DAX-0,19 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-1,26 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 3598)


ISIN: DE0006046113 | WKN: 604611 | Symbol: B8F
5,550
08:09:41
Hamburg
+0,36 %
+0,020 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.784.903 von romoli am 17.05.18 21:01:33Ich glaube, Du kannst hier ruhig auch auf Englisch schreiben. Das liest sich dann auch flüssiger (ist jetzt wirklich nicht böse gemeint).

Damit sollte keiner ein Problem haben, wenn Du hier auf Englisch schreibst, wenn es Dir leichter fällt. Wir sind ja auch bald ein amerikanisches Unternehmen. ;)

Und wenn doch jemand ein Problem damit haben sollte, kann es es ja jetzt sagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.783.832 von Spondon am 17.05.18 18:55:03Spondon, du hast dich gerade so was von unglaubwürdig gemacht, ich habe deine Posts schon länger für "mit Absicht verfälscht" gehalten. Mit deinem Outing heute hast du meine Meinung und die vieler weiterer Leser bestätigt. Du schreibst für Kohle. also schleich dich.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.848 von Oberhoschi am 17.05.18 23:23:09Ich rede doch nur von Fakten, um diese zu sortieren. Du kannst den Dingen nicht wiedersprochen, weil du keine Anhaltspunkte dafür hast. Wenn nur der Vorstand abgestimmt hat, dann ist das ein Fakt. Wenn ich hier schreibe, dann aus eigen Interesse meines Investments in Biofrontera. Mit den gleichen Zielsetzung vieler. Höhere Kurse.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.848 von Oberhoschi am 17.05.18 23:23:09Du kannst ja gerne das dax oder MDax Unternehmen mit Fakten nennen, bei dem enorm wichtige Entscheidungen mit Beispiel ohne Abstimmung im Aufsichtsrat und nur durch den Vorstand abgenickt werden. Dann reden wir weiter. Es ist wichtig sich mit den Gremien und der Struktur zu befassen. Hier sollte eine Kontrollfunktion seitens des Aufsichtsrates anhand einer Abstimmung sichergestellt werden. Reiner Standard bei seriösen Unternehmen und hier sollte es genauso organisiert sein. Ist doch kein Hexenwerk und schadet auch nicht. zumindest uns als Streubesitz.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.929 von Spondon am 17.05.18 23:44:53Zumindest scheint Spondon Nachtzuschläge zu erhalten!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.786.025 von Hasenbraten am 18.05.18 00:35:46ich bin Rentner und schreibe aus privaten Interesse. 24 Stunden Zeit. Bodenlose Unterstellung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.929 von Spondon am 17.05.18 23:44:53auf jedenfall interessant, wie einige jeden Kritikpunkt, der noch nicht mal etwas mit der Sonderprüfung zu tun hat kritisieren, obwohl man es mit Fakten untermauert.
Entsprechend kann ich es nur dahin gehend bewerten, dass man nicht genügend know how über die Kontrollfunktion und die Funktion zwischen Vorstand und Aufsichtsrat hat.
Biofrontera (BFRA) Given Consensus Recommendation of “Strong Buy” by Brokerages

https://www.tickerreport.com/banking-finance/3476083/biofrontera-bfra-given-consensus-recommendation-of-strong-buy-by-brokerages.html
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.787.447 von Schwabinho am 18.05.18 09:12:18Unsere tägliche Analyse gib uns heute...

Habe mich noch einmal mit der SMC-Analyse vom 14.05. befaßt (http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/05/2018-…), und sie mit derjenigen vom 01.12. des Vorjahres (http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2017/12/2017-…) verglichen:


Prognose Umsatz in Mio €.........2018.........2019.........2020.........2021

Studie 12/17...........................28,7.........47,7...........56,9.........81,2
Studie 05/18...........................21,4.........35,4...........56,2.........77,6

Veränderung in %..................- 25,4.......- 25,7..........- 1,2.........- 4,4


Prognose Gewinn in Mio €..........2018........2019..........2020........2021

Studie 12/17..........................- 6,44.........4,43...........7,15.......23,18
Studie 05/18........................- 15,90.......- 8,20...........2,50.......14,70

Veränderung in Mio.................- 9,46......- 12,63.........- 4,65.....- 8,48


Kursziel

Studie 12/17...............4,60 €
Studie 05/18...............7,00 €

Veränderung in %........+ 52,1


Meine Deutung: Entweder sind für die Kursziele Umsatz und Gewinn völlig egal, oder es wurde seitens der Auftraggeber ein Wunsch-Kursziel kommuniziert.

Hierzu nochmal die Disclaimer-Info von SMC:

"2) Die sc-consult GmbH hat diese Studie im Auftrag von Dritten entgeltlich erstellt
3) Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung dem Auftraggeber bzw. dem Unternehmen vorgelegt
4) Die sc-consult GmbH hat die Studie vor der Veröffentlichung aufgrund einer Anregung des Auftraggebers bzw. des Unternehmens inhaltlich geändert (wobei die sc-consult GmbH zu einer solchen Änderung nur aufgrund sachlich berechtigter Einwände bereit ist, die die Qualität der Studie betreffen)"


Nichtzutreffend ist:

"1) Die sc-consult GmbH hat diese Studie im Auftrag des Unternehmens entgeltlich erstellt"

Von Bioforntera direkt wurde die Studie also nicht in Auftrag gegeben. Das die Balaton-Fraktion sich die Ausrufung eines "hohen" Kurszieles wünscht, während sie permanent versucht, dem Vorstand Unfähigkeit nachzuweisen, halte ich für wenig wahrscheinlich.

Hm, wer könnte es dann wohl gewesen sein ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.786.907 von Spondon am 18.05.18 08:26:54Spondon, nicht alles so verbissen sehen. Zumindest zeigst du Alternativen auf, wie man sein Rentnerleben verbringen kann.

Letzten Endes ist es doch hier wie überall: 2 Lager, jeder hat seine festgefahrene Meinung. Eine Partei wird Recht behalten und vor Schadenfreude platzen. Die andere Partei wird verschwinden oder uneinsichtig bleiben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben