DAX-1,47 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,03 %

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 4791)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Meldetermin meiner Bank für das Angebot ist der 17 Mai 12 Uhr.
Das Abwicklungsdatum ist nicht bekannt!
Und angedienten Aktien wären gesperrt.

Also wer jetzt an der Börse verkauft;
- findet das Angebot fair (für jene die an die 30 Euro Spekulation glauben frustrierend)
- möchte das Geld sofort auf dem Konto haben (der Grund?)
- Die Sicherheit dass alle Stücke beim Angebot angenommen werden ist ihnen zu unsicher.
Schließlich werden "nur" etwas über 4 Mill Aktien angenommen. Wenn mehr angedient werden bleibt ein Rest. Zudem ist keineswegs sicher dass nach der Annahmefrist der Aktienkurs zumindest stabil bleibt?

Man muss sich die Frage stellen was sich alles im Free-float tummelt. Sind es nur Kleinanleger mit vielleicht bis 20 K oder wie ich vermute, nicht wenige bis nahe 1% der über 44 Mill Stücke von Biofrontera. Beachten muss man auch stehts wie viel Gewinne jeweils mit der Aktie gemacht wurden und welchen Anlagehorizont die einzelnen Aktionäre haben? (bei 50 oder 100% wird schon mal verkauft)
Es ist deshalb clever, wenn Maruho jetzt nochmal bekräftigt auch über oder aussehalb der Börse kaufen zu wollen und dies bis Ende Jahr! (um an die 29.9% zu kommen)
Als ich damals hier eingestiegen bin habe ich -ehrlich gesagt- nicht an die von Lübbert seinerzeit in den Raum gestellten € 10 geglaubt.
Eigentlich wollte ich relativ schnell Gewinne mitnehmen und umschichten.
Ich bin auch längst nicht mit jeder Maßnahme des Vorstands einverstanden, aber ich sehe hier deutlich mehr Potenzial als die jetzt gebotenen € 6,60. Und das wird bei Maruho und Balaton ebenso sein.
Maruho hat strategisches Interesse.
Balaton und wir alle hier nicht. Wir wollen nur Geld.
Ich gehe also davon aus das Balaton und wir hier wohl alle irgendwann mal verkaufen werden.
Aber unter den 10 denke ich nur darüber nach wenn ich wirklich muß...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.428.982 von schamiddi am 26.04.19 10:47:29Ich glaub, Du verwechselst da etwas: law meinte die Briefseite nicht die Geldseite.

Also auf der Briefseite stehen diejenigen,
die Aktien abgeben möchten und um diese
Anzahl geht es ihm.



Ich kann dazu nur sagen, dass es Aktionäre sein können,
die anstatt über die Andienung zu dann 6,60€ (die nicht zu
100% gesichert ist/Stichwort: möglicher Überbezug)

lieber sofort ihren eingeplanten Gewinn mit kleinem
Abschlag vorweg in die Tasche stecken.

Gruß
Paluru
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.429.540 von schamiddi am 26.04.19 11:45:18Versetzte dich hinein in einen Bankberater. Der Kunde ist auf Biofrontera (Ameluz) aufmerksam geworden und möchte die Aktie haben. Der Berater versucht zuerst dem Kunden klar zu machen, dass bei Biotechs erhebliches Risiko besteht. Rät aber doch zu einer Beimischung im Depot.
Bei 50% Gewinn rät der Berater erstmals zum Verkauf Der Kunde will noch weiter zuwarten.
Zwischenzeitlich ist der Kurs aber wieder eingebrochen und der Kunde wird nervös. Der Berater ratet zu zu warten. Dann steigt die Aktie markant auf 100% Gewinn. Der Berater meldet sich beim Kunden und rät zu Verkauf. Der Kunde der in der Zwischenzeit vom auf und ab in der Aktie weich gekocht ist, lenkt ein und es wird verkauft.
Nur ein Beispiel wie sich so ein Drama abspielt:laugh:
Nicht jeder managt sein Depot in Eigenregie und hat Nerven wie Stahl!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.423.099 von Snoopy9 am 25.04.19 16:09:14
Zitat von Snoopy9: Top Holders laut Bloomberg:

die ersten bekannt, Maruho und Zours. Dahinter LLB Invest 1.3 Mio, Universal Invest 1.3Mio, nochmal ein Lichtenstein Fonds mit 1 Mio, Luebbert 744k und Duenewald 115k (die beiden ja eher kein Abgeber und IP Concept Lux mit 100k....sonst nur Kleinkram.


Also mussten bei 2 Mio Stuecken in16 Tagen schon viel gebuendelter Kleinkram dabei gewesen sein...Falls dannkeinGrosser was abgegeben hat. Hat ja Zeit zumMelden...



Das sind keine Werte auf aktuellem Stand.
Das sieht man schon daran, dass Lübbert also auch Dünnwald
einen etwas höheren Bestand haben.
Wäre aber auch zuviel verlangt von den Mitarbeitern bei
Blommberg, für jedes Unternehmen jede Stimmrechts-
mitteilung sowie Aktienbonis usw. einzupflegen.

Schwabinho ist da für uns schon eine der bestens gepflegten Quelle.

Gruß
Paluru
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.429.600 von Paluru am 26.04.19 11:52:00Danke Paluru. Geld gleich habe ich aber auch bei außerbörslich es Paketverkauf. Die Broker matchen das, da sie sehen über welche clearingstelle Geld und Brief kommen. Entweder die Briefseite verweigert sich der Anfrage ODER Maruho bietet für das Paket weniger als aktuell auf der Geldseite geboten wird. Kann natürlich auch sein. Die nächste Meldung wird zeigen wie weit Maruho gekommen ist.

Bei 8 bis 8,50 gebe ich ein Drittel ab, dann habe ich den Rest noch mit 1 als AK stehen. Der bleibt als no brainer stehen. Die 6,60 sind für mich kein Angebot über das ich nachdenke.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kurze Anmerkung, (auch wenn sie für mich uninteressant ist, da ich zu 6,60€ keinesfalls andiene):

Die ING DiBa nutzt sogar die volle Andienungsfrist aus: bis 20.Mai 2019, 24:00Uhr (!)

Gruß
Paluru
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.429.789 von law2312 am 26.04.19 12:14:00Über Paketverkauf muss es heißen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.429.798 von Paluru am 26.04.19 12:14:55Flatex bei mir auch 20.5., Sparkasse auch
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.429.789 von law2312 am 26.04.19 12:14:00Ich glaube auch weiterhin nicht daran,
dass Maruho über die Börse Aktien dazukauft.

Die Mitteilung von gestern sehe ich als eine
Art Auffrischung ihrer vor einem Jahr bereits
angekündigten Ausweitung ihres Aktienanteils.

Vorstellen kann ich mir allerdings eine Erhöhung
des Angebotes von 6,60€.

Gruß
Paluru
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben