checkAd

Weltgrößte Aluminium-Hersteller RUSAL - neue Norilsk Nickel? (Seite 17)

eröffnet am 19.03.10 22:53:47 von
neuester Beitrag 21.04.22 22:37:58 von

Symbol: ALI
2.422,75
$
00:59:25
COMEX
-4,71 %
-119,75 USD

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 17
  • 19

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.04.18 12:01:34
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.550.965 von Stockfinder789 am 16.04.18 09:50:19
Zitat von Stockfinder789: RUSAL ist weitere 30 Prozent eingebrochen.

Aktuell liegt der Kurs je Aktie bei ~ EUR 0,148
Bei L&S bietet heute jemand noch 0,28 €, Ask bei 0,40.
1 Antwort
Avatar
16.04.18 10:13:35
Beitrag Nr. 22 ()
INSIDE INFORMATION ANNOUNCEMENT

This announcement is made by the Company pursuant to Rules 13.09 of the Rules
Governing the Listing of Securities on The Stock Exchange of Hong Kong Limited
and the Inside Information Provisions under Part XIVA of the Securities and Futures
Ordinance

On 10 April 2018, The London Metal Exchange (“LME”) issued a notice to explain
the decision, following last week’s US sanctions affecting the Company (the
“Notice”). According to the Notice, effective from April 17, 2018, primary aluminum
ingots from any of the Company’s brands will not be allowed to be placed on warrant
(delivered to LME-approved warehouses) unless the metal owner can demonstrate to
the satisfaction of the LME that it will not constitute a breach of the US sanctions.

The Company is currently evaluating the effect of the Notice and will make further
announcement(s) as soon as possible following further evaluation of the situation.

Shareholders and potential investors are advised to exercise extreme caution
when dealing in the securities of the Company.
Avatar
16.04.18 10:04:46
Beitrag Nr. 21 ()
16.04.2018 09:58:25

FRA hat den Handel offensichtlich vollständig eingestellt:

Inhalt kann nicht geladen werden / Content not available

Sie kommen auf diese Seite, weil Sie entweder einen Inhalt aufrufen wollen, der leider im Moment nicht oder grundsätzlich nicht mehr verfügbar ist.
Avatar
16.04.18 09:50:19
Beitrag Nr. 20 ()
RUSAL ist weitere 30 Prozent eingebrochen.

Aktuell liegt der Kurs je Aktie bei ~ EUR 0,148
2 Antworten
Avatar
13.04.18 09:08:54
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.526.517 von fheger am 12.04.18 13:37:04Scheint mir auch so.
Avatar
12.04.18 13:37:04
Beitrag Nr. 18 ()
Ist RUSAL auch von der Aussetzung betroffen? Ich become seit 2 Tagen keine Kurse mehr!
1 Antwort
Avatar
10.04.18 10:35:53
Beitrag Nr. 17 ()
Russischem Alu-Riesen droht der Zahlungsausfall – Aktie bricht um 50 Prozent ein

US-Sanktionen bringen Firmen des russischen Milliardärs Deripaska in Bedrängnis. Rusal warnt die Investoren. En+-Aktien werden vom Handel ausgesetzt.

Die Sanktionen, die das US-Finanzministerium in der vergangenen Woche eingeführt hat, verbieten es US-Personen und Firmen, kommerzielle Beziehungen mit Personen und Unternehmen zu unterhalten, die auf der schwarzen Liste stehen.
Avatar
10.04.18 10:12:02
Beitrag Nr. 16 ()
Rohstoffgigant Glencore lässt wegen US-Saktionen Geschäft mit Rusal platzen

Der Schweizer Rohstoffgigant Glencore lässt wegen der Sanktionen gegen russische Unternehmen ein Aktientauschgeschäft mit dem Aluminiumproduzenten Rusal platzen. Vorstandschef Ivan Glasenberg sei zudem mit sofortiger Wirkung aus dem Rusal-Verwaltungsrat ausgeschieden, teilte Glencore am Dienstag am Sitz in Baar mit. Die USA hatte vergangenen Freitag sowohl Rusal, als auch dessen größten Eigner mit Sanktionen belegt, den Oligarchen Oleg Deripaska.

Das Engagement Glencores bei Rusal geht auf das Jahr 2007 zurück, als Deripaska und der russische Milliardär Viktor Vekselberg ihre Unternehmen mit den Aluminium-Werken Glencores fusionierten. Glencore hält daher 8,75 Prozent an Rusal. Vergangenen Oktober kündigte Deripaska an, seine Holdinggesellschaft EN+ Group an der Löndoner Börse notieren zu wollen. Glencore hatte damals zugesagt, seine Rusal-Aktien in Papiere der Holding zu tauschen. Dieser Deal ist nun hinfällig.

Zudem kündigte Glencore an, seine übrigen Verträge mit Rusal überprüfen zu wollen. Darunter ist eine Vereinbarung, die Glencore zum größten Käufer von Rusals Aluminium machen würde. Nichtsdestotrotz erklärte Glencore, die Verträge seien für das Unternehmen finanziell unerheblich.

Die USA hatten am Freitag Dutzende russische Geschäftsleute und Firmen, denen enge Verbindungen zum Kreml nachgesagt werden, auf eine schwarze Liste gesetzt. Washington begründete die Maßnahmen mit dem "wachsenden Muster bösartiger Aktivitäten Russlands in der Welt". Rusal hatte daraufhin am Vortag mitgeteilt, dass sich die Sanktionen negativ auf das Geschäft auswirken und dazu führen könnten, dass die Firmengruppe bestimmten Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen könne. Die Rusal-Aktie war prozentual zweistellig eingebrochen.
Avatar
09.04.18 16:48:29
Beitrag Nr. 15 ()
Also in Russland fällt der Kurs langsam weiter zur Zeit bei 20,50 RUB macht 0,287 EUR bei einem Kurs von 71,52 RUB zum EURO. Verstehe nicht die Kurse in Deutschalnd, wären überhöht!
Gruss Köpenicker!
Avatar
16.10.17 20:49:44
Beitrag Nr. 14 ()
  • 1
  • 17
  • 19
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Weltgrößte Aluminium-Hersteller RUSAL - neue Norilsk Nickel?