DAX-1,80 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-6,70 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 496)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Also eigentlich ist es doch ganz einfach: einfach weitere Fakten abwarten.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

Du glaubst wie jeder andere auch ohne Beweise, ohne ausreichende Fakten, oder?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Einfach neue Fakten abwarten. Möge die Wahrheit schonungslos aufgedeckt werden.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Nun, ich habe vermutlich Recht und ich bin für weitere Ermittlungen/Forschungen.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Entweder Allah oder ein quasi äußerst extrem unwahrscheinlicher Zufall - ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

---------------------------------------------------------

"Höchste Statue der Welt eingeweiht ... Das Denkmal ist höchst umstritten. ..."
http://www.spiegel.de/panorama/indien-angeblich-hoechste-sta…

"Statue of Unity ... The statue needed 75,000 cubic metres of concrete, 5,700 tonnes of steel structure, 18,500 tonnes of reinforced steel rods, 22,500 tonnes of bronze sheets for construction. ..." http://en.wikipedia.org/wiki/Statue_of_Unity

In Indien ist die höchste Statue der Welt enthüllt worden, ... Die Gesamtkosten betrugen Medienberichten zufolge 378 Millionen Euro. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20181031322813328-indien-…

Hat Indien keine Probleme mehr und zu viel Geld, oder was? Unfassbar. (imho)

"2001 Gujarat earthquake ... The intraplate earthquake reached 7.7 on the moment magnitude scale and had a maximum felt intensity of X (Extreme) on the Mercalli intensity scale. ..." http://en.wikipedia.org/wiki/2001_Gujarat_earthquake

Wie erdbebensicher ist so eine ca. 182 Meter hohe Statue eigentlich? (imho)

---------------------------------------------------------

Krieg zwischen China und USA: Bahnt sich ein „Pearl Harbor“ an?
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20181031322812732-handel…

Ein großer Krieg zwischen China und den USA ist so wahrscheinlich wie der 3. Weltkrieg. Die USA (+ Kanada) stehen früher oder später alleine gegen den Rest der Welt und somit ist ein Krieg nicht so ratsam. Die USA können eine überlegene Angriffsmacht gar nicht finanzieren, denn das Geld fehlt dann bei der superwichtigen Forschung, KI-Entwicklung, Infrastruktur, Wirtschaft, Weltraumeroberung. Die Lösung ist ganz einfach: Schadensbegrenzung, Konsolidierung auf einem akzeptablen Niveau. China kriegt Taiwan, bzw. die USA tun nix dagegen. Die Spratly-Inseln (http://de.wikipedia.org/wiki/Spratly-Inseln) werden einfach in Verhandlungen zwischen den Anrainerstaaten aufgeteilt, ebenso irgendwelche strittigen Meeresgebiete - fertig. Ein einzelner Staat kann sich danach nix mehr rausnehmen, auch nicht die Schiffahrtswege sperren, weil er dann so zeimlich alleine gegen alle stünde. Die USA müssen dann nur ihre Verteidigung finanzieren und haben so viel mehr Geld für Forschung (SF-Technik) und Entwicklung von KI und Robotik. Das Problem der USA ist, dass sie die Weltherrschaft wollen und so tendenziell alle gegen sich haben - zweifelsohne problematisch. Wozu aber nach Erdherrschaft streben, wnen dergleichen uassichtslos und unbezahlbar ist? Der Ausweg ist die Expansion ins Weltall, wo die USA für sich exklusiv ein fernes Sonnensystem bekommen können, ebenso wie Russland, China, EU, usw. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Komplexita… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…. (imho)

"... Im weltweiten Vergleich stockten der Untersuchung zufolge vor allem chinesische (plus 34,4 Prozent) und europäische Unternehmen (plus 14 Prozent) ihre Innovationsausgaben auf, in Nordamerika wuchsen die Budgets lediglich um 7,8 Prozent. ..." http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw-investiert-s…

---------------------------------------------------------

Die jüngste Havarie mit einer Sojus-FG-Rakete ist laut dem Exekutivdirektor des Bereichs Bemannte Raumfahrt der russischen Staatskorporation Roskosmos, Sergej Krikaljow, durch den Ausfall eines Sensors bei der Trennung der ersten Raketenstufe von der zweiten verursacht worden. ... http://de.sputniknews.com/technik/20181031322812342-roskosmo…

---------------------------------------------------------

Moskau: US-geführte Koalition setzt geächtete Kriegsmittel in Syrien ein
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322813992-russland…

Moskau: Mehr als 120 zivile Todesopfer durch US-Koalition in einem Monat
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322818336-us-koali…

---------------------------------------------------------

Die Mitglieder der Organisation „Weißhelme“ bereiten laut dem Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, neue Provokationen mit Anwendung von C-Waffen in Syrien vor. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181031322817192-syrien-l…

---------------------------------------------------------

Die deutsche Bundesregierung unterstützt Oppositionelle im syrischen Idlib mit Millionenbeträgen. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322813886-deutschl…

---------------------------------------------------------

"Die russische U-Boot-Flotte hat die ersten 20 der neuen zielsuchenden Torpedos „Fisik-1 (dt. Physiker) bekommen. ... Es ist auch eine Fernsteuerung vom U-Boot aus möglich. ... Seine Reichweite betrage 50 Kilometer, die Geschwindigkeit erreiche rund 60 Knoten (93 Stundenkilometer). ..." http://de.sputniknews.com/technik/20181031322815039-russisch…

Automatisch zielsuchend und optional (sicher) fernsteuerbar ist prima - wenn man Zeit hat und in einer sicheren Lage ist, kann man die Fernsteuerung benutzen und in stressigen/gefährlichen Situationen auch einfach ein paar zielsuchende Torpedos/Raketen abfeuern und sich dann auf Flucht/Verteidigung konzentrieren. (imho)

---------------------------------------------------------

Russland wird die Rechte seiner im Ausland lebenden Landsleute entschieden schützen, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322814342-putin-ko…

Lobenswert aber dabei ist ein legales Vorgehen ratsam, weil ein illegales/problematisches Vorgehen Russland stark schwächen und die Weltlage verschlechtern könnte und damit würden mehr Menschen und auch mehr Russen in Gefahr geraten. Konkretes Beispiel Donbass: Russland darf dort militärisch nicht eingreifen, sondern muss politisch, diplomatisch, propagandistisch agieren. (imho)

---------------------------------------------------------

„Kein Menschenrecht auf Migration“: Österreich verlässt UN-Migrationspakt
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322816564-oesterre…

Der UN-Migrationspakt ist vermutlich nicht so schlimm, weil kein Land gezwungen werden kann, erheblich mehr als andere und das zu seiner Gefährdung zu tun. Deutschland kann zudem mit erheblichen Vorleistungen argumentieren, die andere erstmal aufzuholen haben. Entweder, es gibt eine echt gut, faire Lösung (und die sit dann auch okay) oder man kann einfach protestieren und nur das tun,w as man für sinnvoll/angemessen hält. Kritisch wären nur konkrete gesetzliche und potentiell brisante Vorgaben. (imho)

---------------------------------------------------------

Bolsonaros Wissenslücken: Zerstört Brasilien jetzt den BRICS-Verbund?
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322816330-bolsonar…

Die Diener des Bösen verraten ihr Land ganz bewusst. Ein wichtiger Aspekt zum Verständnis ist, dass die Diener des Bösen ihr Land (sofern es nicht bereits fest den Mächten des bösen gehört) gezielt schwächen und sabotieren wollen, um den US-Imperialisten/Kapitalisten die Übernahme zu ermöglichen. Auf Brasilien kommen womöglich sehr harte Zeiten über etliche Jahre (ggf. Jahrzehnte) zu aber wenn die Welt gleichzeitig besser werden soll, dann wird vielleicht Venezuela wie durch ein Wunder vor dem Bösen gerettet und Brasilien kann als Hort des Bösen in Südamerika nichts Schlimmeres ausrichten. Wer sich jetzt fragt, wie ich auf solche Gedanken komme: Nun, es ist auch ein Aspekt, dass ich glaube ich Spanisch (die Sprache) lieber als Portugisisch mag. Für eine bessere Welt darf Mittel- und Südamerika nicht an die USA fallen aber es ist denkbar, dass einige Staaten noch einige Zeit leiden müssen. (imho)

---------------------------------------------------------

Forscher melden rätselhafte Signale aus dem All http://de.sputniknews.com/wissen/20181031322816229-forscher-…

Selbstverfreilich sind das natürliche Signale aber eine eventuelle erstaunliche Einengung auf einen bestimmten Frequenzbereich kann vielleicht auf noch unbekannte physikalische Zusammenhänge hindeuten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

---------------------------------------------------------

Türkischer Innenminister kündigt Steuersenkungen an http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tuerkei-lira-krise…

Steuersenkungen sind da die falsche Strategie. Die richtige Strategie ist Sparen, wo es nur geht, also bei Luxus, unnötigem Konsum und Militär. Steuern sind dazu ggf. sogar zu erhöhen, damit der Staat Geld zum investieren hat. Wichtig sind ausreichende Grundversorgung und genügend Lohn für Mehrleister. (imho)

---------------------------------------------------------

Von der Leyen räumt gravierende Mängel bei Vergabe von Berater-Jobs ein
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-von-der-ley…

Die Frage ist nur noch, wann Ursula von der Leyen aus der Politik verschwindet (zurücktritt, bei einer neuen Regierung keinen wichtigen Job mehr bekommt) und nicht ob. Oder anders gesagt: die ist so gut wie erledigt. Vermute ich mal. (imho)

---------------------------------------------------------

Stiftung fordert Mindeststandards für staatliches Hacking
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Stiftung-fordert-Mind…

Gegen die Stiftung Neue Verantwortung (http://de.wikipedia.org/wiki/Stiftung_Neue_Verantwortung), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. Gegen Michael Vassiliadis (http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Vassiliadis) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Nix gegen gute Gesetze und gute Standards. (imho)

---------------------------------------------------------

Experten warnen vor "Super-Scoring" à la China in Deutschland
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Experten-warnen-vor-S…

Berechtigte Warnung. Eine Lösung ist, dass nur der Staat Scoring betreiben darf und das vor allem für Gefahrenabwehr und Hilfe genutzt wird. Privates "Super-Scoring" ist eher was für den Kapitalismus. Im idealen Sozialismus gibt es BGE, kostenlose Gesundheitsversorgung und Hilfen vom Staat für Bedürftige (z.B. auch zinslose Kredite im Schadensfall) - so gibt es eine bessere, einige, harmonische Gesellschaft und auch mehr Freiheit:

Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben
brüderlich mit Herz und Hand!
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Nationalhymne

Der Kapitalismus ist das Problem und der ideale Sozialismus ist die Lösung. Siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland. (alles imho)

---------------------------------------------------------

AfD-Aussteigerin packt aus: „Darum verließ ich die Partei“ – SPUTNIK EXKLUSIV
http://de.sputniknews.com/politik/20181031322818515-afd-auss…

---------------------------------------------------------

"Dänemark fordert EU-Sanktionen gegen Iran" http://www.spiegel.de/politik/ausland/daenemark-fordert-eu-s…

Gegen Anders Samuelsen (http://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Samuelsen) und gegen Lars Løkke Rasmussen (http://de.wikipedia.org/wiki/Lars_L%C3%B8kke_Rasmussen) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

... Ein tapferer Kater im Kampf gegen Schlange - VIDEO ...
http://de.sputniknews.com/panorama/20181031322818664-vietnam…

Gegen den Ersteller des Videos soll ermittelt werden. Allgemein soll gegen Ersteller verdächtiger Tierkampfvideos ermittelt werden (Verdachtsmomente sind z.B. fehlender plausibler natürlicher Kontext, fehlende eindeutigere Ortsmerkmale). (imho)

---------------------------------------------------------

PS: Halloween war bei mir bisher nicht viel los: nur zwei kleine Jungen, die natürlich auch Süßigkeiten (Aldi Knusperriegel oder so) bekommen haben. Bin ich eigentlich nicht so scharf drauf (auf die Halloween-Besuche - die Süßigkeiten kaufe ich mit dem Gedanken daran, dass ich den Rest essen muss), mich stört vor allem das Warten anstatt z.B. schmuddelig vor der Glotze abzuhängen (derzeit Die Chroniken von Erdsee, OmU, DVD; die Erdsee-Bücher habe ich nicht gelesen). Außerdem ist sowas generell für mich u.U. etwas aufregend/stressig (ich bin vermutlich ein bisschen Aspie). Letztes Jahr haben vielleicht ca. 3-4 Gruppen geklingelt. Vielleicht ist es eine Idee, dass auch Geldspenden akzeptabel sind, dann spart man sich den Süßigkeitenkauf und die Kinder können auch was Nützliches kaufen. Meine Vorstellung von einer akzeptablen Zeit für unangemeldete Halloween-Besuche ist 17 Uhr bis 20 Uhr. (imho)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.084.885 von HeWhoEnjoysGravity am 29.10.18 16:06:25So beseitigt Trump „ungehorsamen“ Regenschirm – VIDEO http://de.sputniknews.com/panorama/20181029322785847-trump-f…

Donald Trump hat anscheinend nicht mal versucht, den Schirm zu schließen. (imho)
____________________________________________________________________





Der ist ja NOCH viel krimineller als ich dachte.
imho: Boah ey, dann will ich einfach nochmal zu einem neuen Erklärungsansatz ansetzen.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

----------------------------------------------------

"Nach Sicherheitsüberprüfung: Bundesregierung will lieber keine Weißhelme mehr aufnehmen"
http://deutsch.rt.com/inland/78220-nach-sicherheitsuberprufu…

----------------------------------------------------

"... 81,5 Milliarden US-Dollar für die Geheimdienste ... 22,1 Milliarden erhalten die Militärgeheimdienste, mehr als die Hälfte wird wohl der NSA zukommen. Das sind 20 Prozent mehr als 2017. Und die übrigen Geheimdienste unter dem DNI erhalten 59,4 Milliarden, also etwa 6 Prozent mehr,der größte Posten kommt der CIA zu. ..." http://www.heise.de/tp/features/Ueberraschend-massive-Erhoeh…

----------------------------------------------------

"... Hinzu kommt die Panik der britischen Konservativen vor dem linken Oppositionsführer Jeremy Corbyn und dessen Versprechen, das auf der Insel herrschende neoliberale Dogma zu brechen. Versprechen wie jene, die Eisenbahnen und die Wasserversorgung wieder in Gemeineigentum zu überführen, erfreuen sich einer wachsenden Popularität in der Bevölkerung. Laut manchen Medienberichten sollen in London lebende Milliardäre bereits auf gepackten Koffern sitzen, weil sie Corbyn mehr fürchten als den Brexit. ..." http://www.heise.de/tp/features/Britischer-Finanzminister-Da…

"... I personally hope we will be able to remain in the mainstream of European economic and social thinking. But if we are forced to be something different, then we will have to become something different. ..." http://www.welt.de/english-news/article161182946/Philip-Hamm…

Das Erste ist lustig und potentiell positiv (staatliche Infrastruktur) aber das Zweite sollten den Briten besser rechtzeitig zu denken geben: wenn GB aus der EU unkontrolliert rausfällt, dann gibt es erstmal mehr Probleme und weniger Geld und das kann eskalieren, denn bei eienr Steueroase fehlem dem Staat ggf. Steuereinnahmen und/oder nur ein paar Reiche profitieren, während England im Elend versinkt und das mitten in der Neuzeit, neben einer sich vermutlich eher gut haltenden EU. (imho)

----------------------------------------------------

SPD-Abgeordneter rettet AfD-Mann das Leben http://de.sputniknews.com/panorama/20181101322822483-spd-abg…

----------------------------------------------------

Lässt Deutschland neue US-Raketen auf seinem Boden stationieren? - Militärexperte
http://de.sputniknews.com/politik/20181101322820441-inf-auss…

Denkbare Entwicklung: die USA werden aus dem INF-Vertrag aussteigen, weil sie selbst Mittelstreckenraketen wollen, weil China und andere Staaten welche haben, auch wegen interessen in Mittel- und Südamerika, auch um bei einem Krieg mit hiren Schiffen auf Abstand bleiben zu können und natürlich, um Russland unter Druck zu setzen und ggf. mittels einer Stationierung in der EU die EU von Russland zu entfremden. Der Clou dabei ist, dass die EU wahrscheinlich eine Stationierung von US-Mittelstreckenraketen in der EU verbieten wird - dafür dürfte es ausreichend Unterstützung geben (Russland kann dann ja auch noch ein paar Zugeständnisse machen, gerade auch im Hinblick einer sich bessernden pro-russischeren EU) ... aber das kann dann auch bedeuten, dass Polen aus der EU aussteigt, um als US-Marionette US-Mittelstreckenraketen in Polen zu stationieren. Ein Krieg mit Russland wird ausbleiben aber Polen wird außerhalb der EU und zwischen den Stühlen kläglich untergehen (wirtschaftliche Schwäche, Stagnation und irgendwann Rückkehr in die EU). Vielleicht. (imho)

Trumps Botschafter droht Europa ... "Ungeheuerlicher Vorgang" ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trumps-bots…

Taiwan-Konflikt: China wappnet sich zum Krieg gegen USA
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20181101322823883-konfli…

Die USA müssen Taiwan aufgeben und China/Taiwan sollten sich um eine friedliche Integration bemühen, z.B. auch mit Amnestie und großzügigen Übergangsregelungen. Die USA können zwar China ärgern aber China kann auch den USA zusetzen, während andere Staaten da weitgehend sauber bleiben. Einen größeren Atomwaffeneinsatz gegen China würde Russland als schwere Bedrohung auffassen und die USA stünden wenigstens schlecht da es droht die WW3-Apokalypse. Da sollten die USA Taiwan lieber abschreiben. Das eigentliche Thema sind KI, SF-Technik und Weltraumeroberung und irgendwelche Scharmützel können da die USA gegenüber anderen Staaten bremsen. Die USA können vielleicht einzelne Staaten bremsen aber das kostet auch die USA Kraft und die Welt ist groß, d.h. es gibt viele Staaten, die sich zunehmend gegen die USA zusammenschließen werden, wenn die USA zu bedrohlich wird. Dass die USA alle in Schach halten können, funktioniert nicht mehr. Das Mindeste ist, dass die US-Experten da endlich mal scharf drüber nachdenken, anstatt veraltenen Strategien zu folgen. (imho)

----------------------------------------------------

Die ukrainische Regierung hat die Erlaubnis erteilt, Objekten mit hohen Gasschulden die Heizung auch im Winter abzudrehen. Laut dem ukrainischen Abgeordneten Oleksandr Vilkul könnten dadurch ganze Städte einfrieren. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20181101322821196-ukrai…

Denkbare Lösung: Verschuldete dürfen nur bis einer Maximaltemperatur von z.B. 10 Grad heizen. (imho)

----------------------------------------------------

Start-up stellt Konzept für Prototypen zur Speicherung von Daten in DNA vor
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Start-up-stellt-Konze…

Einfach zu unpraktisch und langsam, selbst wenn es mal billiger werden sollte. Eine denkbarer Ansatz ist, dass relativ kurze und möglichst stabile DNA-Ketten die Daten als nummerierte Speicherzellen von z.B. 1 KB oder mehr speichern, wobei jede DNA-Kette einen Adressbereich von z.B. 120 Bit (inklusive Prüfsumme) und einen größeren Datenbereich hat (was dann halt stabil machbar ist). Daten können leicht sequentiell geschrieben werden aber das gezielte Auslesen wird schwieriger. Der große Vorteil dabei ist, dass die gleichen Datenfelder sicherheitshalber mehrfach gespeichert werden können (was allerdings das gezielte Löschen erschwert und was wünschenswert sein kann) aber das Ganze taugt wenn dann sowieso eher als Langzeitmassenspeicher, Archiv, wo einfach immer nur neue Daten dazu kommen und im Normalfall nix ausgelesen werden muss. (imho)

----------------------------------------------------

Finde den Fehler http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koalitionsverhandl…

Gegen Lisa Duhm (siehe Artikel und http://www.spiegel.de/impressum/autor-23537.html) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Also z.B. sind "USA", NGO-Medienpreis und "www.bento.de" für mich Verdachtsmomente - das ist aber nur etwas, was meinen ersten Verdacht erhärtet - ich bin manchmal halt einfach neugierig und möchte wissen, wie gut die sich gut Gebenden(Darstellenden) sind. (imho)

----------------------------------------------------

... Zwischen einer Geburt und einer erneuten Schwangerschaft sollte einer Studie zufolge eine Pause von mindestens einem Jahr liegen. ... http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/schwangersc…

----------------------------------------------------

Pläne für Digitalsteuer http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/google-amazon-f…

Das ist schwierig, weil man ein für viele Nutzer kostenloses Facebook und Google ja auch Dienstleistung sehen kann. Eine denkbare Lösung ist, dass einfach die Werbung direkt besteuert werden kann und dann von den Auftraggebern (Werbeanzeigen aufgebende Unternehmen) zu bezahlen ist, so wie Konsumenten ja auch eine Mehrwert/Umsatzsteuer zahlen müssen. (imho)

----------------------------------------------------

Intelligent, sexuell abnorm, schuldfähig http://www.spiegel.de/panorama/justiz/giessen-psychiatrische…

----------------------------------------------------

"Zero-Day-Lücke in Cisco Adaptive Security Appliance und Firepower Threat Defense"
http://www.heise.de/security/meldung/Zero-Day-Luecke-in-Cisc…

----------------------------------------------------

Defekter Sensor war für "Sojus"-Fehlstart verantwortlich http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/sojus-fehlstart-d…

----------------------------------------------------

„Vater“ des Internets prophezeit Zerfall von Google und Facebook
http://de.sputniknews.com/politik/20181101322823780-internet…

Ja aber vor allem auch weil große Staaten (China, Russland, usw,) oder Regionen (EU, islamische Staaten, usw.) eigene große Netzwerke errichten werden - staatlich oder national-privat aber keiner mit Verstand würde da ewig von den USA abhängen wollen. Eine Lösung ist, dass die großen Netzwerke über saubere und sichere Schnittstellen für internationale Kontakte/Freundschaften miteinander verbunden werden können. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Problem-b…. In den USA werden die Großkonzerne sich die Zuständigkeitsbereiche/Gebiete vermutlich aufteilen, so dass Google, Intel, Amazon, Microsoft, usw. ein Monopol auf ihrem Gebiet haben und neue Geschäftsbereiche per Verhandlungen aufgeteilt werden. (imho)

----------------------------------------------------

Die Journalistin Ethel Bonet hat in ihrem Artikel für die spanische Zeitung „El Confidencial“ über die Ausbildung junger Ukrainer in nationalistischen Lagern berichtet. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181101322823567-ukr…

Das Problem sind nicht patriotische Lager, sondern eine zu menschenfeindliche, kriegstreiberische Ausrichtung. Militärtraining kann auch den Fokus auf Verteidigung haben und es können anerkannt gute Werte und Gesetze gelehrt werden. (imho)

----------------------------------------------------

... „Alle Asylsuchenden müssen unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland, noch in der Erstaufnahmeeinrichtung, Wegweiser-Kurse über das Zusammenleben in Deutschland erhalten – und dazu gehört auch, dass es für sexuellen Missbrauch und andere Gewalttaten null Toleranz gibt“, ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181101322823118-sex…

Jo, das ist nur vernünftig und bei einigen offensichtlich notwendig, während es guten Migranten nicht schadet. (imho)
Sicherheitsupdate: E-Mail-Client Thunderbird mit Schlupflöchern für Schadcode
http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdate-E-Mai…

-------------------------------------------------------

In der früheren sozialdemokratischen Hochburg, dem Ruhrgebiet, setzt die SPD auf eine neue Strategie: Um verlorene Wähler zurückzugewinnen, suchen die Genossen in Nordrhein-Westfalen (NRW) das Gespräch mit Kneipenbesuchern. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181101322825014-spd-hart…

Die lassen aber auch nix aus ... bis auf wirksame Maßnahmen für eine maßgeblich bessere Politik. Wer geht denn in Kneipen und wer redet da mit SPD-Politikern? Kann man von denen Erleuchtung erwarten? Nein. Ein paar Alkis bringen auch keinen Wahlerfolg. (imho)

-------------------------------------------------------

„Putin fängt einen Hecht“ – russische Witze auf Ausstellung in St. Petersburg
http://de.sputniknews.com/panorama/20181101322827351-geschic…

-------------------------------------------------------

Die USA haben einen Waffenstillstand im Jemen vorgeschlagen ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/heiko-maas-unterstuetz…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-draengen-saudi-ara…

Was steckt dahinter? Scheint eine Eskalation mit dem Iran aussichtslos und (aus Sicht der USA) droht ein besseres Saudi-Arabien, das mit dem Jemen und dem dortigen Öl nur um so mächtiger wäre, während die USA vielleicht hoffen, einen zerrütteten Jemen ggf. (auch mit US-Kapitalisten) inflitrieren zu können? (imho)

-------------------------------------------------------

"Der aktuelle Hype um Friedrich Merz erinnert etwas an den Schulzzug Anfang 2017. ..."
http://www.heise.de/tp/features/Wird-Merz-der-neue-Schulz-42…

"Friedrich Merz (...) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Manager, Lobbyist und Politiker der CDU. ... Er ist außerdem Gründungsmitglied der von Arbeitgeberverbänden getragenen Denkfabrik Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und des Frankfurter Zukunftsrates. Mit Wirkung zum 1. Juli 2009 wurde Merz zum Vorsitzenden der Atlantik-Brücke berufen. ... Seit März 2016 ist er als Aufsichtsratschef (active chairman) und Lobbyist für den deutschen Ableger des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock tätig, ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Merz

Da sind Ermittlungen und kein Hype angebracht. Eine Wahl von Friedrich Merz zum CDU-Vorsitzenden halte ich für unwahrscheinlich aber ganz ausschließen kann man das wohl nicht (so als letzte Farce vor der Besserung) - eine Schicksalswahl wäre das nur, wenn Friedrich Merz sich nach einer Wahl auch länger halten könnte. Mit Friedrich Merz als Kanzlerkandidat wäre die CDU für mich unwählbar, dann würde ich vielleicht die Grünen wählen und etliche andere vielleicht die AfD. (imho)

-------------------------------------------------------

Polen: Exodus der Ukrainer befürchtet http://www.heise.de/tp/features/Polen-Exodus-der-Ukrainer-be…

-------------------------------------------------------

"Falsches Werkzeug verursachte Fehlstart von Sojus-Rakete"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Falsches-Werkzeug-ver…

Und wie konnte es dazu kommen? Das allgemeine Problem ist: wie kann man ein fertiges Objekt (z.B. Rakete, auch militärisch) überprüfen, das man nicht einfach mal kurz praktisch ausprobieren/testen kann? Da bleibt eigentlich nur noch eine verschärfte Kontrolle und Überwachung bei der Fertigung der Einzelteile und deren Montage. Das Problem ist bei einer Fertigung mit 100% KI/Roboter/Automatisierung weitgehend gelöst. (imho)

-------------------------------------------------------

Syrien: Terroristen bereiten Provokation mit Chlor-Behältern bei Hama vor
http://de.sputniknews.com/panorama/20181101322830972-syrien-…

-------------------------------------------------------

Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin streben gewisse Kräfte in der Welt zurzeit danach, „gesichtslose Protektorate“ statt kulturell bewusste Länder zu kreieren. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181101322828850-putin-ru…

-------------------------------------------------------

Laschet warnt vor Rechtsruck unter neuer CDU-Führung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/armin-laschet-warn…

Zumindest darf die CDU bei mehr Rechtspositionen nicht die Mitte und gute linke Inhalte aufgeben. Oder anderes gesagt: gute rechte Ziele können wie auch gute linke Ziele übernommen werden aber die CDU darf nicht unter Aufgabe guter mitte-links Ziele nach rechts rücken und so den linken Parteien mehr Platz lassen. Das mit der vernünftigen/pragmatischen Mitte ist schon okay und besser, als wenn sich CDU, CSU und AfD ganz rechts streiten und dann mehr die linken Parteien gewählt werden. Kurz gesagt: eine fehlerhaft nach rechts rückende CDU würde nur der SPD mehr Raum/Wähler überlassen. (imho)

-------------------------------------------------------

Berlin soll Großvermieter enteignen ... "Mit Sicherheit kann man aber davon ausgehen, dass der Preis so hoch liegt, dass er sich nicht allein durch Mieteinnahmen erwirtschaften lässt". ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/berlin-initiative-…

Es kann doch eigentlich gar nicht sein, dass der Staat dabei langfristig draufzahlt, weil die Kpaitalisten damit doch Profite machen. Der Staat würde nur bei zu niedrigen Mieten draufzahlen, wozu er aber die Mieten erstmal unverhältnismäßig senken müsste. Eine schlaue Lösung kann der massive Neubau (Hunderttausender) hochwertiger aber günstiger staatlicher Wohnungen sein, z.B. für einen zweistelliger Milliardenbetrag - dann werden auch die Kapitalistenwohnungen für den staatlichen Aufkauf billiger. (imho)
imho: - Heart of Courage - Empire of Angels - Ly O Lay Ale Loya - Evergreen Extended -
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Black-Rocky-d…

imho: Allahu akbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Black-Rocky-d…

imho: interesting times http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Black-Rocky-d…

-----------------------------------------------------------

... Das SDF-Generalkommando gab bekannt, die türkischen Angriffe in Nordsyrien hätten die Kampagne, die die SDF gegen die Terrormiliz in der Region Deir al-Zor betreibe, zu einem „zeitweiligen Stillstand“ gebracht. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181102322833330-syrische…

-----------------------------------------------------------

Pläne für weltgrößtes Meeresschutzgebiet gescheitert http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/antarktis-plaene-fu…

Denkbare Lösung: allgemein mehrere kleinere Meeresschutzgebiete. (imho)

-----------------------------------------------------------

Mutter entdeckt Spülmaschinentab zwischen Süßigkeiten http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ahrensburg-mutter-entd…

Eltern sollten die Halloween-Ausbeute ihrer Kinder prüfen, z.B. auch auf verdächtige Beschädigungen der Verpackung achten. (imho)

-----------------------------------------------------------

Zu viel Helium legt iOS-Geräte lahm ... offenbar die MEMS-Oszillatoren tangiert. ...
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Zu-viel-Helium-legt-iO…

-----------------------------------------------------------

Bleedingbit: Sicherheitslücken in Bluetooth LE gefährden Access Points
http://www.heise.de/security/meldung/Bleedingbit-Sicherheits…

Sicherheitslücken gefährden Firmen-WLANs http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/bleedingbit-bluetooth…

-----------------------------------------------------------

iOS, macOS, watchOS und tvOS lassen sich per Funk abschießen
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-macOS-watchOS-und-…

-----------------------------------------------------------

Vorgehen gegen kurdische Vereine und Unterstützer: Angriff auf die Pressefreiheit in Deutschland
http://www.heise.de/tp/features/Vorgehen-gegen-kurdische-Ver…

Es soll ermittelt werden (z.B. bezüglich eventuell fragwürdiger Hintergründe beim Vorgehen gegen kurdische Vereine und Unterstützer). (imho)

-----------------------------------------------------------

„Weiße Männer sind größte Terrorgefahr“ in USA: CNN-Moderator über Statistik
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181102322834078-wei…

-----------------------------------------------------------

Einem Wissenschaftler Geheimdienst-Verbindungen vorzuhalten erfordert Sorgfalt, urteilte das Landgericht Berlin. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-gegen-Wikipedi…

Gegen Alexander Waibel (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Waibel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------------

Litauens „eiserner Wolf“ tritt der Bundeswehr bei http://de.sputniknews.com/politik/20181102322837139-litauen-…

-----------------------------------------------------------

Fehlbildungen bei Babys geben Gesundheitsexperten Rätsel auf
http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/frankreich-…

-----------------------------------------------------------

Japan vermisst eine Insel http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/japan-kuestenwache-…
Windows 10 Store merkt sich App-Verlauf auch ohne Konto http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Store-kann…

These: Intel, Microsoft, Apple, Google, Amazon, usw. dienen auch den US-Geheimdiensten - die Frage ist nur in welchem Umfang aber im Cyberkriegsfall vermutlich bis hin zur Installation von Schadcode und Datenlöschung - vorher werden einfach nur möglichst viele Daten abgegriffen (vielleicht noch nicht so eigene Dateien). Das Tracking ist für Werbung nicht so wichtig aber für die US-Geheimdienste vielleicht schon interessant (Werbekontext zur Tarnung und Finanzierung). Ein Smartphone ist vor allem auch eine Wanze, die man teuer bezahlen muss. Vielen Normalos kann das egal sein aber irgendwer sollte vielleicht schon mal dafür sorgen, dass die EU gerettet und sicher wird. Man denke auch an die KI-Entwicklung und eine dafür nötige sichere ITK. (imho)

imho: Die meisten Computer sind unsicher, die IT-Sicherheitslage ist katastrophal
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Trump-Ich-wei…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hehre-Ziele-a…

imho: Es gibt nur eine Lösung: staatliche Open Source Entwicklung, z.B. auch ein RTOS
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Behoe…
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Weapo…

------------------------------------------------------

Angeblich bereitet das Pentagon einen Cyberangriff auf Russland vor
http://www.heise.de/tp/features/Angeblich-bereitet-das-Penta…

------------------------------------------------------

Jean-Luc Mélenchon: "Die Republik bin ich!" http://www.heise.de/tp/features/Jean-Luc-Melenchon-Die-Repub…

Krass und Jean-Luc Mélenchon erhielt bei der der Präsidentschaftswahl 2017 19,58 % der Stimmen (http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Luc_M%C3%A9lenchon). Man kann nur staunen, wie schlimm die Lage ist und wie viel (Rechtsstaat, Wirtschaft, modernes Leben) doch noch funktioniert. Es gibt zwei Erklärungen: a) die böse Weltverschwörung (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missi…) und b) ein erhblicher Überschuß (mehr als nötig) an Produktivität und Intelligenz. Die Lösung sind Aufklärung und eine wirksame Verbrechensbekämpfung mit gezielter Suche nach schlechten Menschen in Machtpositionen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

------------------------------------------------------

Schock-Video: Bären zerfleischen Wolf in holländischem Zoo
http://de.sputniknews.com/panorama/20181102322839352-video-b…

Da wären mal die Hintergründe interessant. Die Wölfe haben versucht, der Wölfin zu helfen, sie war also bei den Wölfen wenigstens eher/hinreichend beliebt. Eine denkbare Erklärung ist, dass die Wölfin einfach nicht vorsichtig genug war und zu dicht an den Bären kam - natürlicherweise gibt es da eher einen großen Abstand. Die Wölfin wollte den Bär wohl nicht angreifen, vielleicht einfach nur in seiner Nähe aus dem Wasser aber eigentlich ist eine Annäherung auf etliche Meter potentiell kritisch. Im Zoo wurden natürliche Abstände oft und weit unterschritten - da kann man sich auch fragen, warum es solange gut ging. Ein anderer interessanter Aspekt ist, dass die Bären nicht die anderen Wölfe angegriffen haben, es also kein Gruppenkampf war. Dass sich die anderen Bären auch über die Wölfin hiermachten, war vielleicht nur normaler jagdtrieb - interessant dabei ist, dass Bären und Wölfe untereinander, also bezüglich ihrer eigenen Art, so kooperativ/friedlich zu sein scheinen. Ein Bär wurde öfter von Wölfen gebissen aber hat diese nicht weiter verfolgt, nicht ernsthaft zu töten, sondern nur abzuwehren versucht, er war wie die anderen Bären eher an der Wölfin interessiert - das ist auch interessant. Es stellt sich die Frage, wer tendenziell das Chef-Tier der beiden Gruppen war - vielleicht hatte die Wölfin Ambitionen (die Größe ist da kein Hindernis, Wölfe jagen potentiell auch Elche, sind also an Größenunterschiede gewöhnt) und sich entsprechend tendenziell herrisch/respektlos verhalten und die Bären waren ob dessen angepißt, weil viel größer und stärker. Zuvor kann es dahingehend Mißverständnisse gegeben haben, wo die Bären einiges von den Wölfen toleriert hatten und die Wölfe sich bestärkt/bestätigt fühlten. Vielleicht. (imho)

------------------------------------------------------

„Nature“-Magazin stuft Russland als „wildestes“ Land ein http://de.sputniknews.com/panorama/20181102322841223-nature-…

------------------------------------------------------

"Tumoren in Herz und Gehirn: Todesgefahr von Smartphones nachgewiesen"
http://de.sputniknews.com/wissen/20181102322837742-tumoren-k…

Die dabei genutzte hohe Strahlenleistung/-dosis zeigt aber auch, dass die bei Menschen allgemein niedrigeren Werte tolerierbar sind. Insgesamt ist die in der Umwelt (durch Mobilfunknetzwerke) übliche Hochfrequenzstrahlung hinreichend harmlos/tolerierbar. Man sollte allerdings eine zu hohe Strahlenbelastung vermeiden. (imho)

------------------------------------------------------

"Vor einiger Zeit haben sich die Beziehungen zwischen der Türkei und den USA nach einer Krise etwas verbessert. Nun weigern sich die Amerikaner anders als abgesprochen, die kurdischen Einheiten aus Manbidsch abziehen zu lassen. Daraufhin drohte Ankara mit der „Beerdigung“ der Kurden in deren eigenen Kampfgräben. ..." http://de.sputniknews.com/zeitungen/20181102322839607-usa-tu…

Wie konnten die Kurden sich nur mit den USA einlassen? Unfassbar. Die Kurden müssen einen Deal mit Russland, Syrien, EU und dem Iran/Irak versuchen - die EU wird hoffentlich besser, Iran/Irak sind groß genug, Syrien ist an einer Regelung interssiert und Russland an Frieden. Von den USA und der Türkei ist da derzeit nix zu erwarten - eine gewisse Besserung der USA erkenn man daran, dass sie sich auf die USA zurückziehen. Die Kurden müssen erstmal auf souveränes Kurdistan verzichten und abwarten - bis zu einem souveränen Kurdistan kann es noch Jahrzehnte dauern - bis dahin reichen kulturelle Selbstbestimmung und Frieden, was zu Bildung und Stärkung der Kurden genutzt werden kann. Wie überall drohen Sabotage und Unterwanderung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Idlib-Erdogan…. (imho)

------------------------------------------------------

Alec Baldwin nach Parkplatzstreit festgenommen http://www.spiegel.de/panorama/leute/alec-baldwin-festgenomm…

Lustig, wie Reiche versagen, obwohl sie es doch nicht nötig hätten. Aber auch der Staat muss dergleichen regeln, d.h. freie/öffentliche Parkplätze dürfen nicht von Menschen reserviert werden, das nächste und zuerst dagewesene Auto darf einparken. (imho)

------------------------------------------------------

Ermittler fürchten "Gefährdung des Rechtsstaats" durch armenische Mafia
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundeskriminalamt-bund…

These: Die böse Weltverschwörungs Bande (vermutlich u.a. mit erheblicher Verwicklung der FUKUS-Geheimdienste) ist 100x schlimmer als eine angebliche russische Mafia und zwar wirklich um diesen Faktor, mindestens. Deutschland ist dermaßen unterwandert, dass die Ermittler den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Vielleicht. Nun, es soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Krankenkassen drohen Jens Spahn mit "Prozesslawine" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/krankenkassen-droh…

Die Verjährungsfrist, mit der Krankenkassen von Kliniken Geld von zu hohen Rechnungen zurückfordern können, soll nicht rückwirkend gekürzt werden. (imho)

------------------------------------------------------

"Wissen nicht, was die SPD will" ... Wahlverlierer Schäfer-Gümbel übt nun Kritik am Bundesvorstand - und fordert einen Linksschwenk für seine Partei. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-thorsten-schae…

Die SPD will es vielleicht nicht aber sie arbeitet de facto konzentriert an ihrem Untergang. Ein "Linksschwenk" in Form von Gleichmacherei und Geldverschwendung ist nicht ratsam, weil der einzelne Bürger nicht viel Geld dazu kriegt aber die Reichen und Mächtigen damit angepißt werden und gegen die SPD agieren, was Folgen haben dürfte. Die Lösung ist eine idealsozialistische Besserung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kapitalismus-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Erosion-der-d…. Den Deutschen geht es noch relativ gut, da ziehen ideologische gute Ziele und die Aussicht auf ein grundlegend besseres Deutschland eher, als ein paar Geldgeschenke. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Krise-der… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-soll-die-…. (imho)

------------------------------------------------------

USA zu Sanktionen gegen Zahlungssystem Swift bereit http://de.sputniknews.com/politik/20181103322842642-usa-iran…

Die EU soll SWIFT (http://de.wikipedia.org/wiki/SWIFT) verstaatlichen. (imho)
imho: Deutschland muss überlegene gute KI entwickeln. http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240557-41-50/ent…

-------------------------------------------------------

„Radikale Maßnahme gegen radikale Zustände“ – Mieterinitiative will Firmen enteignen
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181103322842268-woh…

-------------------------------------------------------

Patriot-Raketen für deutsche Flugabwehr: USA heißen Waffendeal gut
http://de.sputniknews.com/technik/20181103322843179-patriot-…

Also erstmal soll Deutschland erst gar keine Patriot-Raketen von den USA kaufen. Falls das erwartungsgemäß doch passiert, dann soll Deutschland die US-Patriot-Raketen dermaßen brutal an mindestens bis zu ca. 90% ihrer Spezifikationsgrenzen (z.B. in Militärübungen) testen, dass die USA sich wünschen werden, sie hätten diese Raketen niemals verkauft, denn ich rechne damit, dass die nicht so gut wie angegeben sind. Ob Dutzende Raketen in Militärübungen verfeuert oder später verschrottet werden, ist egal, also sind die umfangreich zu testen, dass den Amis die Tränen kommen. Wenn der Kram wider Erwarten was taugen soltle, dann taugt er halt was aber das ist zu prüfen. Bis zum eventuellen Krieg EU gegen die Türkei braucht Deutschland da sowieso was besseres. (imho)

-------------------------------------------------------

Illegale Berater-Verträge auch bei Bundeswehr-Tochter BWI ... Meister wiederum war 2016 auf Empfehlung der Rüstungsstaatssekretärin und früheren McKinsey-Beraterin Katrin Suder aus der Wirtschaft zur BWI gekommen. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-von-der-ley…

Gegen Ulrich Meister (http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Meister_(Manager)) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Allgemein kann vermutlich (vorsichtig geschätzt) gegen über ein Viertel der Top-Manager/Vorsitzenden ermittelt werden - wird Zeit, dass es da mal so langsam losgeht, da soll einfach mal gegen die z.B. Hundert Verdächtigsten ermittelt werden und dann sind die nächsten Hundert Verdächtigen dran. Mißmanagement kostet Milliarden Euro - alleine in Deutschland und zwar jährlich. (imho)

-------------------------------------------------------

Kramp-Karrenbauer sieht Armutsproblem als sozialen Sprengsatz
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-annegret-kramp…

Auch da stellt sich die Frage "Quanto costa?" aber ein paar Milliarden Euro für die Kinder sind vermutlich gut investiert, man muss es nur richtig machen, z.B. mit kostenlosem staatlichen Schulnotebook (Open Source), kostenloser Nachhilfe, einige zur Allgemeinbildung geeignte kostenlose eBooks, nach Möglichkeit kostenlosem Schulessen, kostenlose Klassenfahrten (ggf. auch nur Tagesausflüge) aber ohne Drogen und sittlich korrekt, gut und günstig, nicht kapitalistisch korrupt. Einfach mehr Geld streuen hilf da nix, weil für die Knete dann wohl kaum Literatur gekauft wird. Kostenlose Kitas nicht zu vergessen. Noch 'ne gute Idee: staatliche Shops für die Grundversorgung, wo alle Bürger günstig einkaufen können. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schulen-und-D… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leseschwaeche…. (imho)

PS: das Geld dazu kann auch von einer Steueramnestie kommen, wo jedwedes Schwarzgeld bei Abgabe von 50% an den Staat legalisiert werden kann (wer will, kann auch eine detailierte Steuerabrechnung machen aber das dürfte vielen schwerfallen). Dazu noch ein Gesetz, dass alle Konten dem Staat gemeldet werden müssen (was möglichst automatisch geschehen soll aber man denke auch an Geheimkonten). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesdelegie…. (imho)

-------------------------------------------------------

"... Als konkrete Umsetzung für diese Position der USA kursierten bislang, die Forderungen, dass sich schiitischen Milizen in Syrien mit Verbindungen zu Iran zurückziehen sollen und keine wichtigen Regierungsposten an Personen mit engen iranischen Verbindungen im Irak vergeben werden sollen. ..." http://www.heise.de/tp/features/Trump-Die-naechste-Eiszeit-m…

Tststs. Selbstverständlich sollen die USA auch aus Syrien und dem Irak abziehen und dortige Machtpositionen sollen mit möglichst guten Menschen bestezt werden und nicht mit Dienern Satans. (imho)

-------------------------------------------------------

Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall hat auf YouTube ein Video veröffentlicht, das den Einsatz des aktiven Schutzsystems „Rheinmetall Active Defence System“ für leichte und schwere Technik zeigt. ... http://de.sputniknews.com/technik/20181103322845226-rheinmet…

Da stellt sich die Frage nach Gegenmaßnahmen seitens der Angreifer, d.h. wie gut das „Rheinmetall Active Defence System“ in ein paar Jahren gegen z.B. russische Waffen funktioniert. (imho)

-------------------------------------------------------

Wir müssen über Abrüstung reden http://www.spiegel.de/politik/ausland/heiko-maas-wir-muessen…

Meine 5 Punkte dazu:
- Abzug der USA aus Eurasien, Afrika, Südamerika, Mittelamerika, Australien, usw.
- (legale) Entmachtung aller in der EU, welche eher für die USA als für Russland sind.
- Entwicklung guter KI, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/EU-Pa….
- Atomwaffen (usw.) für alle guten Staaten, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru….
- Allgemeine Maßnahmen zur Weltverbesserung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/….

Das Problem ist nicht die Rüstung, das Problem sind der US-Imperialismus und schlechte Menschen in Machtpositionen, die Diener des Bösen. In einer besseren Welt auch mit guter Weltordnung (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-findet-ein…) sollte sich die Rüstung automatisch in Grenzen halten, wenn ungerechte/illegale Kriege wirksam verhindert/sanktioniert werden. Natürlich kann auch Transparenz helfen, also Angaben und Überprüfung von problematischeren Waffen. (alles imho)

-------------------------------------------------------

Transatlantik-Koordinator droht Geldbuße wegen Tweet zur Hessenwahl
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hessen-wahl-peter-…

Gegen Peter Beyer (http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Beyer_(Politiker)) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Neue Klagemöglichkeit http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/vw-und-musterfestst…

Gegen Hermann-Josef Tenhagen (http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann-Josef_Tenhagen) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Wladimir Wladimirowitsch Putin als russischer Präsident ist geradezu ein Wunder
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Von-Stalin-zu…

Es ist die Sehnsucht nach einfachen Antworten und dem guten Gewissen
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Heiligspr…

--------------------------------------------------------

SPD: Neuer Plan von Ralf Stegner http://www.heise.de/tp/features/SPD-Neuer-Plan-von-Ralf-Steg…

Freie Bildung gibt es schon, es braucht eine gute Schulreform, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schulen-und-D… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wie-steht-es-…. Ein BGE ist wünschenswert aber dazu braucht es auch eine Behebung der kapiatlistischen Mißstände. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Buergereinkom…. Die SPD könnte mit einem guten Plan/Wahlprogramm punkten aber vermutlich will die SPD keinen echt guten Plan. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/SPD-Weiter-fa…. Allerdings ist schon denkbar, dass die SPD derartig geschockt von ihrem Absturz doch noch mal ein paar Punkte findet und kurz hochkommt. (imho)

--------------------------------------------------------

Ukrainischer Politiker wirft Merkel Verlust von Krim und Donbass vor
http://de.sputniknews.com/politik/20181104322854011-ukraine-…

Also ursächlich war doch wohl der CIA/NATO-Putsch - ansonsten ist das de facto ein Lob für Angela Merkel. (imho)

... eine Umfrage des Kiewer internationalen Instituts für Soziologie, die ergeben hatte, dass die Rate der Ukrainer, die eine positive Einstellung zu Russland haben, seit Februar 2018 von 45 auf 48 Prozent gestiegen ist. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181103322852486-ukraine-…

--------------------------------------------------------

Russland hat „weder die Kapazität noch die Absicht“, die Nato oder die Europäische Union (EU) anzugreifen. ...
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181104322853692-mer…

„Das ist Wahnsinn“: Washington Times zur Nato-Osterweiterung
http://de.sputniknews.com/politik/20181103322851205-nato-ost…

Ein Indiz für Plan B (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Pentagon-Nach… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…)? (imho)

--------------------------------------------------------

Idlib: Vier tote syrische Militärs nach Terroristenangriff - Versöhnungszentrum ... Sawtschenko erklärte, dass der vereinbarte Waffenstillstand in der Deeskalationszone von Idlib immer wieder durch illegale bewaffnete Gruppierungen verletzte werde. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181103322853005-syrien-i…

Deir ez-Zor: Mehrere Zivilisten bei Angriff der US-Koalition getötet – SANA
http://de.sputniknews.com/panorama/20181103322850967-syrien-…

--------------------------------------------------------

"National Interest: T-90 ein unikaler Panzer" http://de.sputniknews.com/technik/20181103322850552-national…

T-90 http://de.wikipedia.org/wiki/T-90

--------------------------------------------------------

Trumps neue Iran-Sanktionen sind eine Gratwanderung http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-die-n…

Das zeigt auch die Schwäche der USA - der Iran muss nur durchhalten und abwarten; der Iran muss sich um ein real gutes Image bemühen, um EU, Russland und andere nicht abzuschrecken. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Hin-und-Her-u…. (imho)

--------------------------------------------------------

Wirtschaftsvertreter fordern Volksabstimmung über Brexit-Bedingungen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/brexit-wirtscha…

Ist das als verklausulierte Forderung nach einer Brexit-Exit-Abstimmung zu deuten? (imho)

--------------------------------------------------------

"Martin Heipertz sieht sich als CDU-Rebell. ..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-rebell-martin-…

Gegen Martin Heipertz (http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Heipertz) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Gegen die "Europäische Bewegung Deutschland" (http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Bewegung_Deuts…), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitglieder, soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Die blanke Verzweiflung http://www.spiegel.de/kultur/tv/adam-sucht-eva-bei-rtl-die-b…

--------------------------------------------------------

Poroschenko lädt türkisches Militär in den Donbass ein http://de.sputniknews.com/politik/20181104322854098-porosche…

Die Türkei sitzt immer noch zwischen allen Stühlen, ist nicht auf einer Linie mit EU, Russland, Iran, USA, Kurden, usw. Das kann Folgen haben. (imho)

--------------------------------------------------------

"Kinder unter 18 Jahren, die über eine Stunde pro Tag vor Bildschirmen von Smartphones, Computern und TV verbringen, sind für psychische Störungen deutlich anfälliger. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20181104322854822-studie-ha…

Das kommt darauf an, auch auf die konsumierten Inhalte - gute Inhalte könen helfen und schlechte Inhalte könen schaden. Es kann auch sein, dass für psychische Störungen Anfälligere mangels guter sozialer Beziehungen eher zum Bildschirm neigen. Zu viel Bildschirmzeit ist natürlich problematisch aber ein Totalverzicht keine Option. Die Lösung sind Empfehlungen für gute Inhalte und das muss auch was hinreichend Interessantes sein. (imho)
imho: interessanter ist das http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Black-Rocky-d…

imho: iBorderCtrl ist ein sehr bedeutsamer Anfang, weil es offiziell eingesetzt wird.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/EU-will-KI-Sy…

---------------------------------------------------------

Lasst euch nicht von den Bezahltrollen und Anti-EV "Experten" veräppeln.
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/ADAC-…

Erfahrungen von E-Auto Fahrern? http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/ADAC-…

Elektroautos sind insgesamt vorteilhafter (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/China…), wenn man nicht oft eine große Reichweite braucht aber spannend wird vielleicht noch, dass die ja auch Strom brauchen, der erzeugt werden muss, auch bei der berühmten Dznkelflaute. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Vernetzte-Dig… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Daiml…. (imho)

---------------------------------------------------------

... Außerirdisches Leben könnte rosa-violett sein. ... http://de.sputniknews.com/wissen/20181104322793856-bakterien…

---------------------------------------------------------

CDU-Zentrale organisiert wegen Kandidatur um http://www.spiegel.de/politik/deutschland/annegret-kramp-kar…

---------------------------------------------------------

Neue Schwachstelle in Intel-CPUs: Hyper-Threading anfällig für Datenleck
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Schwachstelle-in…

---------------------------------------------------------

Entweder mit USA oder mit Iran: Washington will EU-Firmen vor die Wahl stellen
http://de.sputniknews.com/politik/20181104322861570-usa-iran…

Alle EU-Firmen sollen lieber mit dem Iran als mit den USA zusammenarbeiten. (imho)

---------------------------------------------------------

Seit 6 Uhr gelten die von den USA verhängten "schärfsten Sanktionen aller Zeiten gegen Iran". ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/usa-neue-wirtschaf…

Wer hat Jugoslawien, den Irak. Libyen und Syrien überfallen, wer hat in der Ukriane geputscht, wer hat damit für große Zerstörungen und Hunderttausende Tote gesorgt? Die NATO. Wer wird sanktioniert? Der Iran und Russland. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

---------------------------------------------------------

Unterwasser-Hotel für Millionäre auf Malediven eröffnet – FOTOs und VIDEOs
http://de.sputniknews.com/panorama/20181104322859294-unterwa…

Nett aber vermutlich auch überschätzt. Die Frage ist, welche Vorkehrungen für den Fall eines schweren Wassereinbrauchs getroffen wurden. Denkbare Sicherheitsmaßnahmen sind persönliche kleine Atemgeräte für den Notfall, die man auf freiwilliger Basis mit sich rumtragen kann. Natürlich kann man auch argumentieren, dass Flugzeugpassagiere auch keinen Fallschirm haben und man es einfach darauf ankommen lassen kann aber so ein Unterwasser-Hotel sollte schon ein paar Notfallmaßnahmen vorsehen. (imho)

---------------------------------------------------------

"... Die Umfrage zeigt: Je älter die Befragten, desto eher sind sie nostalgisch eingestellt. ..."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/umfrage-in-der-eu-67-p…

Vielleicht, weil bei Älteren ihre persönlichen Probleme (Krankheiten, Schwächen, weniger Sex, usw.) einfließen, d.h. früher war es für sie besser, weil sie jünger waren - da kann die allgemeine Lage heute besser sein aber Älteren geht es nicht besser als früher. (imho)

---------------------------------------------------------

... "Die SPD ist dann stark, wenn sie eine mutige und optimistische Partei ist." ...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-politiker-stae…

Optimismus ist sehr wichtig aber es braucht auch realistsiche gute Ziele (siehe auch Thread: Schönes neues Deutschland). "schön, stark und mutig" im Sinne von "schön gegen die Wand gelaufen, stark abgeprallt und mutig nochmal Anlauf genommen" reichen womöglich nicht. (imho)

---------------------------------------------------------

Hans-Georg Maaßen sieht sich als Opfer einer Verschwörung http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen…

Vielleicht auch im Kontext und dem Versuch, Friedrich Merz als Bundeskanzler zu installieren - womöglich weil Angela Merkel langsam aufwacht und einigen zu gut wird. Wer mag wohl hinter einer solchen innenpolitischen Einmischung des wohl bedeutendsten EU-Staates stecken? Die USA oder Russland? Na, was meint ihr wohl? It's obvious. (imho)

PS: "Der Schlüssel liegt darin, als erster zu lügen" http://www.heise.de/tp/features/Der-Schluessel-liegt-darin-a…

---------------------------------------------------------

... " MBA-Studenten verzapfen: 'Unser Personal ist unser wichtigstes Kapital.' Bullshit! Das Personal ist normalerweise unser größter Kostenblock. Wir alle beschäftigen einige faule Bastarde, die einen Tritt in den Hintern brauchen." ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ryanair-aufstan…

Die Lösung sind einerseits ein Entlassungsrecht (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Bunde…) und andererseits gute Gesetze für soziale Gerechtigkeit. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Developer/News-Kommentare/St…. (imho)

---------------------------------------------------------

Mehr als zwei Tonnen Kokain aus Kolumbien beschlagnahmt http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kolumbien-und-guatemal…
Überwachungs-Apps im Handy aufspüren und beseitigen http://www.heise.de/ct/artikel/Ueberwachungs-Apps-im-Handy-a…

----------------------------------------------------

iOS 12.1: Schwachstelle im Sperrbildschirm enthüllt Kontakte
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-1-Schwachstelle…

----------------------------------------------------

Umfrage: Deutsche wollen verstärkt Weihnachtsgeschenke im Internet kaufen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Deutsche-woll…

Weiß nicht, ich war schon länger nicht mehr shoppen aber das (siehe Artikel) liegt womöglich daran, dass es einfach keinen RL-Shop gibt, wo man ein gutes Notebook, externe HD, USB-Stick oder auch Standardklamotten kaufen kann und zwar möglichst preisgünstig. Nun könnten Apple-Fans sagen: das gibt's doch mit dem Apple-Shop - bloß teuer & USA. Der unter Druck stehende Einzelhandel reagiert mit überteuertem Ramsch und dazu gibt's das besondere Erlebnis: (noch) Gedränge, viel Zeitaufwand, längere Wege, usw. Na klar, ganz so schlimm ist es vielleicht nicht aber zu schlimm. Früher hatte man noch Zeit, da war das ein Event aber heute hat man auch wegen des Internets weder Zeit noch Nerven dafür übrig. Jedenfalls tendenziell. Der Einzelhandel ist aufgrund hoher Mieten und Lagerhaltung quasi chancenlos. Da kann nur noch der ideale Sozialismus helfen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Halbe-Wahrhei…. (imho)

----------------------------------------------------

Mayweather, 41, will gegen japanischen Kickboxer, 20, kämpfen
http://www.spiegel.de/sport/sonst/floyd-mayweather-jr-box-su…

Spannend - hier ein Kampf von Tenshin Nasukawa (http://en.wikipedia.org/wiki/Tenshin_Nasukawa) mit spektakulärem Tritt im Fallen und aus der Körperdrehung gegen den Kopf des Gegners: http://www.youtube.com/watch?v=oalY9o18Ezk. Ist klar, dass Tenshin Nasukawa sich gegen Floyd Mayweather Jr. (http://en.wikipedia.org/wiki/Floyd_Mayweather_Jr.) auf keinen reinen Boxkampf einlassen kann und Floyd Mayweather Jr. wird nicht nach japanischen Kickboxregeln kämpfen wollen. (imho)

----------------------------------------------------

Maaßen-Rede http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen…

----------------------------------------------------

Medien: Französisches Gericht lässt Assads wichtigsten Geheimdienstberater verhaften
http://de.sputniknews.com/politik/20181105322865255-gericht-…

Offene Gesinnungsjustiz, denn Tausende NATO-Schergen/Agenten/SpecOps laufen frei rum und sitzen sogar in Machtpositionen, unterstützen die Terroristenunterstützung und ungerechte Kriege mit Hunderttausenden Toten, während Syrien sich gegen die Mächte des Bösen und Terroristen wehrt. Unfassbar. (imho)

Während des jüngsten Luftangriffs auf Syrien hat die US-geführte Koalition laut Angaben der syrischen Nachrichtenagentur Sana erneut weißen Phosphor eingesetzt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20181105322867170-syrien-u…

----------------------------------------------------

... Um den Verbrecher in Sicherheit zu wiegen, ließ Wang sich an Händen und Füßen fesseln. Als er aber näher zu dem Mann hüpfte, befreite er sich von den Fesseln und überwältigte den Verbrecher mit Hilfe seiner Kollegen. ... http://de.sputniknews.com/videoklub/20181105322865998-china-…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben