DAX-0,13 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,30 % Öl (Brent)-0,73 %

Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 3736)



Begriffe und/oder Benutzer

 

@Larry.Livingston:
"Air Liquide galt in Frankreich immer als das Witwen+Waisenpapier schlechthin, nicht wahr?"
Wenn man die Anzahl der Privataktionaere zugrundelegt, gibt es sicher mehrere Witwen- und Waisenpapiere in Frankreich (Orange, Engie, Total, ...), wie in Deutschland auch (Daimler, Telekom, E.on, ...). Air Liquide gehoert auch dazu, ist aber eine der wenigen wenn nicht sogar die einzige, mit der die Witwen- und Waisen tatsaechlich auch gut bedient worden sind. L'Oréal hat sich hier unter Kennern auch laengst in dieser Gruppe etabliert.

Meine naechsten anvisierten AGM's (wegen viel Resturlaub):
22.05. BIC
29.05. Total (bin diese Woche wieder eingestiegen)
14.06. Groupe Guillin (Fruehstuecksbuffett)
Ich werde darauf achten, ob es jetons de présence gibt und wenn nicht dann werde ich mich beschweren. 🤑
Hallo,

der Internationale Genfer Automobilsalon 2017 und die nanoFlowcell Holdings mit ihrem aktuellen Elektrosportler QUANT 48VOLT.



Der Niedervolt-Elektroantrieb im QUANT 48VOLT wird gespeist von einer nanoFlowcell®-Flusszelle - ein noch einzigartiges Batterie-Konzept in der Automobilindustrie und eines, das mitnichten in den Entwicklungsabteilungen der Autohersteller bekannt ist. In Europa fristet die Forschung im Bereich der Flusszellentechnologie ein stiefmütterliches Dasein.

https://emagazine.nanoflowcell.com/de/design/nanoflowcell-au…

Die Flusszellen-Technologie der nanoFlowcell AG wird den ökologischen Hattrick einer zukunftsfähigen Energieproduktion und -speicherung lösen: sauber, nachhaltig, kosteneffizient.

https://emagazine.nanoflowcell.com/de/design/was-ist-nanoflo…

Zukünftig heißt es: Laden oder Tanken? Scheideweg der Elektromobilität

https://emagazine.nanoflowcell.com/de/technologie/volle-kw-i…

VG Hansi

Die Frage ist, wird diese Technologie zugelassen oder abgewürgt?

So wie der Traum von Nikola Tesla über kostenloser Freier Energie für alle.
Kostenlose Freie Energie für alle? Das ist in jedem Fall schlecht für den Profit. Aber gut für die Öko-Bilanz unseres Planeten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Morgen zusammen,

@Fernstudent
von wegen unter die Räder kommen. ;) Aber zum Glück ist die Saison für den FCA bereits gelaufen; größere Ziele als den Klassenerhalt kann man sich mit dem kleinen Geld ja sowieso nicht setzen. Immerhin machen wir unsere Sache etwas besser als die Nürnberger von Maxmosh. :p

Tja, Eckert & Ziegler - ein dunkles Kapitel im NBIM-II. :cry: Ich weiß auch heute nicht warum ich die vor 1-2 Jahren verkauft hab. Typische Timburg-Ungeduld; kann aber mittlerweile mit solchen Fehltritten gut leben. Ansonsten wird man wirklich irgendwann total kirre - oder gibt es einen hier der noch nie eine Fehlentscheidung getroffen hat?? Mund abwischen und weitermachen - die Devise hat mir die letzten Jahre viel geholfen.

Immerhin - war letzte Woche nach den Zahlen schon kurz davor, EUZ wieder zu kaufen. Sind mir auch nach dem Anstieg nicht zu teuer. Also, wer weiß ob die 2022 nicht in meiner Aufstellung auftauchen.

@Codiman
Ärger für Teva, aber auch der Name Sandoz fällt hier und wer weiß wer noch alles bei den 20 Firmen dabei ist. :rolleyes:

https://www.marketscreener.com/news/U-S-states-accuse-Teva-o…

Aber egal ob Tabak, Automobil, Pharma usw. usw. - so langsam fragt man sich wo man eigentlich investieren muss um nicht solche Hiobsbotschaften in der Morgenpresse zu entdecken ??? Ach ja, Immowerte waren ja auch erst neulich dran - also buchstäblich ziemlich alles im Visier der Politik, Kartellwächter usw.

Apropos Autowerte - sehe die Chinesen sind nicht so skeptisch wie wir hier was eine Investition betrifft. BAIC will sich an Daimler beteiligen; angesichts der Dividende die hier demnächst lockt, vielleicht auch für mich eine Überlegung wert ??

https://derstandard.at/2000102947005/Chinesische-BAIC-will-b…

OK, heute leider zum Muttertag keine Outdooraktivitäten möglich - wünsche trotzdem (falls hier anwesend) allen Müttern einen schönen Tag. :):)

Schönen Sonntag noch
Timburg
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.546.576 von hansi11 am 11.05.19 20:59:08Hallo Hansi,

der Chef von nanoflowcell leider nicht ganz unumstritten. Revolutioniert die Energiewelt scheinbar in regelmäßigen Abständen, ohne dass jemals (bis jetzt) etwas wirklich revolutionäres herausgekommen wäre... :confused:
https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/ramersdorf-perlach-be…

Schönen Sonntag,
Bulli
Hallo und guten Morgen

Hier ein kleiner Artikel zu dem Trade war. Goldmann hat veröffentlicht welche Aktien weniger unter die Räder kommen sollen. Ich denke mal unter die Räder würden alle kommen beim worst case.

https://www.marketwatch.com/story/here-are-the-stocks-to-buy…

grüße gast77
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.544.929 von anyway am 11.05.19 15:17:20=> Die Achenseeer bekommen heute abend nochmal bm <=

---
Zitat von anyway: Soviel zum Thema "zuusammenwachsen der EU"

https://www.mr-market.de/was-mich-an-der-real-existierenden-…
=> must read; 100 % Zustimmung – und 3 wirklich ärgerliche EU-Beispiele.

Das mit dem kastrierten Stimmrechten für D ist wohl noch dem verlorenen Krieg geschuldet (– gab 1945 ja immerhin Bestrebungen, D zu albanisieren). Nach bald einem ¾ Jahr100 seither und v.a. angesichts bislang erbrachter deutscher Leistungen im Rahmen der EU-Finanzierung, nunmehr zudem inkl. target 2 i.H.v. ~1 Bio EUR faktisch zugunsten der EUR-Krisenländer, wäre es im Zuge nötiger Reformen angesagt, Gerechtigkeit :yawn: einzufordern bzw. zu gewähren.

Ansonsten sollte D den cut machen, solange es ökonomisch noch regenerationsfähig ist.
Eine Rezession dürfte dann natürlich anstehen; und die dürfte auch schwerer ausfallen, als wenn man 2012 oder auch noch 2015 den cut gemacht hätte zumal D sich noch gewichtige weitere Zukunftlasten oktroyiert hat.

Passiert weiterhin aber nix = 'weiter-so', werden sich die dt. 'Millennials', die nun erstmals wählen dürfen, wie ihre Ahnen direkt nach dem Krieg auf ihrer timeline bei 0 wiederfinden, gegen das eine aufwertungsbedingte Rezession ein Zuckerschlecken wäre.
Und wer glaubt, die EU würde Dtlds. selbstverschuldetes Migrationsdesaster mithelfen zu schultern ... der glaubt sicher auch, dass Maiglöckchen läuten. Da wird auch nix helfen, dass an der dt. Energiewende namentlich F verdienen wird.

Aber ich gebe ja herzlich wenig um Langfristprognosen, :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zu EZ……Danke Tamakoschy,

Deine lesenswerten und aufschlussreichen Berichten waren mir bekannt.
Ich möchte den neuen vom 07.Mai 2019 noch einen hinzustellen.

https://www.ezag.com/fileadmin/user_upload/ezag/investors-pr…

Frohe Sonntagslektüre RS
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Tag in die Runde,

mein letzter Kauf im Monat April war Nestle.
Kaufkurs war bei 82,70 Eur.
Dividenden sind auch geflossen. Etwas ärgerlich waren die schlechten Nachrichten von 3m und des Kursrückganges.

Neben meinem monatlichem Kauf habe ich noch zusätzlich uralt Bestände bzw. hatte ich "damals" auf die Übernahme von VW durch Porsche spekuliert. (naja)

Deswegen besitze ich noch zusätzlich

Daimler (seit 1999 mehrmals Nachkauf nach der Finanzkrise, und haben seitdem nur 1x nicht Dividende bezahlt)
Infineon für 34 Euro gezeichnet. Irgendwann wennn ich im + bin verkaufe ich die. Sind 15 Stk.
Deutsche Börse
Porsche Se
Aareal Bank

Im Monat Mai habe ich noch nicht gekauft.

Viele Grüße Sauna 2001
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.548.438 von Rastelly am 12.05.19 11:56:19Moinsen Rastelly,


ich bin davon ausgegangen, dass Du das schon kennst. Es sollte auch nur für die sonstigen Interessierten sein.

Deinen aktuellen Bericht hatte ich allerdings schon unter Q1 verlinkt. :cool:

@ Börsen(weissen :D) wanderer l: Viel Spaß und gute Gespräche.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben