DAX+0,06 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,33 %

Diskussion zu Arrowstar Resources -- ehemals GULFSIDE Minerals (Seite 610)


WKN: A12BXX | Symbol: AWS
0,093
15.06.18
München
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.791.692 von wmuehli am 18.05.18 17:27:30
Zitat von wmuehli:
Zitat von starmanu13: ...

leichter Anstieg seit Tagen........hoffentlich kommt doch bald die NEWS


erwartest du von dieser company eine bestimmte News, die ein "ongoing company" zeigen sollte ???




zum Beispiel.......das wäre doch was.........
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.791.740 von starmanu13 am 18.05.18 17:35:26ja, aber es scheint so, als würdest du etwas erwarten

Die "alte Buschtrommel" ist doch längst ausgemustert, wo sollte das hingehen ???
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.791.809 von wmuehli am 18.05.18 17:44:27sehe ich etwas anders.............es kommt zumindest in eine totgesagte Akte etwas Bewegung und ich glaube nicht ohne Grund........vielleicht wird das doch noch was.............und man tut mit der Finanzierung das Richtige
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.791.869 von starmanu13 am 18.05.18 17:55:53mit welcher Finanzierung ???

Das abgeschlossene PP war ja Peanuts, reicht vielleicht für den CEO (auch in den letzten Jahren) und die Administration.

Bis jetzt sehe ich noch keine Entwicklung, die den aktuellen Kurs in Can (can$ 0,095) rechtfertigen würde .....
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.792.193 von wmuehli am 18.05.18 18:41:19...lassen wir uns einfach überraschen..........
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.792.193 von wmuehli am 18.05.18 18:41:19
Aber scheinbar will "man" diese Aktie haben. :confused:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.802.307 von Maverick-san am 21.05.18 15:16:50tja, vielleicht schon, wer auch immer welche Info dazu hat .....

Zu can$ 0.10 will aber scheinbar keiner abgeben, Verkaufsdruck sieht anders aus, ebenso Kaufdruck !!!
gestern kein Handel

So groß kann der Inhalt einer mögliche Info wohl nicht sein, dass Kaufbereitschaft zu höheren Kursen da wäre. Vage Zeichen, warum Arrrowstar wieder erwachen sollte ist bis jetzt alleine der Ausübungskurs der options aus dem letzten pp (im ersten Jahr can$ 0,20, im zweiten Jahr 0,30, wenn ich es richtig verstanden habe).

Und in Deutschland ist auch tote Hose, kaum Handel zu höheren Kursen. Zu mehr als € 0,058 und 0,059 reicht es nich. Immerhin unter pari zu Kan ......
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.807.380 von wmuehli am 22.05.18 14:12:11
Arrowstar
Trading Halt:lick::lick::lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.411 von starmanu13 am 14.06.18 11:57:26
Arrowstar
Hier die Hammer-News!!!

Arrowstar Signs LOI and Goes Green



Vancouver, British Columbia (FSCwire) - Phillip Thomas, President of Arrowstar Resources Ltd. (“Arrowstar” or the “Company”) (TSX.V: AWS), is pleased to announce that the Company has entered into a letter of intent dated June 12, 2018 (the “LOI”) to enter into an arm’s length Share Purchase (the “Transaction”) with Dr. Carlos Sorentino and Lucian C. Sorentino who are the beneficial owners of 100% of the issued and outstanding shares in Recycle Fuel Technologies Inc. (“RFT”). RFT, on closing, will become a wholly owned subsidiary of Arrowstar.

About RFT

RFT was incorporated on 2 July 2008 in the Cayman Islands and its main principal is Dr. Carlos Sorentino.

RFT is an innovator in rubber and plastic waste and used tire conversion to energy and graphitic Carbon Black. RFT’s IP technology uses an eco-friendly proprietary thermolysis continuous process that depolymerizes rubber waste at low temperature into commercially viable ASTM compliant Carbon Black, fuel gas, bunker fuel and steel on a continuous basis. The only waste generated is non-toxic and is the textiles used in the original manufacture of tires, representing about one percent of the original material. The thermolytic process produces no air emissions.

Graphitic Carbon Black has a wide variety of industrial applications and the newest is in the manufacture of high grade carbon suitable for lithium battery anodes. The tire industry is the most important user of Carbon Black as each new tire contains 30% of this material. Other applications are in the manufacture of high efficiencies anodes for Li-ion batteries, to compound industrial rubber products and plastics, electronic discharge compounds, high performance coatings and toner and printer inks.

RFT intends to develop, construct and operate plants, based on its proprietary thermolysis depolymerization technology that enables recycling of used vehicle tires, technical rubber and plastics. The first commercial plant is expected to have a capacity of 24,000 tonnes and expandable to 48,000 tonnes (532,000 tires).

RFT has established a 500 tonnes a year capacity Pilot Plant in the town of Eisenhüttenstadt, near Berlin, Germany, where the thermolysis process has been refined over the last twenty years, giving RFT a greater understanding of the process, product and the market to be a global supplier of continuous tire and waste conversion facility that meets international standards of excellence. The pilot plant is expected to be operational four to five months after closing of the Transaction. The pilot plant will produce Carbon Black, gas, bunker fuel and scrap steel which will be available for commercial sale. The Carbon Black will also be used for product marketing and the other products will be used to establish marketing channels.

The principal assets of RFT are as follows;

50% ownership of land and pilot plant located in Eisenhüttenstadt Germany. The pilot plant consists of plant building, office equipment, fractional oil distillation column, thermolysis reactor, magnetic separation, Jet mill, conveyors and hopper/valve system.

Intellectual property, Patent Co-operation Treaty (“PCT”), patent application process, for the thermolysis of rubber tires and plastics.

Processing technology, basic design engineering for 24,000 tonne plant and preparation work for location at the Evonik Chemical Park located at Marl, Germany and research in a plastics reactor pilot plant.

About the RFT Transaction

Under the terms of the LOI the Company will acquire all the issued and outstanding shares of RFT. The total purchase price for the shares will be US$5,000,000 payable in cash and shares of the Company valued at CAD$0.20 per share as follows:


Cash (US$)
Shares
TSX-V approval
$500,000
10,000,000
Six months after TSX-V approval
$500,000
5,000,000
Twelve months after TSX-V approval
$500,000
8,400,000
Total
$1,500,000
23,400,000

Prior to or concurrent with completion of the Transaction, the Company will conduct a financing for gross proceeds of CDN$5,000,000. It is anticipated that the concurrent financing will be undertaken at a price of 20 cents per share. The proceeds raised will be used for acquisition payments, commissioning the pilot plant, plant engineering, transaction expenses including accounting, legal and regulatory fees and to fund general working capital. All securities issued pursuant to the concurrent financing will be subject to a hold period of four months and one day. Commissions may be paid on proceeds raised commensurate with industry norms.

On closing of the Transaction, the Company expects the following will constitute the Board of Directors and Officers of the Company.

Phil Thomas – Director and Chairman of the Board – BSc MBusM - Melbourne, Australia.

Phillip Thomas was President CEO and Chairman of Arrowstar Resources Ltd since 2014 and is also COO of AIS Resources Ltd, a TSX.V listed investment issuer and assists with raising capital and technical advice. Mr. Thomas has been involved in funds management and capital raising since 1980. Mr. Thomas has gained wide experience in valuation methodology having worked with Macquarie Bank, McIntosh Securities in stockbroking and asset management and Actuaries Watson Wyatt. Mr. Thomas has raised significant amounts of capital for more than 25 public companies as both a principal and agent.

Mr. Thomas is a Member of the Australian Institute of Geoscientists, Chairman, Director and member of the Australasian Institute of Mineral Valuers and Appraisers, a Certified Mineral Valuer. Mr. Thomas has a Bachelor of Science degree from the Australian National University, a Master’s Degree in Business from Monash University. Mr. Thomas is highly computer literate and is experienced at raising capital for technology-based projects around the world.

Dr. Carlos Sorentino – President, CEO and Director – PhD, MEnvSt, BE(Chemical), DipRadTech, Sydney, Australia.

Mr. Sorentino is a chemical engineer with more than 20 years’ experience in thermolysis technologies. Mr. Sorentino has been involved with the development of the rubber and plastics’ thermolysis technology since 2001 when he became an associate of the developers. Mr. Sorentino was involved with the design, operation and testing of the original test and prototype units for both tire recycling and plastic waste. Mr. Sorentino has been involved in all aspects of rubber and plastics recycling research and development, as well as operations. Mr. Sorentino’s experience includes the design and operation of the Pilot Plant tire thermolysis facility. Mr. Sorentino brings an unmatched knowledge of the polymer’s thermolysis depolymerization technology. Mr. Sorentino holds degrees in engineering and engineering economics, specialising in the valuation, planning, development and management of advanced technology projects. Mr. Sorentino doctoral dissertation was in the field of engineering economics. Mr. Sorentino also has a Master of Environmental Studies, a Bachelor of Engineering (Chemistry) and a Diploma in Radioisotopes Technology.

Blaine Bailey – Director – Vancouver, B.C.

Mr. Bailey is a CPA, CGA with +20 years’ experience as a CFO for mineral exploration companies listed on the Toronto Stock Exchange, the TSX Venture Exchange and the New York Stock Exchange (NYSE). Mr. Bailey brings complimentary skills to the team in the areas of finance, administration, and financial reporting. Mr. Bailey is currently the CFO of Cardero Resource Corp., Centenera Mining Corporation, Velocity Minerals Ltd., Goldplay Exploration Ltd, VR Resources Ltd and New Energy Metals Corp. Mr. Bailey has also served in the capacity of an accountant for Molson Brewery B.C. Ltd. and as a controller for Nabob Coffee Co.

Stephen Brohman - CFO and Director – Vancouver, B.C.

Mr. Brohman is a CPA, CA with +10 years of working experience in a variety of roles with public and private companies and has become experienced in corporate finance, project acquisition, executive management, corporate communications, corporate branding, shareholder relations and investor lead generation. Mr. Brohman had extensive training in the audit of publicly traded companies on the TSX, TSX.V and OTC markets, and has worked with mining and exploration, oil and gas, real estate investment, technology, and merchant banking companies during his time in public practice. Mr. Brohman serves as Chief Financial Officer and Director of various public and private companies.

The Company will change its name to Recycle Fuel Technologies Inc. or such other name as is approved by the regulatory authorities and pay a $200,000 finder’s fee to an arm’s length party on closing.

The Company will not retain a sponsor for the Transaction, given the size and nature of the transaction, including the concurrent financing, the Company intends to apply for an exemption from the sponsorship requirements pursuant to the policies of the TSX.V. If the exemption is not granted by the TSX.V, then the Company will be required to engage a sponsor.

Completion of the Transaction is contingent on several conditions precedent including, receipt of all requisite corporate, shareholder and regulatory approvals for the Transaction, completion by the Company of satisfactory due diligence review of RFT, receipt of an independent valuation report, execution of the final Definitive Agreement and completion of the Financing.

Trading Halt

The Transaction will constitute a change of business (“COB”) and upon the completion of the Transaction the Company will be listed as a Tier 2 Industrial issuer. As a result, in accordance with TSX.V policies, trading in the securities of the Company will remain halted until the Company has filed requisite materials and satisfied all applicable approvals under TSX.V policies.

On Behalf of the Board of Directors,
Arrowstar Resources Ltd.
“Phillip Thomas”
President

Investor Contact:
604-687-7828
747-200-9412 – Phil Thomas
phil@arrowstarresources.com

“Completion of the transaction is subject to a number of conditions, including but not limited to, Exchange acceptance and if applicable, shareholder approval. Where applicable, the transaction cannot close until the required shareholder approval is obtained. There can be no assurance that the transaction will be completed as proposed or at all.

Investors are cautioned that, except as disclosed in the management information circular or filing statement to be prepared in connection with the transaction, any information released or received with respect to the transaction may not be accurate or complete and should not be relied upon. Trading in the securities of the Company should be considered highly speculative.

The TSX Venture Exchange Inc. has in no way passed upon the merits of the proposed transaction and has neither approved nor disapproved the contents of this news release.”

Forward-Looking Statements: This document includes forward-looking statements. Forward-looking statements include, but are not limited to, statements concerning the Company's transaction. When used in this document, the words such as "could,” “plan,” "estimate," "expect," "intend," "may," "potential," "should," and similar expressions are forward-looking statements. Although Arrowstar believes that its expectations reflected in these forward-looking statements are reasonable, such statements involve risks and uncertainties and no assurance can be given that actual results will be consistent with these forward-looking statements. Important factors that could cause actual results to differ from these forward-looking statements are disclosed under the heading “Risk Factors” and elsewhere in the corporation’s periodic filings with Canadian securities regulators.

Neither the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accept responsibility for the adequacy or accuracy of this press release.




To view the original release, please click here

Source: Arrowstar Resources Ltd. (TSX Venture:AWS, FWB:D2EN)

To follow Arrowstar Resources Ltd. on your favorite social media platform or financial websites, please click on the icons below.
News auf Deutsch
Arrowstar unterzeichnet LOI und geht Grün
13.06.2018 | FSCwire

Vancouver, British Columbia (FSCWire) - Phillip Thomas, Präsident von Arrowstar Resources Ltd. ("Arrowstar" oder "das Unternehmen") (TSX.V: AWS), freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung eingegangen ist 12. Juni 2018 (der "LOI"), um einen unabhängigen Anteil Kauf (die "Transaktion") mit Dr. Carlos Sorentino und Lucian C. Sorentino, die die wirtschaftlichen Eigentümer von 100% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien in Recycle sind Fuel Technologies Inc. ("RFT"). RFT wird nach der Schließung eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Arrowstar werden.

Über RFT

RFT wurde am 2. Juli 2008 auf den Cayman Islands gegründet und ihr Hauptgeschäftsführer ist Dr. Carlos Sorentino.

RFT ist ein Innovator in Gummi- und Kunststoffabfällen und verwendet Reifen für die Umwandlung von Energie in Graphit und Graphit. Die IP-Technologie von RFT verwendet ein umweltfreundliches, patentrechtlich geschütztes kontinuierliches Thermolyseverfahren, das den Gummiabfall bei niedriger Temperatur zu handelsüblichem, ASTM-konformem Ruß, Brenngas, Bunkertreibstoff und Stahl kontinuierlich depolymerisiert. Der einzige Abfall, der erzeugt wird, ist ungiftig und es handelt sich um Textilien, die bei der ursprünglichen Herstellung von Reifen verwendet wurden und ungefähr ein Prozent des ursprünglichen Materials ausmachen. Der thermolytische Prozess erzeugt keine Luftemissionen.

Graphit Carbon Black hat eine Vielzahl von industriellen Anwendungen und das Neueste ist in der Herstellung von hochwertigem Kohlenstoff für Lithium-Batterie-Anoden geeignet. Die Reifenindustrie ist der wichtigste Nutzer von Carbon Black, da jeder neue Reifen 30% dieses Materials enthält. Weitere Anwendungen sind die Herstellung von Hochleistungs-Anoden für Li-Ionen-Batterien, die Verbindung von industriellen Gummiprodukten und Kunststoffen, elektronischen Entladungsverbindungen, Hochleistungsbeschichtungen sowie Toner- und Druckertinten.

RFT plant, Anlagen zu entwickeln, zu konstruieren und zu betreiben, basierend auf seiner proprietären Thermolyse-Depolymerisationstechnologie, die das Recycling von gebrauchten Fahrzeugreifen, technischem Gummi und Kunststoffen ermöglicht. Die erste kommerzielle Anlage soll eine Kapazität von 24.000 Tonnen haben und auf 48.000 Tonnen (532.000 Reifen) erweiterbar sein.

RFT hat in Eisenhüttenstadt bei Berlin, Deutschland, ein Pilotwerk mit einer Kapazität von 500 Tonnen pro Jahr errichtet, in dem das Thermolyseverfahren in den letzten zwanzig Jahren verfeinert wurde, wodurch RFT ein besseres Verständnis für den Prozess, das Produkt und den Markt erhält ein globaler Anbieter von Anlagen zur kontinuierlichen Reifen- und Abfallumwandlung, der den internationalen Standards für Spitzenleistungen entspricht. Die Pilotanlage wird voraussichtlich vier bis fünf Monate nach Abschluss der Transaktion betriebsbereit sein. Die Pilotanlage wird Carbon Black, Gas, Bunkertreibstoff und Stahlschrott produzieren, der für den kommerziellen Verkauf verfügbar sein wird. Der Carbon Black wird auch für das Produktmarketing verwendet und die anderen Produkte werden zur Einrichtung von Marketingkanälen verwendet.

Die wichtigsten Vermögenswerte von RFT sind wie folgt;

50% Eigentum an Land und Pilotanlage in Eisenhüttenstadt Deutschland. Die Pilotanlage besteht aus dem Anlagenbau, der Büroausstattung, der fraktionierten Öldestillationskolonne, dem Thermolyse-Reaktor, der Magnetseparation, der Jet-Mühle, den Förderern und dem Trichter- / Ventilsystem.

Geistiges Eigentum, Patent Cooperation Treaty ("PCT"), Patentanmeldeverfahren, für die Thermolyse von Gummireifen und Kunststoffen.

Prozesstechnologie, Basic Design Engineering für 24.000 Tonnen Anlagen und Vorbereitung für den Standort im Chemiepark Evonik in Marl, Deutschland und Forschung in einer Kunststoffreaktor-Pilotanlage.

Über die RFT-Transaktion

Unter den Bedingungen des LOI wird die Gesellschaft alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von RFT erwerben. Der Gesamtkaufpreis für die Anteile beträgt 5.000.000 USD, zahlbar in bar und Aktien der Gesellschaft, wie folgt bewertet:


Bargeld (US $)


Anteile

TSX-V-Zulassung


500.000 $


10.000.000

Sechs Monate nach der TSX-V-Zulassung


500.000 $


5.000.000

Zwölf Monate nach der TSX-V-Zulassung


500.000 $


8.400.000

Gesamt


1.500.000 $


23.400.000

Vor oder parallel zum Abschluss der Transaktion wird die Gesellschaft eine Finanzierung für einen Bruttoerlös von CDN $ 5.000.000 durchführen. Es wird erwartet, dass die gleichzeitige Finanzierung zu einem Preis von 20 Cent pro Aktie erfolgen wird. Der Erlös wird für Akquisitionszahlungen, Inbetriebnahme der Pilotanlage, Anlagenbau, Transaktionskosten einschließlich Buchhaltungs-, Rechts- und Regulierungsgebühren sowie zur Finanzierung des allgemeinen Betriebskapitals verwendet. Alle im Rahmen der Parallelfinanzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag. Provisionen können bei Erträgen gezahlt werden, die den Branchennormen entsprechen.

Nach Abschluss der Transaktion erwartet die Gesellschaft, dass der Verwaltungsrat und die leitenden Angestellten der Gesellschaft die folgenden Personen bilden werden.

Phil Thomas - Direktor und Vorsitzender des Vorstands - BSc MBusM - Melbourne, Australien.

Phillip Thomas war seit 2014 President CEO und Chairman von Arrowstar Resources Ltd. und ist auch COO von AIS Resources Ltd, einem an der TSX.V notierten Investment-Emittenten und unterstützt bei der Beschaffung von Kapital und technischer Beratung. Herr Thomas ist seit 1980 in das Fondsmanagement und die Kapitalbeschaffung involviert. Herr Thomas hat umfangreiche Erfahrungen in der Bewertungsmethodik gesammelt, nachdem er mit der Macquarie Bank, McIntosh Securities im Bereich Aktien- und Vermögensverwaltung und Actuaries Watson Wyatt zusammengearbeitet hat. Herr Thomas hat bedeutende Kapitalbeträge für mehr als 25 öffentliche Unternehmen sowohl als Auftraggeber als auch als Vermittler aufgenommen.

Herr Thomas ist Mitglied des Australian Institute of Geoscientists, Vorsitzender, Direktor und Mitglied des australischen Instituts für Mineralwertschätzer und -gutachter, ein Certified Mineral Valuer. Herr Thomas hat einen Bachelor of Science von der Australian National University, einen Master in Business von der Monash University. Herr Thomas ist sehr erfahren im Umgang mit Computern und hat Erfahrung darin, Kapital für technologiebasierte Projekte auf der ganzen Welt zu beschaffen.

Dr. Carlos Sorentino - Präsident, CEO und Direktor - PhD, MEnvSt, BE (Chemie), DipRadTech, Sydney, Australien.

Herr Sorentino ist Chemieingenieur mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Thermolysetechnologien. Herr Sorentino war seit 2001 an der Entwicklung der Thermolysetechnologie von Gummi und Kunststoffen beteiligt, als er zu einem Mitarbeiter der Entwickler wurde. Herr Sorentino war an der Entwicklung, dem Betrieb und der Erprobung der ursprünglichen Test- und Prototypeinheiten für Reifenrecycling und Kunststoffabfall beteiligt. Herr Sorentino war in allen Aspekten der Forschung und Entwicklung von Kautschuk- und Kunststoffrecycling sowie im Betrieb tätig. Die Erfahrung von Herrn Sorentino umfasst die Konstruktion und den Betrieb der Pilot Plant Reifenthermolyseanlage. Herr Sorentino bringt ein unübertroffenes Wissen über die Thermolyse-Depolymerisationstechnologie des Polymers mit. Herr Sorentino ist Diplom-Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und hat sich auf die Bewertung, Planung, Entwicklung und Verwaltung von fortgeschrittenen Technologieprojekten spezialisiert. Herr Sorentino promovierte im Bereich der Wirtschaftsingenieurwissenschaften. Herr Sorentino hat auch einen Master of Environmental Studies, einen Bachelor of Engineering (Chemie) und ein Diplom in Radioisotope Technology.

Blaine Bailey - Direktor - Vancouver, BC

Herr Bailey ist CPA, CGA mit über 20 Jahren Erfahrung als CFO für Mineralexplorationsunternehmen, die an der Toronto Stock Exchange, der TSX Venture Exchange und der New York Stock Exchange (NYSE) notiert sind. Herr Bailey bringt komplementäre Fähigkeiten in die Bereiche Finanzen, Verwaltung und Finanzberichterstattung ein. Herr Bailey ist derzeit CFO der Cardero Resource Corp. , der Centenera Mining Corp. , der Velocity Minerals Ltd. , der Goldplay Exploration Ltd, der VR Resources Ltd. und der New Energy Metals Corp. Herr Bailey war auch in der Funktion eines Buchhalters für Molson Brewery BC Ltd. und als Controller für Nabob Coffee Co.

Stephen Brohman - CFO und Direktor - Vancouver, BC

Herr Brohman ist CPA, CA mit über 10 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Funktionen bei öffentlichen und privaten Unternehmen und hat Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Projektakquisition, Geschäftsführung, Unternehmenskommunikation, Corporate Branding, Aktionärsbeziehungen und Investorenführung Generation. Herr Brohman absolvierte eine umfangreiche Ausbildung in der Prüfung von börsennotierten Unternehmen an den Märkten TSX, TSX.V und OTC und arbeitete während seiner Amtszeit in den Bereichen Bergbau und Exploration, Öl und Gas, Immobilieninvestment, Technologie und Handelsbanken öffentliche Praxis. Herr Brohman ist Chief Financial Officer und Direktor verschiedener öffentlicher und privater Unternehmen.

Das Unternehmen wird seinen Namen in Recycle Fuel Technologies Inc. oder einen anderen von den Aufsichtsbehörden genehmigten Namen ändern und eine Abschlussgebühr in Höhe von $ 200.000 an eine unabhängige Partei zahlen.

Die Gesellschaft wird keinen Sponsor für die Transaktion halten. Angesichts des Umfangs und der Art der Transaktion, einschließlich der gleichzeitigen Finanzierung, beabsichtigt das Unternehmen, eine Ausnahme von den Sponsoring-Anforderungen gemäß den Richtlinien der TSX.V zu beantragen. Wird die Ausnahme von der TSX.V nicht gewährt, muss die Gesellschaft einen Sponsor beauftragen.

Der Vollzug der Transaktion hängt von mehreren aufschiebenden Bedingungen ab, einschließlich des Erhalts aller notwendigen Genehmigungen von Unternehmen, Aktionären und Aufsichtsbehörden für die Transaktion, Fertigstellung einer zufriedenstellenden Due Diligence Prüfung durch RFT, Erhalt eines unabhängigen Bewertungsberichts, Ausführung der endgültigen Definitive Vereinbarung und Abschluss der Finanzierung.

Handel Halt

Die Transaktion stellt einen Geschäftswechsel ("COB") dar und nach Abschluss der Transaktion wird die Gesellschaft als industrieller Emittent der Stufe 2 geführt. Infolgedessen wird der Handel mit Wertpapieren der Gesellschaft gemäß den Richtlinien von TSX.V so lange angehalten, bis die Gesellschaft die erforderlichen Materialien eingereicht und alle anwendbaren Genehmigungen gemäß den TSX.V-Richtlinien erfüllt hat.

Im Namen des Verwaltungsrats,

Arrowstar Resources Ltd.

"Philipp Thomas"

Präsident

Anlegerkontakt:

604-687-7828

747-200-9412 - Phil Thomas

phil@arrowstarresources.com

"Der Abschluss der Transaktion unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Annahme durch die Börse und gegebenenfalls die Zustimmung der Aktionäre. Gegebenenfalls kann die Transaktion erst geschlossen werden, wenn die erforderliche Zustimmung der Aktionäre eingeholt wurde. Es kann nicht zugesichert werden, dass die Transaktion wie vorgeschlagen oder überhaupt abgeschlossen wird.

Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass jegliche Informationen, die im Zusammenhang mit der Transaktion veröffentlicht oder empfangen werden, mit Ausnahme der Angaben im Rundschreiben oder der Einreichung von Managementinformationen, die im Zusammenhang mit der Transaktion erstellt werden, nicht korrekt oder vollständig sind und daher nicht zuverlässig sein sollten. Der Handel mit Wertpapieren der Gesellschaft sollte als hoch spekulativ angesehen werden.

Die TSX Venture Exchange Inc. hat die Vorzüge der vorgeschlagenen Transaktion in keiner Weise bestätigt und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt. "

Zukunftsgerichtete Aussagen: Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen, die sich auf die Transaktion des Unternehmens beziehen. Wenn sie in diesem Dokument verwendet werden, sind die Wörter wie "könnte", "planen", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "können", "möglich", "sollten" und ähnliche Ausdrücke zukunftsgerichtete Aussagen Obwohl Arrowstar der Ansicht ist, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen angemessen sind, beinhalten solche Aussagen Risiken und Unsicherheiten, und es kann nicht garantiert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen in Einklang stehen Abweichungen von diesen zukunftsgerichteten Aussagen sind unter der Überschrift "Risikofaktoren" und an anderer Stelle in den regelmäßigen Einreichungen des Unternehmens bei kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden offengelegt.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.




Um die Originalversion zu sehen, klicken Sie bitte hier


Quelle: Arrowstar Resources Ltd. (TSX-Venture: AWS, FWB: D2EN)

Um Arrowstar Resources Ltd. auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform oder Ihren Finanzwebsites zu folgen, klicken Sie bitte auf die Symbole unten.

Maximale Verbreitung von Nachrichten durch FSCwire. https://www.fscwire.com

Copyright © 2018 FSCwire
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben