DAX+0,07 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,03 %

Plug Power - Meinungen, Kommentare und Chartansichten - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: US72919P2020 | WKN: A1JA81 | Symbol: PLUN
2,481
09:26:00
Tradegate
-0,92 %
-0,023 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.675.557 von Growth2012 am 11.10.19 16:20:17ganz schön starke aufwärtstrend:rolleyes:
Plug Power | 2,504 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.675.557 von Growth2012 am 11.10.19 16:20:17Aviation ( Luftfahrt ) ! und Material Handling
Plug Power | 2,740 $
Symposium at BMW in Greer, SC today, includes presentation by Plug Power:;)
1:15 –2:15pm: Growing and Emerging Hydrogen & Fuel Cell Markets in the Southeast
•Aviation and Material Handling-Plug Power–John Brazer, Director of Sales
•Heavy Duty Transportation–National Renewable Energy Laboratory, MichaelPenev,Sr. Transportation Analyst
•Stationary Applicationsand Backup Power–SouthernLinc Wireless–David Woodham, Engineering Manager
•Rail–CHART Industries–Scott Nason, Product Manager of Rail Products
http://energy.sc.gov/files/calendar/H2_BMWSymposium_DRAFT.pd…

deswegen der starke Eröffnung stateside mit "spike"...



....next challenge/resistance um die $2.94 :cool:
Plug Power | 2,760 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Anglo American Partners with ENGIE to Develop World’s Largest Hydrogen-Powered Mine Truck-@ENGIEgroup providing #hydrogen generation solutions & Anglo American is developing the truck. 1st time for this size & load capacity to run on hydrogen-https://t.co/f0XvvjsMjr #HydrogenNow https://t.co/6t54axiV0m
Plug Power | 2,695 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.665.392 von Growth2012 am 10.10.19 14:40:35Geile News Idee gefällt mir

Ist logisch ...

Effizient Effektiv einzig artig
💯
Plug Power | 2,670 $
So, und jetzt noch mehr Fake News von Freund Andy & Plug ....:laugh::laugh::p

Plug Power and Washington State University Partner to Implement State-Of-The-Art Cryogenic Hydrogen Sub-Cooling Technology

https://finance.yahoo.com/news/plug-power-washington-state-u…

Leider fehlt mir die telefonische Kontaktdaten von Dr. Leachmann:eek::eek::eek:

”Plug Power is the leading consumer of liquid hydrogen in North America, which is one of many reasons why we’re so excited to improve the efficiency of their liquid hydrogen systems,” said Dr. Jacob Leachman, director of the HYPER laboratory at Washington State University.
Plug Power | 2,390 €
Und wo ist jetzt der Sachinhalt 😋 ich glaub die Aktie Firma gibt es gar nicht...😁😤
Plug Power | 2,361 €
Auch die Firma MULAG bestätigt ausdrücklich, dass es keine Order seitens des Flughafens Hamburg und die PR von Plug Power diesbezüglich irreführend ist:

Plug Power | 2,406 €
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: themenfremd - überwiegend zur Person des Users
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.657.581 von Brenger am 09.10.19 16:07:35
Zitat von Brenger: .. dass keine konkrete Order vorliegt steht nicht in der Mail. Lediglich dass die zeitliche Umsetzung nicht feststeht und dementsprechend keine Verträge bestehen.


Du bist echt ein Witzbold - "daher gibt es auch noch keine vertraglichen Bindungen mit möglichen Anbietern" beinhaltet doch nun wirklich alles. Es gibt keine Order und man hat sich noch nicht einmal auf einen Anbieter festgelegt.

Du darfst Dir das aber gerne auch selber noch einmal von Frau Niemeyer erläutern lassen.


Ansonsten hatte ich ja bereits vor einiger Zeit dargestellt, dass ein größerer Pilotversuch in Memphis in den letzten Jahren nicht uneingeschränkt positiv verlaufen ist. FedEx wollte entsprechend die Flotte von Brennstoffzellen-Fahrzeugen an ihrem größten Umschlags-Flughafen nicht mehr einsetzen und so sind dann einige der Fahrzeuge letztlich am unbedeutenden Heimatflughafen von Plug Power in Albany gelandet, dort kann man sie wenigstens bei Defekten schnell reparieren. Was mit dem großen Rest passiert ist, weiß außer Plug Power wohl niemand zur Zeit.

In Europa musste vor drei Jahren sogar ein eigentlich hochgeförderter Pilotversuch bereits in der Frühphase abgebrochen werden, da regulatorische Hürden und Sicherheitsbedenken nicht zu überwinden waren. MULAG war auch damals als Projektpartner vorgesehen.

Ground Support Equipment ("GSE") wird wie die meisten anderen von Plug Powers Expansionsbemühungen in den nächsten Jahren KEIN relevanter Umsatzbringer sein.

Neben der Sicherheitsproblematik spielt dabei vor allem auch die Kostenfrage eine Rolle - Brennstoffzellen-Schlepper sind viel teurer als existierende Alternativen und auch von den Betriebskosten den rein elektrischen Varianten unterlegen. Ohne massive Förderung wird es auch hier nicht gehen.

Allerdings haben zumindest in Deutschland die meisten Flughäfen schon auf batterie-elektrischen Betrieb umgerüstet oder sind aktuell dabei. Der Einsatz herkömmlicher Blei-Säure-Batterien ist dabei im Regelfall unproblematisch, da vor allem in der Nacht ausreichend Ladezeit zur Verfügung steht für die Fahrzeuge.

In den USA sieht es anders aus, dort gibt es teilweise noch große Flotten mit Verbrennungsmotoren, aber in dieser Richtung hat sich seit dem nicht ganz gelungenen Pilotversuch in Memphis nichts getan. Dabei gibt es ja in den USA eine satte 30%ige Steuerabzugsmöglichkeit...

Wer sich von Plug Powers kleiner Trickmeldung und Urfins Gefasel hat hinter das Licht führen lassen, wird jedenfalls mit dem Setzen auf Ground Support Equipment nicht glücklich werden. Plug Power sollte lieber erstmal sein Kerngeschäft wieder auf Wachstum trimmen und zwar OHNE die Liquidität aufzehrende Leasing-Konstruktionen.
Plug Power | 2,660 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.658.229 von Growth2012 am 09.10.19 17:28:14Dürfte trotzdem ungefähr auf das Dollar Volumen hinauslaufen ,egal wie es sich weltweit nun konkret zusammensetzt.
Ballard greift sicher auch noch was an Aufträgen ab.
Plug Power | 2,660 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.658.019 von Verstehichnicht am 09.10.19 17:01:21
Zitat von Verstehichnicht:
Zitat von urfin: 190 europäische Flughäfen kommen in Betracht !

Es werden aber nicht 100% der Aufträge an Plug gehen...


stimmt :rolleyes: ich wäre mit 20% bis 40% die Flughäfen in den USA+ Kanada (Witterungstechnisch "exzellenter standorts-Botschafter" für PLUG's tun) zufrieden, sowie mit 10% der Flughafenstandorte in Europa mehr als zufrieden:lick:.

Nach den ersten messbaren erfolgen, könnte PLUG's Expansionsbehmühungen sich zum 'self fiulfilling prophecy' entwickeln💲:cool:
Plug Power | 2,655 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.657.680 von urfin am 09.10.19 16:19:56
Zitat von urfin: 190 europäische Flughäfen kommen in Betracht !

Macht bei 30 000 Dollar pro Gendrive und angenommenen 60 Stück im Durchschnitt pro Flughafen ,
schlappe 342 Millionen Umsatz für Plug Power !
Noch Fragen Kiensle?

https://www.aerotelegraph.com/europaeische-flughaefen-wolle…


Es werden aber nicht 100% der Aufträge an Plug gehen...
Plug Power | 2,680 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.657.725 von Brenger am 09.10.19 16:22:54Gute Frage , deren Flughäfen sind meist Gigantisch.
Plug Power | 2,668 $
Ja: Wieviele kommen wohl im pazifischen Raum, Australien und China ggf. dazu... 😉
Plug Power | 2,670 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
190 europäische Flughäfen kommen in Betracht !

Macht bei 30 000 Dollar pro Gendrive und angenommenen 60 Stück im Durchschnitt pro Flughafen ,
schlappe 342 Millionen Umsatz für Plug Power !
Noch Fragen Kiensle?

https://www.aerotelegraph.com/europaeische-flughaefen-wolle…
Plug Power | 2,676 $
.. dass keine konkrete Order vorliegt steht nicht in der Mail. Lediglich dass die zeitliche Umsetzung nicht feststeht und dementsprechend keine Verträge bestehen.
Plug Power | 2,680 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.657.284 von Brenger am 09.10.19 15:29:46
Zitat von Brenger: Dieser Teilausschnitt einer Mail ist meiner Meinung nach nicht mehr weit entfernt von der PR gestern!
Korrekterweise müssten Sie das Datum und die gesamte Mail schon darstellen. Selbst dann kommt es letztlich auf die konkrete Fragestellung ihrerseits an. So haben Sie dazu beigetragen, die gestrige PR mit den gestern von Ihnen in eigenen Worten wiedergegebenen Aussagen der Frau Niemeyer, in Einklang zu bringen.
Bärendienst dem Bären sozusagen...


In der PR sollte der Eindruck erweckt werden, dass eine konkrete Order vorliegt - was aber ganz eindeutig nicht der Fall ist.

Und genau so ist die PR hier auch ausnahmslos interpretiert worden.
Plug Power | 2,640 $
Dieser Teilausschnitt einer Mail ist meiner Meinung nach nicht mehr weit entfernt von der PR gestern!
Korrekterweise müssten Sie das Datum und die gesamte Mail schon darstellen. Selbst dann kommt es letztlich auf die konkrete Fragestellung ihrerseits an. So haben Sie dazu beigetragen, die gestrige PR mit den gestern von Ihnen in eigenen Worten wiedergegebenen Aussagen der Frau Niemeyer, in Einklang zu bringen.
Bärendienst dem Bären sozusagen...
Plug Power | 2,441 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Frau Niemeyer war so nett, die Kernaussagen unseres gestrigen Gesprächs noch einmal per Mail zusammenzufassen, sie steht für Nachfragen zum Thema jederzeit bereit. Die Kontaktdaten finden sich unter der Mail. Wer nicht telefonieren möchte, kann sie auch per Mail kontaktieren.

Plug Power | 2,439 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.646.784 von tristan85muc am 08.10.19 15:02:03
Zitat von tristan85muc:
Zitat von Brenger: ...

Quatsch mit Soße! Augen aufmachen und ordentlich lesen bevor man hier irgend einen Blödsinn verzapft.

In der Pressemitteilung steht, dass die Fahrzeug bis zu 40.000 Pfund für mehrere Stunden ziehen können.

Plug Power’s ProGen hydrogen fuel cell technology specifically allows GSE vehicles like cargo tow tractors to tow up to 40,000 pounds without stopping for up to four hours


Es wird nirgendwo ein Preis dafür genannt.


Preisnennung : zwischen 20-30000 Dollar kostet ein Progen Brennstoffzellen Modul.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/breaking-wasserst…
Plug Power | 2,457 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.653.168 von tristan85muc am 09.10.19 08:42:51Im übrigen ist das nicht mehr aktuell, 04 /19 bedeutet alle 3 Monate kommt so ein Flughafen PDF.
Getestet wurde bereits ab den 19 . September .Wenn die Pressesprecherin sich darauf bezieht als Quelle ,na dann gute Nacht ,dann müssen wir wohl erst auf PDF 01/20 warten, dann ist auch Sie endlich im Bilde.Leute schickt das Amt...
Plug Power | 2,416 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.653.582 von urfin am 09.10.19 09:23:16https://www.bizjournals.com/albany/news/2019/08/15/plug-powe…

15. August Flughafen Wasserstands Meldung Fedex ,erwarte noch in diesem Jahr eine weitere Paukenschlag Meldung dazu.
Plug Power | 2,437 €
Man testet ja schon seid Monaten mit Fedex die Flexibilität der genialen Gendrive rein raus Technologie , bei allen Temperaturen.Sie ermöglicht in praktisch jedem Vehikel mit ein paar Rädern und nem Lenkrad das einzubauen.
4 Stunden Betrieb , dann kurz 3 Minuten tanken und wieder weiter.
Batterie mit den langen Ladezeiten und Außentemperaturen Leistungsschwankungen bei Last hat da keine Chance, da geht es um Minuten bei der Flugzeugabfertigung .
Deshalb war es nun in so kurzer Zeit möglich die guten Erfahrungen auf Mulag zu übertragen.
Ähnlich wie die Ilint Alstom Züge mit Hydrogenics , man ist begeistert und hoch zufrieden.
Plug Power | 2,437 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.653.075 von tristan85muc am 09.10.19 08:30:33Das ist das bisherige Linde- Still Provisorium , war nicht schwer für Plug das zu übertreffen , jetzt kommen permanenten Plug Power Tanken hin und die Mulag Plug Power Schlepper.
Plug Power | 2,439 €
In der offiziellen Airport-Zeitung ist die Rede von einem (in Zahlen 1) Testmodel der Firma MULAG in Zusammenarbeit mit PlugPower. Allerdings wird nichts über eine Ausweitung oder den Zukauf von weiteren Fahrzeugen berichtet.

Der Link wurde auch schon weiter vorne gepostet, aber evtl. ist er ja untergegangen:

https://hamburg-flughafen.aero/ausgaben/hamburgflughafen-201…
Plug Power | 2,439 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.hamburg-airport.de/de/energie_und_mobilitaet.php

Hier ist die Rede von Schleppern der Firma STILL und einem Fiat Doblo, sowie einer Wasserstofftankstelle von Linde
Plug Power | 2,420 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.652.091 von MeinerEiner2 am 08.10.19 23:49:13Leider, leider sind meine Beiträge so ziemlich die einzigen mit Substanz in diesem Forum (und leider auch in vielen anderen Foren) und von daher war es natürlich auch mir vorbehalten, Plug Powers kleines Lügenmärchen nach einem kurzen Telefonat mit der Pressesprecherin des Hamburger Flughafens auffliegen zu lassen.

Das Unternehmen braucht nämlich wie eigentlich immer Cash und einen entsprechend hohen Aktienkurs um möglichst viele Aktien in den Markt zu drücken.

Wenn Du Dir morgen die gleichen Informationen bezüglich des angeblichen Auftrages telefonisch verschafft hast, dann darfst Du hier gerne öffentlich Abbitte leisten.
Plug Power | 2,630 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben