Continental Aktie aus dem Dax absoluter Diamant (Seite 29)

eröffnet am 19.11.13 21:24:00 von
neuester Beitrag 11.11.20 11:43:29 von

ISIN: DE0005439004 | WKN: 543900 | Symbol: CON
119,15
16:44:31
Xetra
+6,05 %
+6,80 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.03.20 21:38:40
Beitrag Nr. 281 ()
;-) lol tot gesagte leben länger ich lege mir mal noch ein paar ins depot
Continental | 55,44 €
Avatar
01.04.20 09:38:22
Beitrag Nr. 282 ()
Der Dinosaurier hat die Jahresprognose bereits 4 Wochen nach der Veröffentlichung wieder eingestampft. Zu schwerfällig und zu langsam wie ein Tanker, der Kurs auf den Eisberg nimmt. In anderen Ländern könnte man schnell runter von den hohen Kosten, aber nicht in Deutschland !
Continental | 61,68 €
Avatar
01.04.20 12:18:26
Beitrag Nr. 283 ()
Ohne Staatsgelder wird Continental wohl kaum über die Runden kommen. Nur die Frage wird sein, muß das Geld zurückbezahlt werden? :(
Continental | 62,82 €
1 Antwort
Avatar
07.04.20 06:40:30
Beitrag Nr. 284 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.199.848 von Amphibie am 01.04.20 12:18:26https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/zuliefere…

Bei Continental ist die Lage nicht ganz so dramatisch. Dem Management stehen bis zu sieben Milliarden Euro zur Verfügung. „Stand jetzt haben wir noch ein großes Liquiditätspolster und sind deswegen nicht auf staatliche Hilfen angewiesen“, sagte Degenhart. „Für die nächsten zwei Jahre kann ich das aber nicht ausschließen. Irgendwann kommt jedes Unternehmen an seine Grenzen.“
Continental | 67,52 €
Avatar
08.04.20 10:03:55
Beitrag Nr. 285 ()
Gerücht - Conti wird zeitnah langsam wieder anlaufen..
Continental | 69,42 €
2 Antworten
Avatar
08.04.20 10:12:15
Beitrag Nr. 286 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.272.353 von LithiumLove am 08.04.20 10:03:55Auch der Kurs wird wieder "anlaufen"

Es werden auch weiterhin Reifen benötigt, gleichgültig wie das KfZ angetrieben wird, ebenso die anderen Artikel die Conti liefert.

Natürlich nicht Morgen, etwas Geduld ist gefragt und wird belohnt!
Continental | 69,32 €
1 Antwort
Avatar
08.04.20 13:59:43
Beitrag Nr. 287 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.272.506 von luxanleger am 08.04.20 10:12:15stimme ich voll zu!
Continental | 69,24 €
Avatar
28.04.20 06:45:40
Beitrag Nr. 288 ()
News
27.04.2020
Ak­tua­li­sier­te vor­läu­fi­ge Kenn­zah­len für das erste Quar­tal 2020

Die wesentlichen Kennzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2020 liegen besser als die in der Ad-hoc-Mitteilung vom 01. April 2020 bekannt gegebenen Erwartungen der Gesellschaft und besser als die aktuellen durchschnittlichen Analystenschätzungen. Auf der Grundlage vorläufiger Daten teilt die Gesellschaft die folgenden wesentlichen Finanzkennzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2020 mit:

· Der Konzernumsatz belief sich auf 9,844 Milliarden Euro, die bereinigte EBIT-Marge lag bei 4,4 %. Die Umsatzveränderung gegenüber dem Vorjahresquartal vor Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen liegt bei -10,9 %.

· Der Umsatz des Unternehmensbereichs Automotive Technologies belief sich auf 4,112 Milliarden Euro, bei einer bereinigten EBIT-Marge von 1,8 %. Die Umsatzveränderung gegenüber dem Vorjahresquartal vor Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen liegt bei -11,5 %.

· Der Unternehmensbereich Rubber Technologies erwirtschaftete einen Umsatz von 3,972 Milliarden Euro und eine bereinigte EBIT-Marge von 9,8%. Die Umsatzveränderung gegenüber dem Vorjahresquartal vor Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen liegt bei -10,8 %.

· Powertrain Technologies erreichte einen Umsatz von 1,829 Milliarden Euro und eine bereinigte EBIT-Marge von 0,7 %. Die Umsatzveränderung gegenüber dem Vorjahresquartal vor Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen liegt bei -9,1 %.

· Der Free Cashflow vor Akquisitionen und Carve-out-Effekten belief sich auf 59 Millionen Euro. Im ersten Quartal 2019 lag diese Kennzahl bei -580 Millionen Euro. Die Verbesserung gegenüber dem Vorjahresquartal resultiert im Wesentlichen aus niedrigeren Auszahlungen im Bereich des Working Capital, dem Zahlungseingang aus dem Verkauf des 50 %-Anteils an der SAS Autosystemtechnik GmbH und reduzierten Investitionen.

Per 31. März 2020 verfügte die Gesellschaft über flüssige Mittel in Höhe von 2,527 Milliarden Euro und über zugesagte nicht ausgenutzte Kreditlinien In Höhe von ca. 4,315 Milliarden Euro.

Die Continental AG sieht sich vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie unverändert erheblichen Anpassungen und Unterbrechungen in wesentlichen Teilen ihres Geschäfts ausgesetzt. Das wirtschaftliche Umfeld ist weiter von großer Unsicherheit über die Dauer und das Ausmaß der Beeinträchtigungen geprägt, und es bleibt schwierig, das Ausmaß der nachteiligen Auswirkungen auf Produktion, Lieferkette und Nachfrage abzuschätzen. Daher sieht der Vorstand zurzeit davon ab, einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020 zu geben.

Der Zwischenbericht für das erste Quartal 2020 wird am 7. Mai 2020 veröffentlicht.

"Bereinigtes EBIT" entspricht der Definition im Geschäftsbericht 2019 auf Seite 36, der unter www.continental-ir.de abrufbar ist

https://www.continental.com/de/investoren/meldungen/aktualis…
Continental | 74,75 €
Avatar
29.04.20 22:14:21
Beitrag Nr. 289 ()
sagte bei 55 schon das es ein guter kauf sei... soll ja bald auch noch 4 euro divi. geben.. conti auf sicht von 24 monanten sehr nice denke ich.. lassen wir uns überraschen
Continental | 80,47 €
1 Antwort
Avatar
01.06.20 14:01:00
Beitrag Nr. 290 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.507.437 von LithiumLove am 29.04.20 22:14:21
Zitat von LithiumLove: sagte bei 55 schon das es ein guter kauf sei... soll ja bald auch noch 4 euro divi. geben.. conti auf sicht von 24 monanten sehr nice denke ich.. lassen wir uns überraschen


Läuft! 📈 :)
Continental | 88,44 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Continental Aktie aus dem Dax absoluter Diamant