checkAd

ZAPF CREATION - KGV 4,1 und der Turnaround schreitet voran (Seite 46)

eröffnet am 07.01.15 16:27:46 von
neuester Beitrag 15.04.21 16:00:17 von

ISIN: DE000A2TSMZ8 | WKN: A2TSMZ | Symbol: ZPF
45,00
20.04.21
Hamburg
0,00 %
0,00 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.06.17 13:08:28
Beitrag Nr. 451 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.228.061 von Amplitude am 29.06.17 11:58:30
Zitat von Amplitude: Wurde etwas über eine mögliche Dividende gesagt?

... ja klar, hier die kurze Zusammenfassung!

... Stabilität und Sicherheit der Firma geht zumindest in 2017 vor, blablabla ... laber laber, in Zukunft werde man das sehen, blablabla ... laber laber, aber im Endeffekt entscheidet die HV [und damit der Großaktionär].

... der Gegenantrag eines Aktionäres auf Ausschüttung einer Dividende von 0,50€ je Aktie wurde mit Annahme des Vorschlags der Verwaltung einer Ausschüttung von keiner Dividende somit leider abgelehnt.

... wenn du also genauere Informationen zu einer möglichen zukünftigen Dividendenstrategie haben möchtest empfehle ich den direkten Dialog mit der Familie Larian.:kiss:

Viele Grüße
il
Avatar
29.06.17 13:39:49
Beitrag Nr. 452 ()
Es gibt sie also doch noch: die Schnäppchen auf dem Markt!

Selbst nach dem aktuellen Kursanstieg vermutlich nur ein 2017er KGV von 5...
Was günstigeres findet man wohl kaum noch, zumindest nicht in Deutschland. Mit der Nagacorp habe ich eigentlich nur noch einen ausländischen Wert im Depot, der noch ähnlich stark unterbewertet ist.
Avatar
29.06.17 21:47:44
Beitrag Nr. 453 ()
Danke für die Infos Herbert Danke
Avatar
01.07.17 10:01:08
Beitrag Nr. 454 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.226.255 von Herbert H am 29.06.17 08:52:48Danke, Herbert h. !
Schau mal in der letzten Handelstunde 20.00-21.00
14,10
14,15
14,20
14,60
Avatar
03.07.17 19:20:51
Beitrag Nr. 455 ()
Gedankt sei Herbert H für die HV-Informationen.

Ich versuche mich mit den neuen Zahlen an einer Bewertung. Das Ergebnisplus von 2,8 Mio. EUR pro 5 Monate rechne ich linear auf das Jahr hoch, somit EAT 15,4 Mio. EUR bzw. 2,40 EUR/Aktie.

Netcash abzgl. Factoringvolumen schätze ich zum 31.12.2017 auf 3,15 EUR/Aktie. Die steuerlichen VV müssten bei 7,00 EUR/Aktie stehen.

Netcash bewerte ich mit 75%, steuerliche VV mit 28,4% (Konzernsteuersatz theor.) und einem Diskontierungsabschlag von 30%.

In Sachen Bewertungsmultiple gehen die Meinungen naturgemäß auseinander. Ich tendiere dazu jene Multiple zu nehmen, die ich im SDAX bereinigt um netdebt vorfinde. Nachteile durch Freiverkehrsnotiz (mangelnde Transparenz) werden m.E. durch Qualitätsmerkmale wie Marktführerschaft und hohe op. Marge wieder ausgeglichen. Ich nehme 20er KGV.

Es ergibt sich somit in EUR 2,40 x 20 + 2,36 + 1,39, also 51,75 EUR.

Man kann jetzt sagen, das ist zu optimistisch und geht dann vielleicht nur von 2,00 EUR/Aktie und 15er KGV aus. Dann gilt: 2,00 x 15 + 2,06 + 1,48, also 33,54 EUR.

Jeder, wie auch immer gearteter, vernünftiger fundamentaler Bewertungsansatz müsste hier auf jeden Fall eine erhebliche Unterbewertung feststellen!

Damit ich nicht falsch verstanden werden: Ich möchte hier keine Kursprognose liefern, sondern nur darstellen, wie ich hier bewerte und wo ich ungefähr einen fairen Kurs sehe.
2 Antworten
Avatar
03.07.17 21:08:24
Beitrag Nr. 456 ()
Syrtakihans, damit Du mich nicht falsch verstehst, mein EK liegt bei 6€ und ein fast Tenbagger würde mir sehr in Kram passen, diesen Wert in Cash können aber die handelnden Personen nur an der Börse erzielen und bei der Verschwiegenheit in der Vergangenheit?
Und an den momentanen nicht rühren der Werbetrommel zum heben diesen Wertes beschleicht mich dann doch, das es a) dazu nicht kommen wird oder b) die Personen was anderes im "Schilde" führen
Avatar
04.07.17 20:22:28
Beitrag Nr. 457 ()
Ein 15er KGV halte ich für zu hoch, da ist die Wachstums Phantasie zu begrenzt durch den Großaktionär. Ich denke, man wird im Mittel ein Ergebnis von 2,20 Euro je Aktie machen können, und ein KGV von 12 erscheint mir angemessen, also Kurse von rund 30 Euro dürften fair sein.
Avatar
04.07.17 20:32:30
Beitrag Nr. 458 ()
wär ich immer noch begeistert
1 Antwort
Avatar
06.07.17 14:39:37
Beitrag Nr. 459 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.262.827 von 5002 am 04.07.17 20:32:30warum geht der Kurs aktuell immer weiter nach oben
ich hatte mal mit 20 als Ziel gerechnet, aber jetzt wären scheinbar 30 und mehr machbar?
Avatar
06.07.17 22:15:11
Beitrag Nr. 460 ()
Mein nach oben korrigiertes Kursziel lässt sich auf den Bericht zur Hauptversammlung zurückführen. 2017 dürfte das erste Jahr ohne große Sondereffekte sein. Wenn nun das Ergebnis in den ersten 5 Monaten so stark gg. dem Vorjahr gestiegen ist, dürfte auch in den Folgejahren das EpS über 2 Euro liegen, damit kann man natürlich deutlich höhere Kursziele über 20 Euro begründen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ZAPF CREATION - KGV 4,1 und der Turnaround schreitet voran