DAX+0,70 % EUR/USD+0,26 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,83 %

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas (Seite 1430)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.113 von berma am 17.05.18 15:50:14European Lithium hat allerbeste Aussichten, erster europäischer Lithiumproduzent zu werden...per heute ohne klare Strategie, wenn morgen das Unternehmen an einem Dritten verkauft wird......ansonsten müsste man ja langsam mal anfangen zu bauen....

hinsichtlich Strategie, sind andere schon weiter in Europa.....
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.143 von berma am 17.05.18 15:52:39
Zitat von berma: In diesem Moment wäre European Lithium auch einziger europäischer Lithiumproduzent.
Wohl wissend, das noch einige folgen könnten.


richtig, es gibt auch andere...., darauf geht der Artikel nicht ein, und das Lithium bereits aus Kanada lt. Vereinbarung nach Europa gekippt wird, wird auch nicht erwähnt, immer nur schön die Rosinen beschreiben..., die Finanzierungsprobleme derzeit am Markt im Lithium Bereich, auch völlig ausgeblendet im Artikel.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Herr Müller hat gesagt das er für die Aktionäre das bestmögliche heraus holen will.

Klar er arbeitet immer auch für sich selbst,weil er auch Anteile besitzt.
Dennoch ist das eine gewagte Aussage und er hat sich selbst enorm unter Druck gesetzt.Er muss nämlich liefern egal wie
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.173 von Sylt1204 am 17.05.18 15:56:04Die mit Sicherheit sehr gut durchdachte Strategie werden sie der Öffentlichkeit zu gegebener Zeit verkünden; aktuell befinden sie sich lt. Direktorium in Gesprächen. Die wollen schließlich erst einmal geführt und abgeschlossen werden.

Da logischerweise jeder seine Ziele verfolgt, kann das auch schon einmal dauern. Außerdem spielen wie überall auch hier Behörden und damit auch ein einzuhaltendes Regelwerk eine Rolle. Natürlich wird dieses Regelwerk eingehalten. Aber auch hier sind es schon einmal mehr oder weniger mehrere und recht umfangreiche Schritte, die es zu erledigen gibt.

Jeder/jedes Unternehmen/jeder Politiker etc. versucht sich immer in der Öffentlichkeit so gut es geht zu verkaufen.

Und ob andere schon weiter sind in Europa; nun, wir haben miterlebt, welch Stolpersteine Novo Litio in den Weg geräumt wurden; ebenso bei European Metals.

Hier bei European Lithium läuft bisher alles wie am Schnürchen; was will man zum gegenwärtigen Zeitpunkt mehr?
Und Abnahmeverträge; Finanzierungszusagen oder sogar Übernahmegespräche; Es wird zweifellos noch ne Menge kommen hinsichtlich dieser Punkte.

Alles braucht seine Reihenfolge und seine Zeit!

In diesem Sinne

https://www.youtube.com/watch?v=d-diB65scQU

:cool:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.233 von Sylt1204 am 17.05.18 16:01:22Was genau ist dir an der aktuellen Strategie unklar? Man entwickelt das Projekt in Eigenregie weiter. Sollte es ein Interessantes Angebot geben, hat man dennoch jederzeit die Möglichkeit, das Gesamtprojekt oder auch nur einen Teil davon zu verkaufen.
Finde ich eigentlich recht einleuchtend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.401 von Solmyr am 17.05.18 16:15:42Ich denke treffender kann man es kaum formulieren. Warum sollte man nun auch alle kleinsten Details offenlegen? Das muss für die aktuell laufenden Gespräche nicht immer von Vorteil sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.782.173 von Sylt1204 am 17.05.18 15:56:04Für mich ist die Strategie, die das Unternehmen verfolgt sehr einleuchtend und transparent. Wenn für dich das nicht so ist und du auch nicht willens bist, deine Zweifel und Unklarheiten in einem persönlichen Gespräch mit Herrn Müller aus dem Weg zu räumen, dann bist du mMn im falschen Unternehmen investiert, oder du hast bereits mit großem Verlust verkaufst und lädst hier deinen Frust ab .... aber das kannst nur du beantworten. Das Management arbeitet auf Hochtouren.... davon können wir mit Sicherheit ausgehen!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
verkauf ist eine möglichkeit und ok. ich tippe aber auf eine strategische regionale partnerschaft. lassen wir uns überraschen
sylt ist nur sylt?? hat hohes durchhaltevermögen. zuviel angagement für eine person
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben