DAX-1,86 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,75 %

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas (Seite 1730)


ISIN: AU000000EUR7 | WKN: A2AR9A
0,081
12.11.18
Wien
+2,53 %
+0,002 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.298 von Sylt1204 am 12.07.18 21:33:33Kein Drama. Mir können alle Optionen recht sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.127 von Sherby am 12.07.18 21:12:53Ja genau, diesen Post meinte ich. Danke fürs Raussuchen
hier die 200 Mil. Optionen, aber zu 0,10$ und 2020:confused:

und nun 0,05$ und 09/2018 :eek:

verstehe nix mehr hier.....

https://www.asx.com.au/asxpdf/20160909/pdf/43b2rqf1wln3gv.pd…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.571 von Sylt1204 am 12.07.18 22:04:21Zitat von SM-DGWA: 200mio OPTIONEN: Die Ausgangssituation ist bekannt: An die Gründungsfinanziers des Projektes sind seinerzeit insgesamt 200m Optionen (Strike 5ct) ausgegeben worden, welche ab September ausübbar sind ... üblich in Australien (und auch Canada, USA usw). Wir kennen die kleine Gruppe der Besitzer und sind in engstem Kontakt mit dieser. Grundsätzlich gibt es drei (auch untereinander kombinierbare) Szenarien: 1) die Optionen werden ausgeübt (muss announced werden) und die Inhaber verkaufen die Aktien Möglich, aber nur mit kurzfristigen wohl starken Kursverlusten da der Markt dies mitbekommen würde ... Keiner - vor allem die Optionäre nicht - will das / passiert es trotzdem, erhält EUR 10m und der Markt günstige Einstuegskurse 2) die Optionen werden nicht ausgeübt (laufen bis 2020) da die Optionäre von steigenden Kursen oder einer Übernahme ausgehen Dies halten wir für die aus ihrer Sicht sinnvollste Strategie 3) die Optionäre verkaufen Ihre Optionen an einen strategischen Partner (zB auch mit unserer Hilfe), dieser übt die Optionen aus (mit den Mitteln finanzieren wir die DFS) und er hält ca 1/3 der Gesellschaft Aus Sicht der Optionäre - so diese verkaufen wollen - eine gute Strategie da der Kurs nicht leiden wird. Aus Sicht eines Partners die wohl einzige Möglichkeit, eine solche Postion (ebenfalls Kursneutral) zu erwerben Aus unsrer Sicht ein Win-Win-Win wenn es der richtige Partner ist Zitat komplett anzeigen ZitatAntwort0 0

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1240812-17281-17290/european-lithium-re-start-resource-mine-herzen-europas#beitrag_58201298
Denke mal, dass der Kurs bei Ausübung einiger 5Cent Optionen (so 20-60Mio) auf 8-9 Cent fallen könnte.
Sind dann definitv Kaufkurse.
Unternehmen haben Projekte und finanzieren sich zum Teil über die Börse und als Gegenleistung gibt es eine Firmenbeteiligung. JA WAS WUNDERT DENN DA DIE LEUTE ? Wie soll sich das Projekt denn sonst finanzieren ? Über Luft und Liebe ? Die Erwartung, ein paar hundert euro herzugeben und dann bitteschön damit reich zu werden, kommt mir etwas naiv vor. Ich verstehe manche Investoren hier nicht, die hinter jeder Ecke den Betrug des Jahrhunderts riechen. Diese Ängstlichkeit, also wirklich. Habt mal Corones :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.202.117 von DschuangDsi am 12.07.18 23:24:22Wo sind Investoren? Hier sind doch nur Kleinanleger! Habe bisher keine Meldung gesehen das ein Top Shareholder dazu gekommen ist....komisch, bei den guten Aussichten.
Dann stell Dir vor, das ganze schöne Geld ist weg. Einfach so. Alles weg. - Dann gehts Leben weiter. Und weiter. und immer so weiter.... . Dann lach dem Teufel doch ins Gesicht und sing "Du kriegst mich nicht" :)
Warum sollte derzeit ein Investor einsteigen bzw. erwünscht sein? Wir warten immer noch auf die Aktualisierung der PFS, die die Werte aus Zone 2 beinhaltet. Derzeit kann keine Seite eine einigermaßen genaue Prognose hinsichtlich des endgültigen Werts des Projekts treffen.

Warum sollte ein Investor über Wert einsteigen (falls Zone 2 ne Lufttnummer wird) oder warum sollte sich EL unter Wert verkaufen (falls Zone 2 mindestens ne Spiegelung darstellt).

Ich halte es für wahrscheinlich, dass die PFS Erweiterung und ein Investor/Käufer zeitlich nah beieinander liegen werden.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben