DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Zulassung Medikament durch FDA ???


ISIN: US00901B1052 | WKN: A2PREX | Symbol: AIM
1,030
24.01.20
Gettex
-11,21 %
-0,130 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.224.728 von sompschei am 02.02.17 16:53:24Hier gab es keinen Split! War ja erst letztes Jahr im August!
Diese Drecks-Aktie :mad: !
Wenn es eine Lizenz zum Geld verbrennen gibt - HEB hat sie auf alle Fälle !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.224.884 von ixam am 02.02.17 17:04:52Ich habe den Artikel gesehen aber ich kann leider nicht so gut englisch . Was steht da ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.225.292 von kallemitschi am 02.02.17 17:37:27Hemispherx Biopharma, Inc. kündigt ein 1 Million registriertes Direct-Angebot an

Globe •2. Februar 2017
Das Unternehmen Hemispherx Biopharma, Inc. (NYSE MKT: HEB) (das "Unternehmen" oder "Hemispherx") gab heute bekannt, dass es mit einigen institutionellen Investoren endgültige Vereinbarungen getroffen hat Angebot von Stammaktien mit einem Bruttoerlös von rund 1 Million US-Dollar in einem registrierten Direktangebot. Die Schließung des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 6. Februar 2017 erfolgen, vorbehaltlich der Zufriedenheit der üblichen Abschlussbedingungen.
Im Zusammenhang mit dem Angebot wird die Gesellschaft Stammaktien zu einem Kaufpreis von 0,55 USD je Aktie ausgeben. Gleichzeitig wird bei einer Privatplatzierung für jede Stammaktie, die von einem Investor gekauft wird, ein Anleger von der Gesellschaft einen unregistrierten Optionsschein erhalten, um 0,75 eines Aktienanteils zu erwerben. Die Optionsscheine haben einen Ausübungspreis von $ 0,75 pro Aktie, werden sechs Monate nach der Emission ausübbar und verjähren fünf Jahre ab dem ersten Ausübungstermin.

Rodman & Renshaw, eine Einheit von HC Wainwright & Co., LLC, fungiert als exklusiver Vermittler im Zusammenhang mit diesem Angebot.
Die Gesellschaft beabsichtigt, die Nettoerlöse aus dem Angebot zur Vorbereitung von Technologietransfer-Chancen, Aufwendungen im Zusammenhang mit der Herstellung von Ampligen und für andere Betriebsmittel und allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.
Die oben beschriebenen Stammaktien (aber nicht die Optionsscheine oder Stammaktien der Optionsscheine) werden gemäß einer Regalanmeldung (File Nr. 333-205228) angeboten. Solche Stammaktien dürfen nur im Rahmen eines Prospekts einschließlich eines Prospektzusatzes angeboten werden, der Teil der effektiven Registrierungserklärung ist.
Die Optionsscheine und die Aktien der Stammaktien, die den Optionsanleihen des Angebots zugrunde liegen, wurden nicht gemäß dem Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert. Dementsprechend dürfen die Optionsscheine und die zugrunde liegenden Stammaktien nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, außer in Übereinstimmung mit einer effektiven Registrierungserklärung oder einer anwendbaren Befreiung von den Registrierungsanforderungen des Wertpapiergesetzes und den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen.
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf eines der hierin beschriebenen Wertpapiere dar. Ein Angebot, ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren in einem Staat oder einer Rechtsordnung, in dem ein solches Angebot, eine entsprechende Aufforderung oder ein Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung nach den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates nicht rechtswidrig wäre, darf nicht angeboten werden Zuständigkeit. Das Unternehmen wird eine Prospektbeilage Datei und begleitende Prospekt bei der SEC auf solche Stammaktien im Zusammenhang, und nach einer solchen Einreichung, Kopien des Prospektbeilage und die begleitende Basisprospekt auf dieses Angebot beziehen , können auf der Website der SEC erhalten Sie unter http: //www.sec.gov oder von HC Wainwright & Co. kontaktieren durch 646-975-6996 oder per E-Mail bei Aufruf placements@hcwco.com .
Über Hemispherx Biopharma
Hemispherx Biopharma, Inc.ein fortschrittliches SpezialpharmaUnternehmen in der Herstellung und klinische Entwicklung neuer Medikamente zur Behandlung von schwerer Invalidität führenden Erkrankungen beschäftigt. Hemispherx FlaggschiffProdukte umfassen Alferon N Injection®und die experimentellen Therapeutika Rintatolimod® (Handelsnamen Ampligen®oder Rintamod®) und Alferon®LDO. Rintatolimod ist eine experimentelle RNA-Nukleinsäure, die für weltweit wichtige schwächende Krankheiten und Störungen des Immunsystems, einschließlich Chronic Fatigue Syndrome entwickelt wird. Hemispherx-Plattform-Technologie umfasst Komponenten für die potenzielle Behandlung von verschiedenen schwerwiegend schwächenden und lebensbedrohlichen Krankheiten. Da beide Rintatolimod und Alferon®LDO in experimenteller Natur sind, sind sie nicht sicher und wirksam durch eine Regulierungsbehörde fürallgemeinen Gebrauch bestimmt und sind rechtlich nur durch klinische StudienVerfügung. Hemispherx hat Patente umfasstdessen Kerngeistigen Eigentums und eine voll kommerzialisierte Produkt (Alferon N Injection®), zum Verkauf in den USA und Argentinien zugelassen. Die FDAZulassung von Alferon N Injection®ist bei Patienten 18 Jahre alt oder älter zur Behandlung von refraktärer oder rezidivierender externen Genitalwarzen begrenzt. Unsere Alferon N®Zulassung in Argentinien schließt die Verwendung von Alferon N Injection®(unter dem schwebenden Markennamen "Naturaferon") fürEinsatz bei allen Patientendie nicht oder rekombinante Interferon intolerant, einschließlich Patienten mit chronisch aktiver HepatitisCInfektion. Rintamod® hat die Zulassung in der Argentinischen Republik erhalten, um schwere Fälle von Myalgic Encephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome (ME / CFS) zu behandeln. Sie wird von GP Pharm, dem Handelspartner von Hemispherx in Lateinamerika, vertrieben. Hemispherx besitzt und betreibt ausschließlich eine GMP-zertifizierte Produktionsstätte in den Vereinigten Staaten für kommerzielle Produkte. Für weitere Informationen besuchen Sie bittewww.hemispherx.net.
Zukunftsgerichtete Aussagen
In dem Maße, Aussagen in dieser Pressemitteilung sind nicht streng historisch sind alle solche Aussagen sind zukunftsgerichtete und werden gemäß den SafeHarborBestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Wörter wie "beabsichtigt gemacht "," Potenzielle "," potenzielle "," mögliche "und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsbezogene Aussagen identifizieren. Die Einbeziehung zukunftsgerichteter Aussagen sollte nicht als Repräsentanz von Hemispherx betrachtet werden, dass eine ihrer Plänen erreicht wird. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind weder Versprechungen noch Garantien für die zukünftige Wertentwicklung und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Hemispherx liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen vorgesehenen abweichen . Beispiele für solche Risiken und Unwägbarkeiten umfassen die in der Offenlegungserklärung unten aufgeführten Markt- und sonstigen Bedingungen, die Zufriedenheit der üblichen Abschlussbedingungen für das Angebot und die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschafts-, Industrie- oder politischen Bedingungen in den Vereinigten Staaten oder international, Sowie die in den Anmeldungen von Hemispherx bei der Securities and Exchange Commission beschriebenen Risiken, einschließlich der jüngsten Berichte zu den Formularen 10-K, 10-Q und 8-K. Sie werden darauf aufmerksam gemacht, diese zukunftsgerichteten Aussagen, die nur zum Zeitpunkt der Bekanntgabe sprechen, nicht unangemessen zu vertreten, und Hemispherx ist nicht verpflichtet, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, auch in Zukunft Ereignisse oder Umstände oder in anderer Weise zu revidieren oder zu aktualisieren diese Freilassung, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum hiervon zu reflektieren.
Das ist ne Kapitalerhöhung und kein Weltuntergang was beim Kurs so aussieht oder ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.225.892 von kallemitschi am 02.02.17 18:30:31Kapitalerhöhungen wirken sich zumeist negativ auf den Kurs aus!
Außerdem muss man den Erfolg der Kapitalerhöhung abwarten.
Werden die Anleger überhaupt alle neuen Aktien zeichnen?
Immerhin ist der Kurs auf 42 US Cents gefallen
Ist hier was im Busch ?
Steigender Kurs und gutes Volumen die letzten Tage .
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben