DAX-0,09 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-1,00 %

First Cobalt Hotstock 2017!!! (Seite 157)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Der sinkende Kobaltanteil, das Recycling, alles Fake News und IBM sind auch die einzigen die an neuen Batterien forschen. Was soll kommen.
First Cobalt | 0,090 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.212.041 von Westend100 am 21.12.19 11:09:57
Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen nicht eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetze dar
Ehrlich ! denke du bist ein Busher?

Jemand der Investiert und seine Investition negativ bewertet, sollte seine Anteile (First Cobalt) veräußern!

Aussagen wie: Zitat Westend100:

"FC muss schon ordentlich Gas geben. Das ist meiner Meinung keine langfristiges Investment. Ich glaube das sich höchstens die nächsten 2-3Jahre lohnen können. Dazu muss FC nächstes Jahr die 55t/Tag schaffen. Ich hoffe es gibt bis März gute Nachrichten."

schaden nur Dir selbst ;-)
First Cobalt | 0,090 €
Informationen können wahrscheinlich nur Leute nutzen die über die nötigen Mittel verfügen. Viel Erfolg bei deinem invest. Viel Erfahrung scheint nicht vorhanden zu sein.
First Cobalt | 0,090 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.212.983 von Westend100 am 21.12.19 14:58:05
Busher ?
Neueste Beiträge von Westend100
Individuelle Suche:

Nach Datum
Nach Diskussionen

Zeit Beitrag
vor 14 Minuten
Informationen können wahrscheinlich nur Leute nutzen die über die nötigen Mittel verfügen. Viel Erfolg bei deinem invest. Viel Erfahrung scheint nicht vorhanden zu sein.
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

kein neuerer Beitrag | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

vor 18 Minuten
Frag mal deine Kurden😂
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

1 neuerer Beitrag | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

heute 11:09
Der sinkende Kobaltanteil, das Recycling, alles Fake News und IBM sind auch die einzigen die an neuen Batterien forschen. Was soll kommen.
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

3 neuere Beiträge | 1 Antwort | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

heute 09:57
Umicore recycelt 90% cobalt aus e-tron, nächstes Jahr soll eine Testfabrik starten.

Außerdem forschen alle fleißig weiter an Batterien ohne Cobalt, bmw hat 2/3 weniger Cobalt in seinem neuen Xi3.
Mehr Anzeigen
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

5 neuere Beiträge | 1 Antwort | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

19.11.19, 15:06
Herr Maydorn hat sicher recht, in Zukunft wird kein Kobalt mehr für die Batterietechnologie benötig. Aber so klar zu sagen, dass es keine Kurssteigerungen bei FK mehr geben wird ist so gut wie die …
Mehr Anzeigen
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

67 neuere Beiträge | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

17.11.19, 10:44
Wie nennt man solche Leute? Radikale? Vollkommen übertrieben! Es ist erst vorbei wenn es gelingt eine neue Technologie zu entwickeln. Hier ist alles möglich.
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

77 neuere Beiträge | 1 Antwort | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

15.11.19, 10:35
Das gilt für Kobalt und ist vollkommen richtig. FK tritt Glencore mehr oder weniger auf die Füße und wird schwammig was die Inbetriebnahme angeht. Hier kann es noch weit nach unten gehen, meine …
Mehr Anzeigen
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

80 neuere Beiträge | 1 Antwort | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

27.08.19, 14:02
Danke
Kaum ausgesprochen...
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

158 neuere Beiträge | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

27.08.19, 14:01
Kurssteigerung
Warum sollte jetzt der Kurs steigen, das sind keine Neuigkeiten?! Es ist eher wahrscheinlich dass er weiter fällt bis hier mal produziert wird und selbst dann muss sich die Anlage noch beweisen.
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

159 neuere Beiträge | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

26.08.19, 18:45
Seitenlinie
an der Seitenlinie stehen würde ich da noch bleiben.
Antworten Diskussion:
First Cobalt Hotstock 2017!!!

165 neuere Beiträge | Letzter Beitrag: vor 14 Minuten

alle Beiträge von Westend100
First Cobalt | 0,090 €
Gut kopiert, wie bisher auch! Deine Beiträge werde ich nicht kopieren, die haben keinen Wert. Ein Pusher braucht auch keiner.
First Cobalt | 0,135 C$
Hüte Dich vor den Bashern Egal, ob Du gerade beginnnst, online zu investieren oder ein gestandener Veteran bist, ist es wahrscheinlich, daß Du die Diskussionsboards oder Chatrooms gesehen hast, die sich mit Aktien beschäftigen. Viele dieser Boards lassen Dummschwätzer geradezu zahm erscheinen. Diese Sites spucken ein Gerücht nach dem anderen aus, 24 Stunden am Tag, wobei einige der beliebteren Boards mehr als 10000 Postings täglich bekommen. Das Internet hat sich in größerem Ausmaß zu einer Finanzindustrie gewandelt wie kaum ein anderer Sektor zuvor. In der Ära vor dem Internet gab es keine Möglichkeit für einzelne Investoren aus den verschiedensten Ecken der Erde sich zu treffen und über die Aussichten und Gefahren für ein Unternehmen zu reden. Dieser freie Fluß von Informationen hat die Art und Weise verändert, wie wir investieren. Dies hat seinen Preis. Die Anonymität des Internets ermöglichte es auch kreativen, aber skrupellosen Leuten künstlich den Aktienpreis zu verändern und zu kontrollieren. Wir bezeichnen diese Leute als Basher. Der bezahlte Basher Dieser Job mag sehr simpel aussehen, aber es steckt eine Wissenschaft dahinter. Die Absicht eines Bashers geht nornalerweiser weiter als einfach den Kurs einer Aktie zum eigenen Nutzen zu drücken. Firmen und Investmentgesellschaften, die einen guten Ruf haben, können einen Basher zu so etwas benutzen wie eine Übernahme. Es ist klar, wenn eine Gesellschaft eine andere übernehmen will, die viele Millionen wert ist, ist die Änderung des Aktienkurses um einen Dollar Millionen wert. Ein Basher, der erfolgreich den Kurs herunterdrückt, kann eine sehr lukrative Entlohnung bekommen. Es gibt drei Haupttypen von Bashern: Fortgeschrittene, Mittlere und Anfänger. Ein fortgeschrittener Basher verbreitet falsche oder irreführende Informationen über die Gesellschaft. Sie beschäftigen sich mit Fakten, begegnen jedem längerem Posting mit Artikeln, Zeitungsberichten und Analystenmeinungen, die einen negativen Eindruck über die Gesellschaft vermitteln. Die mittleren Basher versuchen sich einen Weg zu bahnen in das Vertrauen der überzeugten Anleger und erzeugen Zweifel oder Unterstellungen. Ein Anfängerbasher schließlich wird versuchen, Verwirrung zu erzeugen, andere Poster mit Satire, Wortspielereien und unwesentlichen Argumenten abzulenken. Ihr Ziel ist es, sicherzustellen, daß keine ernsthafte Diskussion über die Aktien stattfindet. Basher gehen ihren Job sehr professionell an. Zuerst bauen sie eine Persönlichkeit auf, um sowohl Aufmerksamkeit als auch Vertrauen bei anderen im Board aufzubauen. Basher achten darauf, weder profan noch vulgär zu sein, weil dies andere Leute dazu bringen könnte, sie zu ignorieren. Sehr oft beantworten sie Postings in einer Art und Weise, die den Fragesteller entblößen, so eine "dumme" Frage zu stellen. Je mehr Reaktion, umsomehr wird das Board (der Thread) auseinandergerissen. Um noch eine weitere Variante in diese Mischung einzubringen, entsenden Basher eine weitere Person, die die überzeugten Anleger unterstützt. Die Idee dahinter ist wieder, Leute von der Aktie abzulenken und Gerüchte und Verwirrung im Board zu verbreiten. Die Wahrheit ist, daß dieses jeden Tag passiert. Es gibt Leute, die ein sehr gutes Auskommen durch Bashing haben, Wenn man dies im Hinterkopf behält, ist es unterhaltsam und man erhält gelegentlich auch tiefere Einblicke, aber man betrachte auch jede Äußerung mit entsprechender Skepsis.

Warum sind Basher so aktiv, wenn sie doch die Aktie ablehnen? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/39…
First Cobalt | 0,135 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.213.301 von CUBOT am 21.12.19 16:11:10
Das Basher-Handbuch
Lerne den Feind kennen, der Dir Dein Geld stehlen will ! Unterschätze nie den Einfluß eines Bashers auf ein Aktiendepot. Die Profis sind gut in dem was sie tun und was sie tun ist, Profit aus Deinem Verlust zu ziehen. Das unten aufgeführte könnte man deren „Handbuch“ nennen. Lerne daraus, oder spende Dein Geld diesen Leuten, da sie einen Ablauf-Plan haben, wie sie an Dein Geld zu kommen. BASHER, MACHE FOLGENDES: 1. Sei anonym. . 2. Benutze 10 % Fakten und 90 % Einbildung. . Die Fakten helfen, Deinen Einbildungen Glaubwürdigkeit zu verschaffen. 3. Laß Dir von anderen etwas über die Aktie erzählen . Baue Vertrauen, Beziehungen und Unterstützungen auf, bevor Du Deine Bashing-Methoden einsetzt. 4. Sei humorvoll und antworte allen, die Dir antworten. . 5. Benutze viele verschiedene Nicknames, ID´s und Aliasnamen. . 6. Benutze 2 oder mehr Aliasnamen um eine Diskussion zu simulieren. . 7. Starte nicht gleich mit härtester Kritik, baue sie langsam auf. . 8. Erkenne Deine Gegner (Fürsprecher) und den Board-„Guru“. . Benutze sie zu Deinem Vorteil. Laß Dich nicht „führen“, führe SIE ! 9. Bashe nur, wenn die Stimmung nachläßt. . Laß den Zweifel den Rest des Weges machen 10. Erwecke den Anschein, als wenn Du allen Argumenten gegenüber offen wärst. . 11. Sei ausdrucksvoll in Deinen Statements. . Menschen folgen dem Starken. 12. Schreibe Headlines in Großbuchstaben mit schwierigen Statements. . 13. Mache weiter, wenn Deine Position Zustimmung findet, nicht Deine Persönlichkeit. . 14. Mach Dir nichts daraus, als „Basher“ tituliert zu werden, . die „Newbies“ kennen die Vorgeschichte nicht. 15. Wenn Du erkannt wirst, initiiere eine kurze Auseinandersetzung., dann ziehe Dich zurück.Komm zurück in einer Stunde, außer Dein Gegner hat ein schwaches Urteilsvermögen. 16. Dein Ziel muß es sein, den Schwung des Anstiegs zu begrenzen, . nicht zu versuchen, die Aktie sofort zum Kurssturz zu bekommen. 17. Töte die Träume vom Gewinn, . nicht die Gesellschaft oder die Aktie. 18. Benutze Fragen, um kritisches Denken zu erzeugen, Statements um Fakten zu bestätigen. . 19. Lüge nicht, nenne keine Namen und sei nicht respektlos. . 20. Ermutige die Leute, bei der Gesellschaft anzurufen, 99 % werden dies nicht machen., aber sie werden dadurch Deine Worte für die Wahrheit halten. Wenn sie doch anrufen, kannst Du immer noch etwas finden, was sie falsch verstanden haben müssen. 21. Entmutige die Leute, die Aussagen der Gesellschaft für irgendetwas zu gebrauchen. . Ermutige Sie, bei der Gesellschaft anzurufen, sie werden es aus Faulheit nicht tun. 22. Wenn die Vergangenheit oder Pressemitteilungen der Gesellschaft negativ waren, poche stetig darauf. Erstelle ein Liste mit diesen Daten, bevor du anfängst. 23. Falls die Aktie steigt, schieb es auf einen Hype, auf die PR-Abteilung, kurzfristige Überreaktion, den Markt usw. . schieb es auf alles, nur nicht auf die Aktie selber. 24. Wenn andere Poster Deine Ansichten übernehmen, bau darauf auf und teile ihre Meinung. . 25. Zitiere immer das geringe Volumen, auch wenn es nicht gering sein sollte. . 26. 3 oder 4 Aliasnamen können ein Board bestimmen und die Fürsprecher vertreiben. . 27. Verführe die Fürsprecher in persönliche Debatten, damit sie Dich focussieren und nicht die Aktie oder die Fakten. Leite ihre Aufmerksamkeit von den Fakten weg. Zeige ihnen Fakten aus einer „anderen Sicht“. 28. Preise andere Aktien an, in die die Investoren einsteigen sollten, anstelle der, die Du bashst. Verliebe Dich nicht in das was Du tust. Es ist ein Spiel und Du spielst es nach Deinen Regeln. Lektion 1: Denk dran, Basher bashen nie eine schlechte Aktie. Schau mal in die Boards, wo Aktien ohne Potential sind. Die haben nie Basher ! Basher gehen nur auf Aktien, die aufwärts gehen oder ein excellentes Aufwärtspotential haben. Basher wurden überrascht, sie wollen den Preis runterbekommen um für einen sehr guten Preis einzusteigen. Lektion 2: Basher bringen immer und immer wieder die gleichen alten Neuigkeiten, die Du schon so oft gehört hast. Neue Startup-Unternehmen haben immer ein paar schlechte Neuigkeiten dabei. Der Basher wird dies immer und immer wieder posten. Ein dummer Basher wird sogar versuchen, die alten Neuigkeiten „aufzufrischen“ um Dich zu verwirren. Lektion 3: Basher posten mehrmals am Tag. Dann versuchen sie, Dich zu vertreiben. Sie kommentieren alles, jedes Posting und können auf alles antworten. Sie wissen alles ! Es gibt keine positive Nachricht, die nicht „gebasht“ wird. Sie versuchen das Board zu kontrollieren. Wahre Fürsprecher können das Ziel der Basher sein oder diese tauchen bei den Newbies auf, als die Person mit den ganzen Informationen. Lektion 4: Basher lügen Dir ins Gesicht. Glaube nie einem Basher. Die Wahrheit von Startup-Unternehmen ist, daß viele Fehler gemacht wurden und Verluste passieren können. Der Basher wird versuchen, daß Du glaubst, daß alle Startup-Unternehmen Profite machen, die Zahlen immer pünktlich bringen und alle Aspekte des Geschäfts positiv laufen. Das ist nicht war. Der Basher lügt Dich an ! Startup-Unternehmen können jahrelang Miese schreiben, wenig Geld verdienen und ein schlechtes Umfeld haben, das liegt in der Natur der Sache. Lektion 5: Die Basher wissen, daß Du deren Statements nicht überprüfen kannst, darum machen sie ja diese Statements. Lektion 6: Die Basher spielen mit Deinem Mangel an Wissen. Daher können Sie lügen, ohne daß Du den Unterschied bemerkst. (außer, Du hast Deine Informationen über die Gesellschaft eingeholt und kennst die Wahrheit und die Fakten). Lektion 7: Die Basher spielen mit Deinem Mangel an Geduld. DU hast die Aktie schon eine Weile im Depot. Du weißt, daß sie sich irgendwann großartig entwickeln wird. Aber der Basher kann Dich unruhig machen, weil er weiß, daß Du irgendwann ungeduldig wirst auf Deinen Gewinn zu warten. Dann ist der Basher am wirkungsvollsten. Du bist ungeduldig. Du hast vergessen, daß Du die Aktie von Anfang an 1 Jahr lang behalten wolltest. Die Basher werden lästig, also verhökerst Du sie an einem schlechten Tag. Einige andere werfen sie auch weg. Dann wirst Du ärgerlich über Deinen Verlust und läßt das natürlich auch jedermann wissen. Damit wirst Du genauso zum Basher. Der Basher hat gewonnen und einen neuen (unfreiwilligen) Partner gewonnen. Lektion 8: Bring den Preis runter. Das ist die Aufgabe des Bashers. Wahrheit ist nicht wichtig, Lügen sind die Regel. Posten Tag für Tag im Board. Sie wollen die Newbies kriegen, die das Board besuchen. Sie wollen die Fürsprecher raus haben. Sie werden alles versuchen um die Fürsprecher zu vertreiben. Lektion 9: Bashers werden versuchen Zweifel zu schüren und Dich auf Nachforschungs-Abschnitte lenken, von denen sie wissen, daß sie Zweifel bei Dir und anderen Aktienbesitzern hervorrufen werden. Ein typischer Trick eines erfolgreichen Bashers ist, nachzufragen ob da nicht an einer bestimmten Stelle rund um die Aktie möglichweise ein Problem sein könnte, da man nicht die ganzen Fakten dieser bestimmten Stelle kennen würde. Der Basher fordert dann irgendeinen in dem Board auf, die Antwort auf die Frage zu finden. Der Basher kennt allerdings schon die Antwort und weiß auch schon, daß und was da gefunden wird. Die Kraft an dieser Taktik steckt darin, die Kontrolle über die Aktionen der Aktienhalter zu bekommen, der Basher wird Dich, den Aktienbesitzer, seine Arbeit finden lassen und wenn Du zurückkommst mit einem tatsächlich fragwürdigem Umstand, dann wird er dadurch großes Ansehen gewinnen. Was soll man machen ? Irgendwelche Lösungsvorschläge ? Na gut, ich glaube, daß es schon wichtig ist, Antworten zu finden, aber auf die eigene Weise. Ich mache es so, daß ich zum Telefon greife und die Gesellschaft anrufe, mit der InvestorRelations-Abteilung oder mit dem Geschäftsführer spreche, bis ich eine befriedigende Antwort erhalte. Das Problem ist, daß Du dem Basher bei seiner Arbeit sogar geholfen hast und nurmehr auf seiner Stufe stehst. Du mußt also versuchen, Deine eigenen Untersuchungen durchzuführen und Fragen immer mit Antworten zu verbinden in die Du Informationen steckst, damit bei allen Neuinvestoren der Wert Deiner Antworten wächst. Aber lasse Dich nie auf eine Koversation mit einem Basher ein, das Hauptthema betreffend ! Da wirst Du verlieren ! Verwende nicht den Namen des Bashers ! Versuche nie eine persönliche Auseinandersetzung !

Das Basher-Handbuch (lesenswert!) | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/42…
First Cobalt | 0,135 C$
Wieder super kopiert👍🏻 Das liest kein Menschen.

Halte deine Aktien so lange du möchtest.
First Cobalt | 0,135 C$
Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen nicht eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetze dar!

Information, kein Pushing!

First Cobalt | 0,090 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben