DAX-0,42 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,11 % Öl (Brent)0,00 %

IMM.L (MKap $85 M) Multiple Blockbuster Kandidat kurz vor final P3 Daten (1Q 2018) (Seite 26)


ISIN: GB0033711010 | WKN: A0BMC4 | Symbol: 25I
0,237
11:56:51
Tradegate
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.754.981 von swoasik am 18.01.18 13:22:30Ich könnte mir im Gegenteil vorstellen, dass es relativ schnell geht. Die Konkurrenz schläft nicht. Shire hat beispielsweise ein Antikörper-Präparat ebenfalls zur Behandlung von SLE in der Pipeline. Befindet sich aktuell allerdings noch in der Phase II-Studie. Von daher ist sicherlich ein gewisser Druck vorhanden, dass Lupuzor alsbald auf den doch überschaubaren Markt geworfen wird...
Tim McCarthy betont in diesem Interview dass die Daten gut sind und nicht schlecht.. ab min 6:00..
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.754.981 von swoasik am 18.01.18 13:22:30
Zitat von swoasik: Das Zeitfenster stricken sie sich selbst.
Ich denke und hoffe , dass sie mit den Forschung und Anwendungsergebnissen sehr zugeknöpft verhalten . Mein Tipp ist März; , sie werden die Zeit voll ausschöpfen , um allen Unwägbarkeiten aus dem Weg zu gehen, und um sichere Forschungs und Test Ergebnisse präsentieren zu können.
Aber nur meine Meinung;
Gruß


Das könnte ich mir auch gut vorstellen, kurstechnisch bei Erfolg auch die lukrativere Variante, da kann er schön langsam noch was zulegen, bessere Startrampe, vermute ich zumindest!
Gruß
Hier nochmal ein Interview ab min 27..

hTTps://www.voxmarkets.co.uk/blogs/tertiary-minerals-tym-challenger-acquisitions-chal-jubilee-metals-jlp-immupharma-imm-chris-bailey-wtb-rmg-cwd/
haltet eure Aktien schön fest , da der "Schüttler" noch unterwegs ist!
Es wird nochmals heftig werden...aber dann :D
Im letzten Telefoninterview ist Tim Mccarthy was Lupozor angeht sehr positiv eingestellt. Finde es schon fast merkwürdig wie er sich ausdrückt. Er sagt: "It´s a very positive massage!!"

Er sagt auch: "Lupozor is a multibillion product"
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.793.493 von Venus1 am 22.01.18 20:49:21Ich halte ganz fest an meinen Aktien.

Mich interessiert welches Medikament außer benlysta am Markt ist und was es für Umsätze einfährt?
Welche bios haben ein Lupus Medikament in der Pipeline?

Danke für eure Antworten!
Sylviane Muller hält in den nächsten Wochen zwei Vorträge zu Lupuzor: "Peptid-basierte Behandlung von autoinflammatorischen Erkrankungen"

am 1. Februar: https://www.lih.lu/event/lecture-series-infection-immunity-prof-sylviane-muller-peptide-based-treatment-of-auto-inflammatory-diseases-2018-02-01-132/register

"Lupus Behandlung ohne Nebenwirkungen: von grundlegenden Innovation zu Medikamenten"

am 9. April: https://ma.ambafrance.org/Cycle-de-conferences-scientifiques

Dies deutet darauf hin, dass sie zuversichtlich ist.
ImmuPharma PLC (LSE:IMM), the specialist drug discovery and development company, is pleased to announce that, in response to institutional demand, it has completed a fundraise totalling £10 million (before expenses) via a placing of 6,944,445 new ordinary shares of 10p each in the Company ("Ordinary Shares") at a price of 144p per share (the "Placing Shares") with new and existing investors (the "Placing").

http://otp.investis.com/clients/uk/immu_pharma/rns/regulator…
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben