DAX-0,63 % EUR/USD+0,27 % Gold+1,25 % Öl (Brent)-2,69 %

Gold nicht mehr attraktiv! Werden jetzt Golddepots aufgelöst?


ISIN: XD0002747026
1.415,75
$
17:26:51
Deutsche Bank
+1,20 %
+16,72 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Finanz-Experte Kohn Laforge stellt fest: Gold nicht mehr attraktiv! Es habe seine Funktion als sicherer Hafen verloren!

"If you want to get defensive, you’re almost better off in other defensive assets too, so the dollar versus say, gold, if you see volatility. Gold’s just not acting that well, frankly,” he said."

https://www.kitco.com/news/2019-05-28/Gold-Prices-No-Longer-Attractive-Look-Elsewhere-For-Defensive-Assets-Says-Wells-Fargo.html
Was war das eben auf N-TV?! China möchte keine seltene Erden mehr nach den USA exportieren?

Na dann schaun Wir Alle halt mal auf den Goldpreis....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.687.089 von Yoga_Maus am 29.05.19 09:54:29:laugh::laugh:Sagte der Regenschirmverkäufer bei Sonnenschein und 30 Grad
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.687.956 von Christbaumschmuck am 29.05.19 11:03:01Yogi-Maus meint halt: "Oiss iss hi`" (Alles ist kaputt.;)

https://www.comdirect.de/inf/indizes/detail/chart.html?timeS…
Wenn jetzt Italien den Markt mit seinen vielen Tonnen Staatsgold flutet, sackt der Goldkurs eh im freien Fall nach unten durch! :cry:

Die Haltefrist ist in 3 Monaten beendet. Es würde mich nicht wundern, wenn der Rechtspopulist Salvini bereits den Zeigefinger auf dem Verkaufsknopf hat! :cry:

http://www.deraktionaer.de/aktie/gold-crash-wegen-italien--keine-panik--443030.htm
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.688.769 von Yoga_Maus am 29.05.19 12:01:30
Zitat von Yoga_Maus: Wenn jetzt Italien den Markt mit seinen vielen Tonnen Staatsgold flutet, sackt der Goldkurs eh im freien Fall nach unten durch! :cry:

Die Haltefrist ist in 3 Monaten beendet. Es würde mich nicht wundern, wenn der Rechtspopulist Salvini bereits den Zeigefinger auf dem Verkaufsknopf hat! :cry:

http://www.deraktionaer.de/aktie/gold-crash-wegen-italien--keine-panik--443030.htm



Der drückt garnix, Italiens Gold liegt ebenfalls sicher in Amerika. Denn, Italien waren ja auch

Nazis. Wurde alles abtransportiert damals, nur keine Angst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.687.956 von Christbaumschmuck am 29.05.19 11:03:01Die Geldverschleuderer von der ital. Lega
und die frz. Faschisten sind tatsächlich die größte Gefahr für die Währung momentan.
Nachher werden wieder alle von nix gewußt haben wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.687.089 von Yoga_Maus am 29.05.19 09:54:29
Zitat von Yoga_Maus: Der Finanz-Experte Kohn Laforge stellt fest: Gold nicht mehr attraktiv! Es habe seine Funktion als sicherer Hafen verloren!

"If you want to get defensive, you’re almost better off in other defensive assets too, so the dollar versus say, gold, if you see volatility. Gold’s just not acting that well, frankly,” he said."

https://www.kitco.com/news/2019-05-28/Gold-Prices-No-Longer-Attractive-Look-Elsewhere-For-Defensive-Assets-Says-Wells-Fargo.html



Hören Sie endlich auf, die Leute hinters Licht zu führen und zu täuschen.
Blödsinn Maus..
Gold hat seit Menschengedenken seinen Wert und seine zeitlose Sicherheit zu allen Zeiten bewiesen..
Wegen seiner zeitlosen vertikalen Besonderheiten ist Gold ein universelles Geld, sollte es auch auf anderen Planeten Menschen geben, wird auch dort Gold geschätzt und verehrt werden.
Um Anlageströme von Gold abzuleiten wurden wohl die leeren und faken Bitcoins gestartet.
Wehe den Dummen wenn das Internet abgeschaltet wird, vielleicht wegen einer Naturkatastrophe?
Dann lachen sich die Goldanleger ins güldene Fäustchen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben