DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 18.06.2019 (Seite 25)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.832.862 von fackel2401 am 18.06.19 14:20:01
Zitat von fackel2401:
Zitat von fackel2401:


Soll heissen: Vorsicht mit Shorts, ob die roten halten, eher nicht, die sind aus dem Tageschart, die blauen aus der H!. Weter oben lockt noch die 443. sieht auf jeden Fall nach Gapschluss aus. hatte ich ja vorgestern geschrieben.
war gar nicht so schlecht, das 200er 3 Mal als Sprungbrett genutzt. Die 440 zum Feierabend bestätigt. Ich sehe da immer noch nix shortiges. Denke, die sammeln sich auf dem Niveau, dann weiter nuff. Falls wider Erwarten doch runter, bis ca. 330, Stunde drunter, neu gucken. Schönen Feierabend!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.836.563 von hansjoerg63 am 18.06.19 22:11:20
Zitat von hansjoerg63: Zum besseren Verständnis: nicht die allgemeine Wahrscheinlichkeit, sondern nur, wenn eine lange grüne Kerze vorangegangen ist.


Da gibt es keine Regel, hab ich mir schon oft angeguckt, Randomwalk, würde es gut beschreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.836.509 von deusmyops am 18.06.19 22:08:42
Zitat von deusmyops: Ach, bei Aktien ist das doch kein Problem. Immer schön dosiert nachkaufen in Unternehmen, die auch in 50 Jahren noch am Start sind.. Ich bin da sehr in der Gesundheitsbranche aktiv... und im Versorgerbereich.


Klar :cool:

Trotzdem würde ich seine Aussage, man wird Aktien (auch deiner beiden Bereiche) in den kommenden Monaten deutlich günstiger einsammeln können, unterstützen.

GN@all
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.832.649 von Abendkasse am 18.06.19 14:03:16
Zitat von Abendkasse: Es muss doch mal fallen , oder es muss doch mal drehen , es muss gar nichts !!!

Einige meinten vor Monaten Gold würde tieffallen so das man es bald zum Altmetallhändler bringen könnte .
Ich würde sagen dann jetzt mal los ist jetzt nämlich der richtige Zeitpunkt dafür !

Aber es stand doch alles im Chart ! :laugh::laugh::laugh:

Ich habe mir heute noch einmal genauer die Zahlen angeschaut demnach müsste/könnte/sollte ich am Freitag den Eurojackpot knacken . :laugh::laugh::laugh:
Denn sonst habe ich keine Sorgen und Hirngespinste !

Nichts anderes ist es wenn ich glaube die Entwicklungen von den Indizes berechnen zu können .:):kiss:



Die in den letzten Tagen nicht unerhebliche Verluste gemacht haben werden das sicherlich bestätigen können werden es aber sicherlich wie immer nicht tun und die Schuld dafür bei sich suchen . Nein sie haben keine Schuld sie haben nur Pech gehabt und auf andere Stimmen gehört . (Dax 11.850 Pkt. und tiefer)


Oder die Silronic bei 95 empfohlen haben:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.836.299 von Eljot80 am 18.06.19 21:52:18
Zitat von Eljot80: Feierabend :D


hab mal probiert, für Milky....

geht doch
Verhandelt wird seit dem gestrigen Montag!

Mal schauen, wann Infos vor dem Gipfel durchsickern!

https://www.onvista.de/news/treffen-trump-xi-wohl-am-samstag…
DAX | 12.215,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben