DAX+0,25 % EUR/USD-0,56 % Gold-1,58 % Öl (Brent)+0,31 %

Talfahrt: Fed-Chef Powell lässt Bitcoin crashen | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Talfahrt: Fed-Chef Powell lässt Bitcoin crashen " vom Autor Redaktion w:o

Der Bitcoin befindet sich am Donnerstag auf Talfahrt. Der Grund: Fed-Chef Jerome Powell hatte sich am Mittwoch vor einem Kongressausschuss negativ zu Facebooks geplanter Kryptowährung Libra geäußert. Dies berichtet der US-Nachrichtensender "CNBC".

Lesen Sie den ganzen Artikel: Talfahrt: Fed-Chef Powell lässt Bitcoin crashen
Wahrscheinlich steigt die Angst um den Bitcoin so deutlich, dass negative Äusserungen über Libra ungewollt vorauskamen und den Wert vom Bitcoin nur schlechter gemacht haben. Vielleicht hat Facebook mit dieser Äusserung seine Chance nur besser gemacht...
BTC zu USD | 11.705,26 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.005.716 von softwarebloger am 11.07.19 17:32:04Nur keine panik, bitcoin kommt schon wieder. Gute Zeit nachzukaufen
BTC zu USD | 11.525,05 
Gegen Crypto haben die alten Geld wäscher keine Chance mehr um sich selbst zu bereichern. Wenn ich powell, Merkel, Trump.... were würde ich auch gegen Crypto Feuer,n da ich Angst hätte das meine kriminelle machen schafften auf den Rücken der Bürger nicht mehr funktionieren würde.
BTC zu USD | 11.427,69 
Aktuell ist ja Libra das grosse Schreckensgespengst da nun einer kommt mir Marktzugang.

Was ich weiss ist das die Schweizer Mationqlbank mehr Aktien von Facebook als Mark Zuckerberg hält, also eine nicht ganz unrelevante Zahl, da die meisten Nationalbanken mit Ihren Cashreserven Aktien aufgekauft haben, weiss einer von euch wieviel alle anderen Nationalbanken an Facebook halten?

Ich meine nur schon die SNB könnte ja mit der Anzahl sicher Einsitz im VR nehmen, und ich nehme an bei anderen Nationalbankem sieht das nicht viel anders aus, damit könnten Sie ja direkt Einfluss ausüben wenn ihnen das so nicht in den Kram passt?!? Warum tun Sie das nicht???
BTC zu USD | 11.371,36 
Wie in der Vergangenheit häufiger erwähnt: Sollten Cc wirklich eine ernstzunehmende Relevanz einnehmen, was zweifelhaft ist, aber nicht unmöglich, so werden die Zentralbanken und Regierungen diese mit Sicherheit so starkt regulieren oder verbieten, dass diese uninteressant werden.
Ich wundere mich immer noch, dass es Menschen gibt die ernsthaft davon ausgehen, dass sich der Staat "mal so nebenbei" das Monopol der Währung nehmen lässt.
BTC zu USD | 11.636,43 
Hauptsache Populismus; aber sich einen feuchten Kehricht um die Rechtschreibung und Grammatik kümmern.
BTC zu USD | 11.126,11 
Das Konzept vom Libra ist auch sch.... Bindung an Währungen, der Libra ist eine Hu... des Fiatsystem.

Facebook ist Kontrolle. Libra ist $.
BTC zu USD | 10.678,94 
Bitcoin hat korrigiert .Denke trotzdem das wir weiter im Aufwärtstrend liegen und neue Höchstkurse sehen werden.Amazon ,Google, plant ebenfalls eine eigene Kryptowährung.
BTC zu USD | 10.658,77 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.021.715 von phenix-aka-fx am 14.07.19 10:07:25Was ist schon Rechtschreibung hier gehts drum das man richtig rechnen kann, wenn es dir un Rechtschreibung geht würd ich mal gucken obs im Deutschen Duden ein Forum gibt, da darf man sich dann gerne über Rechtschreibung Austauschen...Fair enough?
BTC zu USD | 10.302,76 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben