DAX-1,03 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,50 % Öl (Brent)-0,31 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 19.09.2019 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

So, nun mit Trailingstop weiter laufen lassen. Könnte Gegenbewegung erfolgen.
DAX | 12.280,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.518.200 von DrSchoenfelder am 19.09.19 09:33:42
Zitat von DrSchoenfelder: Bei Dip (S1 und 61er) zu langsam gewesen....schade. Rocco hats gewusst! Glückwunsch LJ!

So heute schnörkellos im DAX: Selllimit bei NH 441 SL Stundenclose über 500 TP 300
Viel Spaß heute Traders!


TP erreicht und verkauft 😛
DAX | 12.305,00 PKT
Ich verstehe den DAX schon lange nicht mehr 🙄☹
DAX | 12.430,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.526.219 von likeshort am 19.09.19 22:38:04Wir hatten sowas Ähnliches letztes Jahr schon mal. Damals schrieb AK „könnt Ihr Euch an den Knall letztens erinnern?“. Und - schwupps - ging‘s auch wieder bergab. Heute schreibt AK sowas leider nicht mehr. ;)
DAX | 12.432,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.526.171 von Codax am 19.09.19 22:28:47
Zitat von Codax: Hab den heutigen Verlauf im Dax nicht verstanden.
Bin gespannt was da morgen kommt.


Ich verstehe die 1250 Pkte Kerze nicht, in diesem Umfeld!
DAX | 12.432,50 PKT
Hab den heutigen Verlauf im Dax nicht verstanden.
Bin gespannt was da morgen kommt.
DAX | 12.432,50 PKT
Sodele, nochmals schauen nach den Zwischenständen...

Da hat der LJ mal wieder Mist gebaut: einfach nicht an seine Marken geglaubt und "durchgezogen":

ganz oben wäre die 327... Aktuell kommt er von der 232 zieht zur 150, dann uffbassse, möglich retoure Null67


Im Dow knapp 100P verschenkt. Dabei war es die Paralelle zu gestern, nur eine Etage höher...

Muß das jetzt erst einmal verdauen und auswerten...

Strong short ON?! Naja, die Tageskerze mag ich nicht auswerten, wäre mir zu riskant

Good luck Euch allen, macht es besser als ich (naja, immerhin voller Plustag am Ende, aber ärgern tut es einen doch irgendwie)

LJ

P.S: und die 1d Kerze im Dax, z.B. 6mon: da hat das Bollinger nach oben echt noch Luft bis 600/sogar 650, das macht mir Angst
DAX | 12.432,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.525.742 von ftnet305 am 19.09.19 21:43:39
Zitat von ftnet305: Nur zur Info: Morgen 4:00 morgens Handelsgespräche USA-China. Dann um 12 Uhr und 13 Uhr Verfall von europäischen Futures und Optionen (Hexensabbat). 15 Uhr Verfall CME-Futures.


Super. Niemals findet China mit USA eine Einigung! Strong Short Overnight! Danke für den Hinweis.
Gute Nacht.
DAX | 12.434,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.522.337 von deusmyops am 19.09.19 15:45:21
Zitat von deusmyops:
Zitat von deusmyops: ...

TP 450 erreicht, halte nun 447 short, vielleicht gleich noch 57...hehe...


447 auf Einstand, die 57 wurde nicht abgeholt. Bleibt drin mit einer Ergänzungsorder an der 67.. SL über 500. Abwarten nun, ob was tolles passiert... Verfallswochen muss man mögen...


LOL - :laugh:
DAX | 12.438,00 PKT
Nur zur Info: Morgen 4:00 morgens Handelsgespräche USA-China. Dann um 12 Uhr und 13 Uhr Verfall von europäischen Futures und Optionen (Hexensabbat). 15 Uhr Verfall CME-Futures.
DAX | 12.438,50 PKT
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Zitat des zuvor moderierten Posting 61. 525. 478
Menno!!!!!!!

Nicht nur der frühzeitige Rausschmiß meines Dow-Shorts

Jetzt auch noch die EINTRACHT: 0:3

Oh wie grausam, Verfall ist nahe

Schlaft gut

LJ
DAX | 12.441,00 PKT
Elliott Wellen Analyse: Kleine DAX-Korrektur noch nicht im Ziel

Eben veröffentlicht als Nachricht "Kleine DAX-Korrektur noch nicht im Ziel" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat die kreative Pause der letzten Tage weiter fortgesetzt. Die kleine Korrektur hat ihre nur wenig ehrgeizigen Ziele auf der Unterseite noch nicht erreicht und trotz dem kurzfristigen Geplänkel wäre die Fortsetzung des Anstiegs zum nächsten Meilenstein 12708 das präferierte Szenario.

Anzeige



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich mitten in der lila bzw. blauen X2 mit 23er Mindestziel 10648. Es läuft seit dem Tief 10115 in der Weihnachtsindikation entweder noch die grüne Y der orangenen B/X mit Zielbereich zwischen 13600 und 14696 oder bereits die grüne B der orangenen Y. Die grüne Y bzw. B bildet ein Flat, dass sich vermutlich immer noch in der lila A (bisher 12660; rote A=12452, überschiessende rote B=11264, laufende rote C bisher 12495 mit 61er Mindestziel 12708 – grüne Fibos) befindet (blauer Pfad).

Die impulsive rote C (bisher 12495) kann mit blauer i=11852, blauer ii=11532 sowie blauer iii bisher 12495 mit abgearbeiteter 161er Ausdehnung (lila Fibos) interpretiert werden. Das 23er Mindestziel der vermutlich laufenden blauen iv (bisher 12301, orangene a/w=12301, orangene b/x bisher 12472, fehlende orangene c/y) liegt derzeit bei 12242 (braune Fibos). Die blaue v kann danach bereits auf direktem Weg ein neues Allzeithoch erreichen (hellgrüne Fibos).

Bei einer direkten Fortsetzung der Aufwärtsbewegung über 12495 wäre die blaue iii wohl immer noch in der orangenen v, die bei 12495 dann erst ihre hellgrüne Alt: i und bei 12301 ihre hellgrüne Alt: ii markiert hätte.

Nach Abschluss der roten C/lila A steht im Rahmen der lila B ein Rücklauf zum 38er Mindestziel (derzeit 11688 – orangene Fibos ausgehend von 12660) - und idealerweise auch zur hellblauen 0-b-Linie (derzeit bei 1245x) – an. Ein direkter Rücklauf als grüne C in den Zielbereich unterhalb 10648 (graue Fibos) ist ebenfalls möglich.

Hinweis:
Der blaue Pfad entspricht dem in den Posts der vergangenen Woche als Rücklauf-Stufe 0 benannten Szenario (ehemaliger hellgrüner Pfad), dass aufgrund der noch nicht absehbaren Potenziale des laufenden Anstiegs im DJI mittlerweile klar favorisiert ist. Unterhalb von 12576 bleiben die übrigen skizzierten Szenarios (Rücklauf-Stufen 1 bis 4) uneingeschränkt gültig, sind aber zur besseren Übersichtlichkeit im Chart nicht explizit aufgeführt.

Fazit:
Der DJI hat mit dem Allzeithoch oberhalb 26953 seine Ziele aus Sicht des Big Pictures abgearbeitet. Auf den untergeordneten Wellenebenen sind die Muster im DJI noch nicht vervollständigt und es lässt sich zudem ein Mindestziel von 27848 ableiten. Auch im DAX bleibt ein abschliessendes Allzeithoch offen, was aber erst mit einem Umweg über die Marke 10648/10636 realisiert werden kann. Allerdings kann auch bereits der aktuelle Anstieg den DAX zu einem neuen Zwischen-Allzeithoch führen.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige





Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.525.007 von sextant2018 am 19.09.19 20:28:03Dat saach isch Dir!! 😂
DAX | 12.441,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.524.722 von effzeh_md am 19.09.19 19:56:55juut dat dä effzeh nit anner börse is... sonst wäre ich da auch im minus :D:D:D
DAX | 12.444,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.524.722 von effzeh_md am 19.09.19 19:56:55bei den drogenbauern bin ich mit dir!!!:laugh:
DAX | 12.445,00 PKT
Während ich darauf warte, dass meine Kurzen irgendwann mal wieder ins Plus laufen, habe ich mir heute vier längerfristige Sachen ins Depot gelegt:

1) Eine Bank
2) Einen britischen Finanzdienstleister
3) Drogenbauern
4) Einen Fussballverein

😂
DAX | 12.448,00 PKT
Der Umweg hätte nicht sein brauchen, egal:

Schlechter Einstieg, aber Dow SL jetzt auf 160: alles save

Dax fliegt bei Einstand umme 430, schafft er es nicht, auch mit 10P Miese, Hauptsache nix ON
Erinnerlich:
also kurze Hosen bei 430 jetzt...

und die 380 als übergeordnete Trendmarke



Dow?

ganz oben wäre die 327... Aktuell kommt er von der 232 zieht zur 150, dann uffbassse, möglich retoure Null67

Rein bei 198

LJ
DAX | 12.445,00 PKT
so, bin jetzt für meine verhältnisse (über 10%) short im dax gegangen... abrechnung um 12450 morgen und dann bitte abwärts...
DAX | 12.446,00 PKT
Leute seht zu das Geld ins Haus kommt ! :)

Wenn ab November die Anleihekäufe beginnen steht der Dax am Ende des Jahres bei 13.000 bzw. neues ATH es kann aber auch anders aussehen wenn etwas aus dem Ruder läuft !

Aber lasst die dämlichen Berechnungen weg , die Zeit ist vorbei damit konnte man vor 15 - 20 Jahren etwas anfangen , die Entwicklung geht weiter siehe das Armaturenbrett bei den neuen Automodellen Zeiten ändern sich nun mal . :kiss:
DAX | 12.449,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.984 von FalcoForever2000 am 19.09.19 18:24:15Genau die selbe verarsche wie im Dax heute.warte es ab.
DAX | 12.454,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.957 von Codax am 19.09.19 18:21:07Inverted hammer im M15
DAX | 12.455,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.717 von FalcoForever2000 am 19.09.19 17:55:51Wieso meinst du ?
DAX | 12.456,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.522.517 von R32 am 19.09.19 16:05:11
Zitat von R32: Xetraclose heute ?



lagst Du beim Zahlen würfeln auch schon mal richtig ?? :confused:
DAX | 12.461,50 PKT
Kommen da gar Verkäufer im Dow reim?
DAX | 12.458,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.523.660 von likeshort am 19.09.19 17:50:18Jetzt sind zumindest oben die Gaps zu!
DAX | 12.459,00 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben