Teamviewer (Seite 78)

eröffnet am 20.09.19 08:51:03 von
neuester Beitrag 19.01.21 18:02:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.11.20 12:43:48
Beitrag Nr. 771 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.653.620 von DouglasHeffernan am 10.11.20 10:18:26Da hast Du recht. Allerdings ist TMV dann auch ein prächtiges Übernahmetarget, was den Kurs wieder stützen dürfte!
TeamViewer | 34,35 €
Avatar
10.11.20 19:03:10
Beitrag Nr. 772 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.653.620 von DouglasHeffernan am 10.11.20 10:18:26
Permira weiter verkaufen
Woher beziehst du dich bei dieser Aussage das Permira weiter auch zu diesen niedrigen Kursen verkaufen wird?

Das ist reine Vermutung oder? Es könnte auch genauso gut sein das erst in 3 Jahren weiterverkauft wird.
TeamViewer | 37,45 €
1 Antwort
Avatar
10.11.20 19:18:50
Beitrag Nr. 773 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.661.636 von lafabius am 10.11.20 19:03:10
Zitat von lafabius: Woher beziehst du dich bei dieser Aussage das Permira weiter auch zu diesen niedrigen Kursen verkaufen wird?

Das ist reine Vermutung oder? Es könnte auch genauso gut sein das erst in 3 Jahren weiterverkauft wird.


das ist reine Vermutung, lässt sich aber gut begründen.

Permira hat kein Interesse an langen Investments, denen ist TV völlig egal. Hier gehts nur um die schnelle Kohle. 3 Jahre halten die nie.

Börsengang Okt. 2019 zu 26, 1. Tranche zu 32 im März, 2. Tranche im Mai zu 41, 3. Tranche Okt zu 42

Bin auch überzeugt, dass bei der 3. Tranche mehr verkauft werden sollte, sich aber keine Käufer fanden, um diese Mengen abzunehmen.

Für Permira ist der Bereich 30-45 potentielles Verkaufsgebiet, wenn sich ein Käufer findet. Glaube nicht, dass die noch in einem Jahr beteiligt sind.
TeamViewer | 37,45 €
Avatar
10.11.20 19:21:57
Beitrag Nr. 774 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.653.533 von DouglasHeffernan am 10.11.20 10:10:31
Zitat von DouglasHeffernan: Wenn der Kurs heute nicht mindestens 37-38 sieht, kann man die Aktie für die nächsten Monate vergessen. Technisch ist sie komplett überverkauft, so dass eine starke Gegenbewegung bis mindestens 40 zu erwarten wäre, um diesen Zustand abzubauen. Wenn sie jetzt noch nicht einmal kurzfristig zu steigen vermag, nachdem sie 3 Wochen wie ein Stein gefallen ist und fast 30% verloren hat, dann gute Nacht TV.



nicht schlecht für einen Troll
TeamViewer | 37,45 €
Avatar
17.12.20 11:05:15
Beitrag Nr. 775 ()
Warum sind hier alle auf einmal so ruhig? Sind die Trolle mit ihren Kurszielen von unter 30 alle schon im Winterschlaf? Ist Teamviewer nicht ein völlig lächerliches Unternehmen gewesen das gar kein Wachstum hat?
TeamViewer | 43,13 €
1 Antwort
Avatar
17.12.20 11:36:05
Beitrag Nr. 776 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.100.852 von skSunstar am 17.12.20 11:05:15
Zitat von skSunstar: Warum sind hier alle auf einmal so ruhig? Sind die Trolle mit ihren Kurszielen von unter 30 alle schon im Winterschlaf? Ist Teamviewer nicht ein völlig lächerliches Unternehmen gewesen das gar kein Wachstum hat?


wir Trolle haben deshalb die Klappe gehalten, weil es nichts neues gab.

Vor 4-5 Tagen war TV noch bei 38. Der jetzige Anstieg ist vor allem coronabedingt und Teil einer Gegenbewegung auf die starken Kursverluste. Die meisten hier sitzen auch bei 43 noch auf Verlusten ...

Die Annahmen bezüglich Corona werden sich genauso schnell zerschlagen wie bei der ersten Welle, spätestens zu sehen bei den Zahlen zum 4. Quartal.

Bis dahin freu dich an dem "schönen" Kurs. Dein Depot leuchtet dabei dann nicht mehr ganz so rot ...
TeamViewer | 43,15 €
Avatar
17.12.20 13:17:58
Beitrag Nr. 777 ()
Ruhe hier bedeutet, dass die Aktie Qualität hat.
Die Titel, die am meisten diskutiert werden, sind meist gehyped.
Daher: Alles gut 😉
PS: TMV hat fundamental nichts mit Corona zu tun. Wenn das der Grund ist, dass die Aktie gerade steigt, soll mir das recht sein. Ich finde das Geschäftsmodell gut - mit oder ohne Corona.
TeamViewer | 43,24 €
Avatar
17.12.20 16:01:26
Beitrag Nr. 778 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.802 von RemoteTrader am 17.12.20 13:17:58
Zitat von RemoteTrader: Ruhe hier bedeutet, dass die Aktie Qualität hat.
Die Titel, die am meisten diskutiert werden, sind meist gehyped.
Daher: Alles gut 😉
PS: TMV hat fundamental nichts mit Corona zu tun. Wenn das der Grund ist, dass die Aktie gerade steigt, soll mir das recht sein. Ich finde das Geschäftsmodell gut - mit oder ohne Corona.


Ich finde es immer wieder herrlich wie hier (WO allgemein) "technische Analyse" mit der fundamentalen Bewertung eines Unternehmens verwechselt wird. Fällt der Kurs, ist das Unternehmen totaler Mist. Steigt der Kurs und hat richtig Momentum dann ist das Ding super mega geil.

Ich hab einen heißen Tipp für alle Trendfolger: Kahoot!
TeamViewer | 43,31 €
Avatar
17.12.20 19:42:54
Beitrag Nr. 779 ()
@RemoteTrader und skSunstar) Um keinen übermäßigen Hype auszulösen schreibe ich nur ein Post, das sich auf Eure Aussagen bezieht ;)

Genauso wenig, wie ich den umfassenden Abverkauf ab August nachvollziehen kann, genauso wenig verstehe ich, warum TMV mit dem Lockdown so rasant wieder ansteigt, auch wenn ich mich natürlich darüber freue. Aber was genau soll der Lockdown in DE am Geschäft eines international tätigen Unternehmens großartig bewirken? Corona betrifft ja die ganze Welt, und im August haben wir gelernt dass der Einfluss auf die Geschäfte von TMV zwar da ist, aber nicht sehr lang angehalten hat. Dennoch glaube ich, dass Q4 gut ausfallen wird. Vor Q3 hatte ich ehrlichgesagt schon Sorge, aber es wurde ja anscheinend doch halbwegs wohlwollend aufgenommen. Der Aussage Fundamentalien vs. Kurs kann ich mich nur anschließen. Dafür, dass sich an den Fundamentalien nicht allzu viel geändert hat, schlägt der Kurs ganz schöne Kapriolen.

Abschließend noch eine Frage zu Kahoot: War das sarkastisch gemeint oder ernst? Ich frage, weil es nicht so ganz aus dem Posting hervorgeht. Das Unternehmen schaut ja an sich interessant aus, von dem, was es tut. Gewinne sind halt leider noch keine zu sehen...
TeamViewer | 42,79 €
Avatar
22.12.20 10:52:04
Beitrag Nr. 780 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.109.591 von stefan8205 am 17.12.20 19:42:54TMV ist unabhängig von Corona ein sehr interessantes Unternehmen. Kursverläufe sind auch teilweise nicht nachvollziehbar, man kann daraus nicht immer etwas gehaltvolles schließen. Charttechnik macht wenn nur im ganz kurzfristigen Bereich Sinn.

Kahoot! war natürlich ernst gemeint. Das Ding steigt aktuell unablässig.
TeamViewer | 44,55 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Teamviewer