checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 3294)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 09.05.21 00:04:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.03.21 08:20:55
Beitrag Nr. 32.931 ()
Intakter Abwärtstrend . Nach 2022 sieht es voraussichtlich sehr mau aus mit Umsätzen mit Covid-Impfstoffen und diese Erwartung wird eingepreist. Die Krebsforschung ist noch in einem frühen Stadium und bindet viel Kapital. Pfizer hat sich genug abgeschaut , um selbst mRNA-Technologie einzusetzen. Statt Partner nun Konkurrent !
BioNTech | 84,39 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 08:25:30
Beitrag Nr. 32.932 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.571.517 von dummbeidel am 23.03.21 18:45:30
Biontech und läuft ......
Erneuter Todesfall nach AstraZeneca-Impfung in Bayern: Zusammenhang wohl "sehr wahrscheinlich"

Paul-Ehrlich-Institut leitet Untersuchung ein - 23.03.2021 17:11 Uhr

KEMPTEN - In einer Klinik in Kempten ist eine 55-jährige Krankenschwester nach ihrer AstraZeneca-Impfung an den Folgen einer Hirnthrombose verstorben. Das Paul-Ehrlich-Institut prüft den Fall, ein Zusammenhang gilt laut Medienberichten aber schon jetzt als "sehr wahrscheinlich".


https://www.nordbayern.de/region/erneuter-todesfall-nach-ast…
BioNTech | 84,01 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 08:30:30
Beitrag Nr. 32.933 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.590 von mbpoll am 24.03.21 08:20:35Meinst du das die Börse ungeschoren weg kommt bei dem Merkeldesaster
BioNTech | 84,49 €
Avatar
24.03.21 08:33:33
Beitrag Nr. 32.934 ()
Aber von den Umsätzen betrifft das doch Biontech nicht.....
BioNTech | 84,49 €
Avatar
24.03.21 08:36:39
Beitrag Nr. 32.935 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.665 von dummbeidel am 24.03.21 08:25:30
Biontech und läuft ......
Prognose

Bis zu 15,3 Millionen Impfstoffdosen im April erwartet Nachrichtenagentur: dpa-AFX
| 23.03.2021, 20:20

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesgesundheitsministerium rechnet damit, dass die Lieferung von Corona-Impfstoff nach Ostern deutlich anzieht. Wie aus einer Prognose des Ministeriums hervorgeht, könnten allein vom 5. April bis 1. Mai bis zu 15,3 Millionen Dosen Impfstoff hinzukommen. Damit könnte die Impfkampagne deutlich Fahrt aufnehmen. Zuvor hatten die "Bild", das Redaktionsnetzwerk Deutschland und andere Medien darüber berichtet. Das Gesundheitsministerium weist ausdrücklich darauf hin, dass die Zahlen auf Prognosen beruhen und mit Unsicherheiten behaftet sind.

Der meiste Impfstoff wird der Aufstellung zufolge von Biontech /Pfizer erwartet, nämlich mehr als 2,5 Millionen Dosen pro Kalenderwoche, insgesamt mehr als 10 Millionen bis zum 1. Mai. Bei Astrazeneca wird mit einer Lieferung von insgesamt 3,84 Millionen Dosen gerechnet, bei Moderna mit 1,43 Millionen. Bis zum 22. März wurden den Angaben zufolge insgesamt mehr als 14,3 Millionen Impfstoffdosen an die Bundesländer ausgeliefert. Der Impfstoffbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Krupp (SPD), hatte zuvor erklärt, er erwarte, dass das Impftempo in Deutschland in den kommenden Wochen durch eine Steigerung der Impfstoffproduktion im Land deutlich erhöht werden kann. "Meine Einschätzung ist, dass wir im Mai auf eine wöchentliche Produktionsrate von ungefähr sechs Millionen (Dosen) kommen können und dass die auch noch weiter steigen kann", sagte er im Podcast "Aus Regierungskreisen" der Bundesregierung./wn/DP/he

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13679085-prognose…

Wer liefert kann man hier sehen:

https://impfdashboard.de/?gclid=CjwKCAiAm-2BBhANEiwAe7eyFDN9…
BioNTech | 83,70 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 08:38:03
Beitrag Nr. 32.936 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.605 von RealJoker am 24.03.21 08:20:55
Zitat von RealJoker: Intakter Abwärtstrend . Nach 2022 sieht es voraussichtlich sehr mau aus mit Umsätzen mit Covid-Impfstoffen und diese Erwartung wird eingepreist. Die Krebsforschung ist noch in einem frühen Stadium und bindet viel Kapital. Pfizer hat sich genug abgeschaut , um selbst mRNA-Technologie einzusetzen. Statt Partner nun Konkurrent !


So viel Blödsinn. Diejenigen die sich bisher weigern die Pipeline von BioNTech mit irgendetwas zu bewertet sind genau die gleichen Leute die erzählen, dass es jetzt bergab geht weil man für mRNA (in einer anderen Sparten als BioNTech aktiv ist) in der Zukunft Konkurrenz bekommt. Und jetzt soll man auch auf einmal keine Mutations-/ Boosterimpfungen mehr brauchen? Warum? Weil der Börsenkurs mal 5% nach unten gegangen ist?

Es tauchen immer wieder die gleichen Leute in den Foren auf, wenn es mal nach unten geht und zündeln. Am Besten guckt man wirklich nicht mehr hin und erst ab nächsten Dienstag wieder. Aber dann würde ja das substanzlose Bashing unwidersprochen hier stehen bleiben.
BioNTech | 83,98 €
Avatar
24.03.21 08:39:25
Beitrag Nr. 32.937 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.482 von mbpoll am 24.03.21 08:09:53
Zitat von mbpoll: Gibt es eigentlich einen Grund warum wir in 2 Tagen schon wieder fast 10% verloren haben?


Die Computerprogramme mögen charttechnisch markante Punkte 😀 Wir laufen nämlich in die Spitze eines Wimpels hinein. Mit fundamentalen Unternehmensinformationen hat dies, glaube, ich nicht viel zu tun. Außer vielleicht das mit der Unsicherheit kleinerer Anleger gespielt wird.

BioNTech | 83,99 €
Avatar
24.03.21 08:42:44
Beitrag Nr. 32.938 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.576.854 von dummbeidel am 24.03.21 08:36:39
Biontech und läuft ......
Market Date Short Volume Total Volume
(MM Shares) Short Volume Ratio

2021-03-23 230.062 1.21 19.00
2021-03-22 80.562 0,63 12.75
2021-03-19 165.015 1.15 14.41
2021-03-18 118.400 0,70 16.89
2021-03-17 193,229 0,92 20,99
2021-03-16 288,594 1,38 20,96
2021-03-15 322,389 1,37 23.60

https://fintel.io/ss/us/bntx#

20% der gehandelten Aktien kamen gestern aus dem Short.
BioNTech | 83,80 €
Avatar
24.03.21 09:13:29
Beitrag Nr. 32.939 ()
Das glaube ich auch, der Aufwärtstrend ist noch voll in Takt. Solange keine größere Korrektur unter 75,00 EURO kommt.
BioNTech | 84,45 €
Avatar
24.03.21 09:14:56
Beitrag Nr. 32.940 ()
"Fosun Pharma shares tumble more than 4% as Hong Kong suspends BioNTech Covid vaccinations"

wegen eines Packungsfehlers "a packaging flaw in batch 210102 of the vaccine."

https://www.cnbc.com/2021/03/24/fosun-pharma-falls-as-hong-k…
BioNTech | 84,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht