Tui setzt nach herbem Verlust den Rotstift an - 8000 Jobs betroffen | Diskussion im Forum


TUI
ISIN: DE000TUAG000 | WKN: TUAG00 | Symbol: TUI1
4,071
13:25:12
Xetra
+0,52 %
+0,021 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Tui setzt nach herbem Verlust den Rotstift an - 8000 Jobs betroffen" vom Autor dpa-AFX

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui setzt nach einem herben Winterverlust durch die Corona-Pandemie den Rotstift an. Um die Verwaltungskosten zu senken, sollen 8000 Stellen wegfallen oder gar nicht erst besetzt werden, wie das Unternehmen am …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Tui setzt nach herbem Verlust den Rotstift an - 8000 Jobs betroffen
War doch klar das es zum Abbau von Arbeitsplätzen kommt - Den "Virus" muss man halt nutzen
TUI | 3,050 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.655.900 von Badkreuznach am 13.05.20 07:57:30
Zitat von Badkreuznach: War doch klar das es zum Abbau von Arbeitsplätzen kommt - Den "Virus" muss man halt nutzen


Die Aktie war mal bei 50. Was für ein Niedergang. Da sind die Maßnahmen noch viel zu wenig. Und der Niedergang ist nicht nur durch Corons indiziert. Nach der KE werden die jetzigen Aktionäre ggf fast alles verloren haben, oder?
TUI | 2,914 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.660.844 von Nutzer156 am 13.05.20 13:00:27... Und der Niedergang ist nicht nur durch Corons indiziert ...

:rolleyes: Wurde auch nicht von mir behauptet - Es wird stattdessen eher die Chance genutzt den Laden mal aufzuräumen - Wobei TUI da mit Sicherheit nicht die einzige Firma ist welche die Gunst der Stunde nutzt. ;)
TUI | 2,927 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.660.844 von Nutzer156 am 13.05.20 13:00:27Gibt es Details über die KE?
TUI | 2,933 €
Warum macht man eine KE immer am Tiefpunkt?
Was geht da in der Finanzabteilung vor???
TUI | 2,954 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.667.342 von Badkreuznach am 13.05.20 19:19:36
Zitat von Badkreuznach: ... Und der Niedergang ist nicht nur durch Corons indiziert ...

:rolleyes: Wurde auch nicht von mir behauptet - Es wird stattdessen eher die Chance genutzt den Laden mal aufzuräumen - Wobei TUI da mit Sicherheit nicht die einzige Firma ist welche die Gunst der Stunde nutzt. ;)


Nur wo soll bei TUI eine Perspektive sein?
TUI | 2,832 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.679.081 von Nutzer156 am 14.05.20 14:16:12Die Perspektive ist das viele kleine Unternehmen den "Virus" nicht überleben u. TUI nach einer sicher schmerzhaften Konsolidierung gestärkt aus dieser "Krise" hervorgeht. ;)
TUI | 2,934 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.706.192 von Badkreuznach am 16.05.20 13:11:18
Stärke
Wie heute Vormittag bereits beschrieben gibts allerlei Gründe für den Kursverlauf bei TUI:
Umstrukturierung läuft
Aus Marktführerschaftperspektive in die noch bessere Perspektive
Liquidität ist satt am Markt
Alternative Geldanlagen nicht vorhanden
Gutes Management
Schiffe und Flugzeuge meistens geleast..

Die dubiosen Kursziele von Commerzbank ( 6€ Ziel erreicht ?!), wie Morgan Stanley ( 1,30€??) sind mE. ein Zeichen für Kaufen, da keine klaren Ansätze zu erkennen... T.
TUI | 6,292 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben