checkAd

Juva life : Neue Alternative im Cann Sektor (Seite 3)

eröffnet am 09.12.20 15:07:08 von
neuester Beitrag 17.03.21 17:35:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.02.21 21:13:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.013.841 von merlinfds am 15.02.21 13:12:04Schau dir Mal Aspermont Aktie an da tut sich was,bin da Heute rein
Juva Life | 1,400 €
Avatar
23.02.21 11:42:07
News
Juva Life beginnt mit dem Cannabisanbau im industriellen Maßstab in Stockton
Vermehrte Cannabissämlinge, die gepflanzt wurden, um die erste Ernte zu beschleunigen
Email Drucken Sie freundlich Aktie
23. Februar 2021 04:30 ET | Quelle: Juva Life Inc.
VANCOUVER, British Columbia, 23. Februar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Juva Life Inc. (CSE: JUVA) (OTCQB: JUVAF) (FRANKFURT: 4VV) („Juva Life“, „Juva“ oder das „Unternehmen“) Das in Kalifornien ansässige Biowissenschaftsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Cannabisprodukten konzentriert, freut sich außerordentlich, den Beginn des kommerziellen Cannabisanbaus in seinem Werk in Stockton, Kalifornien, bekannt zu geben.

Nach der staatlichen Genehmigung im Januar schloss das Juva-Kultivierungsteam diese Woche rasch die Vorbereitungsarbeiten für die Lieferung der Pflanzen ab. Nach 30 Monaten Entwicklungsarbeit ist Juva Life in eine lebenswichtige Phase seiner Geschäftsentwicklung eingetreten. Das Pflanzprogramm dieser Woche läuft jetzt in den dafür vorgesehenen Blühräumen auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern.

Um die ersten beiden Ernten zu beschleunigen, haben der Vizepräsident für Gartenbau, Thomas Leschak, und sein ausgewähltes Team von Kultivierungsexperten mit dem Pflanzen unter Verwendung von vermehrten Cannabis-Klonen begonnen, die von einer dritten Partei bereitgestellt wurden . Zukünftige Klone werden aus einer großen Sammlung von proprietären genetischen Samenbeständen entwickelt, die im letzten Jahrzehnt privat entwickelt wurden.

Das geerntete Material wird in der Anlage unter Verwendung speziell entworfener, gebauter und überwachter Trockenräume getrocknet. Sobald das optimale Feuchtigkeitsniveau erreicht ist, wird das Material zur Verarbeitung und Sortierung in den dafür vorgesehenen Trimmbereich gebracht, bevor es zur endgültigen Aushärtung übergeht. Das Kultivierungsteam erwartet, dass jeder Raum fünfmal pro Jahr eine vollständige Ernte liefert. Der Prozess begann diese Woche mit dem ersten von fünf vollständig bepflanzten Blühräumen. Sobald alle fünf Räume funktionsfähig sind, sieht die Betriebsplanung eine Ernte alle zwölf Tage mit einer erwarteten jährlichen Gesamtproduktion von 6.000 Pfund hochwertiger Cannabisblume vor.

Juva Life hat vor einigen Monaten wichtige Aufträge für Wachstumsmedium, Nährstoffe und Düngemittel erteilt, um sicherzustellen, dass ein Vorrat vorhanden und sofort einsatzbereit ist. Juva hat außerdem fortschrittliche Nährstoffanalyse- und PH-Überwachungssysteme vor Ort installiert. Umfassende Überwachung und adaptive Kontrollen wurden integriert, um Fütterungspläne basierend auf Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, pH-Wert des Bodens und zugehörigen Nährstoffdaten zu verfolgen und die Umweltstabilität sicherzustellen. Gefilterte Umkehrosmoseanlagen behandeln Kondensat aus HLK-Anlagen, um den Wasserverbrauch zu senken, und das gesamte Primärstromsystem wird von emissionsarmen erdgasbetriebenen Generatoren bereitgestellt. Im Einklang mit dem Engagement des Unternehmens für Qualität und Effizienz

Das Stockton-Werk von Juva Life umfasst auch ein Liefer-, Verpackungs- und Vertriebszentrum. Die wachsende Cannabis-Lieferflotte bietet fast 400 Produkt-SKUs im gesamten San Joaquin County mit Expansionsplänen in die umliegende Region im Laufe dieses Jahres. Das separate Vertriebszentrum wird den B2B-Versand von Cannabis in großen Mengen und den künftigen Vertrieb von Produkten der Marke Juva verwalten.

Doug Chloupek, Gründer und CEO des Unternehmens, erklärt: „Es hat lange gedauert, aber ich war immer zuversichtlich, dass wir wie geplant hierher kommen werden. Unnötig zu sagen, ich freue mich sehr, endlich unsere Pflanzen im Boden zu haben. Wir können jetzt die Tage zählen, an denen der Umsatz durch kommerzielle Verkäufe gesteigert werden kann, und die Möglichkeit, unsere Life-Science-Programme zu finanzieren, die letztendlich zu einer ganzen Klasse neuer proprietärer Produkte führen werden. Wir haben einen besonders wichtigen Teil unseres Wertversprechens eingegeben. Der heutige Tag markiert den Tag, an dem wir über die Entwicklungsphase hinaus in ein Handelsunternehmen eintreten. “

Für diejenigen, die neu in der Juva-Geschichte sind, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.juvalife.com .

IM NAMEN DES VORSTANDES

-Doug Chloupek-

Doug Chloupek, CEO und Gründer von
Juva Life Inc.
Juva Life | 1,265 €
Avatar
09.03.21 10:39:06
Von Aktien Metriken 09.03.2021: Kaufempfehlung A2QHTZ Kursziel: 2,10 Euro
Liebe Leser, liebe Leserin,

Cannabis-Titel werden nach der kanadischen Legalisierung und der sich zunehmend liberalisierenden amerikanischen Politik, insbesondere in den USA und Kanada gerade wesentlich stärker thematisiert als traditionelle Branchentitel.

Bei aller Ekstase um den „Green Rush“ sollten Anleger aber nicht voreilig handeln und die möglichen Anlageoptionen detaillierter bewerten. Denn, wie immer bei IPO's, steckt hier der Teufel im Detail. Und deshalb wird der Börsengang von Juva Life auch schon von vielen Anlegern so heiß erwartet. Um es vorweg zu nehmen:

Dieses Unternehmen ist ein Top-Player. Und Sie haben natürlich die größten Chancen, wenn Sie von Anfang an dabei sind. Bestes Beispiel ist hier der IPO von Canopy Growth mit einem fulminanten Wachstum um +330 %!

Nach den Rückschlägen für die Branche in den vergangenen Monaten – bedingt auch und natürlich durch das Coronavirus – ergeben sich für Anleger gerade nämlich beste Möglichkeiten zum Einstieg. Für gewinnorientierte Anleger und Investoren ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um sich mit der Frage zu beschäftigen, wer sich von den wenigen Anbietern derzeit am besten positioniert hat und somit die aussichtsreichsten Wachstumsmöglichkeiten bietet.

Juva Life, als noch junger, aber ungemein professioneller und finanziell bestens vorbereiteter Cannabis-Player, scheint hier aktuell am besten aufgestellt zu sein.
Warum Sie in dieses Unternehmen gerade jetzt investieren sollten und damit vom erneuten Boom der Cannabis-Branche und dem IPO von Juva Life profitieren können, erfahren Sie in unserem fundierten Research. Dort analysieren wir den Cannabis-Markt ganz allgemein, aber auch sehr detailliert und geben Ihnen Einblicke in den Hype um Cannabis-Koryphäe Doug Chloupek (CEO von Juva Life) und die bestehenden und geplanten Projekte des Unternehmens.

In unserem Ausblick richten wir unser Augenmerk vor allem auf die zukünftigen Wachstumsmöglichkeiten dieser viel versprechende Marihuana-Aktie.
Warten Sie also nicht bis der Rauch verflogen ist, hier können Sie nämlich mit nur einem Zug Ihre erheblichen Renditechancen nutzen.
Juva Life | 0,844 €
Avatar
17.03.21 17:35:21
Mhh wann kommen neue News?
Juva Life | 0,700 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Juva life : Neue Alternative im Cann Sektor