checkAd

Corona-Impfung, wer nimmt Teil? (Seite 5)

eröffnet am 26.12.20 21:36:51 von
neuester Beitrag 03.03.21 12:43:25 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 20:01:22
Könnte man direkt mit einem Dixiklo kombinieren :)

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Schrei-Kabine-…
Avatar
02.03.21 13:07:07
Österreich geht mal wieder den eigenen Weg
Coronavirus: Österreich will sich bei Impfstoffen nicht mehr auf EU verlassen. "Die Europäische Arzneimittelagentur ist zu langsam bei den Zulassungen für Impfstoffe. Österreich wird deshalb eng mit Dänemark und Israel bei der Erforschung und Produktion von Impfstoffen der zweiten Generation gegen mögliche Virus-Varianten zusammenarbeiten", so Bundeskanzler Sebastian Kurz.
02.03.21, 11:19 Guidants
Nebenbei redet der Kurz schon vom Greenpass, obwohl zurzeit nur 3% der Bevölkerung komplett durchgeimpft ist... 3% in 3 Monaten...
Mit dem Greenpass schlittern wir mit 200km/h in die 2 Klassengesellschaft! Zuerst sollte die junge Bevölkerungsschicht auf beinahe alles verzichten (Studium, Sport, Schule.....) und jetzt wird man wieder benachteiligt... Der Greenpass ist zwar ein gutes Konzept, aber nicht bei solch einem Impfvortschritt!
Lg
Avatar
02.03.21 23:05:44
Österreichs Bundeskanzler Kurz kündigt an, dass Regierung im Land eigene Coronaimpfstoffproduktion starten will, mit Israel und Dänemark: man wolle „unser Know-how“ nützen. Ein Bluff: Es gibt kein österr. Know-how zum Covid-19-Impfstoff, weder Patente noch staatl. Fabriken dafür
🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Avatar
03.03.21 12:43:25
Bezirk Schwaz bekommt 100 000 zusätzliche Impfdosen (BioNtech/Pfizer) von der EU im Kampf gegen Südafrika-Variante. Impfstart: 11. März. Quelle:Ö3 Newsflash

So schnell gehts, am 11. gibts für einen ganzen Bezirk das „Gegengift“
Wer weiß in wiefern sich die Mutation bis dahin verbreitet hat... Das könnte Komplikationen geben.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corona-Impfung, wer nimmt Teil?