checkAd

    Tages-Trading-Chancen am Freitag den 19.04.2024

    eröffnet am 18.04.24 22:15:01 von
    neuester Beitrag 21.04.24 16:46:22 von
    Beiträge: 115
    ID: 1.376.969
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 11.435
    Aktive User: 0

    DAX
    ISIN: DE0008469008 · WKN: 846900
    18.742,00
     
    PKT
    +0,14 %
    +26,00 PKT
    Letzter Kurs 20.05.24 Lang & Schwarz

    Meistbewertete Beiträge


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 12

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 21.04.24 16:46:22
      Beitrag Nr. 115 ()
      Hoffentlich. Am besten gleich zu R1. Nächster Widerstand! Spätestens an der ca 17870/17900 ist Schluss mit Lustig Long.
      ..
      Wünschenswert, wenn er tatsächlich bis dahin laufen wird.
      DAX | 17.737,36 PKT
      Avatar
      schrieb am 21.04.24 14:01:00
      Beitrag Nr. 114 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.656.117 von AllezBaisse am 21.04.24 11:50:54
      Zitat von AllezBaisse: Die Wochenendindikationen auf den DAX steigen, könnte ein Up-Gap entstehen.


      Davon gehe ich aus. Nahost hat sich beruhigt, bisher ist übers Wochenende nix Schlimmes dazugekommen; wenn das so bleibt, werden wohl Schnäppchenjäger zuschlagen. Die Kurse im nachbörslichen Handel kurz vor 22 h am Freitag waren optisch günstig für Long, da hab ich mal ein paar gekauft.
      DAX | 17.737,36 PKT
      Avatar
      schrieb am 21.04.24 13:13:54
      Beitrag Nr. 113 ()
      Dax
      Ich hoffe, dass die shorties aus dem Forum am Montag zu geeigneten Kursen aus dem Dax kommen.😇
      DAX | 17.737,36 PKT
      Avatar
      schrieb am 21.04.24 11:50:54
      Beitrag Nr. 112 ()
      Die Wochenendindikationen auf den DAX steigen, könnte ein Up-Gap entstehen.
      DAX | 17.737,36 PKT
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 20.04.24 22:35:41
      Beitrag Nr. 111 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.651.032 von order01 am 19.04.24 19:37:26
      Zitat von order01: Schade, dass wir nicht zusammen, sondern gegeneinander arbeiten dank börner :rolleyes:
      Sollte doch kein problem sein, dass jeder seine meinung hier postet und die andern sich die richtige aussuchen.


      Weil's mir gerade nochmal über den Weg läuft.....

      Völlig richtig, ein Forum wie dieses lebt vom Austausch verschiedener Meinungen und man kann sich nur eine möglichst große Vielfalt wünschen. Wir alle können davon nur profitieren.... daher habe ich auch ganz sicher noch nie irgendwem seine Meinung abgesprochen bzw. diese diskreditiert.

      Warum sind wohl im laufe der Jahre immer wieder sehr gute Content-Geber gegangen? :rolleyes:
      Ob es vielleicht doch dieser ständige, verlogene Selbstdarstellungszwang ein paar weniger hier und eben nicht das benennen dieses Faktes ist, was diesem Forum schadet? :look:
      Hütchenspiel und Lüge haben jedenfalls nichts mit "Meinung" zu tun. :keks:

      Aber ach, stimmt ja.... du kannst meine Beiträge ja gar nicht lesen. :laugh:

      GuNa @all, CB. 😎
      DAX | 17.737,36 PKT

      Trading Spotlight

      Anzeige
      JanOne
      3,0000EUR -2,60 %
      300% sicher oder 600% spekulativ?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 20.04.24 18:21:24
      Beitrag Nr. 110 ()
      Elliott Wellen Analyse: Leichtes Aufatmen in DAX und DJI

      Eben veröffentlicht als Nachricht "Leichtes Aufatmen in DAX und DJI" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)




      Ausgangslage

      Der DAX befindet sich in der lila 3 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit entweder mit lila 1=13827, lila 2=11807 und laufender lila 3 (bisher 18637) an.



      Aktuelle Entwicklung im DAX

      Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt nach dem Abschluss der vermutlich gedehnten lila 1=13827 die kurze überschiessende lila 2=11807 nebst laufender kurzer lila 3 (bisher 18637). Der Zielbereich der kurzen impulsiven lila 3 zwischen 16297 und 25634 wurde bereits erreicht und mit dem Anstieg oberhalb 16297 bestätigt. Ein möglicher Abschluss der lila Alt: 3=16537 nebst laufender lila Alt: 5 bisher 18637könnte bereits durch den Abschlussvorboten in Form der lila Alt: 4=14585 (unterhalb 23er Ziel 15421 – hellblaue Fibos) bestätigt worden sein.


      Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen.

      Der DAX befindet sich nach dem Abschluss der überschiessenden lila 2=11807 in der impulsiven lila 3 (bisher 18637 – blauer Pfad), die schon ihren Zielbereich zwischen 16297 und 25634 erreicht hat. Die lila 3 wurde mit dem Anstieg oberhalb 16297 bestätigt.

      Die Tiefe und die internen Strukturen des Rücklaufs seit dem Hoch 16537 im Juli 2023 bringen eine etwas bessere Orientierung in die mehrdeutigen Impulsmuster der lila 3 (16537 bzw. bisher 18637).

      Grüne 5 hat die orangene 1 beendet (blauer Pfad, normale Beschriftung, Hauptvariante)

      Mit der grünen 5 wurde bei 16537 die orangene 1 abgeschlossen. Die orangene 2=14585 hat das 38er Ziel bei 14730 (hellblaue Fibos) überwunden und damit die Voraussetzung für einen nachhaltigen Anstieg (orangene 3) erfüllt. Der impulsiv interpretierbare Anstieg (rote I=14800, rote II=14783, rote III bisher 18637 mit blauer i=15267, blauer ii=15170, blauer iii=17017, blauer iv=16352, blauer v bisher 18637) seit 14585 ist ein starkes Indiz für eine laufende orangene 3 (bisher 18637).

      In der blauen v (bisher 18637) wurde die orangene i=17078, die orangene ii=16790 (unterhalb 38er Ziel 16801 - graue Fibos) und die orangene iii=18637 (oberhalb 161er Ziel 17964 – hellblaue Fibos) beendet. Das 23er Ziel 18204 (violette Fibos) der orangenen iv bisher 17450 (hellgrüne w=17630 in der IG-Wochenendindikation, hellgrüne x=18253, hellgrüne y=17450) wurde deutlich unterschritten. Die eventuell laufende orangene v (bisher 17822) sollte die blaue v/rote III oberhalb 18637 beenden. Im Falle einer immer noch nicht beendeten orangenen iv wäre zumindest ein Anstieg zur hellgrünen 0-b-Linie (derzeit 1807x) zu erwarten. Das 23er Ziel der anschliessenden roten IV liegt derzeit bei 17728 (orangene Fibos).

      Das Mindestziel der orangenen 3 (bisher 18637) bei 17139 wurde überschritten; das 100er Ziel liegt bei 19315, das 161er Ziel bei 22237 (blaue Fibos).

      Grüne 5 hat die lila Alt: 3 beendet (blauer Pfad, Beschriftung mit Alt:, Nebenvariante)

      Die grüne 5 hat bei 16537 bereits die vollständige lila Alt: 3 aus dem Big Picture abgeschlossen. Das 23er Mindestziel der lila Alt: 4 (MOB 13827) bei 15421 (hellblaue Fibos) wurde bereits unterschritten. Nach Abschluss der lila Alt: 4=14585 hat die laufende lila Alt: 5 (bisher 18637; MOB 19315 – hellblaue Fibos) alle ihre Ziele abgearbeitet.

      Anzeige


      Aktuelle Entwicklung im Dow Jones
       

      Im DJI läuft mit der schwarzen 1 (lila 1=11750, lila 2=6469, lila 3=29583, lila 4=18267, lila 5 bisher 40055) ein Aufwärtsimpuls auf der Jahrhundert-Zeitebene, der sich – analog zum DAX – weiterhin auf der Oberseite ausdehnen kann. Die lila 5 verläuft impulsiv.

      Bei 36954 wurde die blaue 1/A der lila 5 beendet. Die blaue 2/B (bisher 28588; MOB 18267) hat das wichtige 38er Ziel 29816 unterschritten und kann mit der orangenen A=29647 (grüne W=32231, grüne X=35492, grüne Y=29647), der orangenen B=34285 sowie der orangenen C=28588 (unterhalb 61er Mindestziel 29769 – orangene Fibos) bereits fertig gezählt werden.

      Ausgehend von 28588 wurde das Mindestziel 39538 der vermutlich laufenden impulsiven blauen 3 (bisher 40055; orangene 1=34932, orangene 2=32299, orangene 3 bisher 40055) überschritten. Das Mindestziel (35745) und das 100er Ziel (38642) der orangenen 3 (bisher 40055) wurden bereits überwunden; das 161er Ziel liegt bei 42562 (magische Marke). Die orangene Alt: C (MOB 42562) hat mit dem Erreichen des 61er Ziel bei 36219 (violette Fibos) ihre Pflicht erfüllt.

      Die orangene 3 bzw. deren grüne Alt: 1 wurden bei 40055 beendet. Das 23er Ziel 38445 (hellblaue Fibos) der orangenen 4 (bisher 37248) wurde unterschritten; das 38er Ziel der grünen Alt: 2 (bisher 37248) liegt bei 37092. Das 61er Maximalziel einer kurzen orangenen 5 liegt derzeit bei 42041 (braune Fibos), das 161er Minimalziel einer gedehnten orangenen 5 liegt oberhalb 47511.

      Aufgrund des ausreichend tiefen Rücklaufs der blauen 2/B ist für die blaue 3 (bisher 40055) ein Überschreiten der 100er Ausdehnung bei 47276 und idealerweise ein Anlaufen der 161er Ausdehnung bei 58825 zu erwarten. Der Zielbereich einer blauen C beginnt bei der 61er Ausdehnung 40237 (lila Fibos) und endet bei 58825 (blauer Pfad).

      Sollte bei 28588 erst die orangene Alt: A/W der blauen Alt: 2/B beendet worden sein, so hätte die überschiessende orangenen Alt: B/X (bisher 40055; 161er Maximalziel 42124 – rote Fibos) bereits alle Ziele abgearbeitet. Die orangene Alt: C/Y (bisher 37248) sollte dann die blaue B/X unterhalb 36954 beenden (orangener Pfad).


      Wie geht es weiter ?

      Der DJI hat im Januar 2022 mit dem Allzeithoch bei 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und der DAX im November 2021 bei 16297 eine Korrekturwelle abgeschlossen. Beide Indizes haben diese Marken nach abgeschlossenen Rückläufen überwunden und befinden sich auf dem Weg in neue Welten.

      Disclaimer:
      Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.


      Anzeige



      Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
      Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

      Avatar
      schrieb am 20.04.24 17:50:20
      Beitrag Nr. 109 ()
      Dax
      Kann mir nur schwer vorstellem, dass der Dax wie ein Stein fällt. Daher erwarte ich zunächst eine Gegenbewegung. 17900... 18000?:confused:
      DAX | 17.737,36 PKT
      Avatar
      schrieb am 20.04.24 12:51:29
      Beitrag Nr. 108 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.653.273 von wiesger am 20.04.24 11:57:51Klasse Charts und gute Analyse :)👍

      Bin inhaltlich bei dir auch wenn ich das Gap vom 21.2.24 bei 17.118 sehe, da dies das XC war. Aber diese Diskussion hatten wir hier im Forum bereits... ;)

      Auch ich sehe den DAX (noch?) Short. Auf den vormaligen Unterstützungsbereich (720/740) der nun zum Widerstand geworden ist, wurde hingewiesen.... dann die erwähnte fallende TL ab ATH und selbst ein überschießen bis zum TH vom 17.4. gestehe ich zu. Wenns aber höher läuft, wäre diese Idee für mich gestorben.

      Da wir aktuell eine sehr politische Börse sehen, ist jedoch alle CT mit größter Vorsicht zu genießen.... sobald News aus Nahost aufploppen, können sämtliche Linien, Wst/Ust, RT's usw. schlagartig hinfällig sein und Angst bzw. Gier werden (zumindest kurzfristig) übernehmen.

      Der WE Handel (IG) gibt aktuell nichts her (17.701), ab Montag 8:00 sind wir dann wieder alle schlauer.
      Gruß in die Runde, CB. 😎
      DAX | 17.737,36 PKT
      Avatar
      schrieb am 20.04.24 11:57:51
      Beitrag Nr. 107 ()
      Dow Jones Kasse daily
      Noch ein Blick auf den Dow Jones daily Kasse.

      Hier ist der Abwärtstrend am Freitag gebrochen worden. Relativ hohe Umsätze bestätigen die Tageskerze. Der Widerstand bei 38.040 bleibt bestehen.

      Das Chart ist bullisher als das vom Dax.


      DAX | 17.737,36 PKT
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 20.04.24 10:20:43
      Beitrag Nr. 106 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.650.609 von R32 am 19.04.24 18:06:05
      Wendetage
      Für kurze Zeit schon, vermute ich.
      DAX | 17.737,36 PKT
      • 1
      • 12
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,04
      +0,72
      -1,39
      +0,91
      +1,41
      +0,58
      +0,65
      -0,48
      +0,04
      +0,03

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      105
      48
      38
      37
      33
      25
      23
      17
      16
      16
      Tages-Trading-Chancen am Freitag den 19.04.2024