DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

► Oppermann AG - Top Spekulation ! ◄ - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0006864705 | WKN: 686470 | Symbol: OPP
0,0000
01.07.11
SIX Swiss (EUR)
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

:eek::eek::eek:

Ich hatte euch die Oppermann AG (alles hier nachzulesen) bereits bei Kursen um 40 cent vorgestellt !
Ich habe damals recherchiert und meine Ausführungen hier niedergeschrieben !

Jetzt der HAMMER - EINE EMPFEHLUNG mit TOP SPEKULATION !!!

____________________________________________________________

Oppermann AG

Unterbewerteter Versandhändler im Blickpunkt zweier Großinvestoren!



Als zweiten Wert in unserer heutigen Ausgabe möchten wir Ihnen ein Schnäppchen im Bereich des Versandhandels empfehlen:

- Die Oppermann AG (WKN: 686470 / ISIN: DE0006864705) -



Aktie: Oppermann AG

WKN:
ISIN:
Symbol:
Kurs:
Kurshoch (52W):
Kurstief (52W):
Aktienanzahl:
Marktkapitalisierung:
Börse:
686470
DE0006864705
OPP
0,60 EUR
13,30 EUR
0,31 EUR
800.000
480.000 EUR
Berlin, Hamburg



Die Oppermann AG (WKN: 686470 / ISIN: DE0006864705) ist im Bereich Büroservice / Versandhandel angesiedelt und durch die vollzogene Insolvenz des ehemaligen Hauptaktionärs, der Hach AG, in arge Kursturbulenzen gezogen worden. Die Hach AG hatte schon 1998 versucht, die Oppermann AG vollständig zu übernehmen, in dem sie einen Aktientausch bzw. ein Angebot von ca. 57 € pro Oppermann Aktie abgab.

Von einem „fairen“ Kursniveau um 10 Euro im Juli 2005 ist das Unternehmen durch gezielte strategische Verkäufe in nur sechs Wochen auf ein Kursbereich von 0,40 Euro gedrückt worden und wird im Moment noch auf einem künstlichem Kursniveau von 0,60 - 0,80 Euro gehalten. Unserer Meinung nach besteht auf dem aktuellen Niveau eine günstige Chance, mehrere hundert Prozent zu realisieren – lesen Sie weiter weshalb!

Es kommt nicht oft an der Börse vor, dass sie eine derart gute Gelegenheit bekommen, an einer eklatanten Unterbewertung und deren Aufhebung durch zwei Großinvestoren partizipieren zu können.

Ein Blick in die Vergangenheit und ein weiterer Blick in die Bilanz der Oppermann AG wird ihnen aufzeigen, wo hier die Chancen bestehen. Die Oppermann AG besitzt ein gezeichnetes Kapital von ca. 20 Mio. Euro und verfügt über einige stille Reserven in Form von bereits abgeschriebenen Immobilien und anderen kleineren Werten. Es dürften noch mit weiteren Vermögenswerten gerechnet werden, da die Oppermann AG im Jahr 2001 noch über 78 Mio. Euro umsetzte. Es ist damit zu rechnen, dass die Oppermann AG Rücklagen gebildet haben dürfte, die nun nicht mehr ausgewiesen werden, aber noch existieren. Die Bilanzsumme war damals 51 Mio. Euro. Zieht man das alles zusammen, müsste die Oppermann AG mit mindestens 10 Euro bewertet sein, also auf dem Kursniveau vor den Verkäufen, denn dann hätte die AG eine Bewertung von 8 Mio. Euro und würde einen Abschlag von 50% wegen dem Liquidationsrisiko beinhalten. Aber das aktuelle Niveau von unter einem 1 Euro ist nun wirklich ein Schnäppchen und das hat folgende Gründe:

Die Insolvenz der Oppermann AG wurde nur auf Grund der Insolvenz der Hach AG eröffnet, da die Oppermann AG eine zu 99% kontrolliertes Tochterunternehmen der Hach AG war und dadurch die Erwartung einer höheren Insolvenzmasse geweckt wurde. Das dies dem nicht so ist und dass die Oppermann AG ein Unternehmen mit wirklichem Wert ist, zeigt die Tatsache, dass das Insolvenzverfahren seit nun mehr drei Jahren läuft und der Insolvenzverwalter dem Unternehmen durchaus viel zutraut. Ein Blick auf die Internetseite der Oppermann AG www.oppermann.de zeigt, dass das operative Geschäft weiter läuft.


Es gibt einen Aktionärspool, der sich seit geraumer Zeit bemüht, die Kontrolle über die Oppermann AG zu gelangen und bereits Pakete erworben hat. Aktuell belaufen sich diese auf ca. 60 % der in Umlauf befindlichen Aktien. Teils haben die Paketkäufe über die Börse stattgefunden (im Kursbereich um 0,5-0,7 €) und Teils ausserbörslich. Dieser Pool versucht nun auf dem hiesigen Niveau einen Squeeze-Out zu provozieren und will die Notiz für die Aktie einstellen lassen. Und da tritt der zweite Großinvestor aus dem Hintergrund in Erscheinung und versucht ebenfalls seine Interessen durch zu setzen. Dies könnte unter anderem das Zweitlisting der Oppermann AG in Berlin und die ebenfalls starke Nachfrage auf dem Niveau um 1 Euro im August diesen Jahres bezeugt haben. Wir haben Gerüchte gehört, dass sogar eine weitere Notiz an der Börse in Frankfurt geplant ist, um die Pläne des Aufkäufers zu durchkreuzen. Vermutet werden Manager der Hach AG bzw. deren Alteigentümer, die um den Wert der Oppermann AG wissen.

Wenn sie sich diese Tatsachen vor Augen halten, sollten sie eigentlich keine weiteren Zweifel mehr hegen und dies sind auch die Antworten, für die sehr lange Ruhephase seitens der Oppermann AG bezüglich Veröffentlichung von Geschäftsberichten und fehlender Investor-Relationsarbeiten, die nur den wahren Wert der Oppermann AG aufdecken würden.




Fazit:



Ein Kursziel möchten wir bei dieser Vorstellung nicht angeben, da dies zu unglaublich klänge, aber es sind durchaus wie schon erwähnt mehrere 100 % möglich und das Risiko dürfte auf dem aktuellen Niveau um 0,80 - 1,00 Euro begrenzt bleiben. Kurse unter 1,50 Euro sind eindeutig als Kaufgelegenheiten zu sehen. Ein SL würden wir um 0,60 € setzen, da dann nicht die Gefahr besteht „abgefischt“ zu werden. Das heißt, durch absichtliches Auslösen strategischer Verkäufe aus dem Wert getrieben zu werden. Investieren Sie noch heute, und seien Sie zu Schnäppchenpreisen dabei, bevor weitere Börsenpublikationen und Börsenbriefe auf die eklatante Unterbewertung aufmerksam werden.
Die Aktie stand bei 10 !!!!!!! € - in Worten bei - ZEHN - !

Achtung - Der Titel ist EXTREM MARKTENG !
Orders UNBEDINGT Limitieren !!!


Wahnsinn das Teil ... :eek:
[posting]17.975.957 von printmedien am 21.09.05 10:09:59[/posting]Kannst mal eine quelle zu deiner "top spekulation" angeben :laugh:
http://www.pennystock-report.de/psr/aktuelleAusgabe.php


... nach Eingabe der Email wird der Brief zugestellt !

Mein Oppermann Tippo kam um die 40 cent ... :eek: - nachzulesen in den Threads !
[posting]17.976.102 von printmedien am 21.09.05 10:17:59[/posting]Danke :)


Du bist halt der beste :laugh:
"Ich hatte euch die Oppermann AG (alles hier nachzulesen) bereits bei Kursen um 40 cent vorgestellt !"

:laugh:

Na, will sich da mal wieder jemand mit fremden Federn schmücken ?

Was für eine miese Masche.

Wo ist denn das nachzulesen, dass Du die Aktie hier bei Kursen um 40 Cent vorgestellt hast ?

Verfluchter Lügner !
Lies die Oppermann Threads durch - was willst du denn schon wieder !

Jeder der sich mit Oppermann beschäftigt WEISS das auch ... lies die Threads durch ... und dann komm wieder !

Bye Bye Lord !

:eek:

1.38 in Berlin !!!!!!
Was habt Ihr denn für ein Problem?
Der Bericht ist qualifizert erstellt,(ich habe zumindest den Eindruck)---> Danke an printmedien
Einfach kaufen und zurücklehnen.
good trade
Larry_1:cool:
[posting]17.976.262 von printmedien am 21.09.05 10:27:42[/posting]:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

fairen Kurs von 10€ ausgehen

:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Jetzt kommt Oppermann AG Empfehlung offiziel über die NewsTicker

Krass ...
@ Printmedien: Informiere Dich bitte erst einmal, bevor Du hier solch einen Schwachsinn schreibst. Die heutige Oppermann.de - Seite hat überhaupt nichts mehr mit der iinsolventen Oppermann AG zu tun.

Die AG ist im Handelsregister bereitsgelöscht worden und die Assets wurden als GmbH herausgelöst.

Zur Überprüfung meiner Angaben (siehe auch mein Posting vom 06.09.05 im anderen Thred):

Einfach mal unter www.oppermann.de im Impressum nachschauen. Das erspart Euch Kursverluste !




#24 von Investornews 06.09.05 10:22:38 Beitrag Nr.: 17.795.712
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben OPPERMANN VERSAND AG


FYI bezüglich WKN 686470:

HRB 731 NM VOM 20.04.2005 Handelsregister Amtsgericht Kiel:

Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst (BA v. 20.05.2005).

Falls hier noch jemand meint, dass er in die Werbeartikelfirma investieren würde: Diese firmiert seitdem (als Asset Deal herausgelöst) unter:

Oppermann
Geschäftsführer: Karl Stuckert
Holzhauser Str. 60
77866 Rheinau

Handelsregister Kehl HRB 1909
Steuernummer 08001/03968
UST-Id.Nr. DE 813773824
Vorsicht: Abzockversuch im Stile einer Realtos oder Schichau AG!!!

:mad::mad::mad:

Printmedien, wsoweit ich weiß, hatr hier ein anderer User vor einiger zeit massiv gepusht, danach stieg die aktie von 30 cents auf 1,25 Euro.

Wahrscheinlich einer von Pennystockreport!

Jetzt wird wieder versucht, die aktie zu pushen:

- zwei Großinvestoren, das ich nicht lache!
- Bieterwettkampf, so ein Schwachsinn!

Äußerste Vorsicht geboten! Meldung an BaFin ist raus!
Hier soll abgezockt werden!! Mit Ministückzahlen nach oben gekauft, mehr ist das nicht. Hier hat niemand Interesse!


Infos beim Insolvenzverwalter einholen!
[posting]17.975.957 von printmedien am 21.09.05 10:09:59[/posting]Was für ein unglaublicher Schwachsinn. Damit kann man wirklich nur die allerdümmsten Lemminge abzocken... :rolleyes:
Quatsch hier nicht so einen MIST !

Die WKN ist die der Oppermann AG :D
[posting]17.975.957 von printmedien am 21.09.05 10:09:59[/posting]alles schön und gut, let`s wait and see.

Aber:

"Ein Blick auf die Internetseite der Oppermann AG www.oppermann.de zeigt, dass das operative Geschäft weiter läuft."

Das zum Thema @Larry_1 "Bericht qualifiziert erstellt". www.oppermann.de hat mit der Oppermann Versand AG nichts zu tun.
[posting]17.976.444 von printmedien am 21.09.05 10:36:58[/posting]RT 1,60€ :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Die ganzen BASHER sind nicht drin und versuchen jetzt zu bashen !!! :laugh::laugh:
Vorsicht: Hier kaufen einige wenige den Kurs hoch, mehr ist das nicht!!

Die Gesellschaft ist offiziell aufgelöst.

Ein ganz mieser Abzockversuch!

Wann stoppt die BaFin diesen Newsletter und ihre Verbreiter?! Meldung ist raus!
@Printmedien:

Ja, die WKN ist die der AG, der Mantel ist jedoch leer und die AG im Handelsregister bereits gelöscht. Genau darum ist der Kurs Ende Mai ja auch eingebrochen...

Noch einmal zum mitschreiben: Die AG/WKN hat nichts mehr mit dem Handelsunternehmen zu tun. Die AG ist ein leerer Mantel.
Benutzerprofil
Benutzername: Pop2006
Registriert seit: 16.09.2005 [ seit 5 Tagen ]
Benutzer ist momentan: Online seit 21.09.2005 10:39:29
Erstellte Themen: 2 [ 19 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads anzeigen
Erstellte Antworten: 38


:laugh::laugh::laugh:


Basher .... Wahninn das geht weiter 3 € ??? :eek:
Seit 5 Tagen angemeldet und hier grosse Töne schwingen !
Bist nicht drin das ist deine Problem ... :laugh::lick:
[posting]17.976.510 von printmedien am 21.09.05 10:41:11[/posting]RT 1,69€ :eek::eek::eek::eek:

Bis 12Uhr haben wir 2€ :lick::lick:
@ Printmedien: Ich will Dir ja keine Absichtliche Falschmeldung unterstellen (denn Das was Du schreibst ist definitiv FALSCH !)...

Jedoch würde ich an Stelle der Lemminge , die heute auf Grund Deiner "Meldung" kauften, über eine Anzeige gegen Dich nachdenken. Der Text grenzt nahe am BETRUG !
[posting]17.976.565 von printmedien am 21.09.05 10:44:11[/posting]faires Kursniveau um 10€ :eek::eek::eek::eek:
[posting]17.976.559 von Investornews am 21.09.05 10:43:51[/posting]:D

Das HAT EIN BÖRSENBRIEF geschrieben und nicht ich !

Mal lesen und dann nachdenken !

Diese Empfehlung lief gerade über die NEWSTICKER ... Software von B.I.S AG !

Die Presseagentur www.presseportal.de hat diese Empfehlung gerade veröffentlicht !


Unterlasse in deinem NEID Frust derartige Unterstellungen ... klar !

Ich habe mir das nicht ausgedacht du NEIDHAMMEL :cool::laugh:
[posting]17.976.510 von printmedien am 21.09.05 10:41:11[/posting]Dein Problem wird aber sein, wenn die BaFin gegen dich ermittelt.

Wir werden sehen.

Nochmals an die Lemminge: Hier wird ein Kurs künstlich hochgekauft.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Quelle:

FYI bezüglich WKN 686470:

HRB 731 NM VOM 20.04.2005 Handelsregister Amtsgericht Kiel:

Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst (BA v. 20.05.2005).

Falls hier noch jemand meint, dass er in die Werbeartikelfirma investieren würde: Diese firmiert seitdem (als Asset Deal herausgelöst) unter:

Oppermann
Geschäftsführer: Karl Stuckert
Holzhauser Str. 60
77866 Rheinau

Handelsregister Kehl HRB 1909
Steuernummer 08001/03968
UST-Id.Nr. DE 813773824
Dabei lässt sich die Wahrheit (dass AG nicht mehr Eigentümer des Versandhandels ist), ganz einfach nachprüfen:

Die AG ist bereits im Handelsregister gelöscht und das gesamte Vermögen als Asset Deal herausgelöst worden. Firmiert jetzt unter Oppermann.

Hier klicken:

http://www.oppermann.de/de/easy-shop/bin/srves.exe/loadhtml?…
[posting]17.976.565 von printmedien am 21.09.05 10:44:11[/posting]komisch, irgendwie erinnert mich die ganze Pusherei an unsere Sportsfreundin. Oder hieß er/sie moneymarket? Oder nochmal anders? Jedenfalls hieß es da auch "3-5 Euro in den kommenden Tagen".

Schade um die Lemminge, die jetzt auf diesen Dummpush reinfallen. Und um printmedien entgegenzuwirken: ich habe OPP bei 0,45 gekauft und habe es nicht nötig, zu bashen.
@investornews

Bevor du hier solchen Blödsinn schreibst solltest du die offiziellen Newsticker überprüfen - Klar !

Das kommt nicht von mir sondern wurde offiziel von einem Börsennewsletter veröffentlicht !

Auch dort kannst du dich anmelden !
newsticker hin oder her
oppermann oder poppermann
mantel oder nicht.
jeder muß wissen was er tut mensch.
soooooo
und jetzt schaut mal nach fantastic.
da scheint etwas im busch zu sein.
seht mal nach dem orderbuch
[posting]17.976.629 von Pop2006 am 21.09.05 10:48:14[/posting]Halt einfach deinen Mund - OK !

:mad:

Nimm einfach deine andere ID ... oder ist die etwa gesperrt wurden ????

Benutzername: Pop2006
Registriert seit: 16.09.2005 [ seit 5 Tagen ]
Benutzer ist momentan: Online seit 21.09.2005 10:49:37
Erstellte Themen: 3 [ 14 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads anzeigen
Erstellte Antworten: 41


Solche Typen - halt deinen Mund und gut ist !

Diese Ausgabe wurde offiziell veröffentlich - der Inhalt wurde auch so eingestellt !

... Die OppermannGerüchte gehen schon eine Weile umher und um die 40 cent konnte man investieren !

:cool:
So blöd kann man doch gar nicht sein und auf Grund dieser Falschmeldung kaufen - oder ?

Wer OPP kauft, ohne die Daten zu prüfen (einfach beim Amtsgericht Kiel anrufen, die HR-Nummer mit Löschungsmeldung wurde doch schon am 06.09. von mir gepostet) und sich meine Angaben bestätigen lassen.

Die AG ist PLATT !!!

Der Werbeartikelhandel gehört nun einer ganz anderen Firma !

Man kauft hier nur heisse Luft...
[posting]17.976.735 von printmedien am 21.09.05 10:54:00[/posting]Wer bald den Mund halten wirst, bist hoffentlich du!

:mad::mad::mad:

Angst, deinen Schrott nicht mehr loszubekommen?

:laugh::laugh::laugh:

Hoffentlich geht dieser dreister Abzockversuch daneben!

Solche Newsletter, die so etwas verbreiten und solche User , die hier so etwas reinstellen, gehören bestraft. Nichts anderes.

Hochgekauft mit 30.000 Euro und jetzt wird versucht, den Schrott abzuladen. Unfassbar!
Und noch etwas, Printmedien:

Von Leuten wie dir, die hier so einen Abzockversuch zumindest durch Verbreitung der Meldung unterstützen, lasse ich mir bestimmt nicht den Mund verbieten!!!

Pennystockreport wird einen Riesenärger bekommen.
Die Oppermann-Website hat nichts mit der AG zu tun, diese ist bereits aufgelöst!!!

Die Quelle ist angegeben.

Also, was sagst du bitte dazu?!

Das wäre mal interessant.

Alle Kurse über 50 cents sind keine Kauf-, sondern Abzockkurse!!!
Benutzerprofil
Benutzername: Pop2006
Registriert seit: 16.09.2005 [ seit 5 Tagen ]
Benutzer ist momentan: Online seit 21.09.2005 10:53:39
Erstellte Themen: 3 [ 14 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads anzeigen
Erstellte Antworten: 42



Du hast ein Problem - du warst oder bist nicht dabei - das ist alles !
___________________________________________________________


ots: Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Neue Technologien für die ...


Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Neue Technologien für die
bildgebende Diagnostik!

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT empfehlen die
Analysten die Biophan Technologies Inc. (WKN: 541861 / ISIN:
US09064V052), welche Technologien entwickelt hat, die erforderlich
sind, um Implantate unter Magnet-Resonanz-Tomografie (MRT) sichtbar
zu machen. Hinzu kommt die Entwicklung eines neuen giftfreien
MRT-Kontrastmittels, um somit die Sichtbarkeit von Blutgefäßen auf
der MRT-Abbildung zu verbessern.

Erst am 30.Juni 2005 hat Biophan einen Vertrag über die
Lizenzierung von Biophan-Technologien abgeschlossen - ein erster
großer Schritt für das innovative Unternehmen in Richtung
kommerzieller Vermarktung der entwickelten Technologien!

Fazit: Biophan Technologies Inc. steht am Anfang einer möglichen
Wachstumsstory und könnte durch strategische Kooperationen und
Lizenzpartner schnell Umsätze in dreistelliger Millionen Dollar Höhe
generieren. Auf dem aktuellen Niveau empfehlen sie die Aktie zum Kauf
mit einem Kursziel von 4 EUR.

Weiter empfehlen die Analysten die Oppermann AG (WKN: 686470 /
ISIN: DE0006864705), einen unterbewerteten Versandhändler, der durch
die vollzogene Insolvenz des ehemaligen Hauptaktionärs, der Hach AG,
in arge Kursturbulenzen gezogen worden ist. Von einem Kursniveau um
10 Euro im Juli 2005 ist das Unternehmen durch gezielte strategische
Verkäufe auf ein Kursbereich von 0,40 Euro gedrückt worden und wird
im Moment auf einem künstlichen Kursniveau von 0,60 - 0,80 Euro
gehalten.

Fazit: Ein Kursziel möchten die Analysten des PENNYSTOCKREPORTs
bei dieser Vorstellung nicht angeben, da dies zu unglaublich klänge,
aber es sind durchaus mehrere 100 % möglich. Kurse unter 1,50 Euro
sind eindeutig als Kaufgelegenheiten zu sehen.

Lesen Sie den vollständigen Report unter www.pennystockreport.de!


Originaltext: pennystockreport

Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55668

Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55668.rss2


Pressekontakt:

Tel.: 030-31518016
info@pennystockreport.de





********* ots.e-mail Feedback *********



Diese Meldung erreichte über ots.e-mail nachfolgende Themenlisten:



ots-Wirtschaft
ots-Gesundheit/Medizin
ots-Börse
ots-LifeSciences
ots-Finanzen
ots-Banken



********* ots.e-mail Verwaltung *********



ots-Archiv: http://www.presseportal.de



Abo ändern: http://www.presseportal.de/otsabo.html



Passwort anfordern: http://www.presseportal.de/passwort.html



Kontakt: abo@presseportal.de
[posting]17.976.785 von Pop2006 am 21.09.05 10:56:30[/posting]:laugh:

Ich weiss doch wer sich hinter deiner ID versteckt !
... du kommst aller paar Tage mit einer neuen ID ... !


:D:D:D

*lol*

Und jetzt Sprüche wie DAX Callen ... na toll ...
Also, Leute, Vorsicht!

Mir ist das egal, wer hier auf die Fresse fliegt, aber man muß wenigstens die Fakten auf den Tisch legen.

Verrückt, dass solche Hochkaufaktionen scheinbar immer noch ziehen.
[posting]17.976.862 von printmedien am 21.09.05 11:00:36[/posting]Printmedien, spinnst du?

DAX callen? Neue ID?

Du mußt etwas zu viel Gras geraucht haben!

Also, nimm Stellung:

Die Oppermann AG gibt es nicht mehr. Quelle ist angegeben. Stimmt das oder nicht? Äußere dich!
[posting]17.976.871 von Pop2006 am 21.09.05 11:01:12[/posting]Dann geh doch einfach short ... !

5 Tage hier angemeldet und so tun als ... :mad:
HRB 731 NM VOM 20.04.2005 Handelsregister Amtsgericht Kiel:

Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst (BA v. 20.05.2005).


Legende für die Lemminge:

HRB = "Handelsregisterblatt"
NM = Neumünster
Die Telefonnummer vom Amtsgericht gibts bei der Auskunft
und BA steht für den Bundesanzeiger, in dem die Löschungsinfo bereits am 20.05.2005 veröffentlicht wurde.

Was denkt Ihr denn, warum der Kurs in Richtunng NULL ging ???:rolleyes:
[posting]17.976.901 von Pop2006 am 21.09.05 11:03:14[/posting];)

Frag doch bei der Quelle nach die die Kaufempfehlung ausgesprochen haben ! ;)
hier gehts nur ums traden und sonst nichts. :cool:

Wenn du eine sichere Anlage willst, geh zur Kreissparkasse ! :laugh:
Der Printi ist ja bekannt dafür mit seinen Empfehlungen die Leutchen abzuziehen!
Gestern Farmatic, heute Oppermann und morgen ??? Vielleicht Fröhlich Bau? Die sind ebenfalls absolut tot, aber man kann es ja mal versuchen, solange man einen Dummen findet!!! :laugh::laugh::laugh:
Kein Wort von Printmedien zur Auflösung der Oppermann AG, die hier mit Quelle gepostet wurde.

Stattdessen auf der Neidschiene fahren. Arme Sau!

Wer solche Abzocke nötig hat, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

Aber jeder soll halt selber seine Erfahrungen machen.
Keine Provision :)
... wieso auch ... !

:rolleyes:

Am Freitag evtl. neue Depotaufnahme bei Pennystockraketen.de geplant !
[posting]17.977.001 von Pop2006 am 21.09.05 11:09:08[/posting]Wenn du drin bist würdest du unter einer anderen oder unter diesen ID DUMM pushen !

:mad:

Komm hier nicht mit solchen scheinheiligen Ausreden !

:mad:

Du hast nur ein Problem ... bist oder warst nicht drin und das ist alles !
[posting]17.977.020 von printmedien am 21.09.05 11:10:08[/posting]unter 1,50€ das sind Kaufkurse :eek::eek::eek:
#19 von Albra

bin in der Arbeit, deshalb wenig Zeit
habe aber (sicherheitshalber) grad mal (mit Gewinn) verkauft.
Bei solchen Werten gehts doch nicht um Fakten, sondern nur um Spekulation: warum verstehen das so viele nicht?
so long
Larry_1:lick:
es gibt jede Menge Lemminge , die gierig sind
macht alle selber nen Börsenbrief auf o. schaltet tgl eine Hotline über ntv , es ist nicht schwer
opel hats gemacht , frick macht es schon lange , bullvestor machen seit wochen fette gewinne mit ihren empfehlungen
der Markt für börsenbriefe und Hotlines könnte nicht besser sein ! börsengurus (stand im juli in einem Finanzmagazin)machen zur zeit zig Mio € von gewinne , spitzenverdiener sind frick, förtsch ....
Jetzt hauts dem FASS den BODEN aus ... das darf doch nicht wahr sein !
Was für ein schenheiliger USER !!!

Ich gebe hier lediglich eine OFFIZIELLE KAUFEMPFEHLUNG wieder - mit Quelle -

und dann das ...

__________________________________________________________

Thema: WCM 780100 - Übernahme?!


#1 von Pop2006 20.09.05 08:17:42 Beitrag Nr.: 17.960.706
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben WCM BETEILIGUNGS-UND GRUNDBESITZ-AG

Die Gerüchte halten sich hartknäckig:

Bei der WCM AG ( WKN 780100 ) könnte es zu einer Übernahme kommen.

Der Kurs ging bereits bis knapp 70 cents, bevor er gestern nach der Wahl wieder auf 50 cents einbrach.

Eine Nachkaufchance?

Wenn sich die Spekulationen um eine Übernahme des Konzerns und die Beilegung des Steuerstreits verstärken, könnte es hier tatsächlich zu einer nachhaltigen Kursrallye kommen.

Spekulative Anleger kaufen jetzt limitiert bis ca. 55/ 60 cents.


___________________________________________________________

Also ich glaube mein Schwein pfeifft !
Keine Quelle NICHTS gibt dieser USER an und macht hier einen auf COOL !

Na das war ja wohl ein EIGENTOR ! :rolleyes:
[posting]17.977.115 von Larry_1 am 21.09.05 11:14:59[/posting]habe ich bereits in dem anderen Thread von heute geschrieben. Das ist das Zockerleben. Billig einkaufen, teuer verkaufen. Nur unterscheide ich zwischen Leuten, die auf einen Zug aufspringen und denjenigen, die ihn ins Rollen bringen (vor allem könnte es rechtlich auch gewisse Unterschiede geben: sprich es ist nicht verwerflich zu handeln, es ist aber verboten, Falschinformationen zu erstellen bzw. weiterzugeben).

Ich kann daher nur die Frage von Pop2006 an printmedien unterstützen: wie sehen die Fakten aus???

OPP ist nur noch ein Mantel, fertig aus.
Operatives Geschäft ist weg, fertig aus.

Und der IV freut sich, dass er wieder ein paar Stückchen los wird :laugh::laugh::laugh::laugh:
:rolleyes:

Also ... ich glaub mich laust der Affe ... redet von WCM Übernahme und pusht ohne Quelle und will hier jemanden etwas unterstellen wo Fakten und Quellen zeitgleich angegeben sind !

... na HUT ab ! :laugh:
[posting]17.977.190 von Diamantenhaendler am 21.09.05 11:18:47[/posting]:laugh::laugh::laugh:

Sag mal was soll das VERARSCHE ?

Thread: 800%

... wem wollt ihr eigentlich verarschen ?

Thema: 800%
#1 von Diamantenhaendler 20.09.05 18:39:51 Beitrag Nr.: 17.969.317
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
nach 800% nicht verkaufen
Energulf bald zweistellig




Nur noch DOPPEL ID´s unterwegs ... :rolleyes:
[posting]17.977.281 von printmedien am 21.09.05 11:23:06[/posting]nur eine persönliche Frage: glaubst Du alles, was Du liest? Prüfst Du vorher, bevor Du irgendwelche Informationen weitergibst und diese als Fakten darstellst? Glaubst Du, das Elvis noch lebt? :D
[posting]17.977.281 von printmedien am 21.09.05 11:23:06[/posting]Der Kurs steht wieso gleich wieder bei 1,38€ :):)
printe ?
wie meinen verarsche ?
für alle , die nur meckern
es gibt jede Menge Lemminge , die gierig sind
macht alle selber nen Börsenbrief auf o. schaltet tgl eine Hotline über ntv , es ist nicht schwer
opel hats gemacht , frick macht es schon lange , bullvestor machen seit wochen fette gewinne mit ihren empfehlungen
der Markt für börsenbriefe und Hotlines könnte nicht besser sein ! börsengurus (stand im juli in einem Finanzmagazin)machen zur zeit zig Mio € von gewinne , spitzenverdiener sind frick, förtsch ....
Das war eine unterhaltsame Stunde. :)

Und wieder einmal endet dieses Lehrstück in einer Tragödie!:(


Ich hoffe zumindest es haben einige daraus gelernt?! ;)


Mit freundlichen Grüßen
Warrant
[posting]17.977.341 von Albra am 21.09.05 11:26:34[/posting]:kiss:

Was machst du wenn N-TV sagt Stada oder Commerzbank soll übernommen werden ... was machst du wenn eine grosse Zeitung sagt das dieses oder jenes Unternehmen übernommen werden soll oder wenn intraday eine Übernahmespekulation zu einem anderen Wert über die Newsticker läuft ... ???


Prüfst du alles vorher ab ... wenn ja und Tschüss denn dann haben 100 andere vor dir aufgrund der Spekulation gekauft und haben Gewinne erzielt !

Die StadaÜbernahme war ein einziger Fake ... einen Tag vor dem Bericht wurden in Stada grosse Summen in Call Optionen gehandelt ... doch das gestreute Gerücht hat sich nie bewahrheitet !




Genau so verhält es sich bei anderen Spekulationen ... wartest du bist du am Ende der Verlierer !

Ich habe in den Opperman Threads mehrfach bei 40 cent hingewiesen ... auch auf due eklatante Marktenge !


... was ich nicht mag sind LÜGEN und Scheinheilige USER die mit zweit - oder dritt ID´s hier so tun als wären es die Samariter persönlich :mad: ... solche Typen können mir gestohlen bleiben !
[posting]17.977.259 von printmedien am 21.09.05 11:21:53[/posting]Im Gegensatz zu Oppermann gibt es bei WCM einen Wert, der tatsächlich existiert und die Gerüchte sind REAL.

Also, lächerlich der Vergleich!
oppermann zieht wieder an
was regt ihr euch auf ? die gier ist derzeit grenzenlos
[posting]17.977.531 von Pop2006 am 21.09.05 11:37:29[/posting].. klar sind es DEINE Werte ist alles OK ... um Gotteswillen dein WCM Push ist natürlich HOCHSERIÖS !

Komm lass es bleiben ... Scheinheiliger ... :kiss:
[posting]17.977.531 von Pop2006 am 21.09.05 11:37:29[/posting]naja, wenn eine Meldung auf N-TV kommt, dann ist das Ding eh schon gelaufen. Lass es Dir gesagt sein, ich bin Händler bei einer Bank (deshalb auch ein wenig eingeschränkt in meinen persönlichen Aktivitäten), ich weiß, wo der Hase langläuft.
[posting]17.977.531 von Pop2006 am 21.09.05 11:37:29[/posting]Wo ist die Quelle für das WCM Gerücht ?

Hast du einen Link ... :rolleyes::confused:
Frick&co werden auch nur geduldet , weil es die grossen noch viel schlimmer treiben ! da spielen Hedgefonds, banken, Medien HB, die welt,FT usw handinhand
Frick &co haben ihre Spielwiese unter den kleingeldzockern gefunden und grasen dort ordentlich ab
#65 von Albra

da hast Du recht.
Es gibt aber genügend Leute (mich manchmal eingeschlossen), die hier nicht unbedingt auf Fundamentales achten (z.B. mangels Zeit), sondern hier geht es auch einzig und allein um die Fantasie und um Schnelligkeit (wer ist am schnellsten dabei, und wer ist der Erste, der sich wieder verabschiedet).
So long
Larry_1:cool:
Hier mal eine Bemerkung von Printmedien aus einem Oppermann-Thread:

" #16 von printmedien 23.08.05 19:29:07 Beitrag Nr.: 17.659.696
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben

StRAS du hast immer Top Dinger ... Oppermann habt ihr gut gemacht"


Da bedankt er sich noch, dass andere die Oppermann-Spekulation entdeckt haben und hier behauptet er, er hätte sie uns vorgestellt.
:laugh:

Gestern ist er sich erst mit einer Zweit-ID selber in den Arsch gekrochen und heute sowas.

Köstlich :D

Printmedien schafft es von Tag zu Tag, sich immer wieder selbst zu übertreffen.
[posting]17.978.244 von Lord of the Board am 21.09.05 12:23:03[/posting]:mad:

Du solltest den GESAMTEN Zusammenhang reinstellen ... !

Lord du bist ein LÜGNER ohnes GLEICHEN !!!!
Dann zeig uns doch bitte die Stelle, wo Du die Aktie hier vorgestellt haben willst. :D Ich glaube kaum, dass Du es kannst.

Wer hier ständig lügt um sich selber besser dastehen zu lassen, dürften die meisten längst begriffen haben.

Naja, wer selber nichts kann, muss halt versuchen das Können der anderen so darzustellen, als wäre es sein eigenes.

Peinlich, peinlich.
Oppermann
Geschäftsführer: Karl Stuckert
Holzhauser Str. 60
77866 Rheinau
E-Mail: service@oppermann.de
Telefon: 0180-567 21 21
Fax: 0180-567 24 24

Handelsregister Kehl HRB 1909
Steuernummer 08001/03968
UST-Id.Nr. DE 813773824


http://www.oppermann.de/de/easy-shop/bin/srves.exe/loadhtml?…

Dies hat nichts mit der AG zu tun!
Bei einer AG gibts einen Vorstand.
Bei einer GmbH gibts einen Geschäftsführer.
Albra ich habe dir schon 1 Woche gesagt das Ding geht nach oben. Also hör auf hier die Leute runterzuputzen, und glaube auch mal jemanden was :kiss:
Hallo,

... habe mal etwas gegoogelt:
Unter der von Dir gennanten Handelsregister-Nr. firmiert die:
HACH GmbH
77866 Rheinau
Crefo-Nr.: 7210091086
Handelsregister: Kehl HRB 1909

Quelle:
www.Firmenwissen.de

Also scheint dies der Geschäftsführer der Hach GmbH zu sein !
bin overnight raus - schöne, schnelle 20%

geht morgen wahrscheinlich noch weiter, wenn auch die fundamentals SEEEEHR vage sind.
ein zock eben :)
sauber,
hätte nie geglaubt, das die Aktie heute so weit steigt.
Bin aber heute trotzdem sicherheitshalber zu 1,35€ raus
good trade
Larry_1:cool:
gratuliere allen investierten. schaut euch aber bitte auch mal die arndt ag an. marktkapitalisierung 250.000. hier geht bald was.
gruß broker
:p
danke printe für den hammertip ich hab fett kassiert!!!!!!!!
wann kommt dein nächster tip:lick:
ich oute mich als printe lemming:eek:
[posting]17.987.521 von PennyTV am 21.09.05 23:49:39[/posting]Benutzername: PennyTV
Registriert seit: 21.09.2005
Benutzer ist momentan: Online seit 21.09.2005 23:45:22
Erstellte Themen: 0
Erstellte Antworten: 1



wieso printe?
war doch eine empfehlung vom pennystockreport....der denen aber noch ärger mit der bafin einhandeln könnte.
[posting]17.987.728 von EasyTech am 22.09.05 00:28:25[/posting]:lick:bin doch erst durch printe aufmerksam geworden!!!!!
kraß die printe teile die gehen ab wie schmitz katze
farmatic habe ich leider zu spät gesehen
hab mir das alles durchgelesen,den printe thread,kraß der printe tip kam bei
12,5 cent und in 3 tagen hätte ich 120% verdienen können,leider zu spät aufmerksam geworden
:(
mist
printe bitte schreibe eine boardmail beim nächsten tip den du rausbringst!!!!!!!
voll kraß der typ,die spürnase hätte ich auch gern:rolleyes:, printe hat gontard zu
0,04 empfohlen das ding ist hochgekracht auf 0,25:confused:
ich habe 3cent mitgenommen-leider nur 3 cent grrrrrrrr
schade das teil hat 500% gemacht
wie findet man solche dunger?
printe hast du einen marktscanner oder spezialsoftware:confused:
@printmedien

Hast du sowas nötig :laugh::laugh::laugh:

Benutzername: PennyTV
Registriert seit: 21.09.2005
Benutzer ist momentan: Offline (Letzter Login: 21.09.2005 23:45:22)
Erstellte Themen: 0
Erstellte Antworten: 3 [ Durchschnittlich 8,7606 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
[posting]17.988.777 von ZockerFreak am 22.09.05 07:56:46[/posting]... BITTE ... was hab ich damit zu tun ? :rolleyes:

@PennyTV ... wenn du gut verdient hast - gratuliere ... trotzdem bekommst du keine Mail beim nächsten Tipp ... diesen bekommen ALLE zur gleichen Zeit !
[posting]17.989.114 von printmedien am 22.09.05 08:49:07[/posting]:laugh::laugh::laugh:
[posting]17.989.227 von ZockerFreak am 22.09.05 08:58:17[/posting]:rolleyes:

... du hast Recht ... :laugh: ... auf Ideen kommen die Leute ... !
@pennyTV

... schreibe mir eine Email - [email]investor@online.ms[/email] ... wenn du Fragen zur Strategie- Software oder HardWare hast !

Vielleicht kann ich dir in bestimmten Sachen helfen :)
Da ist ja noch viel Luft nach oben ...

Erinnert irgendwie an Cargolifter, in der angeblich die AG nicht betroffen sein soll. Aber läuft die Spekulation, ähnlich auch wie bei Bluepool, nicht irgendwie darauf hinaus, daß der Mantel der AG doch wieder aktiviert wird?

Waren ja mal immerhin 100,00 EUR, die angekratzt wurden. Wäre doch ein gutes Geschäft, wenn man den Laden jetzt nach dem Ausverkauf übernähme um später wieder für 75,00 oder 100,00 EUR zu verhökern

:look:

Unter 2.- EUR gibts nicht mehr viel zu holen, solte hier was konkretes kommen, dann raucht es gewltig bei der Marktkapitalisierung:eek:
:eek:


Habe exklusives NEUES !!! Marktgerücht ... zu einem anderen Wert !

Evtl die kommenden Tage mehr von printi ... exklusiv bei MTC !

:eek:
Ordrbuch sieht sehr interesannt aus!

Verkauf Orders
Limit Stücke
1,94 1.000
1,95 1.800
1,98 200
1,99 6.800
2,1 550
Auf meinen Monitor blinkt gerade Oppermann heftig auf!
Alles sieht nach einem weiteren Kursausbruch aus!
Die 2,00 € Marke ist greifbar nahe!
Orderbuch sieht sehr dünn nach oben aus!

Verkauf Orders
Limit Stücke
1,97 1.000
1,99 1.800
2,1 550
2,38 700
2,4 1.000
Und nochmals für alles:
Es gibt nur 800.000 Aktien von der Oppermann Versand AG!
Pennystock Report 05/19

Oppermann AG

Unterbewerteter Versandhändler im Blickpunkt zweier Großinvestoren!
- Die Oppermann AG (WKN: 686470 / ISIN: DE0006864705) –

Die Oppermann AG (WKN: 686470 / ISIN: DE0006864705) ist im Bereich Büroservice / Versandhandel angesiedelt und durch die vollzogene Insolvenz des ehemaligen Hauptaktionärs, der Hach AG, in arge Kursturbulenzen gezogen worden. Die Hach AG hatte schon 1998 versucht, die Oppermann AG vollständig zu übernehmen, in dem sie einen Aktientausch bzw. ein Angebot von ca. 57 € pro Oppermann Aktie abgab.

Von einem „fairen“ Kursniveau um 10 Euro im Juli 2005 ist das Unternehmen durch gezielte strategische Verkäufe in nur sechs Wochen auf ein Kursbereich von 0,40 Euro gedrückt worden und wird im Moment noch auf einem künstlichem Kursniveau von 0,60 - 0,80 Euro gehalten. Unserer Meinung nach besteht auf dem aktuellen Niveau eine günstige Chance, mehrere hundert Prozent zu realisieren – lesen Sie weiter weshalb!

Es kommt nicht oft an der Börse vor, dass sie eine derart gute Gelegenheit bekommen, an einer eklatanten Unterbewertung und deren Aufhebung durch zwei Großinvestoren partizipieren zu können.

Ein Blick in die Vergangenheit und ein weiterer Blick in die Bilanz der Oppermann AG wird ihnen aufzeigen, wo hier die Chancen bestehen. Die Oppermann AG besitzt ein gezeichnetes Kapital von ca. 20 Mio. Euro und verfügt über einige stille Reserven in Form von bereits abgeschriebenen Immobilien und anderen kleineren Werten. Es dürften noch mit weiteren Vermögenswerten gerechnet werden, da die Oppermann AG im Jahr 2001 noch über 78 Mio. Euro umsetzte. Es ist damit zu rechnen, dass die Oppermann AG Rücklagen gebildet haben dürfte, die nun nicht mehr ausgewiesen werden, aber noch existieren. Die Bilanzsumme war damals 51 Mio. Euro. Zieht man das alles zusammen, müsste die Oppermann AG mit mindestens 10 Euro bewertet sein, also auf dem Kursniveau vor den Verkäufen, denn dann hätte die AG eine Bewertung von 8 Mio. Euro und würde einen Abschlag von 50% wegen dem Liquidationsrisiko beinhalten. Aber das aktuelle Niveau von unter einem 1 Euro ist nun wirklich ein Schnäppchen und das hat folgende Gründe:

Die Insolvenz der Oppermann AG wurde nur auf Grund der Insolvenz der Hach AG eröffnet, da die Oppermann AG eine zu 99% kontrolliertes Tochterunternehmen der Hach AG war und dadurch die Erwartung einer höheren Insolvenzmasse geweckt wurde. Das dies dem nicht so ist und dass die Oppermann AG ein Unternehmen mit wirklichem Wert ist, zeigt die Tatsache, dass das Insolvenzverfahren seit nun mehr drei Jahren läuft und der Insolvenzverwalter dem Unternehmen durchaus viel zutraut. Ein Blick auf die Internetseite der Oppermann AG www.oppermann.de zeigt, dass das operative Geschäft weiter läuft.


Es gibt einen Aktionärspool, der sich seit geraumer Zeit bemüht, die Kontrolle über die Oppermann AG zu gelangen und bereits Pakete erworben hat. Aktuell belaufen sich diese auf ca. 60 % der in Umlauf befindlichen Aktien. Teils haben die Paketkäufe über die Börse stattgefunden (im Kursbereich um 0,5-0,7 €) und Teils ausserbörslich. Dieser Pool versucht nun auf dem hiesigen Niveau einen Squeeze-Out zu provozieren und will die Notiz für die Aktie einstellen lassen. Und da tritt der zweite Großinvestor aus dem Hintergrund in Erscheinung und versucht ebenfalls seine Interessen durch zu setzen. Dies könnte unter anderem das Zweitlisting der Oppermann AG in Berlin und die ebenfalls starke Nachfrage auf dem Niveau um 1 Euro im August diesen Jahres bezeugt haben. Wir haben Gerüchte gehört, dass sogar eine weitere Notiz an der Börse in Frankfurt geplant ist, um die Pläne des Aufkäufers zu durchkreuzen. Vermutet werden Manager der Hach AG bzw. deren Alteigentümer, die um den Wert der Oppermann AG wissen.

Wenn sie sich diese Tatsachen vor Augen halten, sollten sie eigentlich keine weiteren Zweifel mehr hegen und dies sind auch die Antworten, für die sehr lange Ruhephase seitens der Oppermann AG bezüglich Veröffentlichung von Geschäftsberichten und fehlender Investor-Relationsarbeiten, die nur den wahren Wert der Oppermann AG aufdecken würden.


Fazit:

Ein Kursziel möchten wir bei dieser Vorstellung nicht angeben, da dies zu unglaublich klänge, aber es sind durchaus wie schon erwähnt mehrere 100 % möglich und das Risiko dürfte auf dem aktuellen Niveau um 0,80 - 1,00 Euro begrenzt bleiben. Kurse unter 1,50 Euro sind eindeutig als Kaufgelegenheiten zu sehen. Ein SL würden wir um 0,60 € setzen, da dann nicht die Gefahr besteht „abgefischt“ zu werden. Das heißt, durch absichtliches Auslösen strategischer Verkäufe aus dem Wert getrieben zu werden. Investieren Sie noch heute, und seien Sie zu Schnäppchenpreisen dabei, bevor weitere Börsenpublikationen und Börsenbriefe auf die eklatante Unterbewertung aufmerksam werden.
ich habe die aktie empf. bei 0.70 bis 0,90 da wollte keiner :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:selber schuld
:)Mensch occan; Du bist ja auch ein toller Typ!Trotzdem wir werden da auch wieder Kurse unter 1Euro sehen. Biete den ersten 5 , die sich bei mir per Boardmail melden ne Wette an: Wette um jeweils 10 Euro, dass wir Oppermann Versand AG bis zum 31.12.2005 wieder unter 1 Euro sehen (selbstverständlich american style-Wette bei 0,99 ich- bei 1 Euro Ihr der Gewinner!). P.S: fühle mich an diese Wette nur bis Eingang Mail Morgen 23.09.2005 bis 24:00 Uhr gebunden! Nun viel Spaß!
Das Orderbuch sieht gerade in Berlin wie folgt aus:

Verkauf Orders
Limit Stücke
2,5 260
2,6 1.200
3,1 1.000
3,85 5.000
4,85 100


Jeder, der sich damit einwenig auskennt, weiß, was dies heist!


Ich gehe davon aus, dass wir bald wieder Kurse im zweistelligen Eurobereich sehen werden!

Ein Blick auf den Chart zeigt, dass wir es hier mit einem ganz besonderem Phenomen zu tun haben:

Um die Aktie Mitte Juni von über 10 Euro auf unter 2 Euro Mitte Juli zu drücken reichten gerade mal 20.000 Aktien!
In Berlin werden gerade ein paar Pusher gegrillt...
:laugh::laugh::laugh:

Der Hach IV ist wach geworden.
Großinvestor versucht gerade, Kurs zu drücken und SL auszulösen!

Daher kann ich nur jedem raten, seine SL rauszunehmen!
@ # 126, Kuhlake,

wenn Du das wirklich denkst, warum kaufst Du dann nicht einfach die von ihm angebotenen Stücke auf ?

Den SL-Quatsch glaubst Du doch wohl selbst nicht - oder ?
Hallo Kuhlake und cfh_2003,

die nächsten 103.217 Aktien gibt´s jetzt schon für 1,20 Euro. Der IV kommt Euch ja preislich entgegen. Bin gespannt, ob wir heute oder erst am Montag wieder unter 1 Euro sind.

Die Leute vom Pennystock-Report haben garantiert schon in den Hype hinein verkauft. An Euch nämlich. :kiss: :laugh:
[posting]18.011.102 von Investornews am 23.09.05 16:40:57[/posting]Die Schreiber dieses Börsenbriefs müssten zur Rechenschaft gezogen werden. Das war Bauernfängerei der übelsten Sorte. Wer hier große Verluste gemacht hat, sollte diesen Fall der BaFin melden...

http://www.bafin.de/cgi-bin/bafin.pl?verz=1400000000&sprache…
Hallo,
was mich interessieren würde: Wo liegt dann der Sinn in einer zusätzlichen Börsennotierung (in Berlin) im August? Das verstehe ich dann nicht.
Erklärungen? Jemand?

Es grüßt
gameplay
[posting]18.012.428 von gameplay am 23.09.05 18:13:33[/posting]Der Sinn der Börsennotierung in Berlin war, Aufmerksamkeit auf die Aktie zu lenken. Damit lassen sich wunderschöne Geschichten schreiben, die aber leider nichts mit der Realität zu tun haben. Die Börsennotierung in Berlin kann jeder kostenlos beantragen...
Was für ein übler Push und der Pushartikel ist auch noch ziemlich mies verfasst :laugh:
[posting]18.019.986 von x50y am 25.09.05 06:52:09[/posting]wo ist eigentlich printmedien????? Das sich der gar nicht mehr zu diesem Thema äußert :D:D:D
[posting]18.024.678 von Albra am 25.09.05 18:18:25[/posting]:kiss:

... hier ! War doch ein guter Zock ! Zweiter Tag nach diesen Thread gab es noch einmal ein Plus von fast 50 % ... na wer da nicht mit fettem Gewinn raus ist :D:cool: !

... mal sehen wenn der nächste Tipp von diesem Börsenbrief kommt ... dann heisst es wieder schnell sein !

Anmelden ist ja kostenlos ... [UrlHIER !!!]http://www.pennystockreport.de[/url]

... wer beim nächsten DING nicht dabei ist ... :eek: ... einfach der HAMMER !
[posting]18.024.829 von printmedien am 25.09.05 18:43:17[/posting]Eine derartige Dreistigkeit habe ich selten erlebt. Postet hier Thomas Lecke höchstpersönlich ? Oder doch nur einer seiner Lakaien ? :confused:
[posting]18.025.097 von LordofShares am 25.09.05 19:34:04[/posting].. du solltest als erstes schauen in welchem Forum du postest !

Dann solltest du kapieren was sich bei Oppermann abspielt !

Dreist sind USER die hier die Samariter spielen ... Lügen und Unwahrheiten verbreiten !
Dreist sind User die sich hinter zweit- und dritt ID´s verstecken und vor Scheinheiligkeit nur so blenden !

Benutzerprofil
Benutzername: Pop2006
User wurde gesperrt :rolleyes:
Mitgliedschaft durch User beendet


Ich bitte ALLE sich den Thread noch einmal genau von Anfang an durchzulesen !

Der oben genannte USER der sich hier aufspielte als OberSamariter wurde mitlerweile von W:0 gesperrt !
Dieser User hat hier Unwahrheiten und so weiter geschrieben ... hat so getan als sei er HYPERSERIÖS !

Warum dieser User gesperrt wurde weiss ich nicht ... ich vermute aber ganz stark eine DOPPEL ID dahinter !
Die ID Pop2006 wurde nur angelegt um Streit und Unruhe zu suchen !

Diese scheinheiligen User sind an Dreistigkeit nicht mehr zu übertreffen !

Ich kann nur JEDEN warnen sich auf derartige Machenschaften einzulassen !

Hinter diesen scheinheiligen Useren stecken meist dreiste Abzocker ... diese Strategie wird dann unter anderen ID´s parktiziert !

Der Grund warum in bestimmten Threads von diesen Usern so getan wird als seine sie die Samariter ist NEID !!!

Man ist neidisch auf die Kursgewinne anderen ... um diese Kursgewinne kaputtzureden wird in den Threads miese Stimmung gemacht usw. !

Man sollte nicht auf derartige Machenschaften hereinfallen ! WICHTIG - man sollte sich jedes einzelne USER Profil GENAU anschauen ... die Beiträge und auch die Threads durchlesen !
... meist erkennt man sofort zu welcher ID die jeweilige DoppelID zugeordnet werden kann !

Also Unehrlichkeit und scheinheiliges Gehabe kann mir gestohlen bleiben !


@Lord ... was dein sinnloses Posting soll musst du erstmal erklären !

:laugh:
[posting]18.025.097 von LordofShares am 25.09.05 19:34:04[/posting]:laugh::laugh::laugh:

... auch so ein User ! Schaut euch mal die Threads an ... unglaublich mit welcher Überheblichkeit auftreten !

Wie manche die User hier verarschen das geht garnicht ... also ich glaube mich laust der AFFE !

:eek:

In jedem Thread ein Insolvenzwert und hier den Samariter spielen ... ich glaube ich spinne ! Scheinheiliger :laugh:


http://www.wallstreet-online.de/ws/community/user/userinfo.p…



... aber hier fällt niemand mehr auf solche dreisten Machenschaften rein !
Sorry für die paar Fehler aber hab schnell geschrieben !

:kiss:

Lest nächste Woche wieder aufmerksam bei MTC mit ... dort wird wieder die eine oder andere Rakete vorgestellt !

:);)
[posting]18.025.258 von printmedien am 25.09.05 20:03:44[/posting]Da hab` ich ja voll ins Schwarze getroffen. Wie heißt es so passend: Getroffene Hunde bellen... :rolleyes:
[posting]18.025.400 von LordofShares am 25.09.05 20:23:02[/posting]:rolleyes:

... primitiver gehts nicht - oder ! Hast du keine besseren und EIGENEN Argumente !

Das nächste Eigentor ... am Ende bist du eh unglaubwürdig !

... komm doch nicht mit solchen primitiven Postings ... glaubst du im Ernst das nimmt dir jemand ab ... da musst du dir schon was besseres einfallen lassen !

:rolleyes:
[posting]18.025.456 von printmedien am 25.09.05 20:33:29[/posting]Ja, bell Du nur...
Yo "printmedien" - ich kann ich dem Lord nur zustimmen!
Du ziehst ja hier ne eigenartige Show ab...kann nur jedem empfehlen "Pennies" nicht auf Basis von "Börsenbriefen" etc. zu kaufen- lieber mal Gedanken machen was in nächster Zeit geht und "billig" ist- auf die Gefahr das eben auch mal monatelang nix geht...
Damit ärgert man sich lediglich "zu früh" verkauft zu haben- jedoch wenigstens keine dicken Verluste nach dem Hype zu machen.

Nun noch viel Spaß!!
[posting]18.025.761 von tupras am 25.09.05 21:41:26[/posting]:laugh:


... jo dann empfehle mal ! :D ... jeder clevere Trader hat diese Aktien auf der Watchlist !



:D:D:D

... ein paar Looser gibt es immer die hinterher schauen und nur die Rücklichter sehen !!!

:laugh:


... mir doch wurscht was du kaufst ! :cool:

Ich freue mich schon auf nächste Woche ... pennystockraketen.de vielleicht neue Depotaufnahme ! :D:D:D

... da regnets wieder Gold ! :D
Da kann man gar nicht so viel fressen wie man kotzen möchte man diese Pushtexte liest & sich anschließend den chart ansieht.
[posting]18.025.945 von rdeniro am 25.09.05 22:32:40[/posting]Dann heult euch einfach in einem anderen Forum aus !

Mein GOTT diese Getue ... wem es NICHT interessiert der braucht HIER NICHT zu lesen !

Das Forum heisst INSOLVENZEN ... das es da etwas hitziger hergeht ist doch völlig normal !

... also geht von mir aus in das Forum Depotbesprechnung und schleimt euch gegenseitig voll !

... das hier auch u. a. clevere HardCoreZocker zu finden sind die zum einen schnell und zum anderen Profis sind ist total normal !

... vielleicht wären sachliche Beiträge mal angebracht !

:D

[posting]18.025.945 von rdeniro am 25.09.05 22:32:40[/posting]:laugh:

... dann trink ne Flasche Wodka dann klappts auch mit dem Rest ! :cool::D
Jede Meinung wird mit Sicherheit akzeptiert ... jede ! Auch wenn diese kritisch oder kontraproduktiv ist !!

... aber was ich absolut nicht leiden kann sind scheinheilige und unehrliche User die nur einen Sinn haben ... Unruhe und Streit stiften um eine sachliche Diskussion zu verhindern ... ;)
Tob dich aber hier ruhig weiter.Ist gesünder für deine Mitwelt.
[posting]18.024.829 von printmedien am 25.09.05 18:43:17[/posting]@printmedien: machst Du es Dir nicht ein wenig zu einfach? Für diejenigen, die hier "gutes" Geld verdient haben, war es natürlich ein netter Zock. Ich halte es aber eher wie beim Falschgeld: wer Unwahrheiten zu Pusherzwecken erstellt bzw. weiterverbreitet, der sollte/kann mit Zuchthaus bestraft werden :D:D. Nee, aber jetzt mal im Ernst, Du musst wohl zugeben (was Du wahrscheinlich nicht machen wirst), dass diese Geschichte nicht sauber war. Ich möchte daran erinnern, dass Du einen Artikel weiterverbreitet hast, der von einem "fairen" Wert der Oppermann von 10 Euro gesprochen hat. Dies wurde zwar nicht als Kursziel erwähnt, aber durchaus suggeriert. Jetzt herzugehen und zu sagen, man hat bei den erreichten Kursen gut aussteigen können, grenzt schon ein wenig an Dreistigkeit. Vor allem, wenn Du selbst hergehst und sagst, Zitat: Die Aktie stand bei 10 !!!!!!! € - in Worten bei - ZEHN - ! .
[posting]18.027.630 von printmedien am 26.09.05 08:46:51[/posting]Richtig, Du hast die Empfehlung nicht gegeben, aber Du hast sie weitergegeben und bist hinterher so auf dieser Empfehlung rumgeritten und hast sie verteidigt, als ob es Deine eigene gewesen wäre. Wenn Du gekauft, die Meldung gepostet hättest und dann still geblieben wärst, dann wäre alles halb so schlimm gewesen. Deine Aktion war aber eine absolute Pusheraktion :mad::mad::mad:. Das Wort Moral gibt es an der Börse nicht. Und Du gehörst auf jeden Fall zu den Personen, die das Wort auch nicht in ihrem Wortschatz haben. :mad::mad::mad:
[posting]18.027.695 von printmedien am 26.09.05 08:51:20[/posting]:D:D:D:D:D

Bei so viel Intelligenz gebe ich kleinbei.
[posting]18.027.840 von printmedien am 26.09.05 09:00:10[/posting]Ich habe keine Zweit-ID nötig, weil ich keinen Müll verbreite.

Du wirst von mir niemals eine Empfehlung für einen Wert erhalten (darf ich zudem beruflich nicht). Im Gegensatz zu Dir mache ich mir aber ein eigenes Bild von einem Wert und springe nicht auf einen Dumm-Push auf und unterstütze ihn nicht, um mich an der "Dummheit" anderer zu bereichern.:mad::mad:

Und damit fertig der Diskussion. Denn alles andere ist mir zu primitiv.
85 k im Brief zu 0,90 EUR. Wenn das so weiter geht stehen wir heute bei 0,35 EUR...
[posting]18.028.016 von printmedien am 26.09.05 09:14:22[/posting]Du betrachtest das Forum "Insolvenzen" offenbar als Dein persönliches Eigentum, als eine Spielwiese, auf der Du gefahrlos Deine Abzockereien durchführen kannst. Du ekelst mich an...
@ Printmedien:

Solch einen dreisten Pusher wie Dich habe ich hier noch nicht erlebt.

Zuerst verbreitest Du Falschaussagen des Pennystockreports hier im Board und pusht die OPP mit unglaublichen Phantasiezielen bis auf 2,70 Euro, obwohl hier von mir und anderen Usern die falsche Expertise recht schnell aufgeklärt wurde,

hast dann an die Lemminge in steigende Kurse hinein verkauft, obwohl Du doch soooo überzeugt von dem Wert bist

und spielst hier jetzt noch das Unschuldslamm.

An Stelle der Geschädigten (die auf Grund Deiner Falschinformationen investiert haben und nun erhebliche Kursverluste erleiden) würde ich bei Wallstreet Online die Herausgabe Deiner Adressdaten verlangen und die Sache zur Anzeige bringen.

Zumindest das BaFin sollte eingeschaltet werden, damit Deinem Tun Einhalt geboten wird.
[posting]18.028.994 von Investornews am 26.09.05 10:39:22[/posting]:mad::mad::mad:

Du solltest dich mit derartigen Äusserungen zurückhalten !
Von wegen Falschmeldungen etc. !


Es war eine OFFIZIELLE Empfehlung ... !


ots: Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Neue Technologien für die ...


Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Neue Technologien für die
bildgebende Diagnostik!

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT empfehlen die
Analysten die Biophan Technologies Inc. (WKN: 541861 / ISIN:
US09064V052), welche Technologien entwickelt hat, die erforderlich
sind, um Implantate unter Magnet-Resonanz-Tomografie (MRT) sichtbar
zu machen. Hinzu kommt die Entwicklung eines neuen giftfreien
MRT-Kontrastmittels, um somit die Sichtbarkeit von Blutgefäßen auf
der MRT-Abbildung zu verbessern.

Erst am 30.Juni 2005 hat Biophan einen Vertrag über die
Lizenzierung von Biophan-Technologien abgeschlossen - ein erster
großer Schritt für das innovative Unternehmen in Richtung
kommerzieller Vermarktung der entwickelten Technologien!

Fazit: Biophan Technologies Inc. steht am Anfang einer möglichen
Wachstumsstory und könnte durch strategische Kooperationen und
Lizenzpartner schnell Umsätze in dreistelliger Millionen Dollar Höhe
generieren. Auf dem aktuellen Niveau empfehlen sie die Aktie zum Kauf
mit einem Kursziel von 4 EUR.

Weiter empfehlen die Analysten die Oppermann AG (WKN: 686470 /
ISIN: DE0006864705), einen unterbewerteten Versandhändler, der durch
die vollzogene Insolvenz des ehemaligen Hauptaktionärs, der Hach AG,
in arge Kursturbulenzen gezogen worden ist. Von einem Kursniveau um
10 Euro im Juli 2005 ist das Unternehmen durch gezielte strategische
Verkäufe auf ein Kursbereich von 0,40 Euro gedrückt worden und wird
im Moment auf einem künstlichen Kursniveau von 0,60 - 0,80 Euro
gehalten.

Fazit: Ein Kursziel möchten die Analysten des PENNYSTOCKREPORTs
bei dieser Vorstellung nicht angeben, da dies zu unglaublich klänge,
aber es sind durchaus mehrere 100 % möglich. Kurse unter 1,50 Euro
sind eindeutig als Kaufgelegenheiten zu sehen.

Lesen Sie den vollständigen Report unter www.pennystockreport.de!


Originaltext: pennystockreport

Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55668

Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55668.rss2


Pressekontakt:

Tel.: 030-31518016
info@pennystockreport.de





********* ots.e-mail Feedback *********



Diese Meldung erreichte über ots.e-mail nachfolgende Themenlisten:



ots-Wirtschaft
ots-Gesundheit/Medizin
ots-Börse
ots-LifeSciences
ots-Finanzen
ots-Banken



********* ots.e-mail Verwaltung *********



ots-Archiv: http://www.presseportal.de



Abo ändern: http://www.presseportal.de/otsabo.html



Passwort anfordern: http://www.presseportal.de/passwort.html



Kontakt: abo@presseportal.de


:laugh::laugh::laugh:


Der Zock ist doch längst gelaufen ! :laugh:
[posting]18.028.994 von Investornews am 26.09.05 10:39:22[/posting]>>>hast dann an die Lemminge in steigende Kurse hinein verkauft, obwohl Du doch soooo überzeugt von dem Wert bist>>>


:laugh::laugh::laugh:

Was für ein wahnwitziger TYP !
@ Printmedien:

1. Ich war der Ansicht, dass Du OPP verkauft hättest. Hast Du nicht ?

Wenn ja, dann hast Du doch wohl weit unter dem von Dir genannten Kursziel verkauft.

2. .... natürlich an Lemminge, an wen den sonst ?
[posting]18.029.110 von Investornews am 26.09.05 10:50:01[/posting]... schau mal in deinen WO Postkasten !
SO ist der weitere Werdegang
... OK ;) !

Wollen wir doch mal sehen wer hier wem Falschmeldungen unterstellt !

:D
Datum: 10:50 26.09.05
von: printmedien
Betreff:


Hallo,

noch eine deratige Unterstellung, Behauptung oder Beleidigung und es kommt eine Unterlassungserklärung und die Rechnung vom Anwalt !

Guten Tag !

Ich lass mir von dir nicht derartigen Blödsinn unterstell damit das klar ist !