Sodala .... Südafrika ... LIVE FROM CAPETOWN - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bin hier seit Sonntag ...

das zweite Mal LTU geflogen ...

Besser ich erzähle von meinem ersten Erlebnis, als ich mit Uwe 1995 für drei Wochen nach Ibiza geflogen bin ... und wir beide soviel Gepäck hatten, dass Thilo uns zum Flughafen bringen musste mit seinem Transporter, da wir es zu zweit mit der S-Bahn kaum geschafft hätten ... und uns bereits zwei Taxis abgelehnt hatten ... :D
Naja in jedem Fall hat Thilo dann mit den Massen an Handgepäck gewartet und wir sind dann mit Bergen von anderem Gepäck zum Check-In ... Die Dame fand das gar nicht lustig ... weil es einfach viel zu viel war, wollte uns nicht mitnehmen, uns einen Wahnsinnsgebühr abknöpfen etc. Wir haben dann mit einer Charm-Offensive alles retten können (Uwe war ja nun auch wirklich ein Schnuckelchen und ich habe meinen ganzen Charme spielen lassen ...) ... wie dem auch sei, sagte sie ok, ausnahmsweise und fragte "aber Handgepäck habt ihr dann keines mehr ?" Wir im Chor "Neeee, nur ganz, ganz wenig" ... :laugh:
(Ibiza Abflug ... Teil 2)

Wie es der Teufel so will ... bei Charter oder kleineren Airlines ist das wohl öfter so ... steht dieselbe Dame am Gate, um uns an Board zu lassen und die Boardkarte abzureissen ... Den Blick, den sie uns zugeworfen hat, als wir mit den Massen an Handgepäck kamen ... kann man am besten mit Laser des Zorns beschreiben ... :laugh: :laugh:
Sodala Südafrika ...

Ich stehe also um halb sechs Uhr morgens bei Minus 10 ... usw. usw. usw.
Kurz später am Flughafen Check-In LTU Capetown ... ich hatte jede Menge Handgepäck ... bei wieder Thilo (demselben) zurückgelassen und bin mit meinem einem Riesenkoffer zum Check-In ... und stelle ihn aufs Band ... und gebe ihr meine Reiseunterlagen ... Sie schreit auf: "37 Kilo !!!!!" :eek: ... ich versuche sie zu beruhigen, ja halt ... ich habe ja die LTU-Card (hatte ich schnell noch besorgt) ... da darf ich ohnehin 30 Kilo mitnehmen und nicht nur 20 ... Daraufhin sie: "Aber doch nicht in einem Gepäckstück ! :mad: Das ist eine Vorschrift. Sie müssen da was umpacken. Zeigen Sie mir mal ihr Handgepäck !!!" .... :D "Aber iiisch haaaaabe dosch gar keine Handgepäck !" :laugh: ...
...
ok. Ich musste ihr dann versprechen, in Kapstadt einen Koffer zu kaufen und das Gepäck auf zwei Koffer zu verteilen ...

(soviel darf ich jetzt schon verraten, ich habe inzwischen einen weiteren Koffer, aber nicht um das Gepäck zu splitten, sonder um die vielen Geschenke, die ich inzwischen bekommen habe auch noch auf dem Rückflug mitzunehmen ....) :laugh: :laugh:

Also erstmal mit Thilo auf einen Kaffee am Flughafen gegangen ... und wir haben uns köstlich über die LTU amüsiert ...

Doch jetzt kommt`s ...
Boarding

Your LTU Flight to Capetown is now ready for Boarding ...

"Wir bitten die Reihen 33-52 zuerst einzusteigen ... ich warte also dann bis sich eine Schlange bildet und stelle mich ganz hinten an die Schlange an ... ich hatte zwar einen Sitzplatz in Reihe 8 aber mit meinen Massen an Handgepäck ... da brauche ich ja Freie Fahrt beim Stauraum ... :D ... ---> Erstzugriff :D

Die Dame vorne, die die Boardkarten kontrolliert hat, war sehr streng ... und hatte alle Leute, die nicht 33-52 hatten nicht durchgelassen ... dann die Durchsage nochmall 33-52 bla bla bla ... dann kommen noch welche auf sie zu und sie meint "Ja haben sie denn überhaupt 33-52 ?" ...

die waren total eingeschüchtert ... woraufhin ich meinte: "Hier geht es aber paramilitärisch zu ... GRUSS-MELDUNG-GRUSS" ... allgemeines Gelächter rund um mich herum ... Dann meint sie: "Ist jetzt noch jemand Reihe 33-52 ? " Niemand meldet sich ... Dann meint sie "Ok, dann machen wir jetzt die Reihen 31 und 32 !" :laugh:

Ich gehe also mit meinen Massen an Handgepäck und meiner Boardkarte zu ihr und meine: "Das war aber jetzt nur ein Spass mit den Reihen 31 und 32"
Daraufhin sie: "Ja was dachten Sie denn ?"
Ich: "Bei Ihnen weiss man es ja nicht ..."
Daraufhin sie: "Seien Sie mal ganz still mit ihrem 37 Kilo-Koffer !!" :eek: :eek: War das dieselbe wie beim Check-In und ich habe sie nicht erkannt ... :D :laugh:
Der Flug:

Ein ganz normaler Charter-Flug ... man hat gleich ein paar Feinde ... im Laufe des Fluges ein paar Freunde ... und am Schluss ist man doch eine grosse Familie ... :D :D

Und immer wieder schön: Wir alle klatschen bei der Landung. Warum auch nicht ... ist halt so bei Charter ! :)
Ankunft Capetown ....

Eine solche Schlange bei der Einreise habe ich ausserhalb Madagaskars noch nirgendwo gesehen: Also Trick 17:
Hinten anstellen bei der klitzekleinen Schlange South African Residents ... sich dann nicht abweisen lassen mit der Begründung: "Ich wurde ausgerufen, haben sie nicht gehört, das war ich der da ausgerufen wurde ... :laugh:

Ich also sehr, sehr schnell durch den Zoll ... Massen an Abholern .. ich dachte, man wird mich ja wohl sehen ... doch keineswegs ...

Fortsetzung folgt ...
Ich gehe also erstmal raus vor die Tür, Klima checken, und die erste Zigarette seit 12 Stunden rauchen ... es war 22:50 Uhr local time und ich lerne erstmal einen Typen kennen, Lupo ...

Lupo ist Kite-Surfer und hat sein Mietauto nicht bekommen ... erst morgen früh um 8 ist der Mercedes 230 da ... und darauf besteht er, denn er schläft auch im Auto ... "weil er bleibt 2 Monate und Auto und Hotel ist da nicht drin" :D :laugh: ...

Ich wusste also, wenn ich nicht abgeholt werde, habe ich schon mal bis morgens um 8 nette Gesellschaft ... weil ich bleibe drei Wochen und mit 270 € für drei Wochen ist Essen und Taxi nicht drin ... :D :laugh:
Hi, du verrückte Nuss :D

270 € für 3 Wochen :confused::eek: ... DU kommst damit aus, ist mir klar :D

Viel Spaß da unten und pass auf beim Nacktbaden, dass du dir nicht den Popo verbrennst ;)

Moin moin aus dem kalten HH

Dummi
23.50 Uhr am Flughafen ...

Lupo und ich sitzen auf seiner Kite-Tasche ... meine Laune ist bestens ... dann doch noch: Andreas kommt auf mich zu und sagt, ach Du bist schon hier ? Patrizia ist drinnen schon total nervös .... sie denkt Du kommst nicht ...
Er fragt: "Ja hast Du denn wirklich gedacht sie holt Dich nicht ab ?" Ich: "Ja, und wenn dann viel zu spät!"

Dann sind wir erstmal rausgefahren nach Scarborough, wo sie wohnen ... Haus am Atantik (400m) ... 400m vom Ocean ... nicht 400qm Wohnfläche ....

Nächster Tag erstmal akklimatisieren ...

Dienstag ging es dann erstmal hoch nach Laamberts Bay ... vorher noch LIzenzen für die Langusten besorgen (pro Person und Tag dürfen nur 2 Stück rausgetaucht werden und nur mit vorher geholter Lizenz) ... Wir hatten dann irgendwann am Mittwoch mal 30 Langusten ... Ja waren wir denn 15 Personen ? :D
hei techno,

gefällt mir, dass du hier berichte reinstellst über deine reise.
weitr so.


mfg hopy
Eine Tages-Fahrt durch die Cape Bay Area von Laamberts Bay, Nordwesten nach Gaansbai, Südosten.

Dort wohnen Freunde von ,Martin und Hankey, ein Schwulenpärchen, das sich dort eine Fram gekauft hat und das jetzt zu einem Hotel mit Guesthouses etc. umfunktioniert ... Martin ist ein ehemaliger holländischer Banker, den ich aus Düsseldorf kenne, wo ich und er für West LB und Citigroup gearbeitet haben ... Hankey ist sein Freund aus Namibia ...

Wahnsinn diese Farm. Das Haupthaus ist eher so eine grossbürgerliche Villa ... könnte auch in Harvestehude oder im Grunewald stehen ... Naja natürlich auf einem kleineren Grundstück ... Denen gehört dort das ganze Land, vom Haupthaus in jede Richtung mindestens 10 Kilometer .... Das ganze ist dort sehr grün und gehört zu den 5 Regionen der Welt mit der grössten Artenvielfalt an Pflanzen ... Die Pflanzen dort haben unglaubliche Formen.

Das Wasser, das aus der Leitung kommt, ist gelblich ... Zuerst denkt man, der Vorgänger hat im Klo nicht runtergespült :D ... In jedem Fall kommt dieses Wasser von einer Quelle, die zur Farm gehört, und hat Heilwasserqualitöt ... Das spürt man förmlich, wenn man es trinkt, so samten, so perlend, so weich auf der Zunge ... und die haben ja nur dieses Wasser, also auch im Swimmingpool, der die Wahnsinnsausmasse von 30 mal 2 Metern hat ... was sehr stylish aussieht zum Schwimmen aber optimal ist ... dieses Wasser dann auf der Haut ... :)

www.farm215.co.za
Nach einem Wahnsinnsdinner mit 12 Personen, 30 Langusten, Muscheln und Straussenfleisch begab ich mich dann in meine Suite ... WOW WOW WOW ... seit ich mir das alles nicht mehr selber leisten kann ... geniesse ich es umso mehr !

Sodala ... Am nächsten morgen erstmal in den Pool ...

Denn dann ging es 15 Kilometer weiter direkt an den Atlantik, wo Freunde von Patrizia, Stanley and Lainy, ein Heteropärchen, dieses Whalesong Guesthouse haben ... unvorstellbar ... tagsüber habe ich nur die Fontänen gesehen, die die Wale hochblasen ... aber nachts hört man die Wale pfeifen ... Puuh ! Bin da nächste Woche wieder ... in der Regel zeigen die Wale sich dort Oktober/November täglich mehrmals ... Im Dezember ist es dann eher Glückssache ...

Freue mich schon riesig drauf ... Das Whalesong Guesthouse hat 5 Zimmer, Pool Terasse, alles direkt am Atlantik und die beiden kümmern sich so richtig um ihre Gäste, Lainy macht Marmeladen, Eiskrem etc. selber ...

www.whalesonglodge.co.za
Dann nochmal zu Fuss von der Whalesong Lodge zur Farm 215 ... das ist so ein guter zwei Stundenmarsch, leicht hügelig, durch eine unglaubliche Pflanzenpracht ...

http://www.farm215.co.za/flora.html

Das ist natürlich auch das Geile dran ... Werde da nächste Woche ein paar Tage verbringen und zwischen den beiden hin und herwandern ...

Ca. Mittwoch wird mir eh das gelbe Wasser ausgehen, das ich in Kanistern und Plastikflaschen mit nach Kapstadt genommen habe ... ... ...
techno, es ist einfach schön deinen reisebericht zu lesen,
man fühlt mit jeder zeile, dass es dir gut geht :)
bloss immer diese hinweise, dass der eine homo und der andere hetero ist, das interessiert mich jetzt überhaupt nicht.
ist das wichtig?

aber ansonsten weiter techno. hab nicht das geld, um nach südafrika zu gehen, also halte ich mich an deine berichte. immer wieder interessant:)
@Hypo ... mir ist es nicht wichtig, aber interessant finde ich es doch, aber es lesen hier ja vielleicht Leute mit, denen es vielleicht wichtig ist. Unabhängig davon, war es nun so, dass Patrizia mir sagte, wir fahren zu Stanley and Lainy ... und ich dachte, es ist ein Schwulenpärchen ... nicht, dass es mir wichtig war ... aber ich dachte "Lainy" ist ein Männername :laugh: ... wobei ich am Anfang sogar immer Stanley and Lanley verstanden habe :laugh: vielleicht habe ich es deswegen so deutlich im Thread erwähnt ...

Sodala Südafrika ...

Jetzt geht es gleich ab in ein Reservat ... und dort wird ein Stündchen geschwommen ...
Der Plan für morgen ist in jedem Fall: Wichtiges Telefonat am morgen und dann ab nach Kapstadt. Kinder, Kinder ... ich brauche Stadtluft !

Von wo aus poste ich ?

Sitze hier jetzt gerade im Jewellery Shop von Andreas und Patrizia ... mit obligatorischem Bilick auf den Atlantik ...
Jetzt sind gerade Anke und Heike gekommen, zwei Hamburgerinnen, die ich vor ein paar Tagen in dem Restaurant neben der Whalesong Lodge kennengelernt habe.
Heike flirtete mich hemmungslos an --> Patrizia mag die beiden nicht :D :laugh: ... und Heike probiert gerade eine Kette nach der anderen an ... und fragt bei allem mich, ob es mir gefällt ... Ich schaue mir das Dekollete immer hemmungslos lange an ... bei Patrizia bricht gerade die Geschäftsfrau durch ... Gottseidank keine Eifersuchtsszene :laugh: oder soll ich sagen nicht schon wieder ... :laugh:

@gesine ... ja, das ist man von mir ja gewohnt ----> DIREKT AUS DEM LEBEN
aber nun bin ich gespannt wie das weiter geht,
mit heike, der kette und techno ;)
Als sie vorher reinkam ...
... meinte ich "Oh, Zeit für Gefühle !" ...
nachdem sie die Kette bezahlt hatte,
sagte sie: "Wann immer ich die Kette anschaue, werde ich an euch denken" ...
Patrizia schaute mich an ... weil wir beide wussten, dass sie nicht uns meint :laugh:
Ich habe dann laut gelacht und Heike meinte: "Zeit für Gefühle !"
techno,

bist du nach südafrika,
um reihenweise den frauen den kopf zu verdrehen :eek:
Sitze hier jetzt gerade im Jewellery Shop von Andreas und Patrizia

bring mir n paar krügerrand mit, falls die welche haben:laugh:
von oberbayern nach südafrika ;);)

respekt:laugh::laugh::laugh:

du wirst angeflirtet und verdrehst den frauen den kopf:laugh::laugh::laugh:

ich würde es gerne live erleben:laugh::laugh:

grüße aus muc ;);)
:cool: Techno ---du bist zu beneiden!!:look:
Sag mal bist du schriftsteller oder sowas ähliches??DEien berichte sind so bunt + plastisch --so kann nur ein fachmann schreiben!!!!:cool:
nun ja,
auch Gotthilf Fischer könnte schon mal alles bunt und plastisch beschreiben :D
Aber DEN kenn ich nicht :(:cry:

Heute ist er unterwegs + es heisst aufpassen daß keiner mit seiner bekanntschaft macht !!!!!!!!!!!
Guten MOrgen
:laugh: :laugh: Gotthilf Fischer auf Der Love Parade !

Schriftsteller ? Das könnte ich ja ab jetzt antworten, wenn ich gefragt werde, was ich zur Zeit so mache ...
Die Leute können mit Antworten wie "Ganz unten", "Am Ende", "Koks und Stricher haben mein Leben ruiniert" ohnehin nicht umgehen .... :D :laugh:
Ach komm---sei nicht so pessimistisch :)
SElbst wenns so wäre --du bist in afrika--das leben ist schön , die sonne brennt sicher wärmer vom himmel als hier , freu dich für den augenblick + wein nicht der vergangenheit nach !!ES KANN NUR BESSER WERDEN !!!!!:cool::)
@lyta ... Da hast Du mich missverstanden ... ich freue mich ja schon, wenn ich den` Leuten ihr Gesicht beobachte, während ich diese Antwort geben. Vor alle auf die Frage: "Und was machst Du ?" :laugh:

Ich in Afrika ? Du sagst es ... den Verdacht habe ich auch in den letzten Wochen bisweilen ...

Unwelcome Guest helped himself

Neulich komme ich am Vormittag aus der Sauna bzw. nach einer Aftersaunadusche aus dem Bad ... erwische ich doch gerade einen Baboo, so eine Art Riesenpavian, und dann noch ein besonders grosses Exemplar (zwischen 1 Meter und 1,20 Meter), als er sich über das Obst hergemacht hat(te) ... er floh dann nach zweimaliger Aufforderung über die Terasse in die Wildnis ... er hatte sich über Ananas und Mangos hergemacht, die Schalen etc. feinsäuberlich auf einen Haufen gelegt ... ich habe diese Schalen dann untersucht ... der hat sowohl Ananas, wie Mango so perfekt abgeschält wie es selbst mit Spezialmessern für uns kaum möglich wäre ...
:look: Das ist ja ein interessannter gast gewesen :laugh:
Hast da nicht angst daß der agressiv wird + auf dich los geht??:(
Ich meine grösser als 1!! meter ist nicht grade winzig :(
Nein, ich hatte komischerweise keine Angst ... ich war ja auch gleichzeitig ziemlich fasziniert ... ich meine steht da ein Affe in der Küche und bedient sich ...

Ich war ehr fasziniert ... wobei ich wusste, wie man sich verhalten muss ... also z.B. ihm nicht den Ausgang versperren etc. ... ausserdem haben die vor Menschenmännchen (hehehe) eher Resepekt ... schwierig ist es wohl für Frauen ... weil vor denen haben die gar keine Angst ... Die sind ausserdem nicht so aggressiv, wobei eine Freundin von mir hier schon mal von einem kleineren Exemplar empfindlich gekratzt wurde ...
:( auch kratzer können ziemlich gefährlich werden --wenn sich die wunde entzündet!!
Doch du hast recht --wenn man weiss wie die tiere reagieren , kann man sie wie ein dompteure manipulieren :D:D:D:D
Denkt Dir ich habe das christkind gesehen!!!!!:eek:
AAAAAAAAAAABER--der weihnachtsmann wills ersetzen:mad::cry:
Deshalb>>>>
Ich wünsch euch allen ein recht frohes beschwingtes Weihnachtsfest

+ eine friedlichen HEILIGEN ABEND!![/url]
Gruss LYTA fast!!!! ein
Lyta, ich schliesse mich deinen Weihnachtwünschen vollinhaltlich an ... und schicke noch ein paar zarte Schneeflöckchen aus Deutschland hinterher .... :look:

:eek: kein wunder daß bei uns im oberland katastrophenalarm gegeben wurde :(:laugh:
:laugh: Nicht nur zart, sondern auch mit feinem Diamantstaub ....

Noch ein Gruss aus der winterlichen Heimat -- hoffentlich schmilzt er nicht, bis er bei dir ist :kiss:

DAS ganz sicher :cry:

Heute Nachmittag:
In der südlichen Steiermark ist es die meiste Zeit sonnig. Auch in den meisten Regionen der Obersteiermark kommt häufig die Sonne zum Zug. Dichtere Wolken halten sich vor allem noch zwischen dem Ausseerland und Mariazell, nur zögerlich lockert es hier auf und vereinzelt kann es noch ein wenig schneien. Der Nordwestwind mitunter noch lebhaft. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen minus 2 + Plus 7!! grad!:(


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.