Hemispherx Biopharma (HEB) – 2010 - Neues Jahr - Neues Glück??? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 03.01.10 23:16:31 von
neuester Beitrag 23.08.16 16:56:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
13.01.14 21:08:40
Beitrag Nr. 501 ()
Steigendes Volumen-anziehende Kurse- nächste Biotechrakete???
Avatar
13.01.14 21:52:15
Beitrag Nr. 502 ()
Welche Kurschance rechnet man sich aus?!
Avatar
13.01.14 22:23:25
Beitrag Nr. 503 ()
Avatar
13.01.14 22:26:04
Beitrag Nr. 504 ()
5 Antworten
Avatar
14.01.14 08:58:51
Beitrag Nr. 505 ()
Avatar
14.01.14 10:08:24
Beitrag Nr. 506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.221.393 von gerdass am 13.01.14 22:26:04
Hemispherx Biopharma to Present on January 15 at the Biotech Showcase Held in Conjunction With the 32nd JP Morgan Healthcare ..
Print
Alert

Hemispherx Biopharma (NYSE MKT:HEB), today announced it will make a presentation at the Biotech Showcase held in conjunction with the 32nd JP Morgan Healthcare Conference in San Francisco, California. The JP Morgan Healthcare Conference is being held January 13-16, 2014. The Biotech Showcase is in its 6th year and expects over 1,700 attendees.
The company will provide a strategic overview of its business during the live presentation and will be available to participate in one-on-one meetings with investors who are registered to attend the Biotech Showcase. The presentation will emphasize the company's multiple clinical and bio-defense programs for its two platform technologies, Alferon N® and Ampligen®, and will include new data on potential treatment and/or prevention of emerging pandemic viral threats.

Event: Biotech Showcase

Date: January 15, 2014

Time: 4:30 PM Pacific Standard Time

Location: Parc 55 Wyndam, San Francisco, California
4 Antworten
Avatar
14.01.14 10:18:33
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.222.275 von gerdass am 14.01.14 10:08:24Salut

Bin Fast All-IN drin

à bientôt
OC
1 Antwort
Avatar
14.01.14 10:29:54
Beitrag Nr. 508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.222.337 von occitania am 14.01.14 10:18:33Present on January 15 at the Biotech Showcase Held in Conjunction With the 32nd JP Morgan

geh mal davon aus
das morgen eine Hammernews kommen wird;)
Avatar
14.01.14 12:24:12
Beitrag Nr. 509 ()
Avatar
14.01.14 12:40:58
Beitrag Nr. 510 ()
Avatar
14.01.14 12:44:41
Beitrag Nr. 511 ()
die knallt heute und morgen erst recht durch die Decke;)
Avatar
14.01.14 12:46:38
Beitrag Nr. 512 ()
Pipeline:eek::eek::eek:
Avatar
14.01.14 12:49:48
Beitrag Nr. 513 ()
Big NEWS kommt:D
Avatar
14.01.14 12:53:16
Beitrag Nr. 514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.222.275 von gerdass am 14.01.14 10:08:24Hemispherx Biopharma to Present on January 15 at the Biotech Showcase Held in Conjunction With the 32nd JP Morgan Healthcare ..

man sollte vorher investiert sein
1 Antwort
Avatar
14.01.14 13:02:00
Beitrag Nr. 515 ()
welcher Depp bietet auf Tradegate zu 0,28 an

Frankfurt hat schon 0,382 EUR getaxt
da kann auch ich schwach werden
Avatar
14.01.14 14:04:54
Beitrag Nr. 516 ()
US Premarket +13,5%. Spannung steigt.
Avatar
14.01.14 14:52:27
Beitrag Nr. 517 ()
Zitat von gerdass: Big NEWS kommt:D


na da bin ich mal gespannt.:look:
Avatar
14.01.14 15:10:31
Beitrag Nr. 518 ()
das wars dann wohl:lick::D
Avatar
14.01.14 15:18:27
Beitrag Nr. 519 ()
Hemispherx Biopharma (HEB) Reports Publication of Drug-Resistant H7N9 Virus and Potential Treatment

http://www.streetinsider.com/Corporate+News/Hemispherx+Bioph…
Avatar
14.01.14 15:30:44
Beitrag Nr. 520 ()
hat man den einstieg schon verpasst jetzt? wars das?
Avatar
14.01.14 18:15:21
Beitrag Nr. 521 ()
Zitat von bmuesli:
Zitat von gerdass: Big NEWS kommt:D


na da bin ich mal gespannt.:look:


:cry: da wollte ich am Freitag auch rein... Wenn es morgen gute News gibts werden wir in der aktuellen Situation die 0,50 am Ende der Woche sehen vom Bauchgefühl her... außer es gibt morgen schlechte News
1 Antwort
Avatar
14.01.14 18:39:16
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.226.729 von sky2 am 14.01.14 18:15:21Salut

IN ist wo Occi Drin ist...:laugh::laugh::laugh::laugh:

Gelle Sky2-->:cool:

à bientôt
OC
Avatar
14.01.14 18:43:57
Beitrag Nr. 523 ()
Zitat von occitania: Salut

IN ist wo Occi Drin ist...:laugh::laugh::laugh::laugh:

Gelle Sky2-->:cool:

à bientôt
OC


mir wurde gesteckt, dass du das board verlässt... schön dich zu sehen :-P
Avatar
14.01.14 20:02:12
Beitrag Nr. 524 ()
Zitat von sky2:
Zitat von occitania: Salut

IN ist wo Occi Drin ist...:laugh::laugh::laugh::laugh:

Gelle Sky2-->:cool:

à bientôt
OC


mir wurde gesteckt, dass du das board verlässt... schön dich zu sehen :-P


Salut Sky2

Das stimmte...:D...

à bientôt
OC

Und Danke....Ab 21.00 Uhr PH...geht weider Richtung 0,44 $
Nur m.Meinung
1 Antwort
Avatar
14.01.14 20:05:41
Beitrag Nr. 525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.227.627 von occitania am 14.01.14 20:02:12Ich will rein, soll ich rein ?
Warum belässt du das Board?....
Was für News stehen an?
Warum sollte der Kurs steigen?
Avatar
14.01.14 20:36:40
Beitrag Nr. 526 ()
Zitat von herrposta: Ich will rein, soll ich rein ?
Warum belässt du das Board?...Bin weider da :D
Was für News stehen an?http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1155122-491-500/h…

Warum sollte der Kurs steigen?Mit Hemi´s ist so 1 Sache habe mich gewaltig die Finger verbrannt am 1-12-2009...Aber ich vermute es kommt doch was bei den Volumina :kiss:

à bientôt
OC
Avatar
14.01.14 20:50:40
Beitrag Nr. 527 ()
:laugh: Der Kessel wird angeheizt... Willst du nur den Dampf der aus dem Bahnhof verlassenen Dampflok sehen .....
1 Antwort
Avatar
14.01.14 21:01:26
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.227.995 von sky2 am 14.01.14 20:50:40der erste kesseldruck wird immer abgelassen und verpufft, ansonsten platzt der kessel, weil er gesteuert werden muss!!
Avatar
14.01.14 21:27:44
Beitrag Nr. 529 ()
zweimal ist der dampf abgelassen wurden... heute wurde der Kessel zur Abfahrt gefüllt... Nach dem Anfahren heizen wir gerade nach....
Avatar
14.01.14 21:48:20
Beitrag Nr. 530 ()
gap is closed!!
Avatar
14.01.14 22:03:39
Beitrag Nr. 531 ()
Zitat von occitania:
Zitat von sky2: ...

mir wurde gesteckt, dass du das board verlässt... schön dich zu sehen :-P


Salut Sky2

Das stimmte...:D...

à bientôt
OC

Und Danke....Ab 21.00 Uhr PH...geht weider Richtung 0,44 $
Nur m.Meinung


Salut

Tja ...Fast 1 Punktlandung :cool::D:laugh::laugh::laugh:;)

à bientôt
OC
Avatar
14.01.14 22:14:56
Beitrag Nr. 532 ()
bonne chance...
bimo
Avatar
15.01.14 10:16:28
Beitrag Nr. 533 ()
Avatar
15.01.14 10:19:36
Beitrag Nr. 534 ()
heute schon auf 1 Dollar;)
Avatar
15.01.14 10:27:44
Beitrag Nr. 535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.223.617 von gerdass am 14.01.14 12:53:16das ist heute :eek:
.
Hemispherx Biopharma to Present on January 15 at the Biotech Showcase Held in Conjunction With the 32nd JP Morgan Healthcare ..
Avatar
15.01.14 11:39:17
Beitrag Nr. 536 ()
Zitat von gerdass: Hemispherx Biopharma to Present on January 15 at the Biotech Showcase Held in Conjunction With the 32nd JP Morgan Healthcare ..


eine echte Neuigkeit ist das auch nicht oder? ;)
3 Antworten
Avatar
15.01.14 11:51:46
Beitrag Nr. 537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.255 von Tom_Forbes am 15.01.14 11:39:17Salut

Es geht nur darum....

.... H1N1 virus by using Ampligen as an adjuvant...

Die Presentation....:laugh::laugh::laugh::laugh:

à bientôt
OC

Nur meine Meinung..:D
1 Antwort
Avatar
15.01.14 11:57:48
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.335 von occitania am 15.01.14 11:51:46Die Präsentation ist heute Nacht ab 01:30, lohnt es sich wach zu bleiben? :confused:
Avatar
15.01.14 11:58:20
Beitrag Nr. 539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.255 von Tom_Forbes am 15.01.14 11:39:17sie werden was neues aus dem Sack lassen;)
Avatar
15.01.14 12:06:16
Beitrag Nr. 540 ()
Zitat von gerdass: sie werden was neues aus dem Sack lassen;)


sind die 100.000 St zu 0,34 in Frankfurt dir?:D
1 Antwort
Avatar
15.01.14 12:10:18
Beitrag Nr. 541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.441 von bmuesli am 15.01.14 12:06:16ne
ich handel nur drüben
Avatar
15.01.14 12:11:02
Beitrag Nr. 542 ()
Zitat von gerdass: sie werden was neues aus dem Sack lassen;)


Salut gerdass

Was sollen Carter raus lassen...Bis jetzt hat er nur Scheisse gebaut ?

Tja ..... werden kurz vor Schluss meine Hemi´s vergölden

à bientôt
OC
1 Antwort
Avatar
15.01.14 12:26:24
Beitrag Nr. 543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.509 von occitania am 15.01.14 12:11:02jede Wette
die geht heute durch die Decke;)
Avatar
15.01.14 12:29:26
Beitrag Nr. 544 ()
Zitat von gerdass: jede Wette
die geht heute durch die Decke;)


Salut gerdass

Schön bin dabei ...und ich werde schauen auch in USA investiert...:D

à bientôt
OC

Jetzt muss ich zum Arbeit...:cry:
4 Antworten
Avatar
15.01.14 13:33:39
Beitrag Nr. 545 ()
Avatar
15.01.14 17:59:20
Beitrag Nr. 546 ()
kurzer wiederstand... der zug hat den bahnhof noch nicht verlassen.. ein einstieg ist noch möglich...
Avatar
15.01.14 18:01:09
Beitrag Nr. 547 ()
Bin eingestiegen heute nachmittag und warte nun auf die Abfahrt
Avatar
15.01.14 19:22:28
Beitrag Nr. 548 ()
da wird einigen noch der Einsieg geebnet.. gibts doch gar ne..
Avatar
15.01.14 19:45:58
Beitrag Nr. 549 ()
Und nun steigen wir in die Hemisphäre auf rofl...
Avatar
15.01.14 20:34:50
Beitrag Nr. 550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.231.691 von occitania am 15.01.14 12:29:26Moin Occi,

in wie weit siehst du bei Hemispherx Biopharma die Gefahr eines Delisting an der Nasdaq?
meinst du wir sehen hier demnächst eine KE, Reverse Split,Verwässerung usw. :(

ich wäre dir sehr Dankbar für eine ehrliche Meinung :cool:

Gruß r :)
3 Antworten
Avatar
15.01.14 20:36:55
Beitrag Nr. 551 ()
Avatar
15.01.14 21:00:10
Beitrag Nr. 552 ()
das war dann wohl der letzte grosse abverkauf der big players!!
Avatar
15.01.14 21:14:21
Beitrag Nr. 553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.235.849 von reaaalist am 15.01.14 20:34:50Salut reaaalist

Bin Heute raus bei 0,47 $

Ich fasse nur Hemi´s unter 0,3...Ich habe schon längst der Vertrauen an Carter verloren

Hemi´s wenn am den Nasdaq bleiben will muss über 1 $ sein...also R/S kommt.

Finger weg...nur meine Meinung.

à bientôt
OC
2 Antworten
Avatar
15.01.14 21:23:19
Beitrag Nr. 554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.236.177 von occitania am 15.01.14 21:14:21Occi, Danke Dir für dein Statement :kiss:

hast hier alles richtig gemacht!

meinen Respekt ;):cool::cool::cool::cool:

Gruß r :)
Avatar
15.01.14 22:07:55
Beitrag Nr. 555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.236.177 von occitania am 15.01.14 21:14:21ihr spinnt euch was hier zurecht:D

ich habe in 2 Tagen 50 Tsd DOLLAR gemacht;)
Avatar
15.01.14 23:14:38
Beitrag Nr. 556 ()
so und nicht anders schaut das aus
wenn Qualität am steigen ist;)

Geheimtipp
http://www.nasdaq.com/symbol/vicl/after-hours
.
Avatar
16.01.14 12:27:59
Beitrag Nr. 557 ()
Lesezeichen
Avatar
16.01.14 12:28:26
Beitrag Nr. 558 ()
Ich setze mal ein Lesezeichen...
Avatar
16.01.14 13:07:07
Beitrag Nr. 559 ()
ich denke mal,wenn dieses Jahr die Zulassung von der FDA kommt, ist das Kursziel mindestens 1 Euro,oder? Was meint ihr?
Avatar
16.01.14 13:12:46
Beitrag Nr. 560 ()
Wie ist die Präsentation gelaufen? War jemand dabei?
Avatar
16.01.14 18:17:22
Beitrag Nr. 561 ()
PekingDie trügerische Ruhe in China ist vorbei. Die tödliche Vogelgrippe H7N9 ist wieder da. Das Staatsfernsehen zeigt Aufnahmen aus Krankenhäusern im Süden und Osten Chinas, die in Alarmbereitschaft versetzt wurden. Patienten mit Fieber, Husten, Hals- und Kopfschmerzen werden isoliert und auf den Erreger getestet.
Avatar
16.01.14 18:17:50
Beitrag Nr. 562 ()
Allein seit Jahresanfang wurden etwa 30 neue Infizierte gemeldet. In den vergangenen Monaten waren dagegen nur sporadisch neue Infektionen festgestellt worden. „Das Virus ist nicht unter Kontrolle“, sagt der Chef-Epidemiologe von Chinas Zentrum für Seuchenbekämpfung, Zeng Guang, der Nachrichtenagentur dpa in Peking. Der Winter biete dem Erreger gute Voraussetzungen. „Das Virus hält Hitze nicht gut aus, aber es mag Kälte.“
Avatar
16.01.14 18:19:12
Beitrag Nr. 563 ()
Das Virus H7N9 ist nach der Kombination zweier Eiweiße - Hämagglutinin und Neuraminidase - auf seiner Oberfläche benannt. Es geht in Geflügelfarmen um, gilt aber als „gering pathogenes“ Virus, das Vögel in der Regel nicht krank macht. Dies kann dazu führen, dass es sich unbemerkt verbreitet, was es deutlich erschwert, seinen Ursprung zu finden.
Avatar
16.01.14 18:21:34
Beitrag Nr. 564 ()
Hemispherx Biopharma, Inc. (AMEX: HEB) announced publication of an article entitled "Emergence of a novel drug resistant H7N9 influenza virus: Evidence based clinical potential of a natural IFN-alpha for infection control and treatment" in Expert Review of Anti-infective Therapy early online edition pages 1-5, 2014. H7N9 is a recently identified virus associated with high mortality in humans with the potential to emerge as an agent for a global pandemic. New cases of H7N9 have been very recently reported in China, Hong Kong and Taiwan. In vitro tests reported in the new article demonstrated that both oseltamivir (Tamiflu®) and Alferon N have significant inhibitory effect on a neuraminidase inhibitor sensitive H7N9 influenza virus. In contrast, Alferon N, but not Tamiflu®, had an inhibitory effect on the neuraminidase resistant Shanghai/1/H7N9 virus.http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/hemispher…
Avatar
16.01.14 18:23:40
Beitrag Nr. 565 ()
Avatar
16.01.14 20:31:54
Beitrag Nr. 566 ()
Ein kurrzes Hallo von mir, bin heute mal mit ner kleinen Posi mit an bord gegangen.
Avatar
17.01.14 10:11:22
Beitrag Nr. 567 ()
und nun auf deutsch...

16-Jan-2014

[ Print | E-Mail ] Aktie Aktie
[ Close Window ]

Kontakt: Jürgen Richt
jricht@vet.k-state.edu
785-532-2793
Kansas State University
Forschung findet, findet mögliche Behandlung für Drogen-resistenten H7N9 Influenza-Virus
Projekt durch das Center of Excellence für Schwellen-und Tierkrankheiten Zoonosen unterstützt

MANHATTAN, Kan - Der Roman aviären Influenza-Virus H7N9 hat mehr als 130 menschliche Infektionen mit 43 Todesfällen in China verursacht. Neue Forschungsergebnisse, unter der Aufsicht der Kansas State University Jürgen Richt durchgeführt wird, zeigt Versprechen bei der Unterstützung, um diese tödliche Virus zu bekämpfen.

"Entstehung einer neuen Arzneimittel-resistente H7N9 Influenza-Virus: Evidenzbasierte klinische Potenzial eines natürlichen IFN-alpha für die Infektionskontrolle und Behandlung" wird sich in einem frühen Online-Ausgabe der Januar-Expert Review of Anti-infektiöse Therapie Zeitschrift zu veröffentlichen.

Richt ist ein angesehener Professor Regenten und Kansas Bioscience Behörde hervorragenden Gelehrten an der Kansas State University College of Veterinary Medicine. Er ist auch der Direktor des US-Department of Homeland Security Center of Excellence für Schwellen-und Zoonotic Tierkrankheiten oder CEEZAD, an der Universität. Das Zentrum ist mit Wissenschaftlern Hemispherx Biopharma Inc. zusammen, um neue pharmakologische Behandlungen zu entwickeln. Forschen für die H7N9-Projekt wurde an der Universität des Biosicherheit Research Institute, vor allem durch Qinfang Liu, Postdoc in der diagnostischen Medizin und Pathobiologie in Richt Labor durchgeführt.

Richt gilt als Experte auf Zoonoseerreger anerkannt und hat ausführlich über die Überwachung von Mutationen und Grund Ereignisse, die zu Cross-Spezies Übertragung von Influenza-Viren und die Möglichkeiten, die menschliche Wirte anzupassen, mit dem Potenzial, eine Pandemie verursachen veröffentlicht. Wegen des Mangels an bestehenden Immunität gegen Influenzaviren-Subtyp H7 in der menschlichen Bevölkerung und der Abwesenheit von einem lizenzierten kommerziellen Impfstoff, antiviralen Medikamenten ein wichtiges Instrument für die Behandlung von Infektionen des Menschen mit diesem neuartigen H7N9.

"Beide M2-Ionenkanalblocker, wie Amantadin und Neuraminidase-Hemmer wie Tamiflu oder Relenza, werden als antivirale Medikamente für Influenza-Infektionen von Menschen eingesetzt", sagte Richt. "Die Schwellen H7N9-Viren sind resistent gegen die M2-Ionenkanalblocker und einige auch Inhibitoren wegen der Mutationen in den jeweiligen Virusproteine ​​neuramidinidase. In dieser Studie berichten wir, dass Alferon N können Wildtyp-und Tamiflu-resistente H7N9-Virus-Replikation in vitro zu hemmen . Seit Alferon N wird für den klinischen Einsatz zugelassen, würde dies eine schnelle Genehmigungsverfahren für dieses Medikament unter Pandemiegefahr zu ermöglichen. "

Das Department of Homeland Security, und Hemispherx Biopharma Die Forschung wurde teilweise von der National Institute of Allergy and Infectious Diseases, einem Teil der National Institutes of Health in der Abteilung für Gesundheit und Human Services finanziert.

CEEZAD, im Juni 2010 offiziell eingeweiht wurde, erhöht die Fähigkeit des Department of Homeland Security durch die Entwicklung von State-of-the-Art Gegenmaßnahmen hohe Priorität aufstrebenden und Zoonoseerregern Tierkrankheiten. Richt auch ein Professor der Medizin und Diagnostik Pathobiologie an der Kansas State University College of Veterinary Medicine.

# # #
Avatar
21.01.14 08:39:41
Beitrag Nr. 568 ()
in Frankfurt werden 50.000 Stück zu 0,33 gesucht. Bin mal gespannt was heute in Amiland passiert.
Avatar
21.01.14 15:30:18
Beitrag Nr. 569 ()
http://www.nasdaq.com/press-release/hemispherx-presents-new-…

Hemispherx Presents New Data on Protection From Pulmonary Damage Associated With Infection by Highly Pathogenic Influenza Virus


By GlobeNewswire, January 21, 2014, 08:30:00 AM EDT


Vote up
loading






Joint Project With Viroclinics Biosciences, Rotterdam

PHILADELPHIA, Jan. 21, 2014 (GLOBE NEWSWIRE) -- Hemispherx Biopharma (NYSE MKT:HEB), today announced that Dr. William M. Mitchell of Vanderbilt University will present a research paper on January 21, 2014 at the Keystone Symposia Conference on Pathogenesis of Respiratory Viruses entitled "Protection from Pulmonary Tissue Damage Associated with Infection of Cynomolgus Macaques by Highly Pathogenic Avian Influenza Virus (H5N1) by Low Dose Natural Human IFN-α Administered to the Buccal Mucosa." This presentation is a collaborative project conducted at Viroclinics, Rotterdam, an internationally recognized research entity for the study of both seasonal and pandemic influenza viruses. The facilities are directed by Prof. Albert D.M.E. Osterhaus, an internationally known virologist specializing in the study of pandemic influenza.

The global threat of an influenza pandemic emerging from avian H5N1 and H7N9 influenza viruses that are highly pathogenic for humans has mobilized a variety of efforts to mitigate the potential devastating human and economic consequences. A key element in governmental responses has been neuraminidase inhibitor stockpiling for therapeutic or prophylactic uses although the development of viral resistance without loss of viability is a constant threat to their human employment.

Using an established primate model for H5N1 infection, the collaborative team has evaluated the potential for the prophylactic mitigation of the pulmonary damage characteristic of fatal cases from primary influenza virus pneumonia using a low dose oral (LDO) formulation of a commercially available parenteral natural human interferon alpha (Alferon N Injection®).

About Viroclinics Biosciences, BV

Viroclinics Biosciences is a leading diagnostic and clinical trial operation service company providing diagnostic and preclinical studies along with drug development for prevention and treatment of virus infections.

Its mission is to improve human and animal health by serving the biopharmaceutical industry with state-of-the-art diagnostics, operational and logistical services, custom-made models in preclinical and clinical drug testing, and expert advice on development of antivirals and vaccines. It offers a full range of virology services for new drug development programs and post-marketing surveillance of existing drugs and vaccines, ranging from traditional virology assays to the latest deep sequencing protocols for a very broad range of viruses.

Its BSL2 and BSL3 labs enable it to perform analysis according to international ISO 15189 accreditation expanded with elements of GLP and GCP. The ongoing, intimate interaction between scientists at the Erasmus MC and company staff yields a strong, flourishing platform to act and implement assays at the forefront of Viroscience.


Read more: http://www.nasdaq.com/press-release/hemispherx-presents-new-…
Avatar
21.01.14 15:37:40
Beitrag Nr. 570 ()
1 Antwort
Avatar
21.01.14 16:52:52
Beitrag Nr. 571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.268.825 von bmuesli am 21.01.14 15:37:40Salut

Bin weider dabei deswegen

johnnyd_79902 • 1 hour 0 minutes ago Flag
1users liked this postsusers disliked this posts0Reply
Chardan Capital Markets Starts Hemispherx (HEB) at Buy, $3 PT
Chardan Capital Markets initiates coverage on Hemispherx (NYSE: HEB) with a Buy and $3 price target.

"Although HEB is essentially overlooked by institutional investors after the FDA issued a complete response letter to its flagship product Ampligen for the treatment of chronic fatigue syndrome (CFS) in early 2013, we believe HEB has multiple valuable assets with meaningful catalysts in the near term to drive significant shareholder value," analyst Ling Wang said.

Alferon N Injection, the only FDA-approved natural alpha interferon, is completely under-appreciated, according to Wing. "Assuming the successful approval of HEB's upgraded manufacturing facility in New Brunswick, NJ, HEB and partners could re-launch Alferon N Injection by 1H15. rINF is a currently $6BN+ market and is here to stay, we believe Alferon N Injection could reach peak sales of $130MM in refractory genital warts in the U.S. and over $600MM in refractory HCV alone in Argentina," Wang said.

The analyst also said no investor expectation for Ampligen in CFS makes any potentially successful development significant upside.

The firm sees both Alferon and Ampligen as having broad clinical and bioDefense applications. "HEB is developing Alferon (injection) for treating seriously ill flu patients as well as treating and preventing flu infection (low dose oral formulation)," Wang notes. "Ampligen demonstrated the ability to enhance and broaden the response to viral vaccines in preclinical models and activity against a broad spectrum of virus infection. With multiple programs progressing to generate preclinical and clinical data during the course of 2014, and two White Paper already submitted to the BARDA for both compounds, we believe HEB has a potential to obtain significant funding resource and/or stockpiling opportunities."

For an analyst ratings summary and ratings history on Hemispherx click here. For more ratings news on Hemispherx click here.

Shares of Hemispherx closed at $0.41 yesterday

Quelle:http://finance.yahoo.com/mbview/threadview/?&bn=d13d62b2-86a…

à bientôt
OC
Avatar
21.01.14 17:15:21
Beitrag Nr. 572 ()
just for U OC mon ami*

hoffe haste de Jewinne Heute bei HEB* mit jenommen ...*?-



keine handelsempfehlung usw. ...*!
US-Kurs:
0.4562
0.0437 9.58%
Range: 0.44 - 0.51
Open: 0.50
Vol: 8,684,824

Bid: 0.4561 Ask: 0.4562 Size: 1 x 1
bid*
EDGA 0.4561 1(a 100 shares*)
NSXX 0.4561 5
EDGX 0.456 6
BATS 0.456 5
AMEX 0.4503 4
ARCA 0.45 3
CBOE 0.4301 3
NASD 0.43 50
BYX 0.3952 1
1 Antwort
Avatar
21.01.14 17:45:11
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.270.165 von where-is-the-insider am 21.01.14 17:15:21Salut

http://finance.yahoo.com/news/inplay-briefing-com-055139997.…

à bientôt
OC
Avatar
21.01.14 18:13:23
Beitrag Nr. 574 ()
AaaaHa so lala ...

''Using an established primate model for H5N1 infection, ...''

??? Gabs da nicht auch mal Etwas von ClaxoSmithKline,
dieser Wirkstoff von Claxo so glaube ich zu wissen,
wurde wegen zuvielen Nebenwirkungen wieder vom Markt genommen ... ???

je nes se pa ... ick wes nüscht i dont know

US-Kurs:
0.465
0.0525 11.29%
Range: 0.44 - 0.51
Open: 0.50
Vol: 9,990,357

Bid: 0.465 Ask: 0.465 Size: 9 x 1
bid
AMEX 0.465 9
ARCA 0.465 3
NSXX 0.4621 256(a 100 shares*)
EDGX 0.46 82
BATS 0.452 5
NASD 0.45 60
CBOE 0.432 3
EDGA 0.3952 1
BYX 0.3952 1
Avatar
22.01.14 22:05:49
Beitrag Nr. 575 ()
,,,, :look: ,,,,
Avatar
23.01.14 10:59:11
Beitrag Nr. 576 ()
jetzt gehts bergauf... tut!
Avatar
23.01.14 11:32:24
Beitrag Nr. 577 ()
bald kratzen wir sogar an der 0,50 wie occi es wollte...
Avatar
23.01.14 12:10:43
Beitrag Nr. 578 ()
Kann mir mal bitte einer sagen, was ich hier gerade verpasst habe?
Avatar
23.01.14 12:19:29
Beitrag Nr. 579 ()
eine rallye :-P - schau weiter vorne im thread nach... eventuell tritt eines davon ein...
Avatar
23.01.14 13:07:57
Beitrag Nr. 580 ()
Danke, ich vermute es hängt damit zusammen, dass erstmals nachweislich in Shanghai das Virus von Mensch-zu-Mensch an einen Krankenpfleger übertragen wurde, welcher daran verstarb.
Avatar
23.01.14 13:13:00
Beitrag Nr. 581 ()
Danke, ich vermute es hängt damit zusammen, dass erstmals nachweislich in Shanghai das Virus H7N9 von Mensch-zu-Mensch an einen Krankenpfleger übertragen wurde, welcher daran verstarb.
Avatar
23.01.14 14:04:34
Beitrag Nr. 582 ()
http://www.aktienreports.de/detail/1374/explosiver-vogelgrip…

Die meinen doch wohl nicht Hemispherx Biopharma :o)
Avatar
23.01.14 14:21:28
Beitrag Nr. 583 ()


Ja...
1 Antwort
Avatar
23.01.14 16:27:59
Beitrag Nr. 584 ()
Wie viele habt ihr denn so davon? Ich werde heute abend mal einsteigen :)
1 Antwort
Avatar
23.01.14 17:09:26
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.289.167 von monstercat am 23.01.14 16:27:5920 Stück :cool:
Avatar
23.01.14 17:41:51
Beitrag Nr. 586 ()
Hallo sky2,
wer hat die Einschätzung gemacht?
1 Antwort
Avatar
23.01.14 18:21:57
Beitrag Nr. 587 ()
Morgen Gewinnmitnahmen dann steige ich auch ein :D
Avatar
23.01.14 19:15:48
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.287.581 von sky2 am 23.01.14 14:21:28bisher sieht's ja gut aus die 0,50 halten ja, würde ja bedeuten die jungs hinter der analyse wären ja mal gute...lol...gehe aber mal selbst davon aus die 50 halten heute!!
Avatar
23.01.14 23:19:57
Beitrag Nr. 589 ()
EINS-> ...two White Paper already submitted to the BARDA for both compounds....


ZWEI-> http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT01355393?term=ampligen…

Estimated Enrollment: 98
Study Start Date: July 2011
Estimated completion date: April 2014
Estimated Primary Completion Date: April 2014 (Final data collection date for primary outcome measure)


DREI-> http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT01545141?term=ampligen…

Estimated Enrollment: 50
Study Start Date: October 2012
Estimated Study Completion Date: December 2014
Estimated Primary Completion Date: August 2014 (Final data collection date for primary outcome measure)


VIER-> http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT01591473?term=ampligen…

Estimated Enrollment: 72
Study Start Date: April 2012
Estimated Study Completion Date: February 2014
Estimated Primary Completion Date: January 2014 (Final data collection date for primary outcome measure)


FÜNF-> . ...Since Alferon N is approved for clinical use, this would allow a rapid regulatory approval process for this drug under pandemic threat.”....


---> AUS
Avatar
24.01.14 06:22:15
Beitrag Nr. 590 ()
Seit vorgestern bin ich dabei.
Was war denn da nachbörslich eigentlich los :confused:
Avatar
24.01.14 07:01:48
Beitrag Nr. 591 ()
@Aue1
André Fischer
Avatar
24.01.14 08:21:16
Beitrag Nr. 592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.289.929 von Aue1 am 23.01.14 17:41:51aus dem heftel aus dem post drüber...
Avatar
24.01.14 08:23:00
Beitrag Nr. 593 ()
Zitat von Aue1: Hallo sky2,
wer hat die Einschätzung gemacht?


aus dem heftel aus dem vorpost
http://www.aktienreports.de/detail/1374/explosiver-vogelgrip…
Avatar
24.01.14 08:24:27
Beitrag Nr. 594 ()
Die 0,5$ haben gehalten also sollte es jetzt weiter up gehen oder? :)
Avatar
24.01.14 08:54:24
Beitrag Nr. 595 ()
http://www.mysmartrend.com/news-briefs/technical-analysis/ho…

Hemispherx Biopharma (AMEX:HEB) is one of today's best performing penny stocks, up 16.2% to $0.53 on 2.6x average daily volume. Hemispherx Biopharma has traded 10.0 million shares thus far today, vs. average volume of 3.8 million shares per day. The stock has outperformed the Dow (16.2% to the Dow's -1.1%) and outperformed the S&P 500 (16.2% to the S&P's -1.0%) during today's trading.

In the past 52 weeks, Hemispherx Biopharma share prices have been bracketed by a low of $0.18 and a high of $0.55 and are now at $0.53, 197% above that low price. The 200-day and 50-day moving averages have moved 0.92% higher and 3.95% higher over the past week, respectively.

Hemispherx Biopharma (AMEX:HEB) has potential upside of 461.1% based on a current price of $0.53 and analysts' consensus price target of $3.00. Hemispherx Biopharma shares have support at the 50-day moving average (MA) of $0.26 and additional support at the 200-day MA of $0.24.

Hemispherx Biopharma, Inc. is a biopharmaceutical company that focuses on the development of nucleic acids to enhance the natural anti-viral defense systems of the human body. The Company's lead product, Ampligen, is undergoing clinical trials for the treatment of Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome.

SmarTrend recommended that subscribers consider buying shares of Hemispherx Biopharma on December 9th, 2013 as our proprietary SmarTrend analytics indicated a new Uptrend was in progress when shares hit $0.33. Since that recommendation, shares of Hemispherx Biopharma have risen 41.5%. We continue to monitor HEB for any potential shift so investors can protect gains and will alert SmarTrend subscribers immediately.
Avatar
24.01.14 09:04:58
Beitrag Nr. 596 ()
http://www.deraktionaer.de/aktie/vogelgrippe--hot-stock--h7n…

23.01.2014 - 10:40 Uhr von DER AKTIONÄR
Explosiver Vogelgrippe-Hot-Stock für unter 1 Euro vor 200%-Anstieg



Dieser Hot-Stock steht unmittelbar vor der Explosion. Ein kleiner Funke noch, und die Aktie dieses US-Virenspezialisten schießt nach oben. Verdreifachung möglich. Denn: Die Vogelgrippe ist wieder da. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor einer globalen Pandemie. Und das Unternehmen, um das es hier geht, hat eine Antwort. Anleger setzen jetzt auf exakt dieses Unternehmen, nachdem sie mit den bisherigen Empfehlungen des AKTIONÄR für Aktien des Sektors bereits überdurchschnittliche Renditen eingestrichen haben.
.







In der Berichterstattung vieler Medien spielt sie keine Rolle: Die Vogelgrippe. Dabei ist sie wieder da. Mittlerweile wurde das gefährliche Virus von China über Hongkong nach Vietman eingeschleppt. Dort tötete das H7N9-Virus jetzt einem 52jährigen Mann. Die Weltgesundheitsorganisation WHO registrierte weltweit bisher über 140 Erkrankungen und über 40 Todesfälle. André Fischer, Biotechnologie-Experte beim AKTIONÄR, stellte in der Ausgabe Nr. 51/13 den Impfstoffspezialisten Novavax zu einem Kurs von 2,94 Euro vor. Die Aktie ist kurze Zeit später durchgestartet. Anleger, die seiner Empfehlung gefolgt sind, sitzen heute auf hohen Gewinnen. Jetzt ist Fischer bei seinen Recherchen auf einen weiteren Vogelgrippe-Hot-Stock gestoßen. Einen, der von der Masse noch nicht entdeckt wurde. Das Potenzial: Explosiv.
.



Bahnbrechendes Produkt
.

Es folgt Fachchinesisch, allerdings überaus brisantes: Im Rahmen von bahnbrechenden Tests konnte das neue Präparat dieses Unternehmens, dessen Aktie für weniger als einen Euro gehandelt wird, sogar das renommierte Konkurrenz-Medikament Tamiflu ausstechen! Der Hintergrund: Sowohl sogenannte M2-Ionen-Blocker als auch Neuraminidase-Hemmer wie Tamiflu können dem neuen Vogelgrippe-Virus H7N9 kein Paroli bieten. Der Wirkstoff des neuen Geheimfavoriten hingegen verfügt über einen besonderen Wirkmechanismus. Dieser ermöglicht die Bekämpfung des H7N9-Virus trotz etwaiger Mutationen und gewährleistet eine eindrucksvolle Schutzwirkung.
.

Jetzt lesen, lange an Gewinnen erfreuen
.

Lesen Sie jetzt den brandaktuellen Spezialreport "Explosiver Vogelgrippe-Hot-Stock für unter 1 Euro vor 200%-Anstieg" und erfahren Sie, um welches Unternehmen es sich handelt. Und warum Sie sich diese Chance auf die Verdreifachung Ihres Einsatzes nicht entgehen lassen sollten.
Avatar
24.01.14 09:18:53
Beitrag Nr. 597 ()
Bin jetzt mit dabei :)
Ich vermute dass es so wie letzten Freitag nochmal nen Schub geben wird!
Avatar
24.01.14 09:35:23
Beitrag Nr. 598 ()
vielleicht wird es so ein Schub wie 2011 :D:cool:
Avatar
24.01.14 10:48:19
Beitrag Nr. 599 ()
Nu dann einsteigen... Dann wird es kein Zug wie ich geschrieben hatte sondern eine Rakette....
Avatar
24.01.14 10:52:13
Beitrag Nr. 600 ()
heute schin über 100k an umsatz im tradegate.... hat jmd ahnung wie es gestern um die Uhrzeit stand.. ging ja gestern hoch bis an die 0,50 €??
1 Antwort
Avatar
24.01.14 12:12:30
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.295.511 von sky2 am 24.01.14 10:52:13Salut Orfmen

Seid gegrüßt...:D

à bientôt
OC
Avatar
24.01.14 12:45:42
Beitrag Nr. 602 ()
Und wie gehts gleich weiter? korrektur oder ausbruch? :D
Avatar
24.01.14 13:20:12
Beitrag Nr. 603 ()
Ausschlag. :)
Avatar
24.01.14 13:28:22
Beitrag Nr. 604 ()
Avatar
24.01.14 15:43:36
Beitrag Nr. 605 ()
nu schmiertse aber ganz schön ab... :(
Avatar
24.01.14 15:48:34
Beitrag Nr. 606 ()
Hab ich fast befürchtet dass heute Gewinnmitnahmen kommen, keine Sorge solange wir über 0,5$ bleiben ist alles im Lot!
Avatar
24.01.14 16:45:29
Beitrag Nr. 607 ()
War auch nur ein Späßle .... ;)

Geduld ist alles!
Avatar
24.01.14 20:33:04
Beitrag Nr. 608 ()
Welchen Handelsplatz wählt ihr für HEB?
3 Antworten
Avatar
24.01.14 21:55:15
Beitrag Nr. 609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.302.031 von VSWR99 am 24.01.14 20:33:04Salut

USA AMEX

So habe zurück gekauft.

à bientôt
OC
2 Antworten
Avatar
24.01.14 22:03:03
Beitrag Nr. 610 ()
Zitat von occitania: Salut

USA AMEX

So habe zurück gekauft.

à bientôt
OC


Danke, war mir nicht sicher, weil Nasdaq wird mir bei beiden meiner Broker nicht angeboten.


Ok, ich bin jetzt auch dabei

11 Teilausführungen an AMEX !
2 Antworten
Avatar
24.01.14 22:07:49
Beitrag Nr. 611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.302.565 von occitania am 24.01.14 21:55:15Btw. erlaubt eurer Broker auch Pre und AH?

Bei mir ist 21:50 letzte Annahmezeit für USA.
1 Antwort
Avatar
24.01.14 22:09:50
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.302.655 von VSWR99 am 24.01.14 22:07:49Salut

Habe nie ausprobiert ...

à bientôt
OC
Avatar
24.01.14 22:11:48
Beitrag Nr. 613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.302.619 von VSWR99 am 24.01.14 22:03:03Salut VSWR99

11 Teilausführungen an AMEX !

Kannst du nicht ALL-IN benutzen ?

à bientôt
OC

Ich,ja...mache nur so.
1 Antwort
Avatar
25.01.14 11:07:12
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.302.679 von occitania am 24.01.14 22:11:48Salut

http://finance.yahoo.com/news/hemispherx-analysis-data-prote…

à bientôt
OC
Avatar
25.01.14 17:41:52
Beitrag Nr. 615 ()
"Auch machen sich Gesundheitsexperten um das kommende Woche anstehende chinesische Neujahrsfest Sorgen. Zu dem wichtigsten Feiertag des Landes reisen Millionen Chinesen durch das ganze Land zu ihren Familien. Neujahr fällt in diesem Jahr auf den 31. Januar. Geflügel gehört traditionell zum Speiseplan für das Fest."

Quelle:http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article124213347/Pe…

Vielleicht kaufe ich nochmal nach...
1 Antwort
Avatar
25.01.14 21:15:53
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.305.871 von monstercat am 25.01.14 17:41:52Salut monstercat

Clever ;)

à bientôt
OC
Avatar
27.01.14 04:05:58
Beitrag Nr. 617 ()
Könnte dieses kleine Kronjuwel bald gen 1 Euro+ gehen?
1 Antwort
Avatar
27.01.14 11:43:28
Beitrag Nr. 618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.311.237 von Mackhack am 27.01.14 04:05:58Salut

Quelle:http://finance.yahoo.com/mbview/threadview/?&bn=d13d62b2-86a…

Jan 21, 2014 9:50 AM
6users liked this postsusers disliked this posts1Reply
Chardan Capital Markets Starts Hemispherx (HEB) at Buy, $3 PT
Chardan Capital Markets initiates coverage on Hemispherx (NYSE: HEB) with a Buy and $3 price target.

"Although HEB is essentially overlooked by institutional investors after the FDA issued a complete response letter to its flagship product Ampligen for the treatment of chronic fatigue syndrome (CFS) in early 2013, we believe HEB has multiple valuable assets with meaningful catalysts in the near term to drive significant shareholder value," analyst Ling Wang said.

Alferon N Injection, the only FDA-approved natural alpha interferon, is completely under-appreciated, according to Wing. "Assuming the successful approval of HEB's upgraded manufacturing facility in New Brunswick, NJ, HEB and partners could re-launch Alferon N Injection by 1H15. rINF is a currently $6BN+ market and is here to stay, we believe Alferon N Injection could reach peak sales of $130MM in refractory genital warts in the U.S. and over $600MM in refractory HCV alone in Argentina," Wang said.

The analyst also said no investor expectation for Ampligen in CFS makes any potentially successful development significant upside.

The firm sees both Alferon and Ampligen as having broad clinical and bioDefense applications. "HEB is developing Alferon (injection) for treating seriously ill flu patients as well as treating and preventing flu infection (low dose oral formulation)," Wang notes. "Ampligen demonstrated the ability to enhance and broaden the response to viral vaccines in preclinical models and activity against a broad spectrum of virus infection. With multiple programs progressing to generate preclinical and clinical data during the course of 2014, and two White Paper already submitted to the BARDA for both compounds, we believe HEB has a potential to obtain significant funding resource and/or stockpiling opportunities."

à bientôt
OC
Avatar
27.01.14 13:31:34
Beitrag Nr. 619 ()
Mal sehen wenns heute hoch geht freue ich mich :D Wenns runter geht dann auch, dann kann ich nachkaufen, hihii!!!
Avatar
27.01.14 16:11:31
Beitrag Nr. 620 ()
Hi occitania,

ich grüße dich und alle anderen hier.
Abwarten kann nicht schaden..... ;-))
Avatar
27.01.14 16:48:14
Beitrag Nr. 621 ()
Jetzt gehts aber abwärts ... :-(
Avatar
27.01.14 16:56:05
Beitrag Nr. 622 ()
Zitat von Bentekin: Hi occitania,

ich grüße dich und alle anderen hier.
Abwarten kann nicht schaden..... ;-))


Salut Bentekin


Oh ...Schön dich zu lesen...:kiss:

à bientôt
OC
Avatar
27.01.14 17:09:32
Beitrag Nr. 623 ()
jetzt siehts hier aber was gefährlich aus :O
1 Antwort
Avatar
27.01.14 17:42:40
Beitrag Nr. 624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.316.749 von monstercat am 27.01.14 17:09:32warum gefährlich ,denke du hast vor billig nachzukaufen:lick:
Avatar
27.01.14 17:45:15
Beitrag Nr. 625 ()
geht vielleichtn och was weiter runter, nur meine Meinung, dachte nicht dass es gleich im 2 stelligen Prozent Bereich hier runtergeht :D
Avatar
27.01.14 20:45:57
Beitrag Nr. 626 ()
Es könnte morgen nochmal was runter gehen und dann werde ich defintitiv abstauben, vor dem 31. ist das ein muss!!!
1 Antwort
Avatar
27.01.14 22:21:12
Beitrag Nr. 627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.318.801 von monstercat am 27.01.14 20:45:57Salut

Die Aktie nimmt eine Verschnaufpause, befindet sich aber immer noch in einem starken Aufwärtstrend.(Comdirect)

à bientôt
OC
Avatar
27.01.14 22:41:37
Beitrag Nr. 628 ()
Hallo (Franzmann) occi, Bentekin, Trappertoni,

2014 - Neues Jahr, Neues Glück! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


@Mackhack,

Könnte dieses kleine Kronjuwel bald gen 1 Euro+ gehen?

Ich glaub du bist der erste, der HEB als Kronjuwel bezeichnet.
Maximal würde ich mich zum Dreckklumpen, unter dem man einen Rohdiamanten vermuten KÖNNTE, hinreissen lassen. ;)

Siehe ein paar Seiten zuvor,die Punkte eins bis fünf.
Zünden alle fünf, sind auch 10€ möglich, zündet nichts ....:laugh::laugh::laugh:
Was ist die kleinste handelbare Währungseinheit für Aktien?
Egal, HEB würde sie toppen.

Die Wahrscheinlichkeit liegt (hoffentlich) irgendwo dazwischen, sonst aus die Maus!

Gruß
Avatar
27.01.14 23:54:50
Beitrag Nr. 629 ()
Zitat von monstercat: Mal sehen wenns heute hoch geht freue ich mich :D Wenns runter geht dann auch, dann kann ich nachkaufen, hihii!!!


Wie lange haeltst du denn schon deine HEB Aktien?
Avatar
27.01.14 23:57:15
Beitrag Nr. 630 ()
Zitat von orfmen: Hallo (Franzmann) occi, Bentekin, Trappertoni,

2014 - Neues Jahr, Neues Glück! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


@Mackhack,

Könnte dieses kleine Kronjuwel bald gen 1 Euro+ gehen?

Ich glaub du bist der erste, der HEB als Kronjuwel bezeichnet.
Maximal würde ich mich zum Dreckklumpen, unter dem man einen Rohdiamanten vermuten KÖNNTE, hinreissen lassen. ;)

Siehe ein paar Seiten zuvor,die Punkte eins bis fünf.
Zünden alle fünf, sind auch 10€ möglich, zündet nichts ....:laugh::laugh::laugh:
Was ist die kleinste handelbare Währungseinheit für Aktien?
Egal, HEB würde sie toppen.

Die Wahrscheinlichkeit liegt (hoffentlich) irgendwo dazwischen, sonst aus die Maus!

Gruß


Mit dem Kronjuwel meinte ich auch dass sie kurzfristig steigt und ggf. einen Verdoppler hinlegt. Was sie dann da oben macht waere mir relativ egal da ich auch mit wenig Gewinn zufrieden bin.
3 Antworten
Avatar
28.01.14 01:26:03
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.320.165 von Mackhack am 27.01.14 23:57:15Salut

http://koreajoongangdaily.joins.com/news/article/article.asp…

à bientôt
OC
2 Antworten
Avatar
28.01.14 01:29:35
Beitrag Nr. 632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.320.347 von occitania am 28.01.14 01:26:03Salut

http://koreajoongangdaily.joins.com/news/article/Article.asp…

à bientôt
OC
1 Antwort
Avatar
28.01.14 01:35:08
Beitrag Nr. 633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.320.353 von occitania am 28.01.14 01:29:35Salut

Sieht so aus ob HEB in 1 Incubation wäre.

:laugh:

à bientôt
OC
Avatar
28.01.14 07:53:17
Beitrag Nr. 634 ()
Was ist bei dir kurzfristig
ein Jahr, ein Monat, eine Woche?
Egal, jede Antwort wäre unseriös,

Diese Woche (Mi/Do) kann schon einmal alles passieren......

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

oder auch nichts! ;)

HEB war immer für eine Enttäuschung gut, kann sich das ändern?

Gruß
Avatar
28.01.14 11:19:44
Beitrag Nr. 635 ()
H7N9-Virus tötet weitere Menschen in China

China bekommt die Vogelgrippe H7N9 nicht in den Griff: In diesem Jahr sind bereits 20 Menschen an der Infektion gestorben. In Hongkong wurde mit der Schlachtung von 20.000 Vögeln begonnen.
Seit Anfang des Jahres sind in China mindestens 20 Menschen an der Vogelgrippe H7N9 gestorben. Rund 100 Menschen haben sich im Januar mit dem Erreger infiziert, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag unter Berufung auf Gesundheitsbehörden berichtete.

Erst vor einer Woche wurden mehr als 50 neue H7N9-Fälle gemeldet. Die Gesundheitsbehörden in der östlichen Provinz Jiangxi bestätigten zudem einen zweiten Fall, in dem sich ein Mensch mit dem neuen Viren-Typ H10N8 angesteckt hat. Die 55 Jahre alte Frau befinde sich in kritischem Zustand. Im Dezember war eine 73 Jahre alte Frau an dem Virus gestorben.

Handel mit lebendem Geflügel verboten

Nach dem jüngsten Anstieg von Vogelgrippe-Fällen haben die Behörden nun im Osten Chinas den Handel mit lebendem Geflügel verboten. Von der Maßnahme seien drei Städte in der Küstenprovinz Zhejiang betroffen.

Allein im Osten Chinas wurden zuletzt 49 Infektionen mit dem H7N9-Erreger registriert, zwölf Menschen fielen dem Virus zum Opfer.
title
Vogelgrippe
WHO warnt vor tödlichem Vogelgrippe-Virus

Die Verwaltung der betroffenen Provinz ordnete zudem Inspektionen von Farmen an. Im benachbarten Shanghai ist der Handel mit lebendigem Geflügel ab kommenden Freitag für drei Monate tabu.

Virus in importiertem Geflügel nachgewiesen

In Hongkong begannen die Behörden am Dienstag mit der Schlachtung von 20.000 Vögeln auf einem Markt, nachdem man dort bei aus China importiertem Geflügel das Virus nachgewiesen hatte.

Das Virus ist für Wissenschaftler nach wie vor schwer in den Griff zu bekommen. Das Gros der Betroffenen infiziert sich nach Kontakt mit Geflügel. Forscher befürchten allerdings, dass die Virus-Typen mutieren und sich von Mensch zu Mensch verbreiten könnten.

Die strikten Maßnahmen wurden nun eingeleitet, weil gerade die Reisezeit um das chinesische Neujahrsfestes beginnt. In überfüllten Bussen und Zügen reisen Millionen Menschen dabei häufig auch zusammen mit Hühnern in Käfigen, was die Gefahr einer Verbreitung der Krankheit erhöht.

Zudem breitet sich die Grippe in der Winterzeit besonders stark aus. Im März 2013 war die neue Form der Vogelgrippe H7N9 erstmals bei Menschen nachgewiesen worden. In den meisten Fällen gingen die Behörden davon aus, dass sich die Menschen bei Geflügel angesteckt hatten. Tausende Tiere wurden seitdem gekeult und Märkte mit lebendem Geflügel geschlossen.

Infektionswege noch immer nicht geklärt

Die WHO vermutete schon im April, dass sich in einzelnen Fällen das Virus auch direkt zwischen Menschen übertragen haben könnte. Ein Forscherteam um den Wissenschaftler Bao Chang-jun vom Zentrum für Seuchenbekämpfung in der südchinesischen Stadt Nanjing hatte im "British Medical Journal" vor den Risiken einer Mensch-zu-Mensch-Übertragung gewarnt.

Forschungsergebnisse aus dem vergangenen Jahr legen sogar nahe, dass sich das H7N9 über menschliche Fäkalien ausbreiten könnte. Bei einer Untersuchung wies ein Forscherteam um den Mikrobiologen Yuen Kwok-yung von der Universität Hongkong das Virus im Stuhl von infizierten Patienten nach. Das Team veröffentlichte seine Ergebnisse im Fachmagazin "Clinical Infectious Diseases".

Die Gruppe der H7-Viren befällt normalerweise Vögel. Mit den Buchstaben H und N werden zwei Eiweiße in der Virushülle, Hämagglutinin und Neuraminidase, abgekürzt, von denen es jeweils verschiedene Strukturen gibt.

Quelle:
http://www.welt.de/gesundheit/article124292596/H7N9-Virus-to…


Das dürfte dann wohl heute zu einem regen Handel mit HEB führen!
2 Antworten
Avatar
28.01.14 12:31:02
Beitrag Nr. 636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.322.413 von Trappertoni am 28.01.14 11:19:44Salut

Flumist trial presentation this week at the ASM Biodefense Meeting?
I found this in the internets but Hemispherx hasn't posted it yet:

Hemispherx Biopharma (HEB) And Researchers With The University of Alabama at Birmingham To Discuss Clinical Trial Studies Aimed At Developing A Universal Influenza Vaccine To Prevent Pandemic Influenza Threat

WASHINGTON, DC - January 27, 2014 - Hemispherx Biopharma (NYSE MKT: HEB) announced today that the ASM Biodefense Meeting is scheduled for January 27-29, 2014 at the Washington Marriott Wardman Park Hotel, Washington DC. The University of Alabama and Hemispherx peer reviewed presentation is entitled “Seasonal Influenza Vaccine and a TLR-3 Agonist, Rintatolimod (Ampligen®), Given Intranasally Produced Cross-Reactive IgA Antibodies Against Pathogenic H5N1 Influenza HA” and will be provided in poster format by Dr. E. Turner Overton, an infectious disease expert at UAB, in the afternoon of January 29, 2014. The abstract of the presentation will be simultaneously available on the Hemispherx website. Ampligen® (rintatolimod) is an experimental therapeutic.

Of special concern regarding avian influenza infections in humans is the impact of travel related to the Chinese New Year and recently reported mutations in the avian influenza viruses expected to increase virulence and morbidity.

As officials with the Centers for Disease Control and Prevention report widespread flu activity this season in the U.S., Chinese health officials are announcing rising cases of the deadly bird flu virus, H7N9, and two deaths (Canada and Vietnam) from another deadly avian influenza virus, H5N1, have already been reported this year. Thus, influenza epidemics continue to represent a significant medical problem around the world. Even with existing vaccines, annual influenza epidemics typically results in 20-50 million cases, resulting in 30,000-40,000 deaths in the U.S. alone. A possible pandemic of avian H5N1 or H7N9 could have even more devastating consequences.

Representatives of Hemispherx Biopharma, Inc. and Prof. Overton, the principal researcher conducting the clinical trial at the University of Alabama at Birmingham, will describe the results to date of the Ampligen®/FluMist® intranasal influenza vaccine clinical trial and address questions during a media conference at the National Press Club in Washington, DC scheduled on Thursday, January 30 at 10 a.m. following the formal presentation at the ASM Biodefense Conference.

The current flu vaccines used in the United States have a number of disadvantages including slow and expensive manufacturing, and reduced efficacy in elderly, children and immune-compromised populations. These weaknesses could be multiplied during a pandemic. The use of Ampligen®, an experimental therapeutic, as a candidate adjuvant combined with FluMist® (a commercially available vaccine) may have potential advantages as compared to traditional inactivated vaccines: including intranasal administration and potential generation of a broader immunity at the natural site of entry of the influenza virus. The stimulation of cross-protection against pre-pandemic H5N1 avian influenza strains is an ongoing clinical research goal. As FluMist®, due to its intranasal administration, imitates the natural entry of the influenza virus, it is already known to generate local 'first-line' immunity as well as the traditional systemic immunity. The objective of the proposed “vaccine cocktail” is to enable potentially wider immunity, including additional protection against a variety of highly pathogenic influenza viruses.

Briefing Details:

- Date: Thursday, January 30, 2014

- Time: 10:00 a.m. – 11.00 a.m.

- Location: National Press Club, Lisagor Room (529 14th Street NW, 13th Floor, Washington, DC 20045)

Panelists:

- Dr. William A. Carter (Moderator), Hemispherx Biopharma, Inc., Chairman and CEO

- Edgar Turner Overton, M.D. (Speaker), Principal Researcher, University of Alabama at Birmingham Department of Medicine, Division of Infectious Diseases Less

à bientôt
OC

Quelle:http://finance.yahoo.com/mbview/threadview/?&bn=d13d62b2-86a…
1 Antwort
Avatar
28.01.14 14:50:05
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.323.097 von occitania am 28.01.14 12:31:02Salut

Universal Flu Vaccine: Presentation in Washington, DC on January 30, 2014 in Conjunction With the American Society for Microbiology (ASM) Biodefense Conference

Sichere Quelle:http://finance.yahoo.com/news/clinical-search-universal-flu-…

à bientôt
OC
Avatar
28.01.14 14:58:41
Beitrag Nr. 638 ()
Zitat von orfmen: Was ist bei dir kurzfristig
ein Jahr, ein Monat, eine Woche?
Egal, jede Antwort wäre unseriös,

Diese Woche (Mi/Do) kann schon einmal alles passieren......

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

oder auch nichts! ;)

HEB war immer für eine Enttäuschung gut, kann sich das ändern?

Gruß


Kurzfristig sind für mich 1 Woche bis 3 Monate. Warum sollte meine Antwort unseriös ein? Bei entsprechend guten News sehe ich durchaus einen (kurzfristigen) Anstieg auf 1 Euro+!
Avatar
28.01.14 20:05:38
Beitrag Nr. 639 ()
Avatar
28.01.14 21:16:56
Beitrag Nr. 640 ()
ich mag rind... und hemi... :-P
Avatar
28.01.14 22:52:16
Beitrag Nr. 641 ()
@Mackhack,
Egal, jede Antwort wäre unseriös.....
Sorry für das Missverständniss.
Ich meinte natürlich jede Antwort, die du auf deine Frage bekommen würdest, egal bei welchem Zeithorizont.
An der Börse wird doch bald mehr gelogen, als in der Politik. Und " Experten " gibt es hier wie da, viel zu viele.




@All
Bei dieser PR ist einiges neu, kann mich nicht erinnern, dass Ol Doc Carter jemals bei einer PR so ausführlich vorgestellt wurde und kann mich auch nicht erinnern, dass angekündigt wurde die Präsi sei dann auf der Seite von HEB verfügbar.
Was läuft hier? Alles nur durch den neuen IR-Onkel?
Wir werden sehen.
Wie gesagt Mi/Do.....


Bleiben sie dran, hier wird ihnen noch was geboten für ihr Geld.
Das wird die Achterbahnfahrt ihres Lebens.
Der Kampf um sie letzten Tickets (shares) ist eröffnet.
Legt das Gebiss weit weg und schneidet euch die Fingernägel,
der Drang zum Selbstschmerz wird unerträglich.
Der rumble in the jungle war ein Kindergeburtstag dagegen.
Die Zeit ist endlich gekommen, die Luther King mit
"I have a dream!" schon damals visioniert hatte.

Reicht euch die Hände, das kann niemand allein durchstehen!
Die Errektion eures Lebens, täglich auf dem Intradaychartbild, was will man mehr?!
Vom Marianengraben bis zum Mount Everest, nur mit ein paar shares im Beutel.

Davon könnt ihr noch den Urenkeln erzählen!

Viel Spaß! ;)
Avatar
28.01.14 23:11:29
Beitrag Nr. 642 ()
Hi Orfmen,

das haben wir doch for jahren auch gesagt und ist es jetzt so weit oder wider eine abzocke?????
Bin seit jahren dirn ;-))) ha hi ho (wie du weis)
hoffe das es irgend wa klapt so lange bleib ich drin.
Wer zeit hat der kann nicht so leicht verlieren.
Gruß
Avatar
29.01.14 01:38:17
Beitrag Nr. 643 ()
Zitat von orfmen: @Mackhack,
Egal, jede Antwort wäre unseriös.....
Sorry für das Missverständniss.
Ich meinte natürlich jede Antwort, die du auf deine Frage bekommen würdest, egal bei welchem Zeithorizont.
An der Börse wird doch bald mehr gelogen, als in der Politik. Und " Experten " gibt es hier wie da, viel zu viele.


Da hast du wohl recht! Weiterhin viel Glueck bei deinem Trading! Ich hoffe auf weiterhin gute Diskussionen hier ueber HEB!
Avatar
29.01.14 13:02:22
Beitrag Nr. 644 ()
Hi Bentekin,

befinde mich auf einer längeren Reise und habe gerade etwas Zeit und auch Muse für ein paar Worte.
Nach fast einem Jahr Dauerstress bleibt wieder Zeit zum Durchatmen.

Ja, deine Bedenken sind berechtigt, hast ja selbst genug erlebt.
Aber warum sollte es diesmal nichts werden?
Mehrere Chancen auf einen Run stehen uns bevor. Der Hype von 0,2 auf 0,5 kam nicht nur durch H7N9, so hoffe ich.
Für mich steht dieses Thema eigentlich ganz hinten auf der Liste möglicher Kurstreiber.
Es stehen Ergebnisse für allerlei Studien an, dann die zwei Anträge auf Barda und noch die Ceezad Studien, siehe dazu ein paar Seiten zuvor.
Das ist purer Spekulationstreibstoff für die nächsten Monate, der sich nicht mehr wegdiskutieren lässt.
Vielleicht ist ja Ampligen ja doch das Adjuvant des 21. Jahrhunderts, als das es Ol Carter immer bezeichnet hatte, schwer vorzustellen nach all den Jahren des Brachliegens. Vielleicht sind ja nur ein paar durchgeknallte Träumer mit viel Phantasie (wie wir) dazu in der Lage gewesen, hier länger als es gesund ist auszuharren, um immer wieder und wieder auf den Durchbruch zu hoffen.
Es gibt sie immer wieder diese Rohdiamanten an der Börse, die viele nicht mal mit der Kneifzange anfassen würden. Sie liegen jahrelang brach im Dreck und nur manchmal zeigen sie ein Hauch von Leben, um dann doch wieder noch tiefer abzutauchen.
Sieh dir mal JAZZ an oder HGSI, wo man die mal einsammeln konnte und wo die stehen/standen. Klingt im Moment bezogen auf HEB, wie Träumerei eines Betrunkenen, aber diese Rakete wurde vielleicht erst gerademal zur Startrampe geschoben.
Wie oben erwähnt Treibstoff gibts genug, der RICHTIGE Zündfunke und wir heben ab und werden immer weiter getrieben, bis in ungeahnte Höhen.
So könnte man sich das vorstellen, oder?

Nicht zu vergessen ist auch Ampligen - CFS, das liegt mir besonders am Herzen.
Ich habe mich da vor langer Zeit ziemlich viel belesen auf diesem Thema. Was diese Menschen durchleiden müssen, damit meine ich weniger die Krankheit, die ohnehin schon schlimm genug ist.
Es fängt schon damit an, das sie schon eine halbe Odyssee hinter sich haben, um überhaupt zu erfahren, an was sie leiden. Oft in die Psychoecke geschoben, wo manche garnicht mehr herauskommen. Oder bei Fehlbehandlung wird alles noch verschlimmert, weil Ärzte mit genug Ahnung von CFS/ME sind ja auch Mangelware.
Und ein Patient, der regelmäßig wiederkommt, wer wird den schon gehen lassen wollen.
Von den Krankenkassen kaum unterstützt oder nicht für Ernst genommen.....
Jetzt bin ich ganz schön ausgeschweift.
Aber wenn dies vielleicht jemand liest, der irgendwie helfen kann, der sollte helfen.
Vielleicht kennt ja jemand den Gesundheitsminister persönlich, HÄTTE ja sein können.
So eigentlich wollte ich erwähnen, das Ampligen-CFS/ME auch noch nicht abgeschrieben werden sollte. HEB wird zwar hier, nach letztem Stand, kein eigenes Geld mehr investieren. Da zurzeit viel zu riskant, ist man sich ja schon bei der Krankheitsdefinition uneins. Der Ball liegt hier im Moment bei der FDA und die wird wohl das System nicht belasten wollen oder dürfen.
Solange können sich nur einige wenige, wenn in Studien oder auf eigene Kosten (ca. 12000 - 25000$ pro Jahr) einer Ampligenbehandlung unterziehen, bei teilweise sehr hohen Erfolgsraten.
Ja soviel zahlen sie freiwillig aus lauter Verzweiflung, nur um noch ein wenig am normalen Leben teilhaben zu können.
Ich habe schon lesen müssen, dass sie der Meinung sind, Krebs sei für sie wesentlich besser gewesen, da vollständig (an)erkannt und wenigstens ein paar Chancen auf Heilung bzw. Medikation. So genug davon, weil es regt mich schon auf beim schreiben.




Also flammen hier mal wieder die Hoffnungen auf, gibt das noch einmal extra Druck, schliesslich ist dieses Gebiet allein ein Preis von mehr als 3-8 $ pro Schein wert, bei Zulassung.

Reicht an Lesestoff.
Vielleicht hat es den einen oder anderen Kursjuppie hier ja doch mal ein wenig interessiert, in was er sein Geld eigentlich gerade gesteckt hat.
Wahrscheinlicher ist aber wohl, dass die Pennyflipper garnicht zu Ende lesen können, da Kurs und Boards refreshen wichtiger sind.

Mal sehen, was die nächsten Stunden geboten wird.
Der Carter, wie man ihn kennt, alles im Fluss und alles wird gut,
oder Carter der für sein üppiges Geld mal was zurückgeben kann.

Gruß

Totalverlust möglich !!! Immer !!! Jeden Tag !!!
Auch an der Börse !!! Vergesst das nie !!!

Lieber die Kohle mit einer schönen Frau durchbringen,
das dauert länger und ist schöner, bis das Geld und die Frau fort sind !!!
Avatar