Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 28.01.2015 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 27.01.15 22:16:21 von
neuester Beitrag 29.01.15 20:09:37 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
28.01.15 22:15:46
Beitrag Nr. 501 ()
Ihr wisst schon , dass damit und allerspätestens mit roter Monatskerze im Dow ab.31.1.2015 ein Trendwechsel gebaut wurde.

Bis 10% Korrektur möglich...long erstmal nix..Draghis Milliarden im März kommen zu spät...
8 Antworten
Avatar
28.01.15 22:18:15
Beitrag Nr. 502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.009 von abgemeldet-437121 am 28.01.15 22:15:46
Zitat von soko1: Ihr wisst schon , dass damit und allerspätestens mit roter Monatskerze im Dow ab.31.1.2015 ein Trendwechsel gebaut wurde.


Ich weiß gar nichts. :) Außer, dass es an der Zeit wäre für eine größere Korrektur - nicht nur 10 Prozent, sondern durchaus mal 15 oder 20 Prozent. Ob es bald so kommt, weiß ich nicht, zeitlich wäre es m.E. aber durchaus "typisch", jetzt wo viele wegen Draghi an steigende Kurse glauben.
2 Antworten
Avatar
28.01.15 22:21:10
Beitrag Nr. 503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.009 von abgemeldet-437121 am 28.01.15 22:15:46
Zitat von soko1: Ihr wisst schon , dass damit und allerspätestens mit roter Monatskerze im Dow ab.31.1.2015 ein Trendwechsel gebaut wurde.

Bis 10% Korrektur möglich...long erstmal nix..Draghis Milliarden im März kommen zu spät...



"ab.31.1.2015 ein Trendwechsel gebaut wurde."

Zurück in die Zukunft?
4 Antworten
Avatar
28.01.15 22:21:32
Beitrag Nr. 504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.036 von BartS. am 28.01.15 22:18:15

Ich bezog mich auf die Charttechnik/Analyse...80% Warscheinlichkeit dass es so kommt...
Avatar
28.01.15 22:21:53
Beitrag Nr. 505 ()
DOW in wichtiger Supportzone, könnte ein guter Longentry werden.

1 Antwort
Avatar
28.01.15 22:22:55
Beitrag Nr. 506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.060 von Bullentango am 28.01.15 22:21:10
Futur 2..deutsche Grammatik...:D
3 Antworten
Avatar
28.01.15 22:27:05
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.069 von AllezBaisse am 28.01.15 22:21:53

Sieht wie SKS aus mit baldigem Bruch der Trendlinie aus.. ist nicht mehr viel an Punkten..in 2 Tagen 31.1. Bestätigung der Trendumkehr.

80% Warscheinlichkeit..
Avatar
28.01.15 22:31:59
Beitrag Nr. 508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.078 von abgemeldet-437121 am 28.01.15 22:22:55
Zitat von soko1: Futur 2..deutsche Grammatik...:D


Guter Konter ;)

Aber hast du dich wirklich auf die Jänner-Kerze im DOW bezogen oder meintest du Oktober oder Dezember?
2 Antworten
Avatar
28.01.15 22:35:47
Beitrag Nr. 509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.153 von Bullentango am 28.01.15 22:31:59er wird diese Kerzen meinen, auf die ich Mitte Jänner schon mal hingewiesen hatte.

Avatar
28.01.15 22:35:56
Beitrag Nr. 510 ()
shit, hab den ganzen move total verpennt, ärgerlich, hab hingesehen so hier und da aber hab null reaktion gehabt......werde ich alt???????? :D oh gott!:D
1 Antwort
Avatar
28.01.15 22:36:30
Beitrag Nr. 511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.153 von Bullentango am 28.01.15 22:31:59

Such dir eine aus...es sei denn die FED beschließt kutzfristig QE 4..eigentlich erwarte ich dies erst in der 2. Jahreshäfte. anstelle einer Zinserhöhung..und dass meine ich ernst !!!
Avatar
28.01.15 22:36:58
Beitrag Nr. 512 ()
VIX
Könnte wirklich demnächst nach oben ausbrechen...

4 Antworten
Avatar
28.01.15 22:51:02
Beitrag Nr. 513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.036 von BartS. am 28.01.15 22:18:15
Zitat von BartS.:
Zitat von soko1: Ihr wisst schon , dass damit und allerspätestens mit roter Monatskerze im Dow ab.31.1.2015 ein Trendwechsel gebaut wurde.


Ich weiß gar nichts. :) Außer, dass es an der Zeit wäre für eine größere Korrektur - nicht nur 10 Prozent, sondern durchaus mal 15 oder 20 Prozent. Ob es bald so kommt, weiß ich nicht, zeitlich wäre es m.E. aber durchaus "typisch", jetzt wo viele wegen Draghi an steigende Kurse glauben.


Mal schaun ob der De Gesamtmarkt, Morgen etwas mehr an Umsatzeinnahme auf dem
Markt schmeißt.
Wäre ja Super gut!
Nur m.m.
Lbg
Gm.
Avatar
28.01.15 23:01:34
Beitrag Nr. 514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.916.655 von rui21 am 28.01.15 21:46:08
Zitat von rui21: Was haltet ihr davon über Nacht Short zu bleiben?


Also wenn Standuhr über Nacht long bleibt würde ich im Leben nicht dagegen wetten ... :)
1 Antwort
Avatar
28.01.15 23:13:53
Beitrag Nr. 515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.189 von gipsywoman am 28.01.15 22:35:56
Zitat von gipsywoman: shit, hab den ganzen move total verpennt, ärgerlich, hab hingesehen so hier und da aber hab null reaktion gehabt......werde ich alt???????? :D oh gott!:D


du solltest lieber dass hier lassen

also, ich häng heut auch abissle vor der glotze ab, zapp so rum
:laugh:
Avatar
28.01.15 23:45:02
Beitrag Nr. 516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.417 von Lionel am 28.01.15 23:01:34
Zitat von Lionel:
Zitat von rui21: Was haltet ihr davon über Nacht Short zu bleiben?


Also wenn Standuhr über Nacht long bleibt würde ich im Leben nicht dagegen wetten ... :)


Sehe ich auch so. Seine Zielmarke wird auf jeden Fall kommen.
Avatar
28.01.15 23:58:05
Beitrag Nr. 517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.207 von Bullentango am 28.01.15 22:36:58

Gruß! wasti7

PS:Zur Zeit krank,Fieber und Schüttelfrost.Es geht gerade nichts über eine Wärmflasche...nun ja es soll ja auch andere süsse Möglichkeiten geben;)
1 Antwort
Avatar
29.01.15 00:18:37
Beitrag Nr. 518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.207 von Bullentango am 28.01.15 22:36:58Der VIX/VDAX sieht vielversprechend aus, das muss man einräumen. Es kann aber auch nach oben crashen, dies nur zu eurer Info. Also anspringende Vola bei steigenden Kursen.

Richtig hohe Vola gibt es aber nur im Crash, wenn Panik und totaler Ausverkauf die Marktteilnehmer in die Auftragsart "Alles sofort verkaufen um jeden beliebigen Preis!" treibt, oder, im Crash nach oben, Marktteilnehmer in Panik Aktien kaufen zu einem beliebigen Preis, um Zwangseindeckungsanforderungen zu bedienen oder um sich vor drohender Geldentwertung in Sicherheit zu bringen. In letzterem Fall wird der breite Markt hochgekauft, alles wo irgendwie Aktie=Wertpapier draufsteht wird geschnappt, um das sich atomisierende Geld loszuwerden.

Jetzt, nach dem die FED nun erwartungsgemäß das Liquiditätsbad etwas begrenzt, sinkt auch die Nachfrage nach Aktien, und damit könnten die Kurse in Übersee und bald auch bei uns etwas zurückkommen. Darauf warten ja schon viele, um endlich doch noch zu vernünftigen Kursen einkaufen zu können. Vorerst wird es also nicht nach unten crashen, es sei denn uns ereilt ein flash crash, wenn Computersysteme kollektiv eine Trendwende 'errechnen' und dann ebenso kollektiv und aggressiv auf Short 'umschalten'. Vieleicht im Mai, wenn alle an "sell in may" denken:look:?

DAX morgen im minus bis 10.550? Mal sehen. Wäre der Rücklauf zur ersten Aufwärtswelle nach Draghis Bazooka-Ankündigung.

Ich bin diesen Nacht nicht long, da ich morgen mit Rücksetzern rechne. Der heutige Tag hat die Longies zu sehr frustriert.
1 Antwort
Avatar
29.01.15 00:41:22
Beitrag Nr. 519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.753 von HelicopterBen am 29.01.15 00:18:37Ich sehe gerade, im Low hatten wir gestern ja die 10.550 schon. War ausser Haus, und konnte diesen Rücksetzer nicht beobachten. Sah eher das Hochlaufen über die 10.728 bis, befreit von der Kasse, um die 10.750 in der Nachbörse gegen 18:18. Selektive Wahrnehmung eines Longies:laugh::kiss:
Avatar
29.01.15 01:09:02
Beitrag Nr. 520 ()
Pah! was ist denn Geld!!????



Nur wenn es echt ist und Liebe ist geht es weiter!
Avatar
29.01.15 01:13:00
Beitrag Nr. 521 ()
seh ich das richtig? real time 150 P up?
Avatar
29.01.15 01:39:18
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.917.699 von wasti7 am 28.01.15 23:58:05
Avatar
29.01.15 19:47:42
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.904.253 von Quickly22 am 27.01.15 22:56:40
Aktualisierung
Gartley und Trendkanal im Dax M15

1 Antwort
Avatar
29.01.15 20:09:37
Beitrag Nr. 524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.926.945 von Quickly22 am 29.01.15 19:47:42Doji im M15. Aber ATH ist verdammt nah, kann nach oben losgehen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 28.01.2015