DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Auch ohne Viagra zeigt M+S langsam Stehvermögen !!! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0006617400 | WKN: 661740 | Symbol: MUS
0,0040
10.01.19
München
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gegen den "lustlosen" Tagestrend legt M+S WKN 661740 eerstaunlicherweise 4,5 % (Stand: Xetra 14,63 E) zu. Offensichtlich ist bei diesem Wert doch nicht tote Hose wie von einigen Boardern befürchtet. Ganz ohne adhoc-news kommt diese Aktie langsam ins rollen.
Wer weiss mehr ?
Gibt es Gerüchte, evtl. bevorstehende Übernahme ?
hatte auch gehofft, hier auf news zu stoßen.
Ist wahrscheinlich ähnlich wie bei Abit, erst
drauf rumdreschen, dann unter den Tagesgewinnern
(obwohl die sich wohl kaum über Nacht saniert haben).
Wahrscheinlich nur Trader, die auf technische
Erholung setzen.....und dann nat. wieder aussteigen.
Wir werden sehen.
M+S kann man nicht mit ABIT vergleichen. Bei ABIT war eine Gewinnwarnung Auslöser des Niedergangs! Zu recht, übrigens!
M+S liegt soweit mir bekannt sehr gut über den bisherigen Zahlen!
Weiss jemand wann die nächsten Quartalergebnisse rauskommen?
Hallo redpower,

das aktuelle Quartal hat am 01.05.2000 begonnen, es ist also noch etwas Zeit. Vermutlich werden die Zahlen dazu
im Paket mit den Daten für das Gesamtjahr 1999/2000 geliefert, denn die kommen Ende Juli/Anfang August.

Bei M + S zeigt tatsächlich derzeit eine Bodenbildung/Stabilität. Allerdings kann man noch nicht von einem Break sprechen.
Auch wenn es schon fast so aussieht, würde der kurzfristige Abwärtstrend erst bei ca. 14,90 - 15,20 Euro bei
aktueller zeitlicher Betrachtung nachhaltig gebrochen. Es sieht zwar nicht schlecht aus, aber die technischen
Indikatoren zeigen leider bereits wieder Überkauf- bzw. Verkaufssignale. Zwar kann man diesen Signalen nicht
allzu sehr trauen, aber auch die geringen Umsätze sprechen noch gegen eine Trendwende.

Vermutlich sind all jene aus dem Wert ausgestiegen die schnell entnervt verkaufen wollten, langsam könnten
wieder mutige Investoren einsteigen. Andererseits sind bestimmt noch genug Leute drin, die die Sache aus-
sitzen wollen und deshalb könnte es sich bei aktuellen Umsätzen als sehr schwierig erweisen entsprechende
Widerstände (z.B. 16 Euro) zu überwinden.

Langfristig allerdings bin ich sehr zuversichtlich. Wer Zeit bis zu 1 Jahr oder länger mitbringt, wird auch Kurse
deutlich über 20 Euro sehen. Allerdings sind die weiteren Geschäftsaktivitäten sehr wichtig. Momentan hält
sich das Management bedeckt, was ich jedoch aus persönlichen Gesprächen mitbekommen habe, sind
die Planungen sehr aussichtsreich. Die Zahlen werden sehr interessant.

Wünsche allen MuSlern weiterhin viel Glück,
Gruß, hdf.
Danke für die ausführlichen Infos, hdf !
Bei aussichtsreichem Marktumfeld, morgen dürfte der Nemax 2,5% im Plus schliessen, erwarte ich, das der von dir zitierte techn. Widerstand bei ca. 16 E getestet wird. Vielleicht gelingt ja der Ausbruch!!
Hallo Hopeda ich faß es nicht...... Du wiedermal hier?
Wie kann denn diese Aktie schon wieder überverkauft sein? Echt, erklär mir das mal.
Man kann ja nur dazulernen.

Wir sollten froh sein wenn m+s morgen wieder Richtung Norden geht und wenigstens
die 15 ankratzt. An die 16 ist, so glaube ich, noch nicht zu denken.

Waren für m+s aber gute Umsätze




Und der Zippel da unten könnte auch ruhig mal was gutes verheißen
Hallo steve_I

jaja meine M + S sind mir lieb und teuer, da bleib ich ganz nah dran ;)
Wegen den Signalen: Ich habe vor ca. 10 Tagen einen Thread eröffnet,
in welchem ich eine charttechnische Prognose gestellt hatte, die in weit
abgeschwächter Form eingetroffen ist. Damals standen die Indikatoren
sozusagen am Boden und begannen zu drehen, jetzt jedoch stehen sie
wieder ziemlich hoch und könnten auch wieder drehen, was dann
Verkaufsignale bzw. Überkauf bedeuten würde. Da aber die Umsätze und
Kursausschläge minimal waren, sollte man diese Signale auch nicht
überbewerten. Den Thread ist folgender: Thread: M+S Elektronik: Klarstellungen, Ergänzungen, Facts

An 16 Euro glaube ich so schnell auch nicht, allerdings könnte die
langsame Aufwärtsbewegung auch durchaus dynamischer werden,
aber wie gesagt, bis jetzt ist noch nichts eindeutig. Wichtig ist: Es
muss weiter nach oben gehen ;);)

Gruß, hdf.
Heute erfolgt der prognostizierte Ausbruch. Kursspitze heute bisher bei 15,69 Euro !!!!!
Good buy !!!
Habe heute neuen Thread über m+s eröffnet und darin einige Dinge, die mir zugetragen wurden bei m+s direkt nachgefragt. Lest einfach mal nach und gebt Eure Meinung dazu ab!

McDonald
Liebe Leute, das wars leider schon wieder, Stochastic ist hoffnungslos überkauft. Doch nun ist eine echte
Bodenbildung um 13,50 zu erwarten. Werde dort definitiv einsteigen. Gruß VF.
Kann mir bitte mal jemand sagen wie eine Aktie überkauft sein kann
bei den Umsätzen? Oder hat das damit nichts zu tun.

Shit ich hab mich als Unwissender geoutet.

steve ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.