DAX+2,14 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,25 % Öl (Brent)+2,04 %

Korrektur bei YAHOO ist beendet - vor den Zahlen kaufen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

YAHOO hat bis zur avisierten Marke von 75$ korrigiert und wird in den nächsten Wochen wieder Fahrt aufnehmen.
Die Zahlen sollten wie immer hervorragend sein und deshalb empfiehlt sich hier ein Kauf von YAHOO sogar vor den Quartalszahlen, obwohl es nur wenige Internet-Unternehmen gibt, bei denen man dieses Risiko eingehen sollte.

Spitzenkurs : 250$
Kurs aktuell: 81$


Sehe ich ganz genauso.

In den drei Wochen vor den letzten Quartalszahlen ist Yahoo von 140 USD auf 100 USD zurückgekommen und dann am Tag nach den Zahlen um über 20% gestiegen.

Yahoo hat soviel verloren in den letzten Wochen, dass m.E. selbst bei Zahlen, die nur im Rahmen der Erwartungen liegen, eine Gegenreaktion erfolgen wird.

Habe leider nichts zum investieren, bei den letzten Zahlen bin ich seinerzeit am Abend vorher in einen Call rein, wird wohl dieses mal nichts.


Gruß und viel Erfolg,

Ruppi
So sieht es aus. Ich habe heute bei 77 Dollar auch zugekauft.


Körschgen
Hallo!

Die Aktie for den Zahlen zu kaufen halt ich für eine gute Idee.
Sie aber halten halte ich für keine gute Idee.
Da kann man genausogut ins Casino gehen und auf rot oder schwarz setzen.

Am besten ist kaufe das gerücht und verkaufe die Nachricht.

ciao

tradesmart1
Hi tradesmart1,

für dieses Posting hast Du Dich extra angemeldet??

Das weltweit größte reine Internet-Unternehmen, dazu noch profitabel und in den letzten Monaten von der hohen Bewertung zurückgekommen mit einem Roulette-Spiel zu vergleichen, spricht nicht gerade von viel Börsenahnung, oder wie siehst Du das?

Gruß,

Ruppi
@Langnase ALIAS Dr.Dumpfbacke,

was willst Du uns mit diesem Thread erzählen???

Daß wir wissen, was wir wissen? Danke. Danke.

Wäre aber nicht nöööötig gewesen.

:cool:
Hallo Ruppi!

Das weltweit größte reine Internet-Unternehmen, dazu noch profitabel und in den letzten Monaten von der hohen Bewertung zurückgekommen mit einem Roulette-Spiel zu vergleichen, spricht nicht gerade von viel Börsenahnung, oder wie siehst Du das?

Und was hilft mir das wenn Yahoo die Wishper-Earnings nicht erreicht, wird sie schnell 60 sehen.
Meiner Meinung nach ist Yahoo 25$ Wert.

Oder bist Du ein Insider der die genauen Zahlen kennt die heute nach Börsenschluß veröffentlicht werden.

Ich trade lieber nach einen Plan. Und schreibe nicht es könnten gute Earnings werden. Das ist nähmlich ein 50 zu 50 Spiel,das nichts mit traden zu tun hat, sondern mit gambeln.

Ja es stimmt ih habe mich extra für diese Posting angemeldet, weil ich es mir leid bin immer zu höhren es könnten gute Zahlen werden............
läßt zuerst die Zahlen kommen, dann kann man immer noch einsteigen, oder froh sein das man nicht eingestiegen ist.

ciao

tradesmart1
Hi tradesmart1,

dass es ein Risiko gibt und dass die Zahlen auch durchaus schlechter als erwartet sein können ist ja völlig klar und sehe ich auch ein.

Nur Du hast das Halten von Yahoo-Aktien mit einem Gang ins Casino verglichen, was ich ziemlich übertrieben fand. So einen Vergleich würde ich vielleicht bei ein kurzläufigen weit aus dem Geld liegenden OS oder bei Gigabell angebracht finden, aber nicht bei Yahoo.

Gruß,

Ruppi
Hallo Ruppi,

Ich hab den "Gang ins Casino" auf halten über die Earnings bezogen.

Sollten heute die Earnings auch nur einen Kratzer haben sehen wir sofort die 60.

Ciao
tradesmart1
Hallo zusammen,
ich bin fest davon überzeugt, daß Yahoo abermals mit den Zahlen überrascht. Denn nur dann könnte es zu einer Trendwende an den Märkten kommen. Sollten die Zahlen jedoch nicht über den Erwartungen liegen sehen wir wieder mal den selben Mist wie bei Micron Technology, Red Hat etc., sprich "sell on good news".
mfg.
toni
Hallo groschentoni!

Das wär kein sell on good news sondern sell on bad news wenn sie nicht über den erwartungen liegen.

tradesmart1
was soll die diskusion, laßt doch die zahlen gut sein,
und yahoo geht trotzdem in die miesen, ist doch nichts neues
oder? ist glaube ich schon öfters passiert.
die aktie ist überbewertet, selber blöd wer den wert von
2003 schon heute bezahlt.
gruss dosto
Dieser ""Aktienprofi"" scheint sich unter einer anderen ID zu verstecken:laugh:

Aber wir kriegen sie alle...

:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.