DAX-0,22 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,32 %

Wettbewerb: Wer findet den schärfsten Short-Kandidaten? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hier soll das Papier genannt werden, das am krassesten überbewertet ist.

Also Aktien mit:
Irrer Marktkapitalisierung, keinen Mitarbeitern,
wenig Umsatz (am besten gar keiner), hohen Verlusten
aber in einem VIELVERSPRECHENDEN Sektor tätig und
mit einer GENIALEN Produktidee.

Dem Sieger winkt `ne Menge Kohle, wenn er den Mumm hat das Schwein zu shorten!

Coubert
Hallo,

Hier habe ich ein Wert namens AMJY der total unterbewertet ist mit einen 2000KGV von circa 1.3 und 2001KGV von circa 0.4.

Und das alles bei einen Umsatwachstum von 150-200%.

Gruss Roland
@Knusche,

Ich habe es schon verstanden,aber ich will euch auf eine grosse Chance hinweisen eines dramatisch unterbewerteten Titel...........bei +1000% ist das KGV immer noch unter 5.

Gruss
@Roland
Und drum hast Du uns in diesem Thread davon berichtet?

@ Alle

Kennt denn niemand so ein richtig heisses Teil im BioSektor?
Da sind die Träume doch noch intakt, oder?

Meine Favoriten sind:

MUSE
RIMM
NETE
HGSI

Bitte keine Proteste von Leuten die an diese Papiere glauben.
Ist keinesfalls als persönliche Attacke gemeint.
Nur als Gelegenheit für Short-Spekulanten.

Ich betreib` diesen hübschen Sport seit April00 mit kleinem Geld.
Solch Kleinvieh macht Mist und ich zahl` damit meine Spesen.
Wie hat Ronnie Reagan mal gesagt (das einzige, was ich von ihm mochte):
Vermutlich hat harte Arbeit noch niemanden umgebracht, aber warum das Risiko auf sich nehmen?

Coubert
Guck Dir einfach all die Aktien an, die hier im Board am heißesten diskutiert werden und von möglichst vielen Schlaumeiern empfohlen werden. :D:laugh::
Dann wirst Du schon ziemlich schnell auf EMTV`s und Intershops stoßen.

;), Fry.
@Coubert
Warum in die Ferne schweifen ?

Etliche Companys aus der Chipbranche, die höher als AMD bewertet sind,
aber weniger Umsatz und Gewinn machen, sind Kandidaten für diesen Thread.

Es sind: JDSU, LLTC, ADI, XLNX, MXIM, ALTR, BRCM.

Zwar geringer bewertet als AMD, aber im Verhältnis zu teuer
sind : AMCC, LSI, PMCS, VTSS.

Bei Juniper ist 1 Angestellter mit 17,7 Mio bewertet (bei AMD mit 0,6M).
Da gibts auch wieder eine Halbierung.

Cisco, Sun, EMC und Oracle sind ebenfalls geeignete Kandidaten, besonders
jetzt nach dem Bounce. Hierzu warte ich aber noch die FOMC-Sitzung ab.

Insgesamt ein interessantes Thema.

Ich verdiene seit September damit "meine Spesen" und die kleineren
Luxusgüter, z.B. ein HP-Deskjet 990Cxi. Bin momentan short in Juniper,
Intel und Xilinx. 95% meiner bisherigen Deals waren erfolgreich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.