wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

DEEPGREEN MINERALS (WKN 867 446) wird entdeckt !!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo!

Wer hat auch nur annähernd glaubhafte Infos, dass Deepgreen in eine Internet Company umgewandelt wird.

Danke
VORBÖRSLICH BEREITS SCHON AUF :: IM BID 0,034 AUD ---> 0,02219 EURO
ja ja ja .... werden im SICHERHEIT MORGEN KURSE BEI 0,03 EURO sehen
Hallo!

Da sollte sie schon vor 3 Wochen stehen wen man manch Anderen glauben sollte.
Kannst ja recht haben, aber ohne Infos?
Ich habs vorgestern mit Limit 0,01 versucht, hab aber keine bekommen.
Kauf ich sie bei 0,02 weiß ich nicht ob ich sie jemals wieder los werde.

Good night
Filofax,
sorry.... aber hättest Du heute bei 0,02 EURO gekauft...
dann h ä t t e s t DU morgen schon 50 % gemacht !!!
Übrigens... jetzt schon bei 0,038 AUD ----> 0,02480 EURO !!!
Mein Gott, schaut auf Australien!

Bid bei 0,39, allerdings dünne Umsatzvorgabe.

Bin gespannt, wo wir eröffnen und danach hingehen.

Richtungslos heute ??? Oder News im Verlauf der Sitzung ?

>>>> Spannung pur.
das ist nicht zu fassen.
In den ersten 2 Minuten wurden schon 38 Mill. Shares gehandelt!
+ 21.7 %

für eine Firma, die nur zufällig ne Minengesellschaft ist.

Wo führt das bloss hin....

kh11
Let go !!

Last Movement Open High Low Prev. Close Volume No. Trades Value
0.028 0.005 21.74% 0.027 0.028 0.027 0.023 44,124,092 188 1,196,343
Hey Sledge

Scheinst Dir Deiner Sache ziemlich sicher zu sein.
Kann schon sein das Du träumst, aber Du weißt ja Träume sind Schäume,
besonders oft an der Börse.
Solange keiner eine Kauforder für 0,03 abgibt gibts auch kein Kurs. Nenn mir bitte Gründe warum man das machen sollte wenns keine Infos gibt. Morgen Nacht kann der Kurs in Aussiland wieder bei 0,02 sein.
Ist halt ein Lottospiel.

Good night
...das führt dazu, daß es in den nächsten Tagen so abgehen wird wie z.B. TERREX .....
Sledge, du scheinst wohl echt zu träumen. Schau dir mal orrins posting an, der kurs entspricht einem Kurs von 0,18 €.
Hi
Wie stehen meine Chancen wenn ich bei Consors jetzt noch ne Order in Auftrag gebe - daß diese Morgen früh evtl. noch zu 0,02 Ausgeführt wird?
Danke..
Ausserdem ist das Handelsvolumen gemessen an der vorhandenen Anzahl der Aktien gar nicht so gross. Ich würde mir an eurer Stelle mal die anderen Threads zu DGM durchlesen. Da findet ihr auch Infos, und nicht nur elendes gepushe.
Hi blackguinness,
die Aktie ist mir ein wenig zu spekulativ!
Schau dir mal meinen Tip an "ACOM - Ein Favorit von Maydorn".

gute Nacht und bis morgen bei Mat.,
roestiman
Gut, denn noch ist Deepgreen in Australien nicht mal 0,02 Euro wert !
aktuell pendelt der Kurs zwichen etwa 0,017 und 0,018 Euro (=0,027$)
Aber, wie ich die Situation kenne gibts hier Morgen Euphorie, und der Kurs geht auf 0,1 :) :) :)
Tja, die 0,02 Euro haette der Kurs ja jetzt erreicht ... spielen wir mal ein bisschen ;) ... gibt mir jemand ein paar seiner Aktien fuer 2 Cent? Nur fuer ein paar Tage, dann koennt ihr sie wieder haben ... :)

Ciao,
Das spielerische Ich
Hallo Freunde!

Jeder der bei Deep Green einsteigen will sollte mal nachdenken:
Kann es sein, daß Deep Green Minerals nur wegen der allgemeinen Australien-Euphorie gestiegen ist? Die Leute kriegen Angst, etwas zu verpassen und blasen den Kurs unnatürlich auf. Kann das nicht auch schnell wieder nach hinten losgehen?
Ich erinnere an China Online: Ende Dezember bei 0,07, heute bei 0,04, nachdem sie zwischenzeitlich sogar auf 0,03 abgefallen waren!!!
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll !?

BullishBear
Ihr kauft auch wirklich alles, oder?
Man die Aussies lachen scih tot über die Deutschen....kaufen jeden Schrott nur wenn man ihnen sagt, da wäre irgendwas mit Internet....
Geld im Schredder vernichten macht auch Spaß, schon ausprobiert?
Da stimme ich zu...
Doch genau das macht doch den Zock aus. Keiner wills verpassen und hupt rein...ich denke irgendwann kommt überall das Erwachen (Adelong, Adultshop) und die Aktien sind wieder für einen "normalen" Preis zu haben.

Doch bei Deepgreen ist diese Phantasie noch nicht so groß, immerhin steht sie seit mehreren Tagen bei 0.02 fest. Erst wenn Sie bei 0.10 ist, können wir wieder über eine Seifenblase reden (China online), die es eigentlich nicht wert ist.

Das Problem des Menschen ist es, immer mehr Geld besitzen zu wollen. Keiner schaut mehr auf fundamentale Daten, sondern wartet darauf, daß andere hinterherhuppen.

Von 10 haben 9 dieses Problem, ich bin einer davon. Die anderen 9 können hier ruhig mal Ihre Meinung sagen.
ich habe keinen kurs aber es stehen sehr viele zu 0,02 drin.
es gibt auch ein paar umlimitierte.

buddybutt
Warum steht der Kurs in München bei 0.02 und in STU bei 0.03?

BID AKS liegt beidesmal bei 0.02/0.03.

Kann mir das mal jemand erläutern?
ganz einfach, der Kurs wird von Angebot und Nachfrage bestimmt, und es gibt eben Leute die in München, und die in Stuttgart handeln.
Übrigens ist in München der Zusatz bG, d.h. es liegen mehr Kauf- als Verkaufanträge vor, die nicht ausgeführt wurden !
Also ich weiß nicht !!

Sicher deepgreen ist ein Wert der großes Potential nach oben hat (nach unten ist ja auch nicht viel möglich) - bloß wenn ich die Aktie für 0,03 kaufe zahle ich fast 90% mehr als sie in Australien kostet. Selbst bei 0,02 zahlt man ja noch 15% Aufschlag - ich denke, daß man für 0,03 auch nächste Woche - wenn es vielleicht neue und eindeutigere Nachrichten darüber was Deepgreen wiklich macht, gibt einsteigen kann.
Nicht`s für ungut, aber ich verstehe, warum Australier, die die Aktie für 0,017 Euro in Sydney gekauft habe, sie hier auch für 0,02 sofort wieder verkaufen.

mfg JayJay
Da muß ich leider korrigieren.

Heute hat Deepgreen in Australien umgerechnet (Yahoo Währungsrechner) bei 0.0204 geschlossen.
kauft in AUS!!! kauft in AUS!!!

liebe deepgreen-freunde,

ich habe an anderen stellen mehrmals dazu geraten, wenn man schon von den dünnen aussichten der aktien überzeugt ist, möge mann doch bitte so intelligent sein, und in AUS ordern.

es scheint hier gezielt versucht zu werden, die anleger zu betrügen!!!

Auch ist der gestrige umsatz in D ist fragwürdig!!! warum waren das immer bB-Kurse. wurden da nur ein paar großorders "rumgereicht", für die optik und die vk-orders von kleinanlegern einfach nicht ausgeführt und diese blieben als bB übrig?

es wurden 60 mios aktien gehandelt (wobei ich finde - verkauft, vom market-maker, versteht sich), in den wochen vorher waren es gearde mal 80 mio? abgesehen davon, daß kein "richtiger" zocker den wert hier kaufen würde. hier wird gezielt verucht, kleine beträge zu sammeln. was sind schon 1-2000 Euro.

zu den angeblichen 4cent-kursen in AUS, von denen oben geredet wurde, kam es bei dem wert noch nie!!!

und selbst wenn, ca. 4,4 AUS cent sind etwa 0,03 EURO.

der wert ist heute (nacht) in der range zwischen 0,026 und 0,037 $AUS gehandelt worden; schlußkurs 0,031 bei Geld 0,031 Brief 0,032

@uelle: www.nzz.ch; --> Finanzmärkte

Kauft also in AUS!!! kauft also in AUS!!!

@

ps: hier nochmal mein Anstoß für die vernunft aus einem anderen Thread:

von at300, 25.01.00 11:25:46 385502
Hallo Leute,

auch wenn es wohl keiner von EUCH hören möchte.

Ich habe mich auch mit Deepgreen befasst, ich gebe zu: erst skeptisch, dann interessiert, jetzt amüsiert.

Als der Wert das 1. mal mit extremen "Klicks" hier erwähnt wurde habe ich einen Freund angerufen. Der sagte mir sofort, daß die Aktie neu von Baader AG - als Marketmaker - eingeführt wurde, in Händlerkriesen (aus Arbitrage-Gesichtspunkten) noch vollständig unbekannt ist und bei den meisten Banken intern noch nicht einmal geführt wird.

Weil dieser extreme Aufschlag Arbitrage mehr als nur nahelegte, habe ich darauf hingewiesen. Nachdem der Wert auch in AUS über 0,01 EURO lag habe ich mich mehr für diesen Wert interessiert. Er sit in D immer noch zu teuer, keine Frage, aber zumindest besteht nicht die Möglichkeit, daß gewinnbringend zu 0,01 EURO getradet werden kann.

Aber: Die Goldhotline hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Dual-Listings, wie eben Deepgreen, sind in Australien für die "S-Caps" noch weitestgehend unbekannt. Wer das anzweifelt, kann sich auch auf den bereits angesprochenen Setien stockwatch.com.au oder quicken.com.au mal einlesen. Das würde ich ohnehin jedem empfehlen, der zu 0,02 Euro ensteigen will.

Dort wird offiziell von Verbänden oder anderen Lobbyisten dahingehend "geworben". Bisher ist das ein Geschäft allein für die Makler, die die Aktie hier einführen - in diesem Fall Baader.

Andererseits ist es natürlich nicht gerade ein herber Schlag, die (hoffentlich maximal) 500 bis 2000 EURO abzuschreiben, wenn einer dennoch von DEEPGREEN überzeugt ist. Nur gibt es ncihts, was diesen Aufschlag in D rechtfertigt, geschweige denn eine wirkliche Aussicht auf Gewinn. Ein Kurs von 0,03 über auch nur etwas mehr als einen Tag ist so unwahrscheinlich wie Daimler auf 100 innerhalb der nächsten 24h.

Sowenig man die beiden Werte vergleichen kann, so identisch ist doch das Regulativ, der Markt. Der Augenmerk der Finanzwelt auf Daimler mit seinen möglichen Auswirkungen ist sicher deutlich überlegen im Vergleich mit der "Macht der deutschen Zocker", insbesondere bezogen auf den Kurs in AUS bei einem großen Angebot dort, wie in einem Posting der goldhotline auch erwähnt. Das entspräche einem Kurs von über 0,045 AUS$. Und auch wenn es keiner wahr haben will:

Der Kurs wird in AUS gemacht!!!

Also, ich empfehle jedem, wenigstens den Wert in AUS zu kaufen. Die Aktie ist die gleiche! Und wenn die - wirklich zweifelhaften - Gerüchte stimmen, sorgt der Markt schon für eine Annäherung, keine Angst. Und wenn die einzige Motivation in AUS Arbitrage-Gewinne sind.
Ein Kurs von 0,03 EURO in D bedeutet in AUS auch ein Plus von dem Äquivalent.

Der geringere Einstiegskurs kompensiert "fürstlich" die Mehrkosten, das Verlustrisiko ist g i g a n t i s c h geringer, weil der Wert auch in 1/10cent wieder abgestoßen werden kann, also nicht - kleinste Stufe - 50% Verlust.

Alle Interessierten: Laßt Euch nicht verarschen, oder habt Ihr alle Baader-Aktien.

Auf daß die "Bilanz nicht DEEPRED ist, viel Erfolg bei DEEPGEERN

@


von at300, 25.01.00 20:04:12 387557
Hallo ventures,

ich glaube, Du schmunzelst auch über das pushing hier, he?

Daß im Momment in AUS keine Arbitrageure den Kurs machen, sehe ich natürlich genauso. Lohnt sich ja auch nicht. Wer glaubt, im Freiverkehr bei einem Marketmaker so zum Stich zu kommen, täuscht sich. Der verkauft im Zweifel immer erst mal schön Eigenbestände, die er selbstverständlich in AUS eingedeckt hat.

Insofern aber denke ich schon, daß ein gewisser Einfluß auf den Kurs in AUS gewirkt hat. Allerdings eben nur die Nachfrage des Marketmakers, namentlich BAADER AG. Für mehr ist bei diesen geringen Volumina kein Platz.

Und wenn ich Deine Risikoeinschätzung von 20-30% sehe, denke ich, Du warst in AUS dabei, nicht bei den Lemmingen. Denn unter 50% läuft für den Käufer aus D nichts - auch nicht, wenn er nachher in AUS verkaufen will. Bei einem KAuf in AUS ist m.E. das Risiko absolut vertretbar. Es sind sogar mehr als 100% drin, wenn eine - allerdings fundierte - Story käme.


Also nochmals an alle Interessierten:

Kauft in AUS, kauft in AUS, kauft in AUS!!!!!!!!!

Und: geht nicht, gibt es nicht - höchstens eine falsche Bank.

Hier ein Hinweis für die, die nicht mehr länger Lemming sein wollen und immer in Sorge sind, einen Hype zu verpassen:

Im Zweifelsfall diese Spekulation über die Hausbank abwickeln, wenn die Direktbank in AUS bzw. diesen Wert nicht handeln will (ich kenne keine). Ich mache das ggf. über die Deutshe Bank, aber Achtung - nicht Deutsche Bank 24! Top-Service: Kauf z.B. heute Nacht in AUS, VK bereits Mittwoch in D möglich. Über die Commerzbank geht das auch, dauert mir aber zu lange, wenn ich umbuchen wollte (Kauf AUS, VK D).

Die WestLB z.B. wickelt das für alle Sparkassen in NRW ab, auch ggf. Umbuchung für den Verkauf der in AUS erworbenen Aktie in D! Das geht immer, nur einige sind dabei sehr slow (Commerzbank, Wochen!), gelinde gesagt. Fragt einfach nach. Die DG wird das sicher auch für die Volksbanken machen. Und die Dresdner macht das garantiert auch, ich kenne die nur nicht. Jeder Voll-Anbieter macht das. Die Umbuchung kostet immer so um 100 USD. Wenn ich sehe was Comdirect für eine sogar nur telefonisch erteilbare Auslandsorder haben will, sind das sogar unter Berücksichtigung des Service echte Discoutpreise.

Und wenn das "Spiel" in D wieder einknickt, darf mir jeder aus NRW mal einen Drink spendieren, weil er viel "gespart" hat.

Und wenn das ein Hype wird, habt ihr nichts zu verlieren, ihr habt das gleiche Wertpapier (Gattung: Aktie ...), hier in D sind keine Hinterlegungsscheine!!

Aber wer glaubt, das würde ernsthaft allein ein Hype n u r in D, der hat seine volkswirtschaften "Er"-Kenntnisse funktionierender Märkte - und die Börse ist wohl das der Theorie naheliegendste Beispiel - wohl im Sozialismus erworben. Ab einem bestimmten Umsatz/Arbitragegewinn kommen die Arbitrageure - daß verhindert niemand. Und dann steigen die Kurse in AUS eben mit einem Tag Verspätung, wie z. B. bei Adelong.

Oder meint jemand ernsthaft, Adelong und Adultshop seien aus einem anderen Grund schwerer zu pushen als z.B. hartcourt. Die Australier sind wohl einfach bescheidener oder besser - bodenständiger. Wer in der Materie als Randfigur drin ist, der lacht sich doch über sichere 10-25% 1-2 x wöchentlich dank unerfahrener Lemminge weg.

In diesem Sinne, k a u f t i n A U S .....

Ihr habt nichts zu verlieren, ihr spart nur. Die einzigen, die dadurch profitieren, seid I H R. Preiswerter und flexibler obendrein.

@

PS: Das ist kein Posting gegen Zocken!!! Zocken im Sinne von riskante Papiere kaufen macht, zumindest bei Erfolg, Spaß. Aber das hier ist (AB-)Zocken. Im Zweifelsfall von Baader. Die decken sich selbst in AUS ein! Ein erreichen der 0,03 ist wie in meinem vorherigen Posting dargelegt, illusorisch. Es kann nicht halten. Es geht nicht um einen Mantel - wie denn auch bei dem freeflaot. Deepgreen ist (augenzwinkernd) schon länger die - nach Stücken - meistgehandelte Aktie AUS. Quelle: Stockwatch.com.au

Die Konsequenz dieses Postings, sofern es noch jemand liest und vor einer Order seine Hausbank fragt, sollte jedem klar sein. In Zukunft wird es eine 2. Deepgreen so plump nicht mehr geben bzw. immer mehr Lemminge werden wach. Aber bei den Zuwachsraten der Online-Banken kommt andererseits täglich Nachschub. Trotzdem halte ich es für sinnvoll, daß eine gewisse "waffengleichheit" auf den Boards herrscht. Und nicht, daß diese mehr und mehr zu einer Suche nach Dummen verkommen und nur die ersten wie bei einem gewöhnlichen Schneeballsystem einen Schnitt machen.

Es reicht wohl schon dieses ständige Frontrunning bei Empfehlungen a la 3Sat-Börse und die dann einhergehende selffulfilling prophecy - auch die, anderer Ratgeber.

Nur ist dieses Spiel hier eine Stufe perfider. Der Marketmaker arbeitet vollig legal und muß sich nicht vor der Börsenaufsicht fürchten sowie sein Geschäft über Strohmänner/-frauen laufen lassen.

Und eins ist klar: Deepgreen kam wohl nur über wallstreet-online ins Rollen. Siehe Thread von "Piker" vom 10.01.00 <0,01 Euro und erst wenige Tage auf dem Markt ...>

Mal abgesehn von dem Ernst der Sache, selten kann man aber so viel lachen über Boardbeiträge.

Z. B. dieser Beitrag in dem Thread von Piker:


von NoDi, 17.01.00 00:29:17
betrifft Aktie: DEEPGREEN MIN.CORP. 357846
Hi Leute,

gerade wird der Versuch gestartet ob die Leute im Consors Board noch dämlicher sind!

Wenn`s klappt (und davon könnte man ausgehen) sehen wir morgen hier Kurse um 0.3


Bin schon gespannt


NoDi
At300 leg doch mal ne andere Schallplatte auf.
Du bist ja ne richtige IQ-Bestie.
Ich wunder mich nur, daß Du bei deinen tollen Tips überhaupt
noch nötig hast, in irgendwas zu invest.....hälst dich wahrscheinlich
selbst nicht dran, und hörst dich selbst gern REDEN.
Hi,

nun mal ruhig Blut allerseits. Guckt euch doch mal die 0,03
Kurse an... alles bB! Also mal ganz langsam mit den jungen
Pferden. Abwarten was die Aussis am Montag morgen machen. Ent-
weder könnt ihr euch dann +/- 0 von den Aktien zu 0,02 trennen
oder ihr könnt noch zu 0,02 nachkaufen, die die Aussis sicher
nicht einen Tagesgewinn von 50% akzeptieren werden. Da gibts
wie auch schon von 0,01 auf 0,02 Abitragegeschäfte!
Also für, die die noch nicht drin sind Kaufkurse!

CU Darkseeker
Hallo erst einmal

kann mir mal jemand wirklich wichtige Fakten geben
z.B. Umsatz, Marktkapitalisierung, Schulden, Kapital, News, Liqudität, Gewinne, Analysen

Danke im voraus!!

Macht euch nicht immer so verrückt ob der Kurs steigt oder fällt.
Mensch Peiler schaffts du nix.
Du sitzt ja schon wieder vorm PC.
Also wenn ich mir das so ansehen, dann kaufen genug Leute derzeit für 0.03 und das ist doch ein gutes Zeichen.

Wer sagt, daß die Kurse in AUS gemacht werden? Schaut Euch Terrex an! Die haben bei uns 100% zugelegt und AUS mußte nachziehen und hat sogar darüber geschlossen!

Ich denke, wenn Deepgreen nur ein paar IT Aktivitäten erwähnt, sehen wir diese Kurse nie wieder.

Was meint Ihr? Bis Montag drinnbleiben oder die Gewinne von heute sichern und am Montag auf die Aussis warten (und sich vielleicht schwarzärgern, weil man nichtmehr zu 0.03 reinkommt).
Kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, an den exakten Kurs zu kommen?
D.h. auf mehr als 2 Stellen genau?
Und was bedeuten solche Kürzel wie "bB"?

Danke
Hi Freizeitboersianer, uff de Arwett koschst nix.
Bin mal gespannt, was jetzt wo wir uns bewegen so alles passiert.
hallo peiler,

du hältst mir redundanz vor. ich höre mich gerne reden? das finde ich cool. ich kann schmunzeln. glaubst du selbst daran, daß du - völlig uneigennützig versteht sich - ständig neue fakten bietest?

beim geld scheint es zu sein wie beim sex - der verstand geht in die hose oder sonstwo hin.

du willst nur alle reich machen und sie vor mir schützen? diene redundanz entlarvt doch, für wie nötig es auch du hältst, ständig neue lemminge zu rekrutieren. Ein wert der wirklich was bietet, schafft es spätestens, wenn fundierte news kommen. und davon gibt es keine! Siehe posting goldhotline!!!!!!


ob ich überhaupt invest.? klar, sogar zockerwerte, z. B. hartcourt, AEG - natürlich in AUS geordert und in D verkauft; anstatt um 100% knappe 200%; das war ein GOLF. Aber AEG hat auch eine nachprüfbare Story - das ist der unterschied. ob die zu hoch bewertet sind oder nicht, ist was anderes. darum geht es hier nicht, auch nicht bei deepgreen.

Ob ich das investieren nötig habe? Zum glück nicht - aber es macht spaß. und schon gar nicht habe ich es nötig, pilotenspiele anzustoßen oder auszunutzen. im gegenteil - es stört mich.

vielleicht hast du nichts mit dem abzocken zu tun, willst nur dienen einsatz rettten/mehren. aber das was baader AG hier abzieht, ist nicht besser als der telefonvertrieb von optionen, die teilweise ein bruchteil von dem wert sind, was als sogen. "roundturngebühren" bezeichnet wird. insofern hättest du vorher überlegen sollen.

@
Hallo at300,

Du postest schon seit Tagen immer wieder das Selbe. Doch bisher hats noch nichts gebracht!
Wenn Du so klug bist, warum kaufst Du dann nicht in Australien für 500.000 DM ein und verkaufst die Aktien in Dtl. wieder um Millionär zu werden?
Du hast keine 500.000 DM? Na dann fang doch mit 10.000 an! Du bräuchtest die Prozedur nur 6x machen, dann hast Du mehr als 500.000!
Du bist so dumm, da kann ich nur lachen!
Hi Holzkopp alias at300, glaubst du im ernst das der Kursanstieg
heute ein Werk von uns ist...... also bitte so vermessen ist glaube ich keiner.
Denk doch vorher mal nach, und dann MÜLL ERST RUM.

Und jeder der das auch nur vermutet, der ist krank im Kopf.
Hi,
könnt ihr mir erklären wieso in usa der kurs bei 0,001 ist und in
deutschland bei 0,03 ?
danke.
USA, wieso USA?

Die Aktie kommt aus Australien und dort hat sie heute über 40% Plus gemacht und steht derzeit bei 0.0204 Euro.
Hallo Nixxmoney,

genauso wie sie in deutschland gehandelt werden, weden sie wohl auch
an der nasdaq OTC gehandelt.
und zwar zum kurs von 0.001
wobei gehandelt natürlich etwas übertrieben ist, da kein es kein
volumen gibt...letzter kurs vom letzten jahr !
aber schau selbst: DPGMF

jetzt fehlt aber immer noch des rätsels lösung...
oh, unser bescheidener peiler!

die aktie ist ja auch rein zufällig erst seit dem du in dem thread von piker gepusht hast, gestiegen. ist klar.

für jeden, der sich davon überzeugen möchte:

der Threadtitel kann unter

http://www.wallstreetonline.de/community/board/ws/threads/49…

von jedem eingesehen werden. Erst seit diesem posting fanden seit monaten umsatze wieder statt. und der erste umsatz den ich recheriert habe, war anfang Aug. 1999 250TSD st.

soviel zu deiner heuchlerischen bescheidenheit.
mir brauchst du mit deinem kognitiven krempel nicht kommen.

Die tatsache, das du einen irrtum völlig ausschließt und mit welcher vehemenz du verhindern möchtest, daß in AUS gekauft wird, sagt für mich genug aus. und hoffentlich in Zukunft auch für alle anderen.

das dir das nicht passt, ist klar. du kannst auch ruhig beleidigender werden. du scheinst es nötig zu haben.

@

PS: warum ich diesen wert in AUS nicht selbst kaufe und hier den lemminge vorwerfe?

ihr schlaumeier, weil hier immer nur bB kurse sind (für doie, denen das nichts sagt: bezahlt Brief - es bestand an überangot zu diesem Kurs im verhältnis zum Geldangebot) - du kommst hier nicht zum zuge. Das geschäft macht vorerst nur BAADER AG, ihr schafe. der wert ist nach wie vor absolut illipuide. außerdem möchte ich hier nicht ein paar ahnungslosen anfängern die kohle aus der tasche ziehen. dieses saubere geschäft überlass ich anderen. darf man das nicht mehr.

und ich behaupte, so willkürlich wie einer von einem internet-hype behauptungen aufstellt, so gut wie niemand hat mit diesem wert einen schnitt gemacht.

Peiler, du kannst mir unterstellen was du willst - aber ich will hier kein geschäft machen und auch keinem eine auch noch so geringe chance ausreden. soll sie doch jeder zu nutzen versuchen - aber bitte da, wo es aussichtsreicher ist. und das ist nun einmal der Kauf in AUSTRALIEN. und das poste ich in jedem neuen thread, den du aus unverantwortlicher blindheit oder bewusster abzockerei aufmachst.
Auch wenn die meisten denken, laßt die anfänger doch erst abkassieren - mich kotzt das einfach langsam an.

und ich will mich hier bestimmt nicht darstellen. wozu, brauch ich nicht. sieh es als persönliches wetteifern.
Hallo DEEPGREENS,

nur zur fundamental Info, ihr investiert da in eine Minenaktie,
die ein ISDN Telefonanschluss hat. Mehr gibt es da im Bereich
Internet und Telefon nicht.

CU


SOM
Na Som.yo, dann verschwinde mal ganz schnell aus dem Board und wir treffen uns in einem Jahr wieder und vergleichen unsere Gewinne, oder vielleicht auch unsere Verluste. Ich denke jedenfalls mit Deepgreen sehr gut zu fahren. Und wg. des Internets wird schon irgendwann mal was kommen.

DEEPGREEN
Nach offiziellen eigenen Aussagen ist Deepgreen offen für Neue Technologien.

Der Vorstand hält sich zwar bedeckt, doch bestreiten tut er es auch nicht, daß ein Einstieg in die IT Branche gewagt wird.

Zur Zeit können wir nur eins...warten auf News und uns freuen, daß wir von Anfang an dabei sind.

Ist eigentlich von Euch jemand zu 0.03 eingestiegen? Oder habt Ihr heute noch welche für 0.02 bekommen?
ich verstehe den aufruhr nicht!
Ich behandle diese aktie wie einen opti. wird er witzig bin ich froh,
wird er traurig is es mir wurscht.
ein paar euros sollte man schon über haben für einen zock. stellt euch vor es gibt sogar leute die gehen ins casino.da sind die chancen sicher schlechter. aber es macht ja trotzdem spass.
aufgeld hin oder her........wenn deepgreen was wird wird sie es hier und drüben. nach einer weile wird sich alles einpendeln.
fazit: wir aus A oder Aus sind die grösseren zocker und nicht so berechnend wie die aus D.

*******

morchel aus dem mostviertel
Hi at300 wenn Du glaubst was du schreibst, dann müßte dein neg.
gequatsche ja dazu führen das die Aktie fällt.

Ich kann nur nochmals sagen: Was hier steht, Leute, wirkt sich doch
nicht auf den Kurs aus.

At300 sei doch so vernünftig das hier wegen uns keine 60 Millionen
Aktien über den Tisch gehen.

Bitte, bitte bleib uns vom Hals mit solchen dünnen Theorien!
Hi DGM-ler,
ich kann mich der Meinung von BullishBear nur anschließen, es ist nur Push!
Die Australier schauen nach Europa, die Europäer schauen nach Australien, alle sehen steigende Kurse und Umsätze und haben Angst etwas zu verpassen.
Wenn dann längere Zeit nichts an News kommt, bekommen (fast) alle Panik und verkaufen. Ich kann dann nur hoffen, dass nicht einer von euch der letzte ist, der diesen Wert noch hält.
Im Grunde genommen ist es mir ja egal was ihr mit eurem Geld macht, aber es ist nun mal Tatsache, dass DGM noch keinerlei Internet-Ambitionen hat.
Und wenn in 30.000 Jahren der Kurs doch noch steigen sollte, dann denkt daran, dass ich diesen Wert als erster erwähnt hatte und schenkt mir eine Villa! *g*
Nichts für Ungut!
Ciao, SeRo
Was mich eher mal interessiert:

Ich hatte heute morgen eine Kauforder ueber 50000 Stueck in Muenchen zu 0.02 Euro drin - laut Kursinfo gab es zwei grosse Tranchen ueber 0.02 Euro, aber ich habe nicht mal `ne Teilausfuehrung bekommen ?!?!
Wie geht denn das?

Aber 0.03 zahl` ich nicht ...

Ciao,
Das fragende Ich
da kenne ich noch jemanden der nichts bekommen hat heute morgen. ich
habe die order erstmal drinnengelassen denn 0,03 euro zahle ich nicht.
Es ist schon sonderbar .at300 hat Recht und meinte es nur gut, aber er wird nur mißachtet und beschimpft..Wie so oft hier am Board.
Ich habe schon sehr oft in Amiland ,Ausiland usw.gekauft.zugegeben mit kleinen aufschlägen. Aber : NICHT SO HOCH wie Deutschland.Das ist nunmal das Geschäft der Markler.
100000 Stück ~3100 AU$=2200 E+200E Gebü.aller kosten = Gewinn 1200,-DM
zum heutigen Kurs.!!!!!
Seit nicht immer alle so agressiv zueinander.Wir wollen doch alle das gleich. Also?!!!

monymax
danke fuer die abnahme meiner stuecke zu 0,03 EUR!!! die kauf ich nochmal fuer 2 cent..thx
hallo leute,


peiler, hier in dem board hat der spuk mit deepgreen angefangen, da kannst du abstreiten, wie du willst. und du warst der, der mit den starschuss gegeben hat. und versuchst jetzt, mit vielleicht wer weiß wieviel pseudonymen noch, die sache am rollen zu halten.

und daß dieses pushen genau so funktioniert, sehe ich nicht alleine so, sondern auch SeRo und BULLISHBEAR.

wahrscheinlich ist an dem wert wirklich nichts dran sonst würdest du dir nicht solche mühe mit dem pushen geben. oder machst du dir sorgen, daß andere mit dem wert nicht auch reich ;) werden. Und wenn, wie ständig von dir wiederholt, das posten hier keinen einfluß hat, mach dir doch keine sorgen. warum postest du dann überhaupt? ich sehe das allerdings anders und die logische kosequenz ist, daß ich hier leider weiter posten muß.

und deinen umsatz von den 60 mios. finde ich lachhaft. da wird wird seitens baader durch rumschieberei künstlich umsatz gemacht um liquidität vorzutäuschen. nur dürfen die den Kurszusatz bB nicht weglassen. pech für baader. so weiß eigentlich jeder genau, was er davon zu halten hat.

auch diese umsätze heute von ~35mio St.zu 0,03 Euro müssen nicht zwangsweise alle von lemmingen kommen. im freiverkehr hat baader durchaus die möglichkeit, ohne probleme umsätze und kurstaxen zu manipulieren. Du zum beispiel peiler, als deren strohmann, kaufst in AUS und kaufst dann hier über ein anderes Konto zu 0,03 quasi von dir selbst. lasst euch mal lieber aufklären, wieviel verarschung bei pennystocks im freiverkehr abgeht.

gleichfalls sind die -T (gestrichen TAX-Kurse) zu 0,01 als reine lockangebote von vor 14 Tagen zu sehen. das ist doch allgemein bekannt.

und so ist das doch mit den vielleicht 5 mio. st. zu 0,02 heute genauso möglich. da werden ausgesuchte orders ausgeführt um stimmung zu machen, während eine börse natürlich schon zu 0,03 eröffnet hat. und wenn ich das richtig sehe, haben <Das Ich> und <Eddie 01> auch schon ihre erfahrungen gemacht.

die sache wird immer merkwürdiger und das gepushe immer plumper.

aber trotzdem. wer angst hat, einen Hype zu verpassen, kauft einfach in AUSTRALIEN. dort kommt er jedenfalls an einen liquiden markt. und das zu umgerechnet vielleicht 0,021 Euro.

@
an at300:

ich bin voll und ganz deiner meinung!!
allerdings kann man bei diesem wert wunderbar arbitrieren.
hab´s selbst probiert.
am montag in aus zu 0,018 ausd gekauft und gestern
alle stücke in versch. teilausführungen zu 0,02 € verkauft.
bei dem risikolosen gewinn ist es mir grad egal das wir
heute bei 0,03 € sind.
ich kaufe die dinger jedensfall nochmal bei ausd 0,02.

bis dann

jm
HOMEX - Melbourne ------------------------- Response to ASX price fluctuation query

RESPONSE TO ASX QUERY We refer to your letter dated 27 January 2000 and comment as follows:

1. No. 2. No. 3. No. 4. To the best of the Company`s knowledge, information and belief of each of the officers of the Company, the Company is in compliance with the listing rules and, in particular, listing rule 3.1.

If you require additional information please do not hesitate to contact the undersigned on (03) 9639 1533.

J Debrodt COMPANY SECRETARY

ASX QUERY

Australian Stock Exchange Limited ("ASX") has noted that the price of Deepgreen Minerals Corporation NL`s ordinary shares has today risen 0.5 cents to 2.5 cents. The volume of shares traded is also unusually high.

We regard timely disclosure of relevant information as of prime importance in the operation of an efficient market. Listing rule 3.1 is a particularly important listing rule. It is part of ASX`s continuous disclosure regime and is based on the following principle:

Timely disclosure must be made of information which may affect security values or influence investment decisions, and information in which security holders, investors and ASX have a legitimate interest.

In the absence of any information which explains the price change referred to above, we wish to make the following enquires:

1. Are any matters of importance concerning the company about to be announced to securityholders and/or the market? If so, can an announcement be made immediately?

2. Is the company aware of any information concerning it which, had it been available to the market, might reasonably be regarded as an explanation for recent trading in the securities of the company?

3. Is the company able to offer any other explanation for the price rise in the securities of the company?

4 Can the company confirm to ASX that it is in compliance with the listing rules and, in particular, listing rule 3.1?

The queries set out above cover matters of current specific interest to us. However, we cannot be aware of all the information which would be required to ensure that the market is property informed in accordance with listing rule 3.1. Accordingly, we would emphasise that your responsibility under that listing rule is not confined to, or necessarily satisfied by, answering the specific requests set out in this letter.

If the information requested is information required to be released pursuant to listing rule 3.1 your obligation is to disclose the information immediately. Otherwise, your co-operation in lodging a reply in a form suitable for release to the market is required as soon as possible and, in any event, not later than half an hour prior to the commencement of trading (ie prior to 9.30 am EDST) on Friday 28 January 2000. Your response should be sent directly to me on facsimile number 9614 0303.

If you are unable to respond by that time you may wish to request a trading halt in the company`s securities (refer the "Trading Halts" Guidance Note).

If you have any queries regarding any of the above, please do not hesitate to contact me on 9617 7842.

J Gerraty ACTING MANAGER, LISTINGS
at300: Respekt für Deinen Aufklärungswillen!
Immer wieder toll anzusehen, wie aggressiv
manche darauf reagieren. Hast Du eigentlich
schon Morddrohungen erhalten??? Diese Fraktion
finde ich fast so lässig wie jene, die gerne
mal die Frage stellt: "Wie steht der akt.Kurs?"
und die Antwort lauten könnte: "Schau auf den
Eintrag über Deinem, da wurde 1 min vorher der
RT-Kurs gepostet!".

Gruss,

madman242
Hallo at300!
Du rätst, in Australien zu kaufen. Da ich bisher nur deutsche
Börsenplätze genutzt habe, frage ich Dich, wie man dort unten ordern
kann.
Ich habe Depots bei Consors und bei der Citibank.
Hi at300,
du hast es sehr gut zur Sprache gebracht. Dann stehen BULLISHBEAR und ich ja doch nicht so alleine mit unserer Meinung.
Wenn man sich mal anschaut wie oft Peiler hier postet und pushed, dann wundert man sich doch, ein guter Wert (wie z.B. damals ASC) hat es nicht nötig gepushed zu werden.
Denn diese Werte steigern sich aufgrund von TATSACHEN!
Ciao, SeRo
So was dämliches wie von SeRo habe ich schon selten gehört.

Aktien steigern sich aufgrund von Tatsachen - das ich nicht lache - !

Wie war es denn im Vorfeld mit ADELONG ???
Frage???
Hat jemand nein Homepageadresse zu DGM????

Habe lang un breit gesucht und nix gefunden. Aber in allen Preeseberichten die ich fand, stand kein Wort zu irgendwelchen geplanten Internetaktivitäten.
See you on the beach!
Hallo Traveller!

Homepage gibt´s meines Erachtens nicht!

ANMERKUNG: Ich glaube nicht, daß INSIDER_II alles weiß! Zwar gründlich recherchiert - super und vielen Dank - aber die explodierenden Umsätze! OGOTT OGOTT !

Da steckt mehr in der Aktie, vielleicht Aufkäufer (Soros?) oder eine geplante Übernahme!

Wer weiß, wo dann der Kurs hingeht! Beteiligungen gibt´s ja schon genug! SIEHE DER GURU!!!! Insider, da ist noch mehr möglich, als Du vielleicht jetzt glaubst!
hallo wax,

die citibank kenne ich nichtaus kundensicht? bist du da nur im online-banking oder hast du da auch ein giro-konto?

also, von den reinen online-banken kannst du bei keiner so einen pennystock im Ausland kaufen. auch nicht bei der DAB, obwohl man da in australien ordern kann. aber diese kleinstwerte sind nicht im handelssystem aufgenommen. die citibank könnte vielleicht eine ausnahme sein, denn die ist evtl. internationaler.

Du kannst aber über jede "niedergelassene" Bank ordern. Wenn Du da kein depot hast aber z.B. ein kto. bei der commerzbank, sparkasse, deutschebank24, dresdner oder sonstwo, laß dir von denen ein depot einrichten. du mußt dann allerdings telefonisch ordern, wobei die Kundenberater aber ohne warteschleifen immer wesentlich besser erreichbar sind, als die direktbanken. und ich denke, da bildet die citibank keine ausnahme. schließlich ist die citibank ein großes haus.


hallo madman,

ich habe noch keine morddrohungen, noch nicht. ;)



hallo schippedilpes,

dann wünsche ich dir viel glück. über welche bank machst du das?
ich hatte den eindruck, daß man hier nicht zur ausführung kommt, weil immer bB kurse gestellt wurden.

ich sah immer das ausführungsrisiko hier bei den bB-Kursen und dann das gezerre, ggf. wieder die Lagerstelle zu wechseln zurück nach AUS.
und solche kleinen lichter wie nixxmoney, der als oberschaaaaf quasi mit den wölfen :( heult, der tut mir nur leid. er weiß nicht, was bB bedeutet, ist unfähig sich selbst zu informieren und tönt dann rum. dem will ich nicht auch noch sein bischen geld abknöpfen.


hallo SeRo,

das ist es. da wollen pusher allem anschein nach bei einem trend, der asc und aeg zweifelsohne sind, quasi als trittbrettfahrer kohle machen.

es existieren nur gerüchte und selbstkonstruierte szenarien. und einer will da vor ort gewesen sein. da lach ich mich doch weg. der soll mir ein digit.-foto von seinem ticket mailen! aber das glauben leute hier. das haben die herren pusher sich bei hartcourt abgeguckt. die sollten mal lieber arbeiten gehen. denn auch mit hartcourt können die sich nicht vergleichen.

vor allem, selbst wenn die gesellschaft eine gegendarstellung liefert, hießt es, die streiten nur ab. was soll man machen, wenn man keine tatsachen vorweisen kann.

also, nach wie vor sehe ich den wert eher als ein professionelles abzocken und nicht als eine superchance. Aber wer dennoch kaufen will, möge das in AUSTRALIEN machen.


der schlußsatz ist nur für dich, peiler: ;)
und denkt dran, ihr kommt nicht nur in AUSTRALIEN billiger rein, ihr seid wegen des wesentlich größeren liquidität und der 1/10-cent-Kurse bei einem geringeren risko eben flexibler investiert.

@
hallo, kann mir jemand von dieser Aktie das amerikanische Symol nennen.
Danke wiffzack
an at300:

es wird dich vielleicht wundern, aber ich habe es über meine sparkasse
gemacht.
es dauerte zwar von der ausführung montags bis zu einbuchung mittwoch
ein paar tage.
dann gingen die 200.000 stück aber in vier teilausführungen raus.

bis bald
Ich sage nur:

Höchstwahrscheinlich Neuigkeiten nächste Woche !
Hi at300, ab heute werde ich mich zu den Entwicklungen bei Deepgreen
nicht mehr äußern.
Damit du siehst das das was hier steht für den Kurs
SCHEIßEGAL ist!!!!!!!!!!!!!
Ich melde mich erst wieder bei Kursen um 20 Cent.
Hi Peiler,
dann hören wir ja die nächsten 3 Jahre nichts von dir!! *g* Nein, Spaß beiseite, ich nehme dich beim Wort!
Ciao, SeRo
Könnte mir jemand sagen wie ich in Australien kaufen kann habe bisher nur ein Consors Depot. Wäre sehr nett :-)
Danke
Monymax
Danke schön könnte ich dies Aktien dann in Deutschland wieder verkaufen bestimmt ja wie läuft das und sind die Gebühren dann höher?
Gruß Bart
Hi Monymax wollte Dich mal pers. Fragen ob Du weißt wie das mit dem Kauf von ausl. Aktien läuft.Also wenn ich zum Bsp. in Sydney ne Aktie kaufe sind die Ordergebühren/Versteuerung da höher und kann ich mir dann aussuchen wo ich sie in Deutschland verkaufe oder muß ich die Aktien erst nach Deutschland übertragen lassen wäre nett wenn Du mir kurz antwortest Dankeschön (c:
Weiß das vielleicht keiner von euch?
Hier nennen sich doch so viele Insider pder gebt Ihr euer Wissen absichtlich nicht weiter?
Wäre nett wenn sich doch noch irgendjemand bereit erklärt.
(c:
Hallo!

Meiner Meinung nach ist es egal, ob man in München oder Sydney kauft - völlig unerheblich bei der bevorstehenden Kursentwicklung - ihr werdet schon sehen !!

Email-Adresse: hpguinness@web.de

Schönen Abend/Nacht noch!
Hallo at300,

ich finde die Ausdrucksweise hier schon ganz schön brutal. Aber warum kümmerst Du Dich denn noch um die Leute, wenn Du zum Großteil nur angemotzt wirst. Laß sie doch machen.

Das Peinlichste kam von "nixxmoney". Nicht die einfachsten Dinge wissen und dann solche beleidigenden Beiträge liefern.

Schlimm eigentlich, aber ich frage mich, ob daß nun die Milchmädchen-Hausse ist. So viele Überhaupt-nix-wissende in den Boards und Chaträumen. "Wie kommt ein Unterschied zwischen Schluß- und Eröffnungskurs zustande?" "Was ist ein Gap?" "Wenn ich einen Put kaufe, muß ich dann Aktien liefern?" Oder "Ich freue mich schon, wenn PCCW wieder gehandelt wird, allein der Name CMGI bringt PCCW auf 3 Euro hoch, ich bin mit 100% dabei, ich werde reich" ....usw....

So, mehr Energie braucht man nicht verschwenden.

Ciao Hossa23
all diese hochgeistigen postings machen mir immer wieder freude!
da schimpfen "spezialisten" über anfänger, die schon lange vergessen haben das sie selbst einmal anfänger waren. (oder doch nicht???)
natürlich ist der wert deepgreen höchst spekulativ. aber das soll er ja auch sein sonst könnten wir ja alle daimler kaufen. (gähn)
banken broker und pusher diese bösen buben!!!......o gott is das öde....
wer zocken will soll zocken ....wer auf der sicheren seite bleiben will, der soll da bleiben.
morchel hat selten etwas "vernünftiges gekauft (DUSA MEDI FLSH PROX RMBS usw) und ist meistens gut gefahren. klare grenzen erleichtern dies. auch meine rambus werden noch kommen!!!

*******
morchel aus dem morchelland
Hallo, blackguiness,

vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass Deepgreen um 13 % gefallen ist in Australien, dh. Dein imginärer Einsammler nimmt die Gewinne schon wieder mit.
An Sorosg:
Also so einen dämlichen Beitrag liest man ja echt selten.
Hast Du schon mal das Wort Kursschwankung gehört, denk mal drüber nach. Wenn eine Aktie an einem Tag in der Spitze 40% zulegt kann man es wohl nicht verübeln, wenn sie dann wieder 13% zurückkommt. Passiert übrigens nicht nur bei DGM, kannst Du mit jedem Hightechwert vergleichen, der so rasante Kurssprünge macht.
An Bart2000:
Die Gebühren sind (erheblich)höher, aber bei einem Aufgeld von 50% lohnt sich das allemal. Verkaufen kannst Du sie in D wo Du willst es dauert aber ein paar Tage bis sie umgeschrieben sind.
An at300:
Ist ja echt nett wie Du Dich hier um die armen Anfänger kümmerst, aber wer keine Ahnung hat und sich dann so eine Aktie mit 50% Aufschlag ins Depot legt ist wohl selber Schuld. Übrigens kann es doch günstig sein in D zu kaufen. Ich habe am Montag noch welche für 0,01€ bekommen-also günstiger als in AUS :) .

Noch was allgemeines, ich finde es ziemlich fruchlos sich über eine Aktie zu streiten, von der keiner was genaues weiss. FAKT ist, dass hier die MÖGLICHKEIT besteht über 1000% zu machen vielleicht sogar 10000%, mir reicht das um jetzt schon einzusteigen. Ich finde es aber immerwieder erstaunlich wie schnell jemand als Pusher verschrieen wird, nur weil er auf so eine Aktie aufmerksam macht und sich dafür begeistert.
An alle "downpusher":
Die Leute, die aufgrund eurer Postings jetzt nicht kaufen, werden sich bei euch bedanken, wenn der Kurs bei 0,30€ angekommen ist.

Ich glaube wir sind erst am Anfang der Reise und wenn jetzt einer sagt, ich warte erst mal ab, ob da wirklich was dran ist, dann hat er schon die ersten 500% verpasst(Ich jedenfalls nicht).
Tschey
Sally Tschey !!!

Ich muß Dir mal wieder recht geben !!

Sorosg oder wie Du heißt, überlege erst oder informiere Dich
besser über bestimmte Werte !!1

Tschey wir zwei werden noch unsere Freude mit Deepgreen Min.
haben !!!

Und dann machen wir zusammen ein Faß auf !!! Oder ??!!!!
Hallo Leute!

Guckt Euch mal die Bid/Ask-Kurse für Deepgreen minerals eine Viertelstunde vor Eröffnung an! Das kann ja heiter werden!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.