DAX-0,65 % EUR/USD0,00 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+2,79 %

Wapme - wird der Kurs absichtlich gedrückt ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ist nur so ein "Verdacht" von mir - hat sich durch längere Beobachtung so eingestellt - immer wieder 2k-Order oder entsprechend "teilbar".

Und so sieht es aus, wenn "jemand" den Aktienkurs absichtlich nach unten drückt, indem er mit sich selbst handelt?!


Tickliste von Heute, 08.07.2002:

Zeit Kurs Volumen
19:59:02 1,70 1.700 = jemand
19:59:02 1,71 300 = jemand
19:58:53 1,71 1.700 = jemand
19:58:53 1,72 2.000 = jemand
19:58:53 1,75 200 =jemand
19:58:53 1,81 100 = jamand
19:44:59 1,84 105 = sonstwer
15:17:37 1,80 2.000 = jemand usw.
14:52:08 1,85 500
14:50:12 1,83 500
14:19:59 1,80 143
13:54:24 1,80 497
11:11:12 1,80 360
11:05:10 1,80 240
10:01:05 1,80 300
09:45:57 1,80 2.000

Was für ein Spiel ! ???

Hat da wer eine Ahnung oder eine Vermutung was abgeht ?

Grüsse alle Wapme-Fans - dijubi
Thema: Wapme - wird der Kurs absichtlich gedrückt ?




nööööö :) alles ok
Gut, auch ne Meinung - und die dazugehörenden Gründe - suuuuppppppppper !
moin,moin,
ich habe zwar auch keine erklärung warum da irgendeine schlaftablette im letztem moment verkauft, aber ich kaufe demjenigem noch gerne ein paar ab.
Auf alle fälle sollte man nicht in verkaufspanik verfallen nur weil 6000 Stk. verkauft werden. Es fällt ja auch keiner in kaufpanik nur weil 4000 Stk. zu 1,85 gekauft wurden.

Am 11. ist Hauptversammlung und danach werden wir vielleicht schlauer sein bis dahin

milkman
guten morgen!!
nur zur info, von diesen 2000 stk. habe ich 500 stk. bekommen.... vielleicht doch nur eine theorie?? who knows..
eistoni
Geiler Umsatz heute :

1 Stück / Volumen 2 € !!!

Da will wohl niemand mehr verkaufen !
Nee, da will niemand mehr verkaufen. hahahahahahahahahaha
Holzkopf, depperter.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.