DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Nanostart - doch mehr wert? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo!

Eigentlich hätte ich der Nanostart AG ja einen Börsenwert von etwa 25 Mio. Euro und somit Kurse von 5,50 bis 6 Euro zugebilligt. Da ich aber heute interessante Infos erhalten habe, werde ich den Wert jetzt genauer auf meine Watchlist setzen und ggfs. auch zu 8 Euro noch einsteigen. In Kürze soll es hier nämlich News geben, die "den Aktienkurs explodieren lassen könnten". Genaueres weiß ich zwar noch nicht, aber soll wohl im Zusammenhang mit Magforce stehen...

Gruß (ein immer noch skeptischer) FYWO
@FYWO

Ich drücke mich selten so deutlich aus, aber lass Dir eines mal gesagt sein: Du bist einfach nur peinlich mit Deinem Geschreibsel :(
Thema: Ich bleibe dabei: Nur Idi*ten zahlen 8 Euro und mehr für Nanostart AG!
[Thread-Nr.: 986025]


Thread stammt von einem gewissen FYWO vom 07.06.05 :laugh::laugh::laugh:

Aber das war ja auch schon vorgestern !!!!!

TB
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, gell Timbuktu? Habe doch geschrieben, dass ich eigentlich von maximal 5,50 Euro bis 6 Euro als fairen Wert ausgegangen bin - hier jedoch nach meinen Infos bald News kommen sollen! Wo ist also dein Problem? Zudem schreibe ich auch das ich mein "Kauflimit" auf 8 Euro erhöhen werde - damit würde ich nicht mehr als 8 Euro bezahlen und somit nicht zu den Idis gehören... evtl. nochmal lesen lernen; soll ja recht viele Analphabeten in Deutschland geben und du gehörtst anscheinend dazu!

FYWO
Ruhig, Kleiner

Du selber schreibst dass Du jetzt auch zu 8€ reingehen würdest. Lies nochmal (aber bitte genau) Deinen Thread von vorgestern und wähl Dir aus, in welche Kategorie Du damit automatisch reinfällst :confused:

TB
Hallo!

Also erstens galt dies gestern (Adenauer: "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern?") und zweitens hat sich die Sachlage, nach meinen Infos, geändert so das man seine Meinung durchaus auch mal "revidieren" kann. Zudem solltest du lesen lernen!
Denn ich schrieb "Nur Idioten zahlen 8 Euro und mehr" und ich zahle ja per Abstauberlimit maximal 8 Euro. Von daher würde ich NICHT in die von dir genannte Kategorie, zu denen du aber offensichtlich gehörst, gehören würde! Schönen Abend noch...

FYWO
OK, ich pesönlich gib`s auf. Vieleicht erklärt ja mal ein "Neutraler" was es mit den 8€ auf sich hat und wohin Du nun gehörst.

PS: mein einziger Trost: mit Deinen Hinterhof-Ausdrücken wirst Du bei WO hoffentlich nicht lange "überleben". Der nächste ist vieleicht nicht so tolerant wie ich.

TB
HAllo,

ich vermute eher Du hast bei 11 zugegriffen und jetzt geht es in die falsche Richtung...........

Schönen Abend noch!

dme
Hallo FYWO,
ich finde es begrüßenswert das Du jetzt Deine Meinung geändert hast! Ich habe auch in den vergangenen Tagen meine Research-Arbeit gemacht über Nanostart und mir gefällt die Firma mit ihren Beteiligungen immer besser. Ich kann mir gut vorstellen das in den kommenden Monaten immer mehr Leute ihre jetzt noch vieleicht zögerliche Haltung aufgeben werden und dann einfach zugreifen - sicher auch zu weitaus höheren Kursen. Welche Info hast Du den über die MagForce erhalten? Würde mich echt interessieren!

LG:kiss:
nanogirl
Es ist ganz einfach

Wer eine Aktie an den Mann bringen will hat entweder ein Problem oder ein Problem.....
Ich neige zwar auch manchmal dazu, Entscheidungen zu widerrufen und auf die andere Seite zu wechseln, aber das hier ist schon krass!

Seit Erstnotierung bei 3,90 Euro warnst Du vor Nanostart, und jetzt auf einmal meinst Du, 8 Euro wären fair.

Ich glaube auch, dass Du (getreu dem Motto "Gier frisst Hirn") vielleicht heute zu Kursen zwischen 11 und 12 Euro eingestiegen bist und jetzt Angst um Dein Investment hast!

Ich bleibe bei meiner Meinung: Nanostart ist masslos überteuert und taugt allenfalls zum Shorten!
@nanogirl

Du hast Dich mit MagForce beschäftigt sagst Du. Hast Du eine Ahnung wie hoch die Beteiligung von Nanostart an diesem Unternehmen ist? Auch den Wert?

Würde mich interessieren ob Du mir da helfen kannst. Natürlich auch jeder Andere.

dme
Laut Firmenhomepage liegt die Beteiligung an der MagForce bei über 50 Prozent. Was mir an der MagForce gefällt: Sie wird im Jahr 2007 eine nebenwirkungsfreie Krebsbekämpfung auf den Markt bringen. Lest Euch mal den Artikel im Magazin durch ab Seite 8 http://streaming.nanostart.de/magazin/nanostart-012005.pdf. Und schaut Euch mal die Pressemeinungen an. Also da die Magforce das weltweit führende Unternehmen im Bereich nanotechnologischer Krebsbekämpfung ist würde ich sagen das allein diese Beteiligung einige hundert Millionen Euro wert sein könnte.

LG:kiss:
nanogirl
Warum ich übrigens auch glaube das wir bei der Nanostart bald Kurse von über 50 Euro sehen werden: Marc Faber ist mit dabei! Faber verwaltet Milliarden, zählt zu den angesehendsten Asienexperten. Allein er kann mit seinen Kontakten dafür sorgen das sich die Nanostart über die Monate zu Europas ultimativen Highflyer entwickeln kann! Seine Power geht weit über Europa hinaus, mit solchen Leuten ist die Grundlage für eine top Entwicklung gegeben!

LG:kiss:
nanogirl
Versuche im Moment mal mehr als 4,16 Mio. Euro zu investieren............ Das geht nur, wenn Du den ganzen Free Float aufkaufst oder neue Aktien ausgibst.
So lange da nichts passiert wird kein großer Investor einsteigen können und wollen. Bei dem Volumen geht es ja nicht nur um den Einstieg, sondern auch um den Ausstieg....

Wir werden sehen was passiert.
also ich wäre bei allem vorsichtig wo BF seine finger drinne hat, der ist nicht gerade der wohltäter der nation- es gab kurz vorm ipo noch ne kap-erh. zu 1€- da dürfte dann auch der innere Wert liegen
shorten würde ich nur wenn du das lange durchhalten kannst, denn da nur ca. 4% der aktien im freefloat sind, kann der kurs auch noch weiter hochlaufen, egal was die aktie wert ist.
auf mittlere sicht schätze ich dass es ne kapitalerhöhung gibt oder dass bf die lemminge mit seinen aktien totschmeisst.

allen ein glückliches händchen! Christian
Also bitte hört doch mit der dummen Pusherei auf.....und haltet mich bitte nicht an meinem Thread von wegen 15 € fest, weil das war mehr als nur ein höhnisches Gelächter. Denkt einfach mal nach: die Aktien-Nanokurse geben nach....Nanostart verdoppelt sich in 3 Tagen...??:confused:

Warum: es gibt fast keinen Freefloat und größter Aktionä-r ist BF....glaubt ihr wirklich ein Großinvestor investiert nur 1 müden €, wenn er genau weiß dass Hr. FB die Kurse wie er willö manipulieren kann.!!

Fazit: raus und Gewinne mitnehmen, es lohnt sich nicht, dabei zu sein!
Also ich finde die Diskussion um den inneren Wert dieser Aktie völlig daneben - hier wird die Zukunft gehandelt und die Phantasie, dass Nanostart über seine Beteiligungen an High-Tech Schmieden an deren Umsätzen partizipieren wird. KGV, KUV, KBV ..... Berechnungen braucht man hier noch nicht durchzuführen!

comdis
Eines muss man BF lassen, er versteht es wirklich aus Mist Geld zu machen. Und bisher konnte ihm niemand an den Karren fahren - weder Justiz noch Börsenaufsicht. Auch vermag es die Schweinebacke immer wieder, einen Troß an Gläubigen hinter sich zu scharen, die so einem Bündel an Versprechungen und Hoffnungen (nichts anderes ist Nanostart im Moment) unreflektiert folgen. Einer hier will angeblich 130.000 Euro investiert haben. Ein anderer nennt bereits in einem so frühen Stadium Kursziele von 100, 200, 300.....ja sogar über 11 (Dausend)Euro. Und immer wieder wird dabei der Vergleich zur Internethausse gezogen.

Richtig ist, dass die Nanotechnologie auf breiter Front erhebliche Wachstumspotentiale eröffnet. Im Gegensatz zum Internetboom, der von den Großen (z.B. Microsoft) fast komplett verschlafen wurde, sind hier aber die Etablierten (Chemiekonzerne etc.)bereits positioniert. Nischen finden sich natürlich immer, aber es vermag heute noch keiner zu sagen, welches dieser vielen Nanounternehmen sich tatsächlich langfristig am Markt behaupten kann. Zumal die Meisten zur Zeit noch tiefrote Zahlen schreiben.

Gleichwohl ist es nicht unwahrscheinlich, dass es aufgrund des niedrigen Freefloats weiter nach oben gehen kann. BF wird es schon in die von ihm gewünschte Richtung lenken, bis er (und seine Helfershelfer) genug Kohle verdient hat.
Tach zusammen!
Muss mich auch mal wieder zu Wort melden :D
Lange habe ich nur zugeschaut, lange habe ich nach was interessantem gesucht. Ich sitze jetzt seit Montag an der Nanostart, telefoniere viel, spreche mit vielen Leuten.
Werde in Kürze mal ausführlich was zur Nanostart AG schreiben wenn ich mit meiner eigenen Analyse fertig bin. Doch soviel vorab: Es könnte wieder einer meiner berüchtigten 1000 Prozent-Threads werden. Und wie ihr wisst, so hatte ich IMMER recht :D

Habe auch viel telefoniert und mich erkundigt was Förtsch angeht: Die Kiste ist diesmal offensichtlich sauber. Förtsch hält sich komplett zurück, er ahnt wahrscheinlich um was es bei der Nanostart geht. Hier sprechen wir nicht von kleiner Anlegerverarsche oder schnellem Geld mit einem Heft für 3,50 Euro oder ne billige Hotline-Abzocke: Der Förtsch hat gerafft das es mit der Nanostart um milliarden geht. Der Bierfreund aus Kulmbach scheint auf seine alten Tage noch richtig vernünftig zu werden. Ich trage noch ein paar Infos zusammen und dann melde ich mich.

Isonics:D
[posting]16.855.705 von isonics am 10.06.05 10:06:06[/posting]Na ja.................obducat...........advectus :confused:

Und du hattest immer Recht mit deinen 1000% ???????????????

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass du was mit Kulmbach zu tun hast :(

Den Lesern hier würde ich empfehlen, sich isonics threads und Empfehlungen mal genauer unter die Lupe zu nehmen bevor sie hier einsteigen ;)
Und ich bitte um besondere Beachtung meiner Biophan-Threads bei einem Kurs von 0,30 Cent, meiner TINY-Threads bei einem Kurs von 2,60 Dollar und meiner Altair-Threads bei einem Kurs von 0,80 Dollar. Nicht zu vergessen meiner Masterflex-Threads, etc.

Isonics:D
Und soviel zu deinem Dausendprozenter Advectus:

Delist, July 30, 2004 ---> @NEWS RELEASE ADVECTUS LIFE SCIENCES INC. (" AVX" )
- Delist, July 30, 2004

TSX Venture Tier 2 Company

Effective at the close of business July 30, 2004, the common shares will be
delisted from TSX Venture Exchange at the request of the Company.

die werden seit fast einem Jahr nicht mehr gehandelt.
Liebste trickygirl, mir fallen spontan noch viel mehr scheißwerte als Advectus ein. Les Dir die alten Threads mal genauer durch, dann siehst Du wo ich ein - und wo ich auch wieder ausgestiegen bin. Nicht nur oberflächlich auf meinen Nick schauen... analysiere mal meine Threads! Das ist wie bei den Aktien ... man darf nicht nur an der Oberflächte kratzen:laugh:

Isonics:D
comdis,

genau, was sollen all die Kennzahlen oder ein innerer wert- scheiß was drauf!

ich wünsche dir viel glück bei deinen börsengeschäften, du kannst es wohl brauchen!

C.
[posting]16.856.478 von isonics am 10.06.05 11:00:48[/posting]Liebster isonics,

ich versichere dir, dass ich bei meiner Entscheidung eine bestimmte Aktie zu kaufen, nicht nur an der Oberfläche kratze.

Deswegen genügt es mir auch nicht, wenn DU 1000% versprichst :D

Was mich dann noch besonders stutzig macht ist deine Aussage: Und wie ihr wisst, so hatte ich IMMER recht

Erstens stimmt das nicht und zweitens gibt es keinen Menschen auf dieser Welt der immer Recht hat :D
Bin nur mal gespannt was mit dem Kurs passiert, wenn bei einem Rücksetzer im Dax die ganzen IPO-Zocker die "Sell"-Taste drücken.

:D
Hat jemand eine realistische Einschätzung, wie hoch eine Magforce bewertet werden kann?
Ich mache einen stark vereinfachten Ansatz Nanostart AG = Magforce/2
Warum?
Die Nanostart AG ist an einigen vorbörslichen und börsennotierten Unternehmen zu <= 10% beteiligt. Das könnte im schlechtesten Falle auch <=1% sein.
Angenommen, diese geringen Beteiligungen wären alle zu vernachlässigen, bliebe eine 50% Beteiligung an Magforce.
Voraussgesetzt die Angaben stimmen alle so.
Bin leider kein Experte und weiss nicht so recht, wie hoch eine Magforce bewertet werden kann.
`Nebenwirkungsfreie Krebsbekämpfung` hört sich aber extrem spannend an und erzeugt bei mir unheimlich viel Kursphantasie.
Auf der anderen Seite habe ich ein Interview im Ohr, in dem Herr Dr. Jordan von 1000 Patienten in Deutschland redet. Hört sich erstmal nicht viel an. Lässt sich dann überhaupt viel Geld verdienen?
Das ist auch das einzige, was mich leicht irritiert.
Ansonsten bin ich sehr bullish eingestellt.

@isonics
ich warte schon auf Deine Infos. Beziehst Du noch den Nanotech-Report? Eigentlich schwach, dass die sich nicht zum Listing von Nanostart AG geäussert haben.
Hallo Bronto, ich bin noch mitten im Research über Nanostart und werde mich allen positiven und negativen Punkten die mir zum Unternehmen auffallen äußern wenn ich mit der Analyse durch bin. Morgen fahre ich nach Frankfurt und geh auf die Konferenz der Dt. Börse, da werden ja Nanostart und manche ihrer Beteiligungen präsentieren. Werde alles berichten!

Isonics:D
Nanostart-Wahnsinn von 1 Cent auf 12 € durchexplodiert (KUV ist gar nicht mehr zu errechnen!!!), wo sich Förtsch vor IPO billig einkaufte - und die dummen Lemminge kaufen ihm den Müll per Vertausendfachung ein paar Tage später ab!!! :cry: Wie blöd muss man dafür sein? :mad:
Was ist da nur los? Der Wert steigt schon wieder auf 7%.
Kennt jemand von euch nähere Infos.
Jemand aus Kulmbach kauft den Wert unter niedrigen Umsätzen hoch, ist doch lächerlich.
was für umsätze heute, sowohl xetra als auch ffm.
was da wohl los ist?

:laugh:
340.000 € Umsatz in Frankfurt.
und die zweite welle ist am rollen.

und ihr könnt mir sagen was ihr wollt-der beckmann weiss ganz genau das er das ding auf 50 € hochkriegt. der verkauft doch nicht bei 13 €. da wäre er ja schön doof...
jetzt kaufen erstmal andere.

alleine der name reicht fast schon dafür.

ausserdem: first-mover-effekt oder so ähnlich würde ich das mal bezeichnen. oder wo sind die anderen nano-titel in deutschland. (mit nem streubesitz von 8,8% :laugh)
Hallo,

lt. Euro am Sonntag vom 17.07.05 " stehen gute Nachrichten an: Zwei Beteiligungen sollen in Kürze an die Börse gebracht werden. Größere Adressen sollen bereits Interesse
bekundet haben, bei Nanostart einzusteigen. Da nach dem fulminaten Börsenstart der Mini-AG große Shortpositionen im Markt liegen sollen, könnte es für die Leerverkäufer langsam eng werden. "

E. am Sonntag : Seite 32

Gruß Sauerbruch
this might be useful:

www.naturalnano.com

"NaturalNano Inc. announced today the launch of the German version of its website, www.naturalnano.de, and plans to be listed on the Frankfurt Stock Exchange"


ist aber schon ein paar tage bekannt...

:):):)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.