DAX+0,17 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,42 % Öl (Brent)-0,55 %

Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 6309)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.890.281 von joey68 am 11.11.19 13:15:382009 ist selbstverständlich richtig. 2012 die wurde steuerliche Veränderrung bei PV anlagen gültig. Das habe ich durcheinander geschmissen.
Deutsche Telekom | 15,31 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.602.775 von Putinowski am 01.10.19 08:28:05
Zitat von Putinowski:
Zitat von Der Tscheche: Warum seid Ihr denn so aggressiv, Putinowski und Cashplayer?
Finde ich befremdlich.


befremdlich ist Deine Put Empfehlung


Ich habe keinerlei Put-EMPFEHLUNG von mir gegeben, sondern nur gepostet, dass ich mir einen Put gekauft habe.

Eine der Hintergrund-Stories zu meinem Kauf ist mir vor ein paar Minuten mal wieder über den Weg gelaufen:

Eine SpaceX-Rakete hat heute von Cape Canaveral aus 60 Satelliten im Rahmen des Starlink-Programms ins All transportiert. Per Starlink sollen sowohl entlegene Gebiete als auch Ballungszentren mit günstigem Breitband-Internet versorgt werden. In den kommenden Jahren sollen dafür mehr als 12.000 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht werden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Deutsche Telekom | 15,31 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Entzückend.

Da schmeißt einer auf Tradegate innerhalb von 20Min ca 100.000 Aktien hin = ca 1/7 des gesamten Tagesumsatzes bisher. Zeitweise Briefkurse unter Geld, damit der Preis auch ja runter geht. Damit jetzt >1% Verlust nachbörslich. Wollten wer wohl mal wieder ein paar KOs rauskegeln.
Ein entnervter Kleinanleger wirds ja wohl kaum gewesen sein, der zu so einem Zeitpunkt bei TG mal eben 1,5 Mios auf den Markt drückt. Also wohl ein Institutioneller.
Ob sowas nun gerade die feine Art ist?

Mal sehen, ob es gleich zurück geht, oder ob sie noch ein paar mehr KOs abräumen.

Na, ich mach mal enen kleine Long-Versuch.
Deutsche Telekom | 15,20 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.894.709 von D65 am 11.11.19 20:04:04Das duerfte wohl etwas mit dieser Nachricht zu tun haben, in der Annahme dass der DTE-Kurs morgen auf Xetra nachgeben wird.

Fuer Bonner DTE-Buerokraten ist das wohl eine gute Nachricht, dass sie ihn vielleicht bald los sind, fuer die T-Mobile US und DTE-Aktionaere eher eine schlechte Nachricht.

https://www.marketscreener.com/T-MOBILE-US-24717887/news/WeW…
Deutsche Telekom | 15,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.894.709 von D65 am 11.11.19 20:04:04Wer sich mit knock-out-Zertifikaten von Banken abgibt, ist selbst schuld, wenn die Kohle futsch ist. Es muss ja eigentlich jedem klar sein, dass er dann gegen den Emittenden, also i.d.R. die Bank antritt. Das geht selten gut. Aber die dummen sterben in der Tat nicht aus. Bei der DTE hab ich andere Instrumente, auf steigende oder sinkende Kurse zu spekulieren. Da kaufe ich einfach calls oder puts.
Deutsche Telekom | 15,35 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.899.935 von gergeo am 12.11.19 12:37:16Ja, man sieht sie immer wieder mal, diese heftigen Kursausschläge, oft innerhalb weniger Minuten 1% hü und wieder hott. Sehr gerne außerhalb der Haupthandelszeiten, weil man dann mit wenig Aufwand so richtig was bewegen kann. So entledigt man sich dann der Übermütigen.

Habe das Spiel letztes Jahr allerdings auch während der Haupthandelszeit bei RWE gesehem und sogar >1% runter und zurück - an drei aufeinander folgenden Tagen. Da hat sich jemand richtig angestrengt. Beim ersten Mal habe das nur verwundert beobachtet (Zufall - nicht investiert). Beim 2. Ma gut verdient und beim 3. Mal zu spät bemerkt.

Manchmal setze ich auch mal auf KOs, aber mit großem Sicherheitsabstand und kleinem Hebel.
Man muß ja nicht auf 1% Abstand gehen. Bei 5% ist man vor solchen Attacken sicher und macht idR auch seinen Schnitt. OS sind nicht so mein Ding. 85% Direktanlage in Aktien, ab und zu Zertifikate.
Deutsche Telekom | 15,34 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.900.625 von D65 am 12.11.19 13:50:44Die Hälfte meiner Positionen habe ich auf dem Weg nach unten verstopplost,
um die Gewinne abzusichern.

Habe nun wieder meine Positionen aufgefüllt, kaufe aber nochmal nach,
wenn es noch nach unten ruckt.

Da staune sogar ich, wie hier der Kurs gedrückt wird,
aber es gibt einige, die sich die Positionen auch reinziehen.

Kann ich nur sagen, immer mal traden, wenn es volatil ist,
habe ich die Tage auch immer mal wieder gemacht, die 10 Cent einfach mitgenommen.
Das schafft auch!

Allen weiterhin viel Erfolg und nicht nervös machen lassen.
Kenn wir doch die Wahnsinnigen und am Ende haben Sie wieder
keine Kohle in den Taschen.

Haben nichts dazugelernt, die ganze Finanzmafia.
Dass denen nicht das Handwerk gelegt wird,
die Politik bekommt das einfach nicht in den Griff, weil die selbst viel zu Blöde sind.

Gruss Cashplayer
:laugh::laugh::laugh:
Deutsche Telekom | 15,16 €
Die Telekom ist gut in der Zukunft aufgestellt.....Leute macht euch nicht gleich verrückt weil es mal kurz runter geht.
Deutsche Telekom | 15,15 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Denke Schlusskurs sind 15,18€...Morgen wider die 15,30€.😎
Deutsche Telekom | 15,13 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.922.789 von Gta5 am 14.11.19 15:08:42Der Markt wird es schon richten.
Sind doch geug Akteure am Markt, die nur auf die günstige Gelegenheit warten.
Solange wie der Trend runtergeht, denken alle, es gibts morgen noch günstiger.
Die technische Gegenreaktion wird kommen, da gebe ich dann wieder ab.
Werde mich nochmal mit Zusatzpositionen eindecken, wenn wir weiter fallen.
der Makrt reguliert das schon.
Schade nur, dass die kleinen zittrigen Hände alles fallenlassen,
das sind meistens die kleinen Leute.

Bleibt cool, unsere TELEKOm macht das schon!

Wir können hier nochmal die Dividende toppen,
geht zum Frühjahtr wieder rauf, HV schon im März 2020

Gruss Cashie!
:laugh::laugh::laugh:
Deutsche Telekom | 15,14 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben