Ausbruch ??? (Seite 106)

eröffnet am 20.10.04 17:17:51 von
neuester Beitrag 14.11.20 13:52:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.05.20 14:25:53
Beitrag Nr. 1.051 ()
Ausbruch
Threadthema gilt heute mal wieder.

Endlich wurde der Bereich bei 38 € überwunden. Damit hat man jetzt etwa Platz bis 46-48 € in den nächsten Wochen.

Auch schönes MACD Kaufsignal.


All for One Group | 41,00 €
Avatar
25.06.20 20:05:55
Beitrag Nr. 1.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.819.773 von katjuscha-research am 27.05.20 14:25:53Keine Kommentare zur heute verkündigten engen Zusammenarbeit mit SNP? Oder ist die Aktie in einem anderen Forum bei Arriva etc. mehr diskutiert?
All for One Group | 45,00 €
Avatar
25.06.20 20:21:35
Beitrag Nr. 1.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.184.152 von moneymakerzzz am 25.06.20 20:05:55Gönn ihm doch mal den Urlaub an der Ostsee ;)
All for One Group | 45,00 €
2 Antworten
Avatar
25.06.20 20:53:28
Beitrag Nr. 1.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.184.344 von Wildberger am 25.06.20 20:21:35so war das nicht gemeint ;) eher in Richtung, warum hier in diesem Forum so wenig los ist - obwohl es ja doch die ein oder andere Unternehmensmeldung gibt bzw. man überlegungen zu Auswirkungen der Coronoa-Geschichte auf Geschäftsperspektiven etc. anstellen könnte (A4O hat ja z.B. seinen Mittelfristausblick um 1 Jahr verschoben) Ein anderes UN, in dem ich investiert bin hatte das auch gemacht und heute seinen Revision wieder revidiert. Da ich nicht davon ausging, dass es so kommt hab ich nach der ersten Revision aufgestockt :) solch ein Austausch wäre doch hier auch nett.
All for One Group | 46,60 €
1 Antwort
Avatar
29.06.20 14:12:37
Beitrag Nr. 1.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.184.791 von moneymakerzzz am 25.06.20 20:53:28Fundamental hat hzenger am Wochenende was geschrieben.

https://www.ariva.de/forum/neue-zeit-neuer-thread-486790?pag…


Ich kann vielleicht noch einen bullishen Chart ergänzen. Muss ich den noch genauer kommentieren?

Kurzfassung: Die Widerstandszone 42,5-43,5 € wurde überwunden, die nun zur Unterstützung wird. Man ist im Aufwärtstrend, und 38er kruezt 100 TageLinie bullish.

All for One Group | 45,60 €
Avatar
29.06.20 15:16:49
Beitrag Nr. 1.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.220.593 von katjuscha-research am 29.06.20 14:12:37Danke für die Antwort. Dann leg ich mir wohl noch nen account für A4O bei Ariva an!
All for One Group | 45,60 €
Avatar
10.08.20 13:09:36
Beitrag Nr. 1.057 ()
Interessantes BRN Interview mit dem CFO Land von AFO
https://www.brn-ag.de/37701-All-for-One-Q3-Coronaquartal

Daraus:

zum Geschäftsverlauf:
Heftige Rezession in der Industrie führt dazu dass Neuprojekte und dazugehörigen Einmal- Lizenzverkäufe stark abgenommen haben und das wird bis auf weiteres sicherlich auch so bleiben. Auf der anderen Seite sehen wir zahlreiche Geschäftsmodelle und Mittelständler die weiter digitalisieren müssen und auch wollen und die Zeichen der Zeit erkannt haben. Das heißt wir kommen stärker in die Cloud Services rein. Wir haben immer noch eine gute Auslastung in der Beratung erreichen können. Wir können den Kunden auch Remote helfen. Das verstehen die Kunden auch und sehen dass das funktioniert. Sodass wir einerseits im Einmalbereich der Lizenzerlöse schon erhebliche Rückgänge hatten. Aber wir konnten diese kompensieren. Auf der Erlösseite mit Cloud Service und mit einer guten Auslastung in der Beratung. Auf der Kostenseite konnten wir im Reisebereich Einsparungen erreichen konnten (Kosten für Hotels, Events und Reisen). Das alles hat dazu geführt, dass wir sogar ein sehr gutes Quartal gemacht haben und auch deutlich über Vorjahr abschließen konnten.

Was ist Conversion/4? Hier bietet die AFO Group ja ein Abo-Modell für die Transformation zu SAP S4 an.
Das stimmt. Das ist derzeit weltweit einzigartig. Wir bieten hier für den Mittelstand an von der bisherigen R3 Version über ein Abo Modell auf S4 umzusteigen. Das heißt sie haben absolute Kostensicherheit in Form einer monatlichen Miete die Sie mit uns vereinbaren über eine enstprechende Laufzeit. Damit kann der Kunde genau planen welche Kosten er mit uns hat. Das Abo-Modell hat vier Komponenten:
- die pure Conversion / Pure Migration vor R3 auf S4 Hana.
- Nutzung zusätzlicher Digitalisierungsangebote von uns. Hier werden eigene Lösungen eingesetzt die on top mit SAP genutzt werden können um die Prozesse weiter zu digitalisieren
- Übernahme des Betriebs und der kompletten Services aus der Cloud. Der Kunde benötigt keine eigenen Infrastruktur mehr. Es werden nur noch Zugänge benötigt
- Innovationspaket um dem Kunden täglich beseite zu stehen und die Prozesse weiter zu verbessern und zu digitalisieren. Um die Skaleneffekte schneller auf die Straße zu bringen.
Das alles machen wir zum monatlichen Abo-Preis.

Ausblick: Umsatz und bereinigtes EBIT leicht unter Vorjahr angestrebt. Die Mittelfristigen Ziele für 2022/2023 werden nach hinten geschoben da aktuell kein Wachstum drin ist

Gruß,

Johannes
All for One Group | 45,90 €
Avatar
07.09.20 17:42:25
Beitrag Nr. 1.058 ()
Nach den doch relativ überraschend guten Zahlen gibt es jetzt die letzten zwei Wochen stetig Insiderkäufe.

Bestätigt glaub ich ganz gut die Perspektiven, die offensichtlich die Insider entsprechend am besten kennen sollten.
All for One Group | 53,00 €
Avatar
16.10.20 12:18:59
Beitrag Nr. 1.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.011.413 von katjuscha-research am 07.09.20 17:42:25Heute kam nochmal ein dicker Insiderkauf dazu.
All for One Group | 51,00 €
Avatar
16.10.20 17:20:17
Beitrag Nr. 1.060 ()
Vor allem: der ARR nimmt immer mehr zu und damit wird der variable Anteil immer geringer, das finde ich sehr gut. Wenn dann noch die SAP-migrationswelle durchschlägt dann wird es operativ heftigst brummen und auf einmal will dann wieder jeder wieder die Aktie und man wird sich wundern, wie das Papier so lange so billig sein konnte, obwohl die Trigger schon lange bekannt sind,

Lg und viel Erfolg allen investierten
All for One Group | 52,80 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Ausbruch ???