DAX-0,33 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,63 % Öl (Brent)-0,22 %

Leoni - Wachstumsaktie 2005 im M-Dax (Seite 529)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ist das eigentlich wirklich Hightech was Leoni zuliefert oder wird es nur in der Firmenpräsentation so vermittelt?
Leoni | 12,21 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.058.401 von Informierer am 18.07.19 19:16:28Bei der Kabelsatzdivision:

Wie kann es denn bei dem hohen Anteil an manueller Arbeit um High Tec gehen?
Es geht um billige Lohnkosten und Fixkostendeckung!

Daneben darf dann bei den Materialkosten und Einfuhrzöllen nix gegenüber der Planung schief gehen.

Bei der Kabeldivision:

Kupferhedging ist King und Fixkostendeckung.

Wo bleibt da die eigene Marge..... man sieht es.

Ach ja, da gibt es dann auch noch die Währungen....
Leoni | 12,21 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.058.401 von Informierer am 18.07.19 19:16:28
Nei sicher kein hightec
Eher toter Fisch..
Diese Blendgranaten!
Leoni | 12,31 €
Bin gespannt auf die neuen LV Quoten morgen oder spätestens übermorgen im Bundesanzeiger.
Habe ich irgendeine rabenschwarze Nachricht der letzten Tage aus dem Hause Leoni verpasst, die diese Kursentwicklung erklären könnte?
Die Börsenhyänen sind auf der Jagd, wäre die andere Erklärung.
Leoni | 12,31 €
Ich denke die Kursentwicklung ist der Tatsache geschuldet, dass Leoni noch immer zu teuer ist!
Leoni | 12,39 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Fest steht, dass Leoni ein Spielball der Börsenhyänen ist.
Ob Leoni zu teuer oder zu billig ist, interessiert die LV nicht, solange sie mit ihren Spielchen genug Panik auslösen können, dass die Verkaufsbereitschaft weiter anhält.
Gestern und vorgestern stieg die offen gelegte LV Quote um insgesamt 0.15 %.
Wie viel sich die Gesamtquote verändert hat, dürfen wir nicht wissen. Der Bundesanzeiger könnte genauere Daten liefern.
Die Bafin kennt die LV Quoten ab jeweils 0.3 %, veröffentlicht erst ab 0.5 %.
Leoni | 12,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.061.662 von Mmmaulheld am 19.07.19 08:43:26
Zitat von Mmmaulheld: Ich denke die Kursentwicklung ist der Tatsache geschuldet, dass Leoni noch immer zu teuer ist!



Meines Erachtens total überverkauft. Muss auch mal wieder mind eine zwischenerholung geben.
Leoni | 12,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.062.085 von Ines43 am 19.07.19 09:23:49
Zitat von Ines43: Fest steht, dass Leoni ein Spielball der Börsenhyänen ist.
Ob Leoni zu teuer oder zu billig ist, interessiert die LV nicht, solange sie mit ihren Spielchen genug Panik auslösen können, dass die Verkaufsbereitschaft weiter anhält.
Gestern und vorgestern stieg die offen gelegte LV Quote um insgesamt 0.15 %.
Wie viel sich die Gesamtquote verändert hat, dürfen wir nicht wissen. Der Bundesanzeiger könnte genauere Daten liefern.
Die Bafin kennt die LV Quoten ab jeweils 0.3 %, veröffentlicht erst ab 0.5 %.


Heißt gestern wurden weitere 50k Aktien auf den Markt Leerverkäuft. Klar dass man so den Kurs drücken kann...
Leoni | 12,22 €
Wenn sie unlimitiert nach unten verkauft werden, wirkt so etwas tendenziell kursdrückend.
Jeder der mit seinen Aktien seinen guten Preis erzielen will, setzt eine untere Grenze.
Wer mit seinen Verkäufen den Kurs drücken will, tut dies nicht.
Leoni | 12,26 €
Charttechnische Situation bei Leoni
Nachdem Leoni seit Mitte Mai eine Rechteckformation - manchmal auch als "Box" oder "flat base" bezeichnet - bildete, wurde diese gestern nachhaltig nach unten durchbrochen.

Sollte man der Chart-Theorie vertrauen, dann sind hier die nächsten Kursziele 11 EUR.

Fundamental habe ich mich einmal mit den Mitbewerbern von Leoni beschäftigt. Hier ist man weltweit nicht unter den zehn größten Kabelherstellern. Die Tätigkeitsfelder der Kabelhersteller sind aber auch sehr unterschiedlich. Hersteller von Fieberglas-Kabeln habe ich hier nicht berücksichtigt.

Ein Käufer für die Kabelsparte sollte durchaus zu finden sein. Allerdings gehe ich nach wie vor davon aus, dass Leoni nicht die gesamte Kabelsparte verkauft und zumindest einen kleinen Teil hiervon noch behält.

Auf den Kurs schlägt aktuell eine mögliche Kapitalerhöhung, wobei diese nur etwas bringt, wenn sie unter Ausschluss der Altaktionäre vorgenommen wird.

Geht man davon aus, dass die Sanierung gelingt, dann ist Leoni mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von unter 400 Mio. EUR viel zu günstig bewertet. Vergleicht man das gar mit US-Titeln so ist die aktuelle Bewertung geradezu lächerlich.

Sollte die Sanierung allerdings nicht gelingen, drohen schlimme Zeiten für Leoni.

Fazit:
Mein Kursziel mit ca. 8 EUR kommen wir immer näher. Ob wir dieses Kursziel tatsächlich erreichen, sei einmal dahin gestellt. Einerseits könnte man aktuell bereits kurz davor sein, das Schlimmste erreicht zu haben. Andererseits könnten Nachrichten wie bevorstehende Kapitalerhöhung, sowie erneuter Kapitalbedarf für tiefere Kurse sorgen.

Die ersten Kauflimits für Anfangspositionen werde ich hier vorsorglich setzen.
Leoni | 12,26 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben