checkAd

AMD Wunderschöner Verlauf

Nachdem sich bereits im Bereich von 100,00 US-Dollar im September und Anfang Oktober ein Boden bei der AMD-Aktie innerhalb des Keils abgezeichnet hatte, wurden Charttechniker hellhörig. Nur wenig später gelang es über den EMA 50 zuzulegen und sogar einen Tagesschlusskurs oberhalb der oberen Keilbegrenzung zu setzen. Das in der Analyse vom 5. Oktober 2021: „AMD: Wird der Traum wahr?“ vorgestellte Long-Szenario ist nun wie erwartet eingetreten und brachte erste Gewinne an 112,00 US-Dollar hervor. Jetzt gilt es die Stopps entsprechend sinnvoll anzupassen.

Chips stark gefragt

Ein erstes Zwischenziel bei 108,44 US-Dollar konnte abgearbeitet werden, weitere Anstiegschancen werden der AMD-Aktie nun an 114,48 US-Dollar und an die aktuellen Jahreshochs von 122,49 US-Dollar eingeräumt. Dazu kann weiterhin das bekannte Open End Turbo Long Zertifikat WKN DV4BE7 zum Einsatz kommen. Eine sinnvolle Verlustbegrenzung kann nun um das Niveau von 106,80 US-Dollar angesiedelt werden. Eine negative Ausgangslage für AMD würde sich dagegen erst unterhalb des EMA 50 bei aktuell 103,74 US-Dollar einstellen. In diesem Fall müssten Abschläge auf 99,51 und womöglich noch darunter auf 95,44 US-Dollar eingeplant werden.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu AMD Advanced Micro Devices!
Long
Basispreis 140,21€
Hebel 14,82
Ask 0,93
Short
Basispreis 156,16€
Hebel 14,50
Ask 0,69

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

AMD (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 112,22 // 112,61 // 114,48 // 116,25 // 117,68 // 118,77 US-Dollar
Unterstützungen: 110,50 // 108,44 // 107,20 // 106,25 // 105,16 // 103,74 US-Dollar

Fazit

Über das bekannte Open End Turbo Long Zertifikat WKN DV4BE7 kann weiterhin auf einen Folgeanstieg der AMD-Aktie auf 114,48 und schließlich 122,49 US-Dollar gesetzt werden. Die restliche Renditechance beträgt noch 60 Prozent, der Wert des Scheins dürfte auf 2,23 Euro zulegen. Eine Verlustbegrenzung angesetzt um 106,80 US-Dollar erfordert dagegen einen Ausstiegskurs von 0,87 Euro im Zertifikat. Bestehende Positionen sollten ebenfalls mit einer Stopp-Anhebung enger abgesichert werden.

Seite 1 von 2
Advanced Micro Devices Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





0 Kommentare
15.10.2021, 15:01  |  190   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AMD Wunderschöner Verlauf Nachdem sich bereits im Bereich von 100,00 US-Dollar im September und Anfang Oktober ein Boden bei der AMD-Aktie innerhalb des Keils abgezeichnet hatte, wurden Charttechniker hellhörig. Nur wenig später gelang es über den EMA 50 zuzulegen und sogar …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel