checkAd

    Nach JD.com  17705  0 Kommentare Alibaba erwägt den Verkauf einer Wandelanleihe – Aktie geht auf Talfahrt!

    Die Alibaba-Aktie lässt am Donnerstag Federn – Grund sind Spekulationen um den Verkauf einer Wandelanleihe.

    Für Sie zusammengefasst
    • Alibaba-Aktie verliert wegen Wandelanleihe-Spekulationen.
    • Alibaba erwägt Verkauf von Wandelanleihen für 5 Mrd. USD.
    • Kapitalbedarf für Handel und Cloud-Investitionen.
    • Report: Megatrend: Künstliche Intelligenz
    JETZT NEU:
    Artikel als Video mit Charts & Highlights

    Artikel anschauen

    Die Alibaba Group erwägt den Verkauf von Wandelanleihen, um so rund fünf Milliarden US-Dollar zu beschaffen, wie Bloomberg berichet und sich dabei auf mit der Angelegenheit vertraute Personen beruft. Zuvor hatte der chinesische Rivale JD.com ein Angebot in Höhe von 1,75 Milliarden US-Dollar unterbreitet.

    Alibaba habe demnach mit Investmentbanken über den Verkauf von Anleihen gesprochen, die in American Depositary Receipts (ADRs) umgewandelt werden können, sagten Insider. Ziel sei es, Aktienrückkäufe und Wachstum zu finanzieren.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Alibaba Group ADR!
    Long
    60,20€
    Basispreis
    1,36
    Ask
    × 5,11
    Hebel
    Short
    89,22€
    Basispreis
    1,40
    Ask
    × 5,00
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Alibaba braucht Kapital, um in seine Kerngeschäftsbereiche Handel und Cloud zu investieren. Diese hatten während eines scharfen Vorgehens der chinesischen Behörden und der anschließenden internen Turbulenzen Marktanteile verloren. Das Unternehmen ist führend bei der Senkung der Preise für Cloud- und Künstliche-Intelligenz-Dienste, während es gleichzeitig damit beginnt, seine Wetten im Bereich der Künstlichen Intelligenz zu erhöhen.

    Apropos KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.

     

    Ein Angebot zur Wandelanleihe könnte schon diese Woche erfolgen, obwohl noch keine endgültigen Entscheidungen getroffen wurden, so die Personen weiter.

    Die in Hongkong notierten Alibaba-Aktien fielen um bis zu 6,6 Prozent, der größte Tagesverlust seit dem 8. Februar, bevor sie den Handel um 5,24 Prozent tiefer beendeten. Die ADRs des chinesischen Unternehmens sind in den ersten drei Tagen dieser Woche ebenfalls um 6,6 Prozent gefallen und haben damit ihren Gewinn seit Jahresbeginn auf 6,7 Prozent verringert. Der Marktwert von Alibaba liegt derzeit bei knapp über 200 Milliarden US-Dollar.

    Erst vor einer Woche hatte Alibaba seine Earnings präsentiert und im berichteten Quartal einen Nettogewinnrückgang um 96 Prozent auf 127 Millionen US-Dollar verzeichnet. Der Rückgang sei hauptsächlich auf Nettoverluste aus Investitionen in börsennotierte Unternehmen zurückzuführen. Der verwässerte Gewinn pro Aktie fiel im Jahresvergleich um 86 Prozent auf 0,02 US-Dollar.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 72,87$, was einem Rückgang von -2,21% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    Nach JD.com Alibaba erwägt den Verkauf einer Wandelanleihe – Aktie geht auf Talfahrt! Die Alibaba-Aktie lässt am Donnerstag Federn – Grund sind Spekulationen um den Verkauf einer Wandelanleihe.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer