DAX+0,06 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-1,08 %
Thema: Europäische Union
EU-Migrationspolitik: Serbien will Einbeziehung der Balkan-Staaten

Serbiens Premierministerin Ana Brnabic hat die Europäische Union aufgefordert, die Transitstaaten auf dem Balkan in eine künftige gemeinsame Migrationspolitik einzubeziehen. Jede künftige gemeinsame …

Nachrichten zu "Europäische Union"

GESAMT-ROUNDUP 2/Italien und Österreich20.06.2018
Schutz der Außengrenzen einzige Lösung
...verdeutlichte, dass Italien weiter auf die Reform der Dublin-Regeln besteht: "Wir vertrauen auf den gesunden Menschenverstand der europäischen Kollegen, auch weil wir nicht an den Punkt kommen wollen, die italienischen Zahlungen an die Europäische Union in Frage zu stellen." Salvini arbeite mit Regierungschef Giuseppe Conte an einem Vorschlag, der bei einem informellen Treffen unter anderem mit Deutschland, Frankreich und Spanien am Sonntag vor dem EU-Gipfel eingebracht werden soll. Dieser... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Wien Schluss20.06.2018
Internationale Handelskonflikte lasten weiter auf Stimmung
...Stimmung an der Wiener Börse bleibt vor dem Hintergrund der weiter schwelenden internationalen Handelskonflikte angespannt. Der ATX fiel um 0,61 Prozent auf 3248,53 Punkte und markierte damit einen Tiefstand seit Jahresbeginn. Die die Europäische Union gab bekannt, dass Vergeltungszölle gegen die USA ab Freitag in Kraft treten. Sie sind die Antwort der EU auf die Anfang des Monats verhängten US-Zölle auf Stahl und Aluminium aus Europa. "Die Wettbewerbsfähigkeit durch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung20.06.2018
DJE: Monatskommentar Juni 2018
...0,3%. Zudem belastete die Einführung von Zöllen für Stahl (25%) und Aluminium (10%) auf Importe in die USA die Stimmung der Anleger in Europa. Der zweimonatige Aufschub, den die US-Regierung eingeräumt hatte, lief Ende Mai aus. Die Europäische Union stellte, ebenso wie Kanada und Mexiko, Gegenmaßnahmen in Aussicht, woraufhin die USA weitere Zölle, etwa auf Autoimporte, ins Spiel brachten. In Handelsfragen gingen die USA auch gegenüber China auf Konfrontation und kündigten Zölle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich20.06.2018
Deutsche Wirtschaft bei Merkel-Macron-Plan skeptisch
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft reagiert skeptisch auf die Pläne von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron für ein Eurozonen-Budget. "Es ist ein wichtiges Zeichen für die Europäische Union, dass Frankreich und Deutschland sich auf gemeinsame Vorschläge geeinigt haben", sagte Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). "Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.06.2018
Juncker lobt deutsch-französisches Reformpaket
MESEBERG (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigt sich sehr zufrieden mit dem deutsch-französischen Reformpaket für die Europäische Union und sieht gute Chancen auf Umsetzung. "Ich glaube, das ist ein sehr ausbalancierter Vorschlag", sagte Juncker nach den Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union05.04.2017
Moldawiens Präsident sieht Versäumnisse der EU bei Kontrolle von Finanzhilfen
Chisinau (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon, hat der Europäischen Union schwere Versäumnisse bei der Kontrolle von millionenschweren Finanzhilfen an sein Land vorgeworfen: "Die Europäische Union hat Moldawien zwischen 2007 und 2015 mit mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union29.10.2017
EU setzt erstmals erfolgreich "Visa-Hebel" ein
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nach jahrelanger Zurückhaltung hat sich die Europäische Union (EU) dazu entschlossen, den Druck auf jene Staaten deutlich zu erhöhen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen. Auf Anfrage der "Welt am Sonntag" bestätigte die EU-Kommission, dass Bangladesch das erste Land sei, bei dem dieser sogenannte Visa-Hebel erfolgreich angewandt wurde. Man habe sich auf die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Europäische Union12.11.2017
EU will Ausbildung der libyschen Küstenwache ausweiten
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise will die Europäische Union die Ausbildung der libyschen Küstenwache ausweiten. Künftig sollen auch Polizeikräfte, die im Küstenschutz tätig sind, trainiert und mit Booten und Transportfahrzeugen ausgestattet werden, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf hohe informierte Diplomatenkreise in Brüssel. Bisher wurde im Rahmen der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union09.09.2017
EU warnt vor Zusammenarbeit von Al-Qaida und IS
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Union hat vor einer künftigen Zusammenarbeit von zwei der weltweit gefährlichsten Terrororganisationen gewarnt: "Es kann gut sein, dass sich der `Islamische Staat` und Al-Qaida auf mittlere Sicht wieder annähern und möglicherweise sogar gemeinsame Sache machen", sagte der Anti-Terror-Koordinator der EU, Gilles de Kerchove, der "Welt am Sonntag". Die Gründe, die in der Vergangenheit zu einer Trennung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union20.12.2017
Bundesverfassungsrichter fordert Volksabstimmungen in der EU
Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Ferdinand Kirchhof, fordert Volksabstimmungen in der EU. "Die Europäische Union ist vom Volk noch recht weit entfernt und pflegt weiterhin ein Programm der Eliten. Volksabstimmungen könnten hier einen kräftigen Schub an notwendiger Demokratisierung bringen.",... [mehr]
(
1
Bewertung)
Europäische Union05.04.2017
Moldawiens Präsident sieht Versäumnisse der EU bei Kontrolle von Finanzhilfen
Chisinau (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon, hat der Europäischen Union schwere Versäumnisse bei der Kontrolle von millionenschweren Finanzhilfen an sein Land vorgeworfen: "Die Europäische Union hat Moldawien zwischen 2007 und 2015 mit mehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union29.10.2017
EU setzt erstmals erfolgreich "Visa-Hebel" ein
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nach jahrelanger Zurückhaltung hat sich die Europäische Union (EU) dazu entschlossen, den Druck auf jene Staaten deutlich zu erhöhen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen. Auf Anfrage der "Welt am Sonntag" bestätigte die EU-Kommission, dass Bangladesch das erste Land sei, bei dem dieser sogenannte Visa-Hebel erfolgreich angewandt wurde. Man habe sich auf die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Europäische Union12.11.2017
EU will Ausbildung der libyschen Küstenwache ausweiten
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise will die Europäische Union die Ausbildung der libyschen Küstenwache ausweiten. Künftig sollen auch Polizeikräfte, die im Küstenschutz tätig sind, trainiert und mit Booten und Transportfahrzeugen ausgestattet werden, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf hohe informierte Diplomatenkreise in Brüssel. Bisher wurde im Rahmen der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union09.09.2017
EU warnt vor Zusammenarbeit von Al-Qaida und IS
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Union hat vor einer künftigen Zusammenarbeit von zwei der weltweit gefährlichsten Terrororganisationen gewarnt: "Es kann gut sein, dass sich der `Islamische Staat` und Al-Qaida auf mittlere Sicht wieder annähern und möglicherweise sogar gemeinsame Sache machen", sagte der Anti-Terror-Koordinator der EU, Gilles de Kerchove, der "Welt am Sonntag". Die Gründe, die in der Vergangenheit zu einer Trennung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europäische Union20.12.2017
Bundesverfassungsrichter fordert Volksabstimmungen in der EU
Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Ferdinand Kirchhof, fordert Volksabstimmungen in der EU. "Die Europäische Union ist vom Volk noch recht weit entfernt und pflegt weiterhin ein Programm der Eliten. Volksabstimmungen könnten hier einen kräftigen Schub an notwendiger Demokratisierung bringen.",... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Europäische Union"

Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter01.06.2018
Zitat von bmann025: Zitat von Krawallo29: ... Moment! Nur ein kleiner Auszug: Den Weg zu Gott öffnen Lesen zu können öffnete Ina Kanayu den Weg zur Bibel – und damit zu Gott. Für viele Christinnen und Christen ist es ein bewegendes Erlebnis, wenn sie zum ersten Mal selbst die Bibel lesen können! Wer an den Alphabetisierungskursen der Indonesischen Bibelgesellschaft teilnimmt, lernt anhand von biblischen Geschichten lesen und schreiben. Denn wer mithilfe von Texten lernt, die für das... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Europäische Union: Union streitet über Finanzstrafen für EU-Länder05.05.2018
...zur Nachricht "union-union-stre itet-finanzstrafen-eu-laender" >Europäische Union: Union streitet über Finanzstrafen für EU-Länder" vom Autor Redaktion dts

Zwischen CDU und CSU ist ein Streit um die Frage entbrannt, ob die Europäische Union Mitgliedstaaten finanziell bestrafen soll, wenn diese rechtsstaatliche Prinzipien missachten. Florian Hahn,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sangui - Perle im Biotechsektor bald 1ooo % ?21.11.2016
...Mit Wirkung zum Ende des zweiten Quartals unseres Geschäftsjahres 2016 wir diesen Anteil auf SanderStrohmann GmbH verkauft, die Mitgesellschafter. Die Sangui GmbH hält die Vertriebsrechte für unsere Chitoskin Wundauflagen für die Europäische Union und verschiedenen anderen Ländern. Ein europäisches Patent wurde für die Herstellung und Verwendung von verbesserten Chitoskin Wundauflagen gewährt. Unsere aktuellen Hauptgeschäftsschwerpunkte sind: (a) den Verkauf unserer bestehenden... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200411.08.2016
Ich habe in einer juristischen Datenbank nach dem neuen Urteil gesucht (§ 4 Abs.5 Nr.10 EStG), da aber definitiv kein neues BFH-Urteil zu der Thematik gefunden; gleiches gilt für FG-Urteile. Das Abzugsverbot des § 4 Abs.5 Nr.10 EStG verbietet den Betriebsausgabenabzug, wenn abstrakt nach deutschem Strafrecht Amtstärger bestochen werden. Normgeber: Bundesministerium der Finanzen Vorschrift: VV DEU BMF 2002-10-10 IV A 6-S 2145-35/02 Fassung vom: 10.10.2002 Gültig ab: 10.10.2002... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nur sehr dumme Menschen...24.06.2016
...der EU über uns hereinbrechen. Wir sollen uns den Kopf der EU-Profiteure zerbrechen und ja nicht auf andere, eigene Gedanken kommen. Zum Beispiel auf den, dass die Europäische Union im Fall Ukraine zum Kriegsprojekt geworden ist. Zum NATO-Vorfeld. Zum trojanischen Pferd der USA. Wer nicht die Kraft hat, diese Europäische Union radikal zu ändern, der sollte aus ihr fliehen. Guten Morgen Deutschland. [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig21.11.2005
...sind das, so groß wie kleine Schlösser, gebaut vor mehr als hundert Jahren, in einer Zeit, als sich mit der Arbeit auf den Feldern gutes Geld verdienen ließ. Damals gab es noch keinen Weltmarkt und keine Welthandelsorganisation. Die Europäische Union war noch nicht da und die Europäische Zuckermarktordnung schon gar nicht. Aber die Bleckwenns, die waren schon da. Jedes Jahr im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, holt Helmut Bleckwenn, 46, Bauer in neunter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pressekonferenz Doland Rumsfeld25.07.2003
...festliegen und das auf dem Gipfel im Dezember in Rom verabschiedet werden soll, lautet: "Als Zusammenschluss von 25 Staaten mit über 450 Millionen Einwohnern, die ein Viertel des Bruttosozialprodukts weltweit erwirtschaften, ist die Europäische Union - ob es einem gefällt oder nicht - ein globaler Akteur", bereit auch, Verantwortung für die globale Sicherheit zu tragen. Griechische EU-Truppen in Mazedonien: "Besonders gut ausgerüstet" Die Unterstützerfront für die USA in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
Rede | 12. September 2002 BM Hans Eichel anlässlich der 1. Lesung des Bundeshaushaltes 2003 Thema: Finanz- und Wirtschaftspolitik Donnerstag, 12. September 2002 Es gilt das gesprochene Wort! Rede des Bundesministers der Finanzen Hans Eichel anlässlich der 1. Lesung des Bundeshaushaltes 2003 am 12. September 2002 in Berlin Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Als das Bundeskabinett am 19. Juni den Haushalt 2003 verabschiedete, konnte keiner mit der Flutkatastrophe rechnen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bayern ein eigenständiger Staat? Wie ist die Rechtslage?23.09.2002
...oder nass schlachten muss, wirklich in den Zuständigkeitsbereich Europas gehören. Die Notwendigkeit, auf allen möglichen Gebieten Regelungen zu erlassen, ich nenne es ketzerisch eine "Allerweltsintegration" zu betreiben, ist für die Europäische Union heute nicht mehr gegeben. Mit der Fertigstellung des Binnenmarktes und der Einführung des EURO als gemeinsame Währung haben sich auch die Rahmenbedingungen für Europa deutlich geändert. Die wirtschaftliche Integration durch Etablierung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Völlige Selbstüberschätzung von Schröder! Der Brief aus Bagdad: Saddams Schachzug!25.09.2002
...Deutschland, China, Norwegen und Finnland. Für die britische Regierung führte sie Verhandlungen mit der Nato und der EU. Sie war Vizepräsidentin des New Yorker Ost-West-Instituts und politische Leiterin des Verteidigungsbündnisses Westeuropäische Union in Brüssel. SPIEGEL ONLINE: Das amerikanisch-europäische Verhältnis kühlt merklich ab. Warum ist es so schwer, eine gemeinsame Linie zu finden? Bailes: Spätestens seit dem 11. September ist klar, dass es einen unterschiedlichen Grad... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig21.11.2005
...sind das, so groß wie kleine Schlösser, gebaut vor mehr als hundert Jahren, in einer Zeit, als sich mit der Arbeit auf den Feldern gutes Geld verdienen ließ. Damals gab es noch keinen Weltmarkt und keine Welthandelsorganisation. Die Europäische Union war noch nicht da und die Europäische Zuckermarktordnung schon gar nicht. Aber die Bleckwenns, die waren schon da. Jedes Jahr im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, holt Helmut Bleckwenn, 46, Bauer in neunter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pressekonferenz Doland Rumsfeld25.07.2003
...festliegen und das auf dem Gipfel im Dezember in Rom verabschiedet werden soll, lautet: "Als Zusammenschluss von 25 Staaten mit über 450 Millionen Einwohnern, die ein Viertel des Bruttosozialprodukts weltweit erwirtschaften, ist die Europäische Union - ob es einem gefällt oder nicht - ein globaler Akteur", bereit auch, Verantwortung für die globale Sicherheit zu tragen. Griechische EU-Truppen in Mazedonien: "Besonders gut ausgerüstet" Die Unterstützerfront für die USA in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuell: Haushaltsdebatte12.09.2002
Rede | 12. September 2002 BM Hans Eichel anlässlich der 1. Lesung des Bundeshaushaltes 2003 Thema: Finanz- und Wirtschaftspolitik Donnerstag, 12. September 2002 Es gilt das gesprochene Wort! Rede des Bundesministers der Finanzen Hans Eichel anlässlich der 1. Lesung des Bundeshaushaltes 2003 am 12. September 2002 in Berlin Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Als das Bundeskabinett am 19. Juni den Haushalt 2003 verabschiedete, konnte keiner mit der Flutkatastrophe rechnen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bayern ein eigenständiger Staat? Wie ist die Rechtslage?23.09.2002
...oder nass schlachten muss, wirklich in den Zuständigkeitsbereich Europas gehören. Die Notwendigkeit, auf allen möglichen Gebieten Regelungen zu erlassen, ich nenne es ketzerisch eine "Allerweltsintegration" zu betreiben, ist für die Europäische Union heute nicht mehr gegeben. Mit der Fertigstellung des Binnenmarktes und der Einführung des EURO als gemeinsame Währung haben sich auch die Rahmenbedingungen für Europa deutlich geändert. Die wirtschaftliche Integration durch Etablierung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Völlige Selbstüberschätzung von Schröder! Der Brief aus Bagdad: Saddams Schachzug!25.09.2002
...Deutschland, China, Norwegen und Finnland. Für die britische Regierung führte sie Verhandlungen mit der Nato und der EU. Sie war Vizepräsidentin des New Yorker Ost-West-Instituts und politische Leiterin des Verteidigungsbündnisses Westeuropäische Union in Brüssel. SPIEGEL ONLINE: Das amerikanisch-europäische Verhältnis kühlt merklich ab. Warum ist es so schwer, eine gemeinsame Linie zu finden? Bailes: Spätestens seit dem 11. September ist klar, dass es einen unterschiedlichen Grad... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Europa

Suche nach weiteren Themen