DAX+0,17 % EUR/USD+0,24 % Gold+1,05 % Öl (Brent)-0,13 %
Thema: Mexiko
Auto-Experte Dudenhöffer US-Strafzölle überschätzt
Auto-Experte Dudenhöffer: US-Strafzölle überschätzt

Der Ökonom und Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer hält die Wirkung möglicher US-Strafzöllen auf deutsche Autos für überbewertet. "Nach meiner Einschätzung ist das deutlich überschätzt und schwarz gemalt", sagte …

Finanzierung: 16 US-Bundesstaaten klagen gegen Trumps Notstandserklärung

Der Widerstand in den USA gegen die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, zur Finanzierung der umstrittenen Grenzmauer zu Mexiko den "nationalen Notstand" auszurufen, wächst. Eine Gruppe von 16 …

Nachrichten zu "Mexiko"

HINTERGRUND16.02.2019
Trump und der Notstand - Klagen bis zum Obersten Gericht?
...Trump argumentiert in der Erklärung, dass an der Grenze zu Mexiko eine "Sicherheits- und humanitäre Krise" herrscht, die nationale Sicherheitsinteressen bedrohe - und daher einen Nationalen Notstand darstelle. Bei einer Pressekonferenz am Freitag wählte er drastische Worte: "Wir reden von einer Invasion in unser Land", sagt Trump am Freitag. Drogenhändler, Menschenschmuggler und kriminelle Banden würden aus Mexiko eindringen. "Monströse Karawanen" mit illegalen Migranten versuchten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.02.2019
Mexiko hilft verschuldetem staatlichen Ölkonzern Pemex
MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Mexiko hat angekündigt, dem verschuldeten staatlichen Mineralölkonzern Pemex finanziell unter die Arme zu greifen. Das Unternehmen bekomme rund 107 Milliarden Pesos (etwa 4,9 Milliarden Euro), teilte der Präsident des lateinamerikanischen Landes, Andrés Manuel López Obrador, am Freitag mit. Das Geld werde Pemex unter anderem durch Steuererleichterungen zukommen, teilte die Regierung mit. Der Mineralölkonzern hat eine Nettoverschuldung von rund 140 Milliarden... [mehr]
(
1
Bewertung)
Senator14.02.2019
Trump will Nationalen Notstand an Grenze zu Mexiko erklären
WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko will US-Präsident Donald Trump nach Angaben seiner Republikaner im Senat einen Nationalen Notstand ausrufen. Der Mehrheitsführer der Republikaner im Senat, Mitch McConnell, sagte am Donnerstag, Trump habe ihm gesagt, er werde ein Haushaltsgesetz unterzeichnen, das der Kongress parteiübergreifend erarbeitet hat. Zugleich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.02.2019
Mexiko plant Investitionen in Heimatregion von 'El Chapo'
MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Nach der Verurteilung von Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán hat Mexikos Präsident eine Reise in dessen Heimatregion angekündigt, um Entwicklungsprojekte vorzustellen. Man dürfe die Menschen dort nicht stigmatisieren, sagte Andrés Manuel López Obrador bei einer Pressekonferenz am Donnerstag über seinen Besuch im Bezirk Badiraguato im Bundesstaat Sinaloa. Das Programm sieht unter anderem die Anpflanzung von Holz- und Obstbäumen auf einer Fläche von 50 000... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.02.2019
Prime Video verkündet Produktion von über 20 neuen Serien und Staffeln weltweit (FOTO)
...werden in Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Indien, Japan und Mexiko produziert - Zu den neuen Prime Originals gehört die Serie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, basierend auf dem gleichnamigen, autobiographischen Werk über das Leben von Christiane F. - Prime Video ist weltweit verfügbar Amazon hat bestätigt, dass über 20 neue Prime Originals in Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien, Indien, Mexiko und Japan in Produktion gehen werden. Ein Großteil der neuen Serien wird... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko19.01.2019
Dutzende Tote bei Pipeline-Explosion in Mexiko
Mexiko-Stadt (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Explosion an einer Pipeline für Kraftstoffe in Mexiko sind am Freitagabend (Ortszeit) mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Über 60 weitere Personen wurden verletzt, teilten die örtlichen Behörden mit. Weitere Hintergründe über die Ursache waren zunächst unklar. Der Vorfall ereignete sich im zentral gelegenen Bundesstaat Hidalgo, etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt Mexiko-Stadt entfernt. Örtliche Medien berichteten, dass Menschen aus... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko29.10.2018
Trump schickt mehr als 5.200 Soldaten an Grenze zu Mexiko
Washington (dts Nachrichtenagentur) - Offizielle Vertreter der US-Regierung erklärten am Montag, dass bis Ende der Woche 5.200 weitere Soldaten an der Grenze zu Mexiko stationiert werden sollen. Die zusätzlichen Soldaten sollen zur Abschreckung von Migranten aus Mittelamerika dienen. US-Präsident Donald Trump reagiert damit auf den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko29.04.2015
Mexiko handelt! Neue Sicherheitsmaßnahmen im Bergbau
...oder andere Gruppierungen blockiert werden, neben zusätzlichen Ausgaben zum Schutz der Minen. Wie die mexikanische Wirtschaftszeitung El Financiero berichtet, vertrauen kanadische Bergbaufirmen in Mexiko aber trotz der momentanen Lage weiter auf die Behörden. In Mexiko werden über 200 Minen mit Hilfe kanadischer Kapitalgeber betrieben. Die Bundesregierung hat am 7. April innerhalb der Gendarmerie eine spezielle Polizeieinheit für Bergbauangelegenheiten ins Leben... [mehr]
(
4
Bewertungen)
ROUNDUP 4/Erdbeben-Drama in Mexiko20.09.2017
Über 220 Tote, viele Schäden
(neu: Mehr Details.) MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko mehr als 220 Menschen ums Leben gekommen. In Mexiko-Stadt stürzten 40 Gebäude ein. In den Trümmern suchten Retter verzweifelt mit den Händen nach Verschütteten. Nach Angaben des Leiters des Zivilschutzes, Luis Felipe Puente, starben mindestens 226 Menschen. Allein in einer eingestürzten Grundschule wurden in Mexiko-Stadt 32 Kinder und fünf Erwachsene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Der „Tag der Toten" in Mexiko18.10.2018
Ein ganzes Land bereitet sich vor
...Fest zum Tag der Toten in Mexiko-Stadt wird am 27. Oktober zum dritten Mal in Folge mit einer spektakulären Parade eingeleitet. MEXICO-STADT, Oktober 18, 2018 /PRNewswire/ -- Mexiko bereitet sich auf den Tag der Toten vor – und lädt Besucher aus der ganzen Welt ein, diesen außergewöhnlichen Feiertag vor Ort mitzuerleben. Das ganze Land, von der Insel Janitzio in Michoacán über die Städte Chiapas bis hin zum großen Zócalo in Mexiko-Stadt, wird mit Symbolen des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko19.01.2019
Dutzende Tote bei Pipeline-Explosion in Mexiko
Mexiko-Stadt (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Explosion an einer Pipeline für Kraftstoffe in Mexiko sind am Freitagabend (Ortszeit) mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Über 60 weitere Personen wurden verletzt, teilten die örtlichen Behörden mit. Weitere Hintergründe über die Ursache waren zunächst unklar. Der Vorfall ereignete sich im zentral gelegenen Bundesstaat Hidalgo, etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt Mexiko-Stadt entfernt. Örtliche Medien berichteten, dass Menschen aus... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko29.10.2018
Trump schickt mehr als 5.200 Soldaten an Grenze zu Mexiko
Washington (dts Nachrichtenagentur) - Offizielle Vertreter der US-Regierung erklärten am Montag, dass bis Ende der Woche 5.200 weitere Soldaten an der Grenze zu Mexiko stationiert werden sollen. Die zusätzlichen Soldaten sollen zur Abschreckung von Migranten aus Mittelamerika dienen. US-Präsident Donald Trump reagiert damit auf den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mexiko29.04.2015
Mexiko handelt! Neue Sicherheitsmaßnahmen im Bergbau
...oder andere Gruppierungen blockiert werden, neben zusätzlichen Ausgaben zum Schutz der Minen. Wie die mexikanische Wirtschaftszeitung El Financiero berichtet, vertrauen kanadische Bergbaufirmen in Mexiko aber trotz der momentanen Lage weiter auf die Behörden. In Mexiko werden über 200 Minen mit Hilfe kanadischer Kapitalgeber betrieben. Die Bundesregierung hat am 7. April innerhalb der Gendarmerie eine spezielle Polizeieinheit für Bergbauangelegenheiten ins Leben... [mehr]
(
4
Bewertungen)
ROUNDUP 4/Erdbeben-Drama in Mexiko20.09.2017
Über 220 Tote, viele Schäden
(neu: Mehr Details.) MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko mehr als 220 Menschen ums Leben gekommen. In Mexiko-Stadt stürzten 40 Gebäude ein. In den Trümmern suchten Retter verzweifelt mit den Händen nach Verschütteten. Nach Angaben des Leiters des Zivilschutzes, Luis Felipe Puente, starben mindestens 226 Menschen. Allein in einer eingestürzten Grundschule wurden in Mexiko-Stadt 32 Kinder und fünf Erwachsene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Der „Tag der Toten" in Mexiko18.10.2018
Ein ganzes Land bereitet sich vor
...Fest zum Tag der Toten in Mexiko-Stadt wird am 27. Oktober zum dritten Mal in Folge mit einer spektakulären Parade eingeleitet. MEXICO-STADT, Oktober 18, 2018 /PRNewswire/ -- Mexiko bereitet sich auf den Tag der Toten vor – und lädt Besucher aus der ganzen Welt ein, diesen außergewöhnlichen Feiertag vor Ort mitzuerleben. Das ganze Land, von der Insel Janitzio in Michoacán über die Städte Chiapas bis hin zum großen Zócalo in Mexiko-Stadt, wird mit Symbolen des... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Mexiko"

Renaissance Oil Ian Telfers nächster Streich?03.02.2019
Moin! Anbei ein interessanter Artikel über die wirtschaftlichen Verflechtungen zw Mexiko und Russland. Ein paar Auszüge: "Es ist offiziell: AMLO wird nach Russland gehen. Der neue Präsident von Mexiko akzeptierte die Einladung, das eurasische Land zu besuchen. Dieselbe Tatsache bestätigt, dass sich die Beziehungen zwischen Russland und Mexiko weiterentwickeln und dass möglicherweise neue Rekorde gebrochen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Village Farms International (From Tomatoes To Cannabis)10.01.2019
Mexiko als drittes Land das Cannabis legalisiert? Nach Uruguay hat Kanada im letzten Jahr Cannabis legalisiert, und die Nachricht ging durch alle Medien weltweit. Als nächstes werden sich jetzt alle Augen auf Mexiko richten. Denn dort scheint die umfassende Legalisierung von Cannabis zum greifen nahe. Vermutlich wird der künftige Umgang mit Cannabis des südlichen Nachbarn der USA noch etwas liberaler sein, als der der nördlichen. Die Legalisierung findet Zustimmung in der Bevölkerung und der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum Mexiko das nächste Land sein wird, das Marihuana legalisiert29.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mexiko-land-wird-marihuana-le galisiert" >Warum Mexiko das nächste Land sein wird, das Marihuana legalisiert" vom Autor The Motley Fool

Die Dynamik zur Legalisierung von Marihuana in ganz Nordamerika... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
THe Green Organic Dutchman - MMJ11.10.2018
...medizinischen Cannabismarkt in Mexiko betritt. Mit dieser Partnerschaft setzt TGOD die Expansion seines internationalen Portfolios fort, mit Vertrieb und Betrieb in mehreren Ländern und Kontinenten auf der ganzen Welt. LLACA hat eigene Vertriebskapazitäten entwickelt und hat Zugang zu erstklassigen Vertriebshändlern mit kommerzialisierten pharmazeutischen und freiverkäuflichen Produkten, die den Zugang zu 4.500 Apotheken und 3.100 Supermärkten in ganz Mexiko ermöglichen. LLACA wird die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ICC Labs - Der weltweit günstigste Produzent von CBD aus Südamerika23.04.2018
NEOS: Freihandelsabkommen mit Mexiko erster Schritt zu Abkommen mit Mercosur Staaten https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180423_OTS001 7/neos-freihandelsabkommen-mit-mexiko-erster-schritt-zu -abkommen-mit-mercosur-staaten Abkommen zwischen EU und Mexiko Freihandel als Strategie gegen Trump „Damit können nach Angaben der EU-Kommission praktisch alle Waren zollfrei zwischen der EU und Mexiko gehandelt werden, auch landwirtschaftliche Güter wie Rindfleisch,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
MIS AG - eine Perle ?26.07.2000
...Darmstadt/Mexiko-City 28.06.2000 - Die MIS AG (MIX), in Deutschland führender Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, eröffnet am 01.07.00 eine Niederlassung in Mexiko-City und positioniert sich damit im Zuge ihrer Internationalisierungsstrategie mit einer Tochtergesellschaft auf dem lateinamerikanischen Markt für Business-Intelligence. Mit Gründung der neuen Niederlassung in Mexiko hat MIS die GANO E-House S.A. de C.V. zu 100 Prozent übernommen. Das ebenfalls in Mexiko-City ansässige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
! Heißer als der Neue Markt: ...06.05.1999
...in seinem DB Emerging Market Bond Fonds auf fast 76 Prozent hochgefahren. Schwerpunkte setzte er in Mexiko und Brasilien. „Damals erkannten wir“, sagt Sullivan heute, „Brasilien wird kein Rußland.“ Inzwischen ist Mexiko mit einem Depotanteil von 25 Prozent in dem Risikofonds der Deutschen Bank übergewichtet. Kollegin Jane Heap von der DB Research in New York hält Mexiko für „eine der besten Wachstumsstorys in den Emerging Markets“. Auch die Konkurrenz gibt sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zaruma Resources, der unentdeckte Goldhighflyer langfristig, Tenbagger09.03.2004
...Bohrergebnisse erweitern Ressourcen-Potential in Centenario (San Antonio Projekt, Mexiko) Toronto, Ontario, 8. März 2004. Zaruma Resources Inc. (TSX-ZMR) teilt mit, dass jüngste Bohrungen im Centenario-Ziel sehr gute Gold-Werte festgestellt haben. Die Bohrungen sind Teil eines 2.500 Meter Bohrprogramms in dem 11.000 Hektar großen, der Zaruma zu 100% gehörenden San Antonio Projekt (Sonora, Mexiko). Nach den bereits jüngst berichteten erfolgreichen Bohrungen im Golfo de Oro-Zentralgebiet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
südostasien, russland, südamerika!!03.07.1999
...erachtet. Entlastung kommt auch von der Rohstoff-Front: Der für Mexiko wichtige Erdölpreis hat heuer schon 50 Prozent zugelegt. Dementsprechend positiv entwickelte sich der Banamex, der als einziger Index der Region ein neues All-Time-High sah. Eine baldige Korrektur sollte nicht überraschen, zudem ist Mexiko den von der Wallstreet ausgehenden Schockwellen am unmittelbarsten und stärksten ausgesetzt. Trotzdem sind Mexiko-Aktien die Top-Lateinamerika-Favoriten. Das einstige Musterland Chile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEWSFLASH: schweres Erdbeben in Mexico City30.09.1999
Quelle: Koelner-Stadt-Anzeiger-Online Starkes Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt Starkes Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt Mexiko-Stadt (dpa) - Ein starkes Erdbeben hat am Donnerstag Mexiko-Stadt erschüttert. Informationen über Schäden und mögliche Opfer in der mexikanischen Hauptstadt lagen zunächst nicht vor. Das Beben hatte eine Stärke von 7,4 auf der Richterskala. Wie der mexikanische Rundfunk weiter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MIS AG - eine Perle ?26.07.2000
...Darmstadt/Mexiko-City 28.06.2000 - Die MIS AG (MIX), in Deutschland führender Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, eröffnet am 01.07.00 eine Niederlassung in Mexiko-City und positioniert sich damit im Zuge ihrer Internationalisierungsstrategie mit einer Tochtergesellschaft auf dem lateinamerikanischen Markt für Business-Intelligence. Mit Gründung der neuen Niederlassung in Mexiko hat MIS die GANO E-House S.A. de C.V. zu 100 Prozent übernommen. Das ebenfalls in Mexiko-City ansässige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
! Heißer als der Neue Markt: ...06.05.1999
...in seinem DB Emerging Market Bond Fonds auf fast 76 Prozent hochgefahren. Schwerpunkte setzte er in Mexiko und Brasilien. „Damals erkannten wir“, sagt Sullivan heute, „Brasilien wird kein Rußland.“ Inzwischen ist Mexiko mit einem Depotanteil von 25 Prozent in dem Risikofonds der Deutschen Bank übergewichtet. Kollegin Jane Heap von der DB Research in New York hält Mexiko für „eine der besten Wachstumsstorys in den Emerging Markets“. Auch die Konkurrenz gibt sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zaruma Resources, der unentdeckte Goldhighflyer langfristig, Tenbagger09.03.2004
...Bohrergebnisse erweitern Ressourcen-Potential in Centenario (San Antonio Projekt, Mexiko) Toronto, Ontario, 8. März 2004. Zaruma Resources Inc. (TSX-ZMR) teilt mit, dass jüngste Bohrungen im Centenario-Ziel sehr gute Gold-Werte festgestellt haben. Die Bohrungen sind Teil eines 2.500 Meter Bohrprogramms in dem 11.000 Hektar großen, der Zaruma zu 100% gehörenden San Antonio Projekt (Sonora, Mexiko). Nach den bereits jüngst berichteten erfolgreichen Bohrungen im Golfo de Oro-Zentralgebiet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
südostasien, russland, südamerika!!03.07.1999
...erachtet. Entlastung kommt auch von der Rohstoff-Front: Der für Mexiko wichtige Erdölpreis hat heuer schon 50 Prozent zugelegt. Dementsprechend positiv entwickelte sich der Banamex, der als einziger Index der Region ein neues All-Time-High sah. Eine baldige Korrektur sollte nicht überraschen, zudem ist Mexiko den von der Wallstreet ausgehenden Schockwellen am unmittelbarsten und stärksten ausgesetzt. Trotzdem sind Mexiko-Aktien die Top-Lateinamerika-Favoriten. Das einstige Musterland Chile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEWSFLASH: schweres Erdbeben in Mexico City30.09.1999
Quelle: Koelner-Stadt-Anzeiger-Online Starkes Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt Starkes Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt Mexiko-Stadt (dpa) - Ein starkes Erdbeben hat am Donnerstag Mexiko-Stadt erschüttert. Informationen über Schäden und mögliche Opfer in der mexikanischen Hauptstadt lagen zunächst nicht vor. Das Beben hatte eine Stärke von 7,4 auf der Richterskala. Wie der mexikanische Rundfunk weiter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Mittelamerika

Suche nach weiteren Themen