DAX+0,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+3,44 %
Thema: Milch

Nachrichten zu "Milch"

ROUNDUP10.04.2019
Bundesbürger trinken weniger Milch - auch Butter-Konsum sinkt
...vergangenen Jahr weniger Milch getrunken. Pro Kopf seien es 51,5 Kilo gewesen und damit drei Prozent weniger als 2017, teilte die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn mit. Bereits in den Vorjahren hatten die Verbraucher weniger Milch getrunken, allerdings fiel der Rückgang weniger stark aus. So waren es im Jahr 2010 noch 54,5 Kilo und im Jahr 2000 gut 56 Kilo. Milch wird traditionell in Kilo angegeben, ein Kilo entspricht 1,02 Liter Vollmilch. Der Deutsche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.04.2019
Bundesbürger trinken weniger Milch - Säfte im Trend
BONN (dpa-AFX) - Milch sinkt in der Gunst der Verbraucher. Pro Kopf tranken die Bundesbürger im vergangenen Jahr 51,5 Kilo Milch und damit drei Prozent weniger als 2017, teilte die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn mit. Bereits in den Vorjahren war der Trinkmilch-Konsum gesunken, allerdings weniger stark. Der Deutsche Bauernverband begründete diese Entwicklung mit einem langfristigen Trend weg von der Milch und hin zu Säften, Smoothies und anderen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.04.2019
Deutsches Milchkontor erzielt weniger Umsatz
BREMEN (dpa-AFX) - Beim Milchverarbeiter Deutsches Milchkontor (DMK) ist der Umsatz zurückgegangen. 2018 setzte die größte deutsche Molkereigenossenschaft 5,6 Milliarden Euro um nach 5,8 Milliarden Euro im Vorjahr. Auch der niedrige Milchpreise habe zu dem Rückgang beigetragen, sagte ein Firmensprecher am Donnerstag in Bremen. Zudem seien mehrere Hundert Millionen Kilo Milch weniger verarbeitet worden. Das Ergebnis habe sich hingegen nach vorläufigen Zahlen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.04.2019
Bundespreis "Zu gut für die Tonne!" 2019 / MHD-Kampagne und Naturgut Bio-Helden ausgezeichnet / Discounter bundesweit aktiv gegen Foodwaste
...Deutschland der REWE Group. "Kostbares retten" stellt MHD in den Mittelpunkt Zum Auftakt der MHD-Kampagne "Kostbares retten" im Februar dieses Jahres in Berlin brachte PENNY eine Milch-Sonder-Edition heraus. Die Milchverpackungen der PENNY-Eigenmarke wer-den seitdem deutlich mit dem Hinweis versehen, dass Milch womöglich auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verzehrt werden kann. PENNY-Eigenmarken wie Joghurt, Sahne und Butter werden mit dem Hinweis "Kostbares retten" gekennzeichnet,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.03.2019
Funktionelle Zucker zum Schutz der Gesundheit
...zu ernähren. Doch Mütter, die ihre Kinder nicht stillen können oder wollen, müssen auf Säuglingsnahrung zurückgreifen. Diese ist heutzutage zwar schon gut auf die Bedürfnisse von Säuglingen zugeschnitten, doch fehlen hier dann wesentliche Bestandteile der Muttermilch wie zum Beispiel humane Milch-Oligosaccharide (HMO). Humane Milch-Oligosaccharide sind komplexe Zuckermoleküle, die ausschließlich in der Muttermilch vorkommen. Nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Milch10.10.2018
Foodwatch kämpft gegen "Zucker-Milch" in NRW-Schulen
...prangert in einem Bericht zur Schulmilch in NRW eine "dubiose" und aus ihrer Sicht für die Kindergesundheit riskante Verflechtung zwischen der Landesregierung und der Milchwirtschaft an. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Mittwochsausgabe). Während die meisten Bundesländer auf eine Abgabe von zuckerhaltigen und damit wohl auch Übergewicht, Karies und Diabetes fördernden Milchprodukten wie Kakao verzichteten, verschaffe NRW der Milchwirtschaft weiter den direkten Zugang zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Coca Cola setzt auf Designer-Milch - deutsche Molkereien sind skeptisch / Molkerei Arla04.05.2016
"Man kann und muss nicht auf jeden Zug aufspringen"
...- Deutsche Molkereien planen derzeit keine eigene sogenannte Designer-Milch zu produzieren nach dem Vorbild des US-Unternehmens Fairlife, das in den USA seit 2014 eine laktosefreie, zuckerreduzierte, dafür mit Kalzium und Eiweiß angereicherte Milch vertreibt. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe. Die Firma Fairlife, bei denen Coca-Cola eingestiegen ist, zerlegt die Milch in ihre Bestandteile, mixt sie mittels einer speziellen Ultrafiltrierung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hochwald ruft H-Milch wegen Keimen zurück25.09.2016
Übelkeit möglich
THALFANG (dpa-AFX) - Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang bei Trier mit. Nach Unternehmensangaben vom Samstag bildete sich der Keim während der Produktion, gelangte in die Milch und wurde dort bei Kontrollen entdeckt. Da... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ökowahn05.01.2017
Mehrwertsteuer für Fleisch + Milch fast verdreifachen?Deutschland im Ökowahn
Die Propheten des Klimawandels erinnern mich an religiöse Eiferer, die den Weltuntergang predigen. Das Bundesumweltamt hat nun im Sinne des Klimaschutzes gefordert, die Mehrwertsteuer für Milch und Fleisch fast zu verdreifachen, nämlich von 7% auf 19%. Da ich selbst Vegetarier bin (aber bestimmt nicht wegen... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Milch27.02.2018
Molkereiunternehmen DMK will Milchbauern Glyphosat nicht verbieten
Zeven (dts Nachrichtenagentur) - Das Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor (DMK) will seinen 8.600 Milchbauern kein Glyphosat-Verbot verordnen. "Ein Übergang von Glyphosat aus Futtermitteln in die Milch von Kühen wurde bisher nicht nachgewiesen", sagte DMK-Geschäftsführer Ingo Müller der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe). Zudem sehe das Bundesinstitut für Risikobewertung bei sachgemäßer Anwendung "kein... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Milch10.10.2018
Foodwatch kämpft gegen "Zucker-Milch" in NRW-Schulen
...prangert in einem Bericht zur Schulmilch in NRW eine "dubiose" und aus ihrer Sicht für die Kindergesundheit riskante Verflechtung zwischen der Landesregierung und der Milchwirtschaft an. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Mittwochsausgabe). Während die meisten Bundesländer auf eine Abgabe von zuckerhaltigen und damit wohl auch Übergewicht, Karies und Diabetes fördernden Milchprodukten wie Kakao verzichteten, verschaffe NRW der Milchwirtschaft weiter den direkten Zugang zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Coca Cola setzt auf Designer-Milch - deutsche Molkereien sind skeptisch / Molkerei Arla04.05.2016
"Man kann und muss nicht auf jeden Zug aufspringen"
...- Deutsche Molkereien planen derzeit keine eigene sogenannte Designer-Milch zu produzieren nach dem Vorbild des US-Unternehmens Fairlife, das in den USA seit 2014 eine laktosefreie, zuckerreduzierte, dafür mit Kalzium und Eiweiß angereicherte Milch vertreibt. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe. Die Firma Fairlife, bei denen Coca-Cola eingestiegen ist, zerlegt die Milch in ihre Bestandteile, mixt sie mittels einer speziellen Ultrafiltrierung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hochwald ruft H-Milch wegen Keimen zurück25.09.2016
Übelkeit möglich
THALFANG (dpa-AFX) - Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang bei Trier mit. Nach Unternehmensangaben vom Samstag bildete sich der Keim während der Produktion, gelangte in die Milch und wurde dort bei Kontrollen entdeckt. Da... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ökowahn05.01.2017
Mehrwertsteuer für Fleisch + Milch fast verdreifachen?Deutschland im Ökowahn
Die Propheten des Klimawandels erinnern mich an religiöse Eiferer, die den Weltuntergang predigen. Das Bundesumweltamt hat nun im Sinne des Klimaschutzes gefordert, die Mehrwertsteuer für Milch und Fleisch fast zu verdreifachen, nämlich von 7% auf 19%. Da ich selbst Vegetarier bin (aber bestimmt nicht wegen... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Milch27.02.2018
Molkereiunternehmen DMK will Milchbauern Glyphosat nicht verbieten
Zeven (dts Nachrichtenagentur) - Das Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor (DMK) will seinen 8.600 Milchbauern kein Glyphosat-Verbot verordnen. "Ein Übergang von Glyphosat aus Futtermitteln in die Milch von Kühen wurde bisher nicht nachgewiesen", sagte DMK-Geschäftsführer Ingo Müller der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe). Zudem sehe das Bundesinstitut für Risikobewertung bei sachgemäßer Anwendung "kein... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Milch"

Grüner Schwindel vom "Superfood"29.08.2018
https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/vegane-wurst -soja… Vegane Wurst, Käse-Ersatz, Soja-Milch: Die Trend-Produkte sind wahre Chemiekeulen 29.08.18 "...Für Käse, Milch oder Wurst gibt es Ersatzprodukte. Die wenigsten wissen, was sie dabei zu sich nehmen und dass die Zutaten nicht sonderlich appetitlich sind..." "...Und so enthalten die veganen Alternativen häufig weniger Vitamine, weniger... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Milch: Milchviehhalter fordern Merkels Unterstützung für Bauern19.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "milch-milchviehhalter-merkels -unterstuetzung-bauern" >Milch: Milchviehhalter fordern Merkels Unterstützung für Bauern" vom Autor Redaktion dts

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GUB Unternehmensbeteiligungen: Finales Umtauschangebot vor der Liquidation WKN: 604044 und WKN:3287116.06.2018
Mal ein Beispiel, wenn Herr Honigbaer über die Milch und Honig GmbH an der Bienenkorb AG beteiligt ist, dann wird ein Gewinn der fleißigen Bienchen bei der Bienenkorb AG mit 15% Körperschaftsteuer belastet und dann unter Abführung der 25% Kapitalertragsteuer an die GmbH als Dividende ausgeschüttet. §8b Absatz 1 regelt, dass die Milch und Honig GmbH auf die vereinnahmte Dividende keine Körperschaftsteuer zahlen muss. Absatz 3 schreibt vor, dass... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Grüne geben Polizei Mitschuld: Hamburg: Was wäre, wenn es Nazis gewesen wären?08.07.2017
...zum Tanz auf Schwarze Milch der Frühe wir trinken dich nachts wir trinken dich mittags und morgens wir trinken dich abends wir trinken und trinken ein Mann wohnt im Haus dein goldenes Haar Margarete dein aschenes Haar Sulamith er spielt mit den Schlangen Er ruft spielt süßer den Tod der Tod ist ein Meister aus Deutschland er ruft streicht dunkler die Geigen dann steigt ihr als Rauch in die Luft dann habt ihr ein Grab in den Wolken da liegt man nicht eng Schwarze Milch der Frühe wir trinken... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots27.01.2016
...Die niedrigen Milchpreise und die Frankenstärke verhageln noch das Ergebnis - aber wie lange noch? Die Expansion soll munter weiter gehen. - Watchlist HOCHDORF knackt die 500-Millionen-Franken-Grenze Hochdorf, 27. Januar 2016 - Die HOCHDORF-Gruppe erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Brutto-Verkaufserlös von CHF 551.1 Mio. Damit liegt der Brutto-Verkaufserlös erstmals über einer halben Milliarde Franken. Das Unternehmen verarbeitete in ihren Werken 761.2 Mio. kg Milch, Molke und... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Jahrhundertchance oder Pleitekandidat!?24.12.2001
...AG An den Breiten, 01454 Leppersdorf www.sachsenmilch.de Anzahl Aktien: 1,5 Mio Stück Börsen Frankfurt, Stuttgart, Berlin WKN 715 260 Umsatz: 200 bis 1.000 Stück/Tag Sachsenmilch AG: Die Milch macht`s - vor allem steuerfrei Gewinne, die den Wert Ihrer Sachsenmilch-Aktien mit jedem Tag ein bisschen steigen lassen Theo Müller ist ein Unternehmer aus echtem Schrot und Korn. Von seinem Heimatdorf Aretsried aus regiert er eines der grössten Milch-Imperien der Welt. Seine Müller Milch-Gruppe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Leckere Go-go-girls ... ;)06.02.2000
...sie den Schwanz mit dem Pinsel dran. Damit jagt sie die Fliegen fort, weil sie sonst in die Milch fallen. An jeder Ecke hat sie ein Bein: Vorn ist der Kopf, wo das Horn dran angewachsen ist und das Maul drauf seinen Platz hat. Die Hörner braucht die Kuh zum Stoßen und das Maul zum Brüllen. Unter der Kuh hängt die Milch. Die ist zum Ziehen eingerichtet. Wenn man zieht, kommt sie heraus. Die Milch wird niemals alle, weil die Kuh immer mehr macht. Wie sie das macht, haben wir noch nicht gehabt.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eure Meinung zu Robert Wiseman Dairies PLC (RWD.L)19.04.2005
...Nr.49/50 vom 20.12.2004 Eine nachhaltige Milchproduktion sichern Mit neuen Strategien zu einem kostendeckenden Milchpreis von Romuald Schaber, Deutschland Wenn heute, im Jahre 2004, von den Milchviehhaltern über «neue Strategien» nachgedacht wird, so hat dies gleich mehrere Gründe. Zum einen ist es der zu niedrige Milchpreis, zum anderen vor allem auch der gewaltige Umbruch, in dem sich der Milchsektor befindet. Der Strukturwandel in den Milchviehbetrieben schreitet scheinbar unaufhaltsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachsenmilch AG - Auf dem Weg ZUR ABFINDUNG !!!14.07.2005
...dort ansässigen Sachsenmilch – laut Müller «einer der modernsten Milch verarbeitenden Betriebe Europas mit einer Kapazität von 1,5 Milliarden Kilogramm Milch pro Jahr» – könnte man bei diesem Volumen rund die Hälfte der gesamten Menge an Schweizer Milch veredeln. Dass Müller-Milch überhaupt kein Interesse am Schweizer Detailhandelsgeschäft hat, darf mit Recht bezweifelt werden. Schliesslich verfügt der Milchbaron in der Wahlheimat über einen Bekanntheitsgrad, von dem etablierte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ist das die Chance, auf die wir alle gewartet haben ?24.12.2001
...AG An den Breiten, 01454 Leppersdorf www.sachsenmilch.de Anzahl Aktien: 1,5 Mio Stück Börsen Frankfurt, Stuttgart, Berlin WKN 715 260 Umsatz: 200 bis 1.000 Stück/Tag Sachsenmilch AG: Die Milch macht`s - vor allem steuerfrei Gewinne, die den Wert Ihrer Sachsenmilch-Aktien mit jedem Tag ein bisschen steigen lassen Theo Müller ist ein Unternehmer aus echtem Schrot und Korn. Von seinem Heimatdorf Aretsried aus regiert er eines der grössten Milch-Imperien der Welt. Seine Müller Milch-Gruppe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jahrhundertchance oder Pleitekandidat!?24.12.2001
...AG An den Breiten, 01454 Leppersdorf www.sachsenmilch.de Anzahl Aktien: 1,5 Mio Stück Börsen Frankfurt, Stuttgart, Berlin WKN 715 260 Umsatz: 200 bis 1.000 Stück/Tag Sachsenmilch AG: Die Milch macht`s - vor allem steuerfrei Gewinne, die den Wert Ihrer Sachsenmilch-Aktien mit jedem Tag ein bisschen steigen lassen Theo Müller ist ein Unternehmer aus echtem Schrot und Korn. Von seinem Heimatdorf Aretsried aus regiert er eines der grössten Milch-Imperien der Welt. Seine Müller Milch-Gruppe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Leckere Go-go-girls ... ;)06.02.2000
...sie den Schwanz mit dem Pinsel dran. Damit jagt sie die Fliegen fort, weil sie sonst in die Milch fallen. An jeder Ecke hat sie ein Bein: Vorn ist der Kopf, wo das Horn dran angewachsen ist und das Maul drauf seinen Platz hat. Die Hörner braucht die Kuh zum Stoßen und das Maul zum Brüllen. Unter der Kuh hängt die Milch. Die ist zum Ziehen eingerichtet. Wenn man zieht, kommt sie heraus. Die Milch wird niemals alle, weil die Kuh immer mehr macht. Wie sie das macht, haben wir noch nicht gehabt.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eure Meinung zu Robert Wiseman Dairies PLC (RWD.L)19.04.2005
...Nr.49/50 vom 20.12.2004 Eine nachhaltige Milchproduktion sichern Mit neuen Strategien zu einem kostendeckenden Milchpreis von Romuald Schaber, Deutschland Wenn heute, im Jahre 2004, von den Milchviehhaltern über «neue Strategien» nachgedacht wird, so hat dies gleich mehrere Gründe. Zum einen ist es der zu niedrige Milchpreis, zum anderen vor allem auch der gewaltige Umbruch, in dem sich der Milchsektor befindet. Der Strukturwandel in den Milchviehbetrieben schreitet scheinbar unaufhaltsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sachsenmilch AG - Auf dem Weg ZUR ABFINDUNG !!!14.07.2005
...dort ansässigen Sachsenmilch – laut Müller «einer der modernsten Milch verarbeitenden Betriebe Europas mit einer Kapazität von 1,5 Milliarden Kilogramm Milch pro Jahr» – könnte man bei diesem Volumen rund die Hälfte der gesamten Menge an Schweizer Milch veredeln. Dass Müller-Milch überhaupt kein Interesse am Schweizer Detailhandelsgeschäft hat, darf mit Recht bezweifelt werden. Schliesslich verfügt der Milchbaron in der Wahlheimat über einen Bekanntheitsgrad, von dem etablierte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ist das die Chance, auf die wir alle gewartet haben ?24.12.2001
...AG An den Breiten, 01454 Leppersdorf www.sachsenmilch.de Anzahl Aktien: 1,5 Mio Stück Börsen Frankfurt, Stuttgart, Berlin WKN 715 260 Umsatz: 200 bis 1.000 Stück/Tag Sachsenmilch AG: Die Milch macht`s - vor allem steuerfrei Gewinne, die den Wert Ihrer Sachsenmilch-Aktien mit jedem Tag ein bisschen steigen lassen Theo Müller ist ein Unternehmer aus echtem Schrot und Korn. Von seinem Heimatdorf Aretsried aus regiert er eines der grössten Milch-Imperien der Welt. Seine Müller Milch-Gruppe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Agrarrohstoffe

Suche nach weiteren Themen