DAX-1,42 % EUR/USD+0,36 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-1,95 %
Thema: Personen Wirtschaft

Nachrichten zu "Personen Wirtschaft"

23.06.2018
HEALTH & SPA AWARD kürt die Besten der Branche
Wien (pte001/23.06.2018/08:00) - Zu den "Best Spa Manager 2018" wurden auf dem diesjährigen European HEALTH & SPA AWARD Diana Sicher-Fritsch (MentalSpa-Hotel Fritsch am Berg), Florian Perteneder (Silent Spa/TBL Therme Laa a.d. Thaya) und Sasa Obrenovic (Arany Spa/Park Hyatt) sowie Maria D'Orey (Pine Cliffs Resort/United Investments Portugal/Pine Cliffs Resort) gekürt. 40 Nominierte präsentiert "Der European HEALTH & SPA AWARD hat sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten und die Trends... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Die Oscars sind vergeben22.06.2018
Die Sieger der European Health & Spa Awards 2018
Wien (pts031/22.06.2018/22:00) - Was die Oscars im Filmbusiness sind, ist der European HEALTH & SPA AWARD in der Wellnessbranche. Dieser ist der einzige unabhängige Award im Gesundheits- und Wellnesssektor und zeichnet Europas beste Betriebe für ihre herausragenden Leistungen aus. Die Verleihung fand am Mittwochabend des 20. Juni 2018 im Park Hyatt in Wien statt. Und so facettenreich präsentierte sich der Award: Von der eleganten Wiener Innenstadt über den traumhaften Gardasee bis hin zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Südkorea09.02.2018
Kapitalismus tut den Menschen gut*
Bevor Korea 1948 in einen kapitalistischen Süden und einen kommunistischen Norden geteilt wurde, war es eines der ärmsten Länder der Welt, vergleichbar mit Afrika südlich der Sahara - und das blieb bis Anfang der 60er-Jahre so. Heute steht das kapitalistische Südkorea mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von 27.539 Dollar vor Ländern wie Spanien (26.609), Russland (8.929), Brasilien (8.727) oder China (8.113) und ist die achtstärkste Exportnation der Welt. Produkte von koreanischen... [mehr]
(
7
Bewertungen)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss18.08.2017
Unsicherheit um Trump drückt auch auf den Dax
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es einen weiteren Tag leicht abwärts gegangen. Belastet vom Chaos im Weißen Haus und damit dem Bangen um die wirtschaftspolitischen Versprechungen von US-Präsident Donald Trump schloss der Dax am Freitag 0,31 Prozent schwächer bei 12 165,19 Punkten. Von seinem Tagestief am Morgen bei 12 080 Punkten konnte er sich damit aber wieder absetzen und fuhr letztlich noch ein Wochenplus von rund 1,3 Prozent ein. Der Terroranschlag in Barcelona... [mehr]
(
0
Bewertungen)
European HEALTH & SPA AWARDS 201723.06.2017
"And the winner is..."
Wien (pts015/23.06.2017/09:30) - Am Mittwoch, den 22.6.2017, ging im Park Hyatt in Wien ein glanzvoller Event über die Bühne. Es wurden die European HEALTH & SPA AWARDS 2017 verliehen. Schon beim Check-in in den ehrwürdigen Räumen des Wiener Nobel-Hotels "Am Hof" konnte man die spannungsgeladene Stimmung förmlich spüren. Bei einem Glas Champagner und vielen Gesprächen wurde darauf gewartet, dass sich endlich die Tür zum Veranstaltungssaal öffnet. Zuvor gab es noch eine Besichtigung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.06.2015
Griechenland ist Thema auf Bilderberg-Konferenz
Innsbruck (dts Nachrichtenagentur) - Die Situation in Griechenland wird Thema auf der diesjährigen Bilderberg-Konferenz, die am kommenden Wochenende in Österreich stattfindet. Das geht aus der Themenliste hervor, die auf der offiziellen Internetseite des umstrittenen Treffens veröffentlicht wurde. Demnach wollen die etwa 140 Teilnehmer der diesjährigen Konferenz auch über künstliche Intelligenz, Terrorismus, Cybersicherheit, die Bedrohung durch Chemiewaffen und aktuelle... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Südkorea09.02.2018
Kapitalismus tut den Menschen gut*
Bevor Korea 1948 in einen kapitalistischen Süden und einen kommunistischen Norden geteilt wurde, war es eines der ärmsten Länder der Welt, vergleichbar mit Afrika südlich der Sahara - und das blieb bis Anfang der 60er-Jahre so. Heute steht das kapitalistische Südkorea mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von 27.539 Dollar vor Ländern wie Spanien (26.609), Russland (8.929), Brasilien (8.727) oder China (8.113) und ist die achtstärkste Exportnation der Welt. Produkte von koreanischen... [mehr]
(
7
Bewertungen)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss18.08.2017
Unsicherheit um Trump drückt auch auf den Dax
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist es einen weiteren Tag leicht abwärts gegangen. Belastet vom Chaos im Weißen Haus und damit dem Bangen um die wirtschaftspolitischen Versprechungen von US-Präsident Donald Trump schloss der Dax am Freitag 0,31 Prozent schwächer bei 12 165,19 Punkten. Von seinem Tagestief am Morgen bei 12 080 Punkten konnte er sich damit aber wieder absetzen und fuhr letztlich noch ein Wochenplus von rund 1,3 Prozent ein. Der Terroranschlag in Barcelona... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.07.2016
"Aufbau und Arbeit der Bundesnetzagentur (BNetzA) entsprechen nicht den europäischen Vorgaben für Unabhängigkeit der Regulierungsbehörde"
Hamburg (ots) - Als ehemaliger Staatssekretär und Spitzenbeamter weiß der Präsident der Bundesnetzagentur (BNetzA), Jochen Homann, dass der Teufel bei der Umsetzung europäischer Vorschriften in deutsches Recht oft im Detail steckt. Gleichwohl drohen seiner Behörde und ihm handfeste Probleme, begründet in deren Aufbau und in seiner Person. Die Folgen könnten für erhebliche Unruhe auf den deutschen Märkten sorgen. Bestätigt sich der Verdacht, dass die BNetzA formal falsch aufgebaut und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.09.2016
Nominierungen für den European HEALTH & SPA AWARD 2016 stehen fest
Wien (pts021/01.09.2016/16:40) - Bereits zum 8. Mal findet die Verleihung der European HEALTH & SPA AWARDs nun schon im Namen der Agency for Health & Wellness statt. Die Siegerinnen und Sieger sowie alle Nominierten werden am 15. September 2016 im Palais Hansen Kempinski in Wien auf dem alljährlichen Galaabend prämiert. Der Award gilt als die einzige unabhängige Auszeichnung für Gesundheits- und Spa-Innovationen und Spa-Manager, die auch europaweit verliehen wird. In neun möglichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Südkorea09.02.2018
Kapitalismus tut den Menschen gut*
Bevor Korea 1948 in einen kapitalistischen Süden und einen kommunistischen Norden geteilt wurde, war es eines der ärmsten Länder der Welt, vergleichbar mit Afrika südlich der Sahara - und das blieb bis Anfang der 60er-Jahre so. Heute steht das kapitalistische Südkorea mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von 27.539 Dollar vor Ländern wie Spanien (26.609), Russland (8.929), Brasilien (8.727) oder China (8.113) und ist die achtstärkste Exportnation der Welt. Produkte von koreanischen... [mehr]
(
7
Bewertungen)
30.09.2016
"Think Asia, Think Hong Kong" in Deutschland erfolgreich / Hochrangige Entscheider der Wirtschaft zu Gast beim Gala Dinner & thematischen Seminaren in vier deutschen Großstädten (FOTO)
Frankfurt am Main (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - - Mehr als 1.500 Besucher bei Premiere von "Think Asia, Think Hong Kong" in Deutschland - Gala-Dinner im Frankfurter Palmengarten eröffnet Veranstaltungsreihe - Absichtserklärung zur verstärkten Zusammenarbeit unterzeichnet - Thematische Seminare in vier Städten zeigen Mittelständlern und Start-ups Geschäftschancen in China und Asien auf Über 1.500... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS22.09.2016
HKTDC Hong Kong Trade Development Council / "Think Asia, Think Hong ...
"Think Asia, Think Hong Kong": Veranstaltung ist Höhepunkt der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Hongkong im Jahr 2016 Frankfurt am Main (ots) - - Weltweite Event-Serie am 28. und 29. September erstmals in Deutschland - Vier Städte, vier Schwerpunkte: Vertrieb, Finanzen, Logistik, Technologie - Seminare und Networking-Möglichkeiten für Mittelständler im Fokus Die Veranstaltung "Think Asia, Think Hong Kong", organisiert vom Hong Kong Trade Development Council... [mehr]
(
0
Bewertungen)
"Think Asia, Think Hong Kong"22.09.2016
Veranstaltung ist Höhepunkt der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Hongkong im Jahr 2016
Frankfurt am Main (ots) - - Weltweite Event-Serie am 28. und 29. September erstmals in Deutschland - Vier Städte, vier Schwerpunkte: Vertrieb, Finanzen, Logistik, Technologie - Seminare und Networking-Möglichkeiten für Mittelständler im Fokus Die Veranstaltung "Think Asia, Think Hong Kong", organisiert vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), findet am 28. und 29. September 2016 erstmals in Deutschland statt. Die Event-Serie bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.06.2015
Griechenland ist Thema auf Bilderberg-Konferenz
Innsbruck (dts Nachrichtenagentur) - Die Situation in Griechenland wird Thema auf der diesjährigen Bilderberg-Konferenz, die am kommenden Wochenende in Österreich stattfindet. Das geht aus der Themenliste hervor, die auf der offiziellen Internetseite des umstrittenen Treffens veröffentlicht wurde. Demnach wollen die etwa 140 Teilnehmer der diesjährigen Konferenz auch über künstliche Intelligenz, Terrorismus, Cybersicherheit, die Bedrohung durch Chemiewaffen und aktuelle... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Personen Wirtschaft"

Devils Tower vs Trump Tower23.12.2017
Exekutiv-Order: “Persilschein“ für die Trump-Administration Veröffentlicht von: N8Waechteram: 22. Dezember 2017 Am 20. Dezember 2017 unterzeichnete US-Präsident Donald Trump eine Exekutiv-Order, welche wahrlich seinesgleichen sucht und deren Folgen noch nicht in voller Gänze abzusehen sind. Die Verfügung ist praktisch ein “Persilschein“ zur Verfolgung absolut aller über die vergangenen Monate in den Fokus geratenen kriminellen und über alle Maßen verkommenen Subjekte. Im Folgenden... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D13.09.2017
Details zur „Flüchtlingskrise" In der sogenanten „Flüchtlingskrise“ wird allzu oft nicht ausreichend unterschieden zwischen a) politisch Verfolgten nach GG Art. 16a, b) Kriegsflüchtlingen nach Genfer Konvention c) Wirtschaftsmigranten So kann es schon einmal vorkommen das wie in der ZDF Sendung "Klartext, Herr Schulz!" Personen die nach Überprüfung ihrer rechtsstaatlichen Asylanträge weder einen Status als politisch Verfolgter nach GG Art. 16a noch den Status als... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?05.02.2017
Genau das ist ja einer der Gründe, warum ich nicht Kanzlerkandidat bin... Ich wäre zu direkt und ehrlich Dei Krankenkassenbeiträge werden steigen... allein weil der Anteil der älteren immer weiter steigt und weil wir unabhängig von der Person und wirtschaftlichen Zwängen allen alles zur Verfügung stellen... Neue Hüfte? Ja, wenn diei Person danach wieder arbeitet und Beiträge zahlt. Für ne 90 jährige wirtschaftlicher Blödsinn. Neues Herz für jemanden, der nicht mehr arbeitet? aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D25.01.2016
Ich höre fortlaufend das Mantra dass es bei dem Grundrecht auf Asyl keine Obergrenze geben kann weil es ein Menschenrecht ist. Das ist zwar richtig aber im Fall der Flüchtlingsproblematik nicht zutreffend und ein falsch angewandtes Instrument. Ein korrekt angewandtes Grundrecht auf Asyl ist für Bürgerkriegsflüchtlinge nicht anwendbar. Zudem sollte berücksichtigt werden dass ein Grundrecht auf Asyl ohne Obergrenze mit anderen Grundrechten der Bevölkerung in Konkurrenz tritt. Es kann aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???02.12.2015
Nachtrag: Hier noch die Liste der verborgenen Elite ... Liste von Teilnehmern an Bilderberg-Konferenzen Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle, als privat bezeichnete, möglichst und weitgehend geheim gehaltene Treffen von einflussreichen Personen aus Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Hochschulen und Adel.[1] An den seit 1954 jährlich stattfindenden Konferenzen nimmt ein wechselnder Kreis einflussreicher Personen aus Politik, Wirtschaft und Medien teil. Die Teilnehmer stammen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
29.09. es sah nie besser aus30.09.2000
zivilrehtlich ist dort nur äußerst schlecht vorzugehen, alleine schon aus Kostengründen. "Unknown Trader" sind eben unbekannt. Dies gilt für ihren Beruf, der Frage für wen sie tätig sind. Ich werde hier kein Kräftemessen veranstalten Unzählige Dummschwätzereien. Hier der Gesetzestext: Aus dem Strafgesetzbuch § 263. Betrug. (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Ärztin folterte in Chile29.12.2005
[posting]19.438.640 von 789456123 am 28.12.05 23:55:14[/posting]Ah ja, in einem demokratischen Land kann man also problemlos eine Militärjunta errichten, weil dieses NUR die einzige Möglichkeit ist Ordnung wiederherzustellen Falsch. Dieser Satz enthält schon einen Widerspruch in sich. In einem demokratischen Staat stellt sich gar nicht die Notwendigkeit, die (rechtsstaatliche) Ordnung wiederherzustellen, höchstens in einem ehemals demokratischen Staat. Wenn eine in einer Demokratie gewählte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kinderlose nur noch halbe Rente!30.07.2002
@ franzei .... seh ich auch so es ist zu allererst ein verteilungsproblem @ performancebomber warum soll das nicht diskutabel sein? die politikerdiäten, die ja auch von ihnen selbst festgesetzt werden, sind es ja auch. es ist ein problem des systems. warum soll also nicht das system insgesamt diskutiert werden? zumindest nach dem kriege hat man sehr gut gewußt, wem die wirtschaft zu dienen hat und man hat noch gewußt, dass ein entfesselter kapitalismus zum kriege führt, weshalb eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SPD-Fraktionsvize: "Union + FDP sind schuld an Hitler"21.02.2002
auszüge aus dem gesuchten programm der cdu: Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. Nach dem furchtbaren politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch als Folge einer verbrecherischen Machtpolitik kann nur eine Neuordnung von Grund auf erfolgen. Inhalt und Ziel dieser sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern nur das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Als die CDU noch Volkspartei war08.10.2003
..... Das Ahlener Programm der CDU vom 3. Februar 1947 Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. Nach dem furchtbaren politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch als Folge einer verbrecherischen Machtpolitik kann nur eine Neuordnung von Grund auf erfolgen. Inhalt und Ziel dieser sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
29.09. es sah nie besser aus30.09.2000
zivilrehtlich ist dort nur äußerst schlecht vorzugehen, alleine schon aus Kostengründen. "Unknown Trader" sind eben unbekannt. Dies gilt für ihren Beruf, der Frage für wen sie tätig sind. Ich werde hier kein Kräftemessen veranstalten Unzählige Dummschwätzereien. Hier der Gesetzestext: Aus dem Strafgesetzbuch § 263. Betrug. (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Ärztin folterte in Chile29.12.2005
[posting]19.438.640 von 789456123 am 28.12.05 23:55:14[/posting]Ah ja, in einem demokratischen Land kann man also problemlos eine Militärjunta errichten, weil dieses NUR die einzige Möglichkeit ist Ordnung wiederherzustellen Falsch. Dieser Satz enthält schon einen Widerspruch in sich. In einem demokratischen Staat stellt sich gar nicht die Notwendigkeit, die (rechtsstaatliche) Ordnung wiederherzustellen, höchstens in einem ehemals demokratischen Staat. Wenn eine in einer Demokratie gewählte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kinderlose nur noch halbe Rente!30.07.2002
@ franzei .... seh ich auch so es ist zu allererst ein verteilungsproblem @ performancebomber warum soll das nicht diskutabel sein? die politikerdiäten, die ja auch von ihnen selbst festgesetzt werden, sind es ja auch. es ist ein problem des systems. warum soll also nicht das system insgesamt diskutiert werden? zumindest nach dem kriege hat man sehr gut gewußt, wem die wirtschaft zu dienen hat und man hat noch gewußt, dass ein entfesselter kapitalismus zum kriege führt, weshalb eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SPD-Fraktionsvize: "Union + FDP sind schuld an Hitler"21.02.2002
auszüge aus dem gesuchten programm der cdu: Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. Nach dem furchtbaren politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch als Folge einer verbrecherischen Machtpolitik kann nur eine Neuordnung von Grund auf erfolgen. Inhalt und Ziel dieser sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern nur das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Als die CDU noch Volkspartei war08.10.2003
..... Das Ahlener Programm der CDU vom 3. Februar 1947 Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. Nach dem furchtbaren politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch als Folge einer verbrecherischen Machtpolitik kann nur eine Neuordnung von Grund auf erfolgen. Inhalt und Ziel dieser sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Personen Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen