Grenke Leasing - technisches Kursziel: ca. 61,40 Euro (Seite 174)

eröffnet am 27.11.05 12:15:15 von
neuester Beitrag 21.10.20 10:26:43 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
28.09.20 16:32:59
Beitrag Nr. 1.731 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.533 von brussiavfl am 28.09.20 16:04:06
Hanseat und BaFin
mich würde eher interessieren, wieviel von den BaFin-Mitarbeitern gerade short sind :laugh:
GRENKE | 30,60 €
Avatar
28.09.20 17:09:20
Beitrag Nr. 1.732 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.383 von jameslabrie am 28.09.20 15:48:45
Zitat von jameslabrie: Die Parallelen zu wdi sind erkennbar.kursziel 1 Euro....


Sag doch so etwas nicht!
Hier gibt es doch keine Paralellen :D;)
GRENKE | 30,48 €
Avatar
28.09.20 17:19:53
Beitrag Nr. 1.733 ()
bei solchen Fällen sollte man sich ansehen was die
großen Investoren machen, die bereits in GRENKE drin sind. Die werden sich nun intensiver damit auseinandersetzen und haben auch andere Quellen und Zugänge. Gehen die raus, sollte man denen folgen. Glauben die, dass nichts an den Vorwürfen dran ist, werden sie diese Gelegenheit zum massivem Aufstocken nutzen.
GRENKE | 30,48 €
4 Antworten
Avatar
28.09.20 17:27:25
Beitrag Nr. 1.734 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.214.460 von Synercon am 28.09.20 17:19:53
Zitat von Synercon: großen Investoren machen, die bereits in GRENKE drin sind. Die werden sich nun intensiver damit auseinandersetzen und haben auch andere Quellen und Zugänge. Gehen die raus, sollte man denen folgen. Glauben die, dass nichts an den Vorwürfen dran ist, werden sie diese Gelegenheit zum massivem Aufstocken nutzen.


Das Problem dabei ist nur, die kündigen ihre Schritte ja nicht im Voefeld an.
Wenn die Mitteilung kommt, ist der Zug schon längst abgefahren.
Der kleine Mann fährt an der Börse immer Zweite Klasse! 🤣:rolleyes:
GRENKE | 30,52 €
3 Antworten
Avatar
28.09.20 18:36:12
Beitrag Nr. 1.735 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.214.538 von soistdasalso am 28.09.20 17:27:25
bei WDI dauerte das auch Monate
und hier konnte man sehen, wer von den Großen reduzierte
GRENKE | 30,74 €
2 Antworten
Avatar
28.09.20 18:54:38
Beitrag Nr. 1.736 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.215.480 von Synercon am 28.09.20 18:36:12
Zitat von Synercon: und hier konnte man sehen, wer von den Großen reduzierte


Wenn man es denn sehen wollte! 🤣
Wenn es über einen langen Zeitraum geht, ist dies natürlich ersichtlich.
Und dennoch steht man hinten an, wenn schlechte Nachrichten gemeldet werden.
Das wissen die Großinvestoren zuerst und verkaufen schon frühzeitig und das natürlich sanft, damit der Kurs nicht sofort einbricht.
GRENKE | 30,74 €
1 Antwort
Avatar
28.09.20 18:56:16
Beitrag Nr. 1.737 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.215.672 von soistdasalso am 28.09.20 18:54:38
so sanft wie in den letzten Tagen?
oder heute? Dax rauf 3% und Grenke 3% runter.
GRENKE | 30,74 €
Avatar
28.09.20 20:14:08
Beitrag Nr. 1.738 ()
Selbst ohne die Betrugsvorwürfe wäre die Aktie bei ca. 31 € nicht günstig.
Ob an den Vorwürfen etwas dran ist, wird man sehen. Zumindest das Franchise-System ist anrüchig und es spricht schon einiges dafür, dass hier zu Lasten der AG und der Aktionäre gehandelt wurde. Selbst im günstigsten Fall drohen m.E. bilanzielle Belastungen.
GRENKE | 30,70 €
3 Antworten
Avatar
28.09.20 20:16:41
Beitrag Nr. 1.739 ()
DAX +3,2%
Grenke -3,3%

Wer hatte hier nochmal getönt, es werde nie wieder Kurse unter 30 € geben? Ach ja, der "Straßenköter". ;)
GRENKE | 30,70 €
1 Antwort
Avatar
28.09.20 20:19:27
Beitrag Nr. 1.740 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.213.191 von Straßenkoeter am 28.09.20 15:31:53
Zitat von Straßenkoeter: Shortquote ist ja nicht all zu hoch. Andere Shorties scheinen also nicht der gleichen Überzeugung sein wie der Shorty Perry. Bei Wirecard war das ganz anders.

https://www.shortsell.nl/universes/Duitsland


Aber es müssen sich auch nicht so viele eindecken. Alles hat zwei Seiten. ;)
GRENKE | 30,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben