checkAd

IMMOFINANZ IMMOBIL. ANLAGEN AG (Seite 112)

eröffnet am 01.06.06 22:42:23 von
neuester Beitrag 17.03.21 07:24:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.08.20 20:19:32
Beitrag Nr. 1.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.693.309 von Immobilien_Tycoon am 08.08.20 15:34:11Ist ja alles nicht von der Hand zu weisen. Aber kann einen Börseplatz soviel Einfluss auf den Kurs nehmen?

Wie steht es denn mit anderen österreichischen Aktien? Einige haben in der BRD deutlich höhere Umsätze. Warum geht das bei Immofinanz nicht? Warum präsentiert sich das Unternehmen nie? Oder tut es das, nur im Sacher bei den Ommis, Manner verteilen?

Ich verstehe es nicht.
Immofinanz | 13,97 €
Avatar
05.09.20 13:04:00
Beitrag Nr. 1.112 ()
Der von mir sehr geschätzte Fondsmanager Alois Wögerbauer fasst das Dilemma sehr gut zusammen. Die Immofinanz wird namentlich nicht erwähnt .. es ist aber klar, wer gemeint ist:

BÖRSE WIEN – „THE PERFECT STORM“

Abseits der soliden internationalen Entwicklung erfährt Wien eine Welle des Gegenwindes. Der Markt ist geprägt von vier Branchen: Finanz, Energie, Immobilien, Industrie. Diese sind auch in anderen Ländern schwach, aber eben gering im Index gewichtet. Die Corona-Gewinner Digitalisierung und Gesundheit fehlen in Wien. Wien war zudem ein klassischer Dividendenmarkt. Die Kürzungen, Ausfälle oder Verschiebungen schmerzen daher. NASDAQ & Co sind getrieben von der mächtigen und den Notenbanken unterstützen Liquidität, die eben in Wien nicht ankommt. Etwa drei Viertel der Umsätze kommen von Auslandsinvestoren. Wenn sich bei einem führenden Immo-Unternehmen ein Großaktionär in den Chef-Sessel hievt und der Streubesitz, dem die Firma mehrheitlich gehört, tatenlos zusehen muss, dann runzeln die immer mehr werdenden internationalen Nachhaltigkeitsinvestoren unter dem Titel „Governance“ irritiert die Stirn. Man wird also viel Geduld brauchen und eine breite Konjunkturerholung.

https://boerse-social.com/2020/09/02/alois_wogerbauer_mit_fu…
Immofinanz | 13,62 €
Avatar
10.11.20 18:01:10
Beitrag Nr. 1.113 ()
Trauertal durchschritten?
Immofinanz | 13,94 €
1 Antwort
Avatar
18.11.20 18:14:11
Beitrag Nr. 1.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.660.820 von ciel34 am 10.11.20 18:01:10Hoffentlich! Das rumgrundln von dem Kurs is ja nicht mehr normal
Immofinanz | 14,57 €
Avatar
04.12.20 12:46:00
Beitrag Nr. 1.115 ()
4.12.
Ex-Austrian Finance Minister Found Guilty in Corruption Case
• Protegee of late Austrian nationalist Haider took bribes
• Eight-year jail sentence, guilty verdict can be appealed

https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-12-04/ex-austri…
...
The investigation that led to the charges started in 2009 as an offshoot of an unrelated criminal probe into the near-collapse of Immofinanz AG, the winning bidder in the apartment auction.

According to the prosecutors, Grasser and the others told the Immofinanz-led group that their last rival in the auction offered 960 million euros for the asset. Immofinanz then filed a bid that was 1 million euros higher.

...
Immofinanz | 16,66 €
Avatar
17.03.21 07:24:08
Beitrag Nr. 1.116 ()
Verkauf von Aktien: Investor Pecik unter Druck

https://www.krone.at/2367509
Immofinanz | 17,48 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

IMMOFINANZ IMMOBIL. ANLAGEN AG