checkAd

Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! (Seite 17281)

eröffnet am 03.11.06 12:26:20 von
neuester Beitrag 23.01.22 12:50:50 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 17281
  • 17299

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.03.07 12:37:00
Beitrag Nr. 184 ()
Die Aktie steht kurz vor einem bedeutsamen Ausbruch. Werden die 34 Euro signifikant überwunden, dann steht Zielen bei 44 Euro oder sogar beim ATH von 47,5 Euro nicht mehr viel im Weg. Die Ziele erkennt man allerdings nur auf dem Monatschart. Aber auch hier auf dem Tageschart ist die mögliche Dynamik eines Ausbruchs gut abschätzbar, da es ein sehr hartnäckiger Widerstand ist, der dann überwunden werden würde. Neu- oder Zukäufe sind erst nach einem signifikanten Ausbruch ratsam.



Gruß Statistikfuchs
Avatar
26.03.07 19:30:43
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.460.907 von dubversion am 23.03.07 20:17:39Hallo dubversion!

Nachdem sich hartnäckig die Gerüchte halten, daß
sich die Barclays Bank warscheinlich die
niederländische ABN AMRO einverleibt, davon gehe ich aus,
werde ich das Gefühl nicht los, daß sich auf dem weltweiten
Bankensektor noch etwas mehr tut. Schließlich will man
ja auch mit etwas aufwarten um nicht abseits zu stehen.
Wer könnte wohl Interesse an unserer Coba haben?
Ich vermute mal die City Croup. Je weniger man davon
hört um so größer dann die Überraschung: "Wie die(..) !?!

Ich habe heute einen Teil umgeschichtet in die Commerzbank
bei 32,27 Nicht gerade ein Schnäppchenkauf, wer weiß..

Achtung: dies ist weder eine Kauf noch Verkaufsempfehlung,
sondern meine private Einschätzung für mich persönlich.
Sollten andere Boardteilnehmer interessiert sein, ihre
Ansichten hier zu schreiben, sind diese gerne willkommen.

MfG
PlusoderMinus
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.03.07 20:17:39
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.437.125 von dubversion am 22.03.07 17:55:57.....hab ich von der wo - startseite kopiert :
Commerzbank vor dem nächsten Kaufsignal!
Leser des Artikels: 662

Die europäischen Bankenwerte standen zuletzt wieder im Fokus der Marktteilnehmer. Zu Wochenbeginn wurde bekannt, dass Barclays die Fühler in Richtung ABN Amro ausgestreckt habe. Aber auch gute Unternehmensdaten aus dem Bankensektor sorgten für neue Dynamik bei den Finanztiteln.
Die Commerzbank (Nachrichten/Aktienkurs) ihrerseits gab bekannt, dass sie sich von ihrer britischen Tochtergesellschaft Jupiter Asset Management getrennt habe. Im Rahmen der Transaktion wird die Commerzbank einen außerordentlichen Ertrag von 300 Mio. Euro erlösen. Die Commerzbank setzt durch den Verkauf von Jupiter ihre Strategie fort, sich im Bereich Asset Management stärker auf ihren Kernmarkt Deutschland zu fokussieren.


Nachdem die Commerzbank-Aktie die Supportzone 30,0/29,5 Euro erfolgreich verteidigen konnte, erholte sich die Aktie im Sog des steigenden Gesamtmarktes und dem guten Umfeld für Finanztitel. Der Aktie gelang es darüber hinaus, den Widerstand bei 32 Euro zu knacken. Das nächste technisch motivierte Kursziel sehen wir zunächst bei 33,5 Euro. Wir erwarten zudem, dass dieses nicht die Entstation der Aufwärtsbewegung ist.

Weitere Details und konkrete Handelsempfehlungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Ausgaben des wallstreet : Derivatebrief
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.03.07 07:50:44
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.437.125 von dubversion am 22.03.07 17:55:57Bin bei 30,50 auch rein und werde 10 % mitnehmen. Nur in Explorern investieren, geht ja auf die Gesundheit. Naturlich muß man mehr als 10 Stück kaufen :laugh: Also ich bin auch für 34. :lick:
Avatar
22.03.07 17:55:57
Beitrag Nr. 180 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.926.291 von Newlink am 23.02.07 16:06:24Es geht wieder Richtung Norden. Die 34 € sind auch quasi in greifbare Nähe gerückt.
Grüße an alle Co-Bank investierten !:keks:
;)dubversion
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.07 16:06:24
Beitrag Nr. 179 ()
Die 32,58€ sind das Tagestief gewesen und ich rechne nicht damit das der Kurs jetzt noch auf Tagesbasis darunter schliessen wird. Interessant wird sein ob wir heute über 33€ den Handel beenden oder ob der Kurs erneut gedrückt wird. Sollte diese Marke halten gehe ich davon aus das die Coba im Verlauf der nächsten Wochen die 34€ Marke testet und dadurch das lang ersehnte Kaufsignal ausgelöst wird.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.07 14:27:09
Beitrag Nr. 178 ()
Das ist doch mal ne Ansage!!

;)

Bis später vielleicht...
Avatar
22.02.07 14:23:34
Beitrag Nr. 177 ()
Hallo!

Bei 32,-€ ist der kurzfristige Boden falls die Aktie bis dahin überhaupt fällt. Ansonsten sind die Aussichten sehr gut bei der Commerzbank. 38,40€ am Ende des Jahres sollten drin sein.

Die Deutsche Bank ist zwar auch schon sehr gut gelaufen aber die Bewertung ist in meinen Augen gerade günstiger als die CoBa.

Die CoBa braucht noch Jahre um so aufgestellt zusein wie die Deutsche Bank. Aber Herrn Müller traue ich viel zu.

Fazit: 2007 wird das Jahr der Banken und Versicherungen!
Avatar
22.02.07 14:12:46
Beitrag Nr. 176 ()
Wo wird die Coba ihren Boden finden? Vielleicht ein paar Anregungen von euch wären nicht verkehrt. Spiele nicht so gern den Alleinunterhalter.

Mal sehn vielleicht bilden wir schon bei 33€ einen Boden? Heute Abend bin ich schlauer.
Avatar
21.02.07 17:02:33
Beitrag Nr. 175 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.878.403 von estewe am 21.02.07 16:13:20Wie gesagt 34€ müssen fallen dann geht die Luzi richtig ab. Habe heute 50% meiner Posi verkauft da ich mir nicht vorstellen kann das es jetzt so einfach über 34€ steigt. Ich denke aber das ein Doppeltop nicht kommen wird, weil für Coba Verhältnisse die letzten Zahlen recht gut waren . Somit sehe ich in den nächsten Wochen weiter steigende Kurse die Frage ist nur wie weit uns die Welle trägt.

Was ich auch z.Z. sehr interessant finde das es einzelne Titel im Dax gibt die stark zulegen und wieder einige die stark verloren haben durch dieses Wechselspiel sehe ich auch kein Korekturbedarf im Dax da nicht wie sonst alle Aktien auf breiter Front gekauft oder verkauft werden. Sowie Daimler oder VW gerade heftig outperformen verliert gerade eine RWE oder eine Linde z.Z heftigst.



:look:
  • 1
  • 17281
  • 17299
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!