DAX-0,18 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,29 % Öl (Brent)-4,37 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? - Die letzten 30 Beiträge


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.752,50
21:19:19
Lang & Schwarz
-0,18 %
-19,70 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.459.925 von omega6 am 18.12.18 08:56:34Der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass Grenzwerte eingehalten werden müssen. Ich kann nicht verstehen, dass die Städte nicht von sich aus handeln, schließlich werden die Politiker darauf vereidigt die Rechtsordnung einzuhalten.

Grenzwerte müssen aber auch sachlich begründet sein und nicht nur politisch festgelegt.:mad:
Für die in der EU geltenden max. 40 µg/cbm für NOX gibt es keinerlei sachliche Begründung.
Der von der EU bestellte WHO-Bericht dazu ist wissenschaftlich absolut unhaltbar.
Der gleiche Grenzwert ist in den USA nach gründlicher Bewertung auf 100 µg/cbm festgelegt worden.
Der MAK-Wert in D beträgt sogar 900 µg/cbm. D. h. man kann am Arbeitsplatz 5 Tage in der Woche für 8 h diese NOX-Konzentration einatmen, ohne gesundheitliche Schäden befürchten zu müssen.


he
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.464.917 von omega6 am 18.12.18 18:59:13
Zitat von omega6: Greeny für dich. So geht Rendite.
...
Diese enormen Bewegungen sind auch eine enorme Chance, wenn der Anleger mit dem richtigen Bauchgefühl vor den Märkten bereits reagiert. Er kauft, bevor die Kurse steigen, verkauft, bevor die Kurse fallen und bevor der Aktienmarkt als Ganzes einsackt, kauft er Sachwerte, die er abstößt, wenn die Aktienwerte wieder steigen. Wer hier nur in etwa das Marktgeschehen vorher sehen kann, hat allen anderen gegenüber den entscheidenden Vorteil.


:D :laugh:

... und wer das kann, ist längst steinreich und hat sich als Privatier auf eine Südseeinsel zurückgezogen!

Merke:

"Wer es kann, tut es! Wer es nicht kann, lehrt es!" ;)
Die Zuversicht der Fondsmanager sinkt

Professionelle Anleger schichten vermehrt in sichere und defensive Anlagen um.

...

Per saldo fahren noch 16% der Fondsmanager ein Übergewicht in Aktien – das sind 15 Prozentpunkte weniger als vor einem Monat. Die 16% liegen unter dem langfristigen Mittelwert und entsprechen einem Zweijahrestief.

...



https://www.fuw.ch/article/die-zuversicht-der-fondsmanager-s…
Greeny für dich. So geht Rendite.

Anlagestrategien gegen den kommenden Mega-Finanzcrash Zuletzt aktualisiert & geprüft: 24.11.2018
Vor der Finanz-Apokalypse den Fallschirm anlegen
Reagieren, bevor es der Markt tut!
Unser aktuelles Finanzsystem ist ein Globalisierungssystem. Die starken Wirtschaftsländer sind derart voneinander abhängig, dass eines alle anderen mit runter reißt, wenn es scheitert. Der Wertpapiermarkt geht mit den Anlegererwartungen überproportional im Ereignis hoch und runter, es wird spekuliert. Diese enormen Bewegungen sind auch eine enorme Chance, wenn der Anleger mit dem richtigen Bauchgefühl vor den Märkten bereits reagiert. Er kauft, bevor die Kurse steigen, verkauft, bevor die Kurse fallen und bevor der Aktienmarkt als Ganzes einsackt, kauft er Sachwerte, die er abstößt, wenn die Aktienwerte wieder steigen. Wer hier nur in etwa das Marktgeschehen vorher sehen kann, hat allen anderen gegenüber den entscheidenden Vorteil.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vergesst den Brexit, vergesst den Handelsstreit!
Das soll nur von den wahren Problemen ablenken!

In Kanada und Australien platzt gerade die Immobilienblase. :eek:

http://www.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-Kanadas_Immobilienblase_Enorme_Risiken_fuer_kanadische_Wirtschaft-9002679
https://finanzmarktwelt.de/australien-das-platzen-der-immobilienblase-hat-begonnen-79995/

Die Schulden steigen uns steigen! :eek:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/170378/umfrage/staatsverschuldung-von-kanada-in-relation-zum-bruttoinlandsprodukt-bip/

Auch an sich solide Schwellenländer bauen Verschuldung auf. Die Schulden in Chile haben sich innerhalb von nur 10 Jahren fast verfünffacht. :eek:
https://de.tradingeconomics.com/chile/government-debt-to-gdp
Brasilien ist längst so hoch verschuldet wie Industrieländer. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/169847/umfrage/staatsverschuldung-von-brasilien-in-relation-zum-bruttoinlandsprodukt-bip/

Und was gerade in China abgeht möchte keiner wissen. Schattenhaushalte sind dort ja bekanntlich an der Tagesordnung und dass uns deren Schulden um die Ohren fliegen ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Fazit: Ein Crash wird kommen, der 1929 in den Schatten stellt. Deflation ohne Ende! :eek:
Gold wird weiterhin manipuliert, deutsche Daten rot trotzdem bewegt sich Gold nicht, hätte früher für 0,8% nach oben gereicht
10:00 EUR Geschäftserwartungindex Deutschland 97,3 98,3 98,7
10:00 EUR Aktuelle Lageeinschätzung Deutschland 104,7 104,9 105,5
10:00 EUR ifo-Geschäftklimaindex Deutschland 101,0 101,8 102,0
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.460.501 von greenanke am 18.12.18 10:07:51
Zitat von greenanke: Ein holpriger Weg nach zehn Jahren Hausse



https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/technische-…


Dann lass in mal suchen, den Dax.:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.459.925 von omega6 am 18.12.18 08:56:34Man muss menschlich handeln nicht wie die Fundamentalisten der Ökobewegung
Deshalb lange Übergangsfristen und vor allem dürfen solche Fahrzeuge nicht mehr produziert werden
Ich fürchte aber dass die Öko Gewalttäter den Verbrennungsmotor hassen und ÖNV und Fahrrad aufzwingen wollen
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.460.573 von buchi1971 am 18.12.18 10:16:40Nein!

Der Laden ist uns um die Ohren geflogen.
Sozialisten machen es nur schlimmer.
werden die Zinsen wohl bis 2050 nicht mehr erhöht.

Das war klar, dagegen ist nicht mehr anzukommen. Was will man erreichen?
Man will auf Teufel komm raus das brachliegende Kapital der Bürger in den Kreislauf der Finanzexperten und Konzerne spülen, darüber hinaus versucht man mit solchen Methoden, die Konjunktur aufrecht zu erhalten.

Der Laden fliegt uns um die Ohren, ist m.E. nur eine Frage der Zeit!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ein holpriger Weg nach zehn Jahren Hausse



https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/technische-…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
„Stupid German Money“ ist ein Märchen

Das deutsche Netto-Auslandsvermögen hat sich innerhalb eines Jahrzehnts auf rund 1,8 Billionen Euro fast verdreifacht, zeigt eine neue Analyse der Bundesbank. Im wachsenden Auslandsvermögen spiegeln sich die hohen Leistungsbilanzüberschüsse Deutschlands wider. Ein Hauptgrund für den großen deutschen Kapitalstrom ins Ausland ist nach Einschätzung der Bundesbank die hohe Sparneigung der alternden Gesellschaft.



https://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/bundesba…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.459.043 von tradeinvest am 18.12.18 06:19:00
Zitat von tradeinvest: https://www.n-tv.de/politik/Umwelthilfe-will-weitere-Fahrver…
Der gesunde Menschen Verstand ist immer weniger in D zu finden - Stalin lässt grüßen


Der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass Grenzwerte eingehalten werden müssen. Ich kann nicht verstehen, dass die Städte nicht von sich aus handeln, schließlich werden die Politiker darauf vereidigt die Rechtsordnung einzuhalten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.459.196 von 0815chaot am 18.12.18 07:12:07Wie iknowmorethau bereits eingestellt hat, werden die Zinsen wohl bis 2050 nicht mehr erhöht.

https://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/experten-pessimistis…

Das ist so ziemlichg genau das was die Wutbürger hier im Thread so angesprochen haben.


Euer Wutbürger
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.950 von Erdmann111 am 18.12.18 03:39:49Bald kommt die EZB auch für dich auf.
Kein Grund so wutbürgerisch zu sein:laugh:
Geld kommt aus der Notenpresse, wer was anderes behauptet ist unzufrieden und Nazi!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Fundamentalisten auf dem Vormarsch
https://www.n-tv.de/politik/Umwelthilfe-will-weitere-Fahrver…
Der gesunde Menschen Verstand ist immer weniger in D zu finden - Stalin lässt grüßen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik…Die esoterische Walldorf Schule Berlin nimmt Kinder auf nach der politischen Gesinnung der Eltern
Für die Indoktrinierung der Kinder ist wohl die Nähe zu anderen Meinungen als die der eigenen Eltern nicht willkommen, deshalb haben die meisten das Kind abgelehnt
Genau diese Praxis kritisieren viele Menschen, zahlreiche Rechtsbrüche von Seiten der Gerichte!

https://www.mmnews.de/politik/105377-eugh-skandalurteile-im-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.353 von Sulzbach am 17.12.18 22:44:16Jo bin angeschnallt. Darf auch 5%, 10% oder 15% runter gehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.455.971 von carrincha am 17.12.18 18:30:16
Zitat von carrincha: Auch never ending storys unterliegen einen Prozess!

Siehe Gelbwesten, keiner kannte sie, keiner unterstützte sie, keiner rechnete mit ihnen, trotzdem haben sie sich Gehör verschafft.
Sie sind nur eine weitere Vorstufe für gesellschaftliche Umwälzungen.
Anno 1988 dachte keiner im Politbüro daran das sie innerhalb weniger Monate alle weg sein werden.


https://www.youtube.com/watch?v=J6yvZcJ1aR4

...es geht oft schneller als man ahnt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.251 von 0815chaot am 17.12.18 22:31:35
Bitte anschnallen, DOW 2.1 % minus
Keine guten Vorzeichen ... bitte anschnallen!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.245 von 0815chaot am 17.12.18 22:31:17https://philosophia-perennis.com/2018/12/17/jetzt-geht-es-ga…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der UN-Flüchtlingspakt, der heute verabschiedet werden soll, legt konkreter fest, was der Migrationspakt beschlossen hat. Er besiegelt endgültig den langfristigen Zusammenbruch der sozialen Netzwerke in Europa.

https://philosophia-perennis.com/2018/12/17/jetzt-geht-es-ga…

Ja leider wird Hartz4 wohl demnächst gestrichen.

Ich würde sagen, arbeit niederlegen und dank Cannabis Entkriminalisierung nächstes Jahr das leben nochmal genießen.

Bald wird hier die Hölle los sein.

Ach warum nicht gleich alle Drogen frei geben.
Ist ja jetzt auch eh alles egal.

Wir können uns ja dann zusammen tun mussmannwissen und zuschauen wie die Horden die Bahnhofsklatscher wegmessern.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.059 von 0815chaot am 17.12.18 22:08:26
Zitat von 0815chaot:
Zitat von mussmanwissen: ...


Ja klar, deshalb willst DU ja auch bei den Gelbwesten mitlaufen, denn die sind bekannt für ihre Forderung nach mehr Freiheit für die "Starken" und weniger staatliche Umverteilung nach "unten" :laugh:



Man merkt auch wieder direkt. Du hast den Durchblick.


Stimmt, aber du bist ja nun wirklich leicht zu durchschauen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.458.071 von IknoWmorEthaNu am 17.12.18 22:11:09Das ist eigentlich so ziemlich das Eingeständnis komplett versagt zu haben.
https://www.finanzen.net/nachricht/zinsen/business-insider-studie-zinsen-sollen-bis-2050-niedrig-bleiben-sparer-koennten-davon-sogar-profitieren-6939787
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.454.933 von mussmanwissen am 17.12.18 16:28:40
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von 0815chaot: ...

Japp die Gelbwesten sind alle verbittert:laugh:

Aber da siehst du was falsch. Wir sind verliebt in die Freiheit.
Wir brauchen keine Institutionen die bei starken abschöpfen um schwache wie dich zu finanzieren.



Ja klar, deshalb willst DU ja auch bei den Gelbwesten mitlaufen, denn die sind bekannt für ihre Forderung nach mehr Freiheit für die "Starken" und weniger staatliche Umverteilung nach "unten" :laugh:



Man merkt auch wieder direkt. Du hast den Durchblick.
Das Foto was du da gepostet hast zeigt nicht die Gelbwestenbewegung an sich, denn da befinden sich rechte, linke und Bürger aus der Mitte.
Wenn du die von mir eingestellte Reportage gesehen hast wüsstest du das auch die Bürger die dort nicht mitlaufen, weitesgehend mit den Gelbwesten Solidarisiert sind. Außer mit der Gewalt natürlich.

Aber wer das wieder ist man weiß es nicht, linke Zersetzer, Hartz4-Empfänger mussmanwissen, der Staat selber, Eurogendfor, deine Smilies:laugh::laugh::laugh:

Es richtet sich gegen Macron usw. auch gegen die EU und diesem Finanzfilz.

Außerdem bin ich nicht für Freiheit für die starken, sondern Freiheit für ALLE.
Passt natürlich nicht zu der von dir gewählten Argumentation.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Huch. Da kann man morgen doch noch mal billig in die Jahresendrally einsteigen.
Jetzt ird es ja nochmal richtig rutschig ...

Jahresendrallye ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben