DAX-1,84 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-4,10 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 4024)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.192.260 von tradebetter am 25.03.19 20:41:35
Zitat von tradebetter: Am 8.2.2019, dem Tag als das Jarestief markiert wurde hat (S)Late Path Capital die Shortposition eröffnet. Der Volumengewichtete Durchschnittkurs (VWAP) an diesem Tag lag bei 99,35. Wenn man die Transaktionen vom 11. und 12. ebenfalls mit dem VWAP einbezieht kommt man auf einen Einstandkurs für die Shortposition von 99,72.

Die Damen und Herren von (S)Late Path sehen also gerade ihren Einstandkurs wieder.

Mr. Odey hat ein westlich besseres Timing: An den Tagen, als die FT über Wirecard veröffentlichte, an denen es richtig runter ging, 30.01, 01.02, 08.02 hat er seine Shorts ausgebaut. Das waren zufällig die Tage, als die FT über Wirecard berichtet.

Bei seiner Shortattake in den Jahren 2015 und 2016 hat er seine letzte meldepflichtige Shortposition geschlossen, als der Kurs von unter 30 im März auf über 40 im Juni angestiegen war.

Auch lesenswert:

https://shortsight.com/s3-analytics-bafin-puts-wirecard-ag-short-sellers-in-a-costly-time-out/


Sogar absolut lesenswert!

https://shortsight.com/s3-analytics-bafin-puts-wirecard-ag-s…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.192.260 von tradebetter am 25.03.19 20:41:35
Zitat von tradebetter: Am 8.2.2019, dem Tag als das Jarestief markiert wurde hat (S)Late Path Capital die Shortposition eröffnet. Der Volumengewichtete Durchschnittkurs (VWAP) an diesem Tag lag bei 99,35. Wenn man die Transaktionen vom 11. und 12. ebenfalls mit dem VWAP einbezieht kommt man auf einen Einstandkurs für die Shortposition von 99,72.

Die Damen und Herren von (S)Late Path sehen also gerade ihren Einstandkurs wieder.

bist du deiner sichtweise sicher?
Slate Path Capital LP Wirecard AG DE0007472060 1,25 % 2019-02-08

wann und zu welchem kurs slate die shortposition eröffnet hat, kann man gar nicht wissen, diese kann bereits bei einem kurs von 190 € begründet worden sein.... was wir laien sehen können, ist, dass die position am 08.02.2019 man lediglich die meldepflichtige grenze überschritten worden ist. daher könnte sie von 0,4999% auf 1,25% erhöht worden sein, nur die bafin weiß, ist, wann und zu welchem kurs die 0,5% lv wurden, die nicht meldepflichtig war.....



Mr. Odey hat ein westlich besseres Timing: An den Tagen, als die FT über Wirecard veröffentlichte, an denen es richtig runter ging, 30.01, 01.02, 08.02 hat er seine Shorts ausgebaut. Das waren zufällig die Tage, als die FT über Wirecard berichtet.

ebenso verhält es sich mit den 0,4999% von odey, wann und welchem kurs die leerverkauft wurden.....weiß nur die bafin.

Odey Asset Management LLP Wirecard AG DE0007472060 0,56 % 2019-01-30
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mich würde ja interessieren, ob die Shortseller so langsam glattstellen oder ob sie auf weiter fallende Kurse warten. Im letzteren Fall würde ich mich fragen, ob diese Profis mehr wissen als bisher bekannt ist.

Mir sind Fakten wichtig und auf die entscheidenen Fakten werde ich wohl leider bis zum 4.April warten müssen.
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.082 von Semira am 25.03.19 22:26:52Naja, bis nächste Woche Donnerstag isses jetzt ja nicht mehr weit. Kann doch gut sein, dass bis dahin noch ein paar Adressen auf starke Ergebnisse und einen verheißungsvollen Ausblick setzen.

Was mich aber irritiert ist, dass die konservative Süddeutsche Zeitung den Bericht bis gestern herbei geschrieben hat, aber er kam nicht. Keine gute Recherche bei so einem heiklen Thema.

Aber vielleicht hat sich ja zwischenzeitlich etwas geändert.
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.181 von duker72 am 25.03.19 22:49:34
FT Vorwürfe gegen Wirecard konnten durch polizeiliche Ermittlungen bislang noch nicht bestätigt werden
Guten Morgen allerseits!

Zunächst die gute Nachricht vorab:
Seit dem 08. Februar untersucht die Polizei in Singapur die von der Financial Times gegen Wirecard erhobenen Vorwürfe. Bislang konnte die Polizei in Singapur noch keinerlei kriminelles Fehlverhalten von Seiten Wirecard oder Mitarbeitern von Wirecard feststellen, welche die von der FT erhobenen Vorwürfe bestätigen würden.

Ich wünsche allen einen entspannten und erfolgreichen Handelstag! :cool:
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.682 von Der_Roemer am 26.03.19 06:26:12Na hoppeldi, danke für die INFO und das ist gut so. :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.682 von Der_Roemer am 26.03.19 06:26:12Woher kommt die Info?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.682 von Der_Roemer am 26.03.19 06:26:12Hey Roemer ein Link dazu wäre nett:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.682 von Der_Roemer am 26.03.19 06:26:12Bitte Quelle angeben. Danke.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben