DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 6300)



Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unerlaubte pauschale optische Hervorhebung eigener Beiträge
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Bei allem negativen was hier so gesucht wird, Ihr habt schon mitbekommen das der Kurs nicht mehr bei 200€, auch nicht bei 150€ sondern bei 115€?

Bei allem Fehlverhalten das hier gesucht wird müsste die gesamten Q-Zahlen der letzten Monate zur Hälfte gefaked sein, um diese Kurs zu rechtfertigen.

Gruss Hansi
Wirecard | 114,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.749.403 von Another-earth am 23.10.19 08:45:30
Zitat von Another-earth:
Zitat von grainsystems: Jeder hier soll einmal logisch über folgendes Nachdenken:

Warum glaubt ihr, wird von den Analysten und Medien nur auf UNBEWIESENE Anschuldigungen eingegangen und NICHT auf belegte FAKTEN: Dass nämlich die Akteure der Anschuldigungen bereits Angeklagt sind bzw. ein Verfahren gegen Sie läuft - kein Artikel darüber die letzten Tage.

WARUM GLAUBT IHR??

Ja, der Kurs soll gedrückt werden. Man sieht es auch an den als WERBUNG ausgewiesenen Artikeln auf Finanznachrichten.de - also BEZAHLTE Artikel, in denen Wirecard schlecht geschrieben wird:

WARUM ZAHLT JEMAND DAFÜR? Natürlich weil er sich einen Ntuzen für seine Kosten erwartet. Der Nutzen ist natrürlich das Honorar, dass er für sene Artikel bekommt.

Diese künstlich erzeugte Bewertungsverzerrung kann nicht dauerhaft aufrecht erhalten werden.

Wirecard wird auch den konventionellen Banken Geschäft wegnehmen (zB Kredite). Früher oder später wird ein Übernahmeangebot kommen - jetzt wäre ein günstiger Zeitpunkt dafür.

Also nach W. Buffet: "Gierig sein, wann die Anderen ängstlich sind".


Buffet ? ---> Kraft Heinz etc

oder : Greife nicht in ein fallendes Messer

Wenn in Sachen Dubai was dran ist, und die FT noch weiteres ans Licht bringt
dann

bin ich mal gespannt :

deshalb: Finger weg vom Langfristgedanken,,,, hier spielen die shorts und ziehen den Kleinanlegern und dauerdurchhaltern die Hose aus
Von 115 kann es auch auf 50 gehen ......



...und schon wieder eine Verzerrung: Willst du Buffets Erfolg wegen Kraft Heinz in Frage stellen?
...Was wenn FT-Basher, welche angeklagt wurden ins Gefängnis wandern?
...kurzfristdenken war noch nie ein guter Rat
...von 115 kann es auch auf 170 oder 200 gehen

Jeder kan sich über deine Antworten selber ein Bild machen - mein Artikel gefällt euch Shortiers wohl nicht :-)
Wirecard | 114,50 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Zitat des zuvor moderierten Posting 61.749.766
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.749.610 von Anubisra100 am 23.10.19 09:05:28
Zitat von Anubisra100: Am Ende bestimmen IMMER nur Unternehmenszahlen den Kurs


tja, was heißt "am Ende"? Die guten Zahlen nützen nichts, wenn maßgebliche Kreise sie anzweifeln. GENAU dieses Anzweifeln begleitet WDI seit Jahren und ist maßgeblich Schuld für den starken Rückgang des Kurses. Nicht nur aus Singapur, der FT, sondern auch in Deutschland selber, dort jetzt sogar verstärkt, gibt es kritische Stimmen - die nicht einfach verstummen werden. Der Druck wird anhalten und zwar massiv. Dass eine Sonderprüfung kommt, ist gut, aber die Ergebnisse werden Zeit brauchen.

Wo werden wir am 20.12. (Verfalltag Dezember) stehen? Höher als jetzt (113,50)? Wird sehr schwer werden...
Wirecard | 114,05 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
nochmals nachgekauft zu 113,60, auch wenn immer noch Warnungen von irgendwelchen Analysten und Hedgefonds eintrudeln.
Wirecard | 114,50 €
Generell die Stimmung in Unternehmen zu erfassen geht am ehesten über Mitarbeiter. Hier kann man als Externer z.B. auch Mitarbeiter-Rezensionen in Portalen (z.B. Kununu) lesen. Das ist natürlich mit Vorsicht zu genießen, da dort Fake-Rezensionen und nicht repräsentative Meinungen vorherrschen. Aber bei einigen Kommentaren kann man doch viel zwischen den Zeilen lesen.
Z.B. schreiben bei Wirecard auch positive Kommentare, dass die Kommunikation und das Vorgesetztenverhalten völlig undurchsichtig ist. Was ich bisher gesehen habe stinkt der Fisch vom Kopf und es zieht sich in einem Unternehmen durch alle Ebenen, was von oben vorgegeben wird. Wenn also die Unternehmensphilosophie intern festzementiert ist, wird man als Externer auch nicht mehr erwarten können. Dies soll kein Bashing sein, sondern den oft bemängelten Informationsfluss versuchen zu erklären.
Wirecard | 114,50 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben