wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4713)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei Gold ist jetzt mal Platz für so ca.1463 bei Silber auf 16,80
Ob es nochmal zuvor runtergeht weiß wie immer keiner. Wir laufen auf hohem Niveau seitwärts.Ich bin sehr stark long im Markt, aber teilweise mit engem Stop abgesichert.
Es kann jede Sekunde auf alle Seiten ausbrechen, ich denke aber eher nach oben.Das einzige Problem bei Gold ist der RSI im Wochenchart, eindeutig überkauft, doch es ist auch hier noch eine weitere Übertreibung ohne weiteres möglich.
Wünsche Euch viel Erfolg und schönen Abend Gold 8000
Gold | 1.427,90 $
Die EZB wird sich wohl aus dem Fenster lehnen die Woche ( Draghi hat nix mehr zu verlieren und kann Lagarde den Weg freiräumen)

Resultat : Schwacher Euro .... sagen wir mal 1,09

Daraufhin reagiert die FED am 31. mit 0,5 statt wie evtl geplant 0,25 oder gar nix mit warmen Worten für September

Eur dann 1,13

Damit haben sich beide Seiten egalisiert und der Goldkurs ist Achterbahn gefahren und warscheinlich danach explodiert
Gold | 1.428,75 $
Wenn Nase wider Erwarten die 7905 rausnimmt, versuche ich noch Long bis 7929
Gold | 1.427,93 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.081.828 von Tobikk04 am 22.07.19 20:31:02
Zitat von Tobikk04: Wenn Nase wider Erwarten die 7905 rausnimmt, versuche ich noch Long bis 7929


hier nix Nase hier Gold :laugh:
Gold | 1.427,84 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.081.924 von goldfinger69 am 22.07.19 20:41:05Ja 😂😂ich habe mich vertippt. Sorry!
Gold | 1.428,06 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.081.945 von Tobikk04 am 22.07.19 20:43:37
Zitat von Tobikk04: Ja 😂😂ich habe mich vertippt. Sorry!


gut die Kurse wo du genannt hast hätten wir hier gerne bei Gold ...geht in Ordnung 😎
Gold | 1.425,14 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.082.605 von goldfinger69 am 22.07.19 21:59:15Aufgrund des Dow Gold Ratio sind solche Kurse möglich 😎
Gold | 1.425,31 $
Was hat die Welt im Moment Glück, dass Trump alles auf seine Wiederwahl setzen muss und keine Unruhe an der Börse und in der Welt provozieren darf. Von den Hardlinern wird ihm zwar schon fehlende Stärke in Bezug auf den Iran vorgeworfen, aber der Mann und seine Berater wissen ganz genau was die Stunde im Angriffsfall schlagen würde. Es sollte immer eine Wiederwahl im Hause stehen, dann würde die Diplomatie auf Dauer siegen.
Gold | 1.424,73 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.081.384 von Zocker321 am 22.07.19 19:44:36Eine Zinssenkung seitens der EZB wäre fatal für das "Geschäftsbankenwesen". Sie würde intakte Finanzinstitute wie die Genossenschaftsbanken, die in der Vergangenheit gut wirtschafteten in die Hölle schicken.-Aber auch die Sparkassen, die ja jetzt schon darben(hausgemachte Probleme)
Nur weil südländische Banken Kredite vergaben, die Sie nie vergeben durften, müssen das jetzt die Nordeuropäer ausbaden?!

Speziell die Deutschen und die Holländer, die Luxemburger werden zur Kasse gebeten. Und wenn der Euro platzt...zeigen Alle auf Einen..den Michl mit der Mütze!

Eine Zinssenkung der FED wäre nicht schlimm. Trump wäre bedient, weil der US$ absifft. Die Aussenwirtschaft der USA wäre konkurrenzfähiger.

Diese beiden Faktoren spielen gegeneinander ein glückliches Spiel für den Goldpreis und die Minenaktien.
Der Tag heute verlief erwartungsgemäß ruhig.
Morgen wird sich es kurzfristig Anders darstellen. Die Briten schicken ein Kriegsschiff an den persischen Golf. Der iranische Öltanker in Gibraltar noch beschlagnahmt. Das wir eine "Nagelprobe" für die NATO- auch Wir müssen "Flagge zeigen".:(
Gold | 1.425,12 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.352 von Inderhals am 22.07.19 23:43:18Also ich gehöre nicht zu wir, ich bin Schweizer 😊😉 und bei solchen Sachen zeigen WIR nie Flagge....da lassen wir gepflegt anderen den Vortritt.

Die EZB wird wohl eine Lockerung ankündigen, ich erwarte das Draghi für Lagarde noch vorspurt auf der einen Weite wird das Inflationsziel dynamisiert das heisst es wird nur noch 2% heissen (das nahe bei 2% fällt weg) und es soll nicht mehr jedes Jahr zählen sondern im Schnitt, das heisst nach einer Phase wie jetzt wo wir nur wenig Inflation hatten dürfte die Inflation auch mal über 2% liegen zB 3%.

Dann dürften die Anleihenkäufw wieder angekündigt werden, und was wohl schon noch im Juli passiert ist die Senkung des Einlagsatzes. Würden wir eine Zinssenkung sehen, wäre das ein fatales Signal das käme unerwartet und wprde beudeuten das es noch viel schlechter steht als angenommen, nein ich denke es wird angekündigt und noch bevor Lagard übernimmt wird Draghi nochmals in die vollen gehen, es ist Endspiel...

Wir sind in einen globalen Zinssenkungszyklus eingetreten, eine Währungskrieg, dass kann nicht gut Enden...
Gold | 1.418,15 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben